Benutzerprofil

bekkawei

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 2355
   

24.05.2016, 10:59 Uhr Thema: Streit zwischen Warschau und Brüssel: Kompromisslos gegen Kritiker, hart gegen die EU Ich stimme Ihnen zu. Nur braucht man die EU nicht "neu zu erfinden". Wir hatten mal eine EWG und die war perfekt und würde uns vollkommen genügen. Weiteres kann wunderbar bi- oder [...] mehr

24.05.2016, 10:46 Uhr Thema: EU-Beitrittskandidat: Bundesregierung "extrem besorgt" über Mazedonien Ein "sicheres Herkunftsland" ist etwas ganz anderes als ein passendes Mitgliedsland für die EU. mehr

24.05.2016, 10:44 Uhr Thema: EU-Beitrittskandidat: Bundesregierung "extrem besorgt" über Mazedonien Bitte, liebe Briten, wählt richtig! Für den Brexit. Damit das erste Steinchen aus dem Koloss rausgebrochen wird und wir die Hoffnung wieder haben, dass er bald in sich zusammenbricht. Das [...] mehr

23.05.2016, 15:00 Uhr Thema: Thema: Was heißt schon arm? Ab den 50er Jahren gab es so gut wie keine Arbeitslosigkeit und eine abhängige Beschäftigung Ihre Vaters hätte für die späteren Jahre vermutlich weitaus mehr unterm Strich gebracht als die [...] mehr

23.05.2016, 14:57 Uhr Thema: Thema: Was heißt schon arm? Na ja, die Renten- und Krankenkassenbeiträge für seine Arbeitnehmer zu bezahlen, dazu war er ja gesetzlich verpflichtet. Wenn für seine eigenen dann nichts mehr übrig war, war das [...] mehr

23.05.2016, 14:50 Uhr Thema: Thema: Was heißt schon arm? Wir wohnen zu zweit in einer 95 qm Maisonette-Wohnung mit Flachbild, Kühl-/Gefrierkombi, Elektroherd, Wasch- und Spülmaschine, diverse Kleinelektroteile ... was vergessen? und kommen auf 42 Euro [...] mehr

22.05.2016, 09:14 Uhr Thema: AfD und Sozialdemokratie: "Der ökonomische Wandel hat die SPD ins Herz getroffen" Elfenbeinturm Da redet aber einer, der gut in Theorie ist, aber von der Realität keine Ahnung hat. Und keine Ahnung, wie hoch die Unterstützung der AfD in Akademikerkreisen, Gutsituierten und Selbständigen ist. [...] mehr

18.05.2016, 17:12 Uhr Thema: US-Demokraten: Sanders hat keine Chance - und macht trotzdem weiter Zurückgezogen? Afghanistan, Somalia, Jemen, Syrien,.... Militärbasen überall im Mittleren Osten. mehr

18.05.2016, 16:18 Uhr Thema: Bundespräsidentenwahl in Österreich: Der phänomenale Aufstieg der FPÖ Despektierlich den Literaten gegenüber, nehme ich an. mehr

18.05.2016, 16:15 Uhr Thema: US-Demokraten: Sanders hat keine Chance - und macht trotzdem weiter Ich halte ihn nicht für dumm. Mal abwarten, mit welchen - vor allem militärischen - Beratern er sich umgibt. Vielleicht hat er ja da eine glückliche Hand. Und ich traue ihm durchaus zu, dass er [...] mehr

18.05.2016, 15:45 Uhr Thema: US-Demokraten: Sanders hat keine Chance - und macht trotzdem weiter Dem letzten Absatz würde ich nur bedingt zustimmen. Das mit der Weltmacht wird so sein. Amerikanische Interessen kommen an allererster Stelle (Ach, was würde ich mir solche Politiker für uns [...] mehr

18.05.2016, 11:20 Uhr Thema: US-Demokraten: Sanders hat keine Chance - und macht trotzdem weiter Ach je. Die ersten beiden Gruppen in Ihrer Aufzählung stellen leider auch die meisten Nicht-Wähler. Die letzten drei Gruppen sind - relativ gesehen - winzige Minderheiten. Und Clinton als [...] mehr

18.05.2016, 10:57 Uhr Thema: US-Demokraten: Sanders hat keine Chance - und macht trotzdem weiter Ich freu mich auf den Wahlkampf und zwar so ganz sensationsgeil und voyeuristisch. Wenn der Donald dann die Samthandschuhe auszieht und der Hillary Hören und Sehen vergeht. Diese Frau ist so [...] mehr

18.05.2016, 10:24 Uhr Thema: US-Demokraten: Sanders hat keine Chance - und macht trotzdem weiter Soist es. Und meiner Meinung nach wird sie zur Kandidatin gekürt und Trump gewinnt das das Präsidentenamt. Und zwar with flying colors. mehr

18.05.2016, 09:58 Uhr Thema: US-Demokraten: Sanders hat keine Chance - und macht trotzdem weiter Genau wie bei uns... Jetzt zitiere ich mal Björn Engholm: "Diese Art von Selbsteinsicht, den ..... mindestens bis zur nächsten Wahl zu unterstützen, muss wieder wachsen. Sonst dürfen wir nicht über Solidarität [...] mehr

17.05.2016, 17:21 Uhr Thema: Studium statt Ausbildung: Die Kehrseite der Mission Abi War nickelig von mir. Entschuldigung. Ich behaupte eigentlich nicht, dass mein Abi schwieriger war. Habe die Abschluss-Jahrgänge 2002, 2005 und 2007 bei meinen Kindern miterlebt. 1971 war [...] mehr

17.05.2016, 17:16 Uhr Thema: Studium statt Ausbildung: Die Kehrseite der Mission Abi 1971 gab es kein Puddingabitur mehr. mehr

17.05.2016, 16:28 Uhr Thema: Studium statt Ausbildung: Die Kehrseite der Mission Abi Vermutlich subjektive Einschätzungen. Also zu meiner Zeit, Abitur 1971, als u.a. Deutsch schriftliches Prüfungsfach war, war es undenkbar für einen Abiturienten, die unterschiedliche Schreibweise [...] mehr

17.05.2016, 16:22 Uhr Thema: Studium statt Ausbildung: Die Kehrseite der Mission Abi Die Erfahrung machen viele "Ausgebildete". Die "Studierten" machen aber oft die gegenteilige Erfahrung. mehr

15.05.2016, 08:52 Uhr Thema: Jobcenter: Hartz-IV-Beziehern droht schnellere Zwangsverrentung Diese Themen haben insofern alle einen direkten Bezug miteinander, da für ihre Bewältigung viel Geld benötigt wird, welches alles aus der gleichen Quelle kommt: die Steuergelder der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0