Benutzerprofil

bekkawei

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 2637
15.02.2017, 14:15 Uhr

Wenn das alles so ist, erschließt sich mir nicht, wie man die Versetzung in die nächst höhere Klasse handhaben will. Wer das Klassenziel erreicht hat, wird versetzt. So war es immer. Und dieses [...] mehr

15.02.2017, 13:11 Uhr

Ich bin überzeugt, der Hauptgrund für die Ablehnung einer Vermietung an die AfD ist die Furcht des Hotelsa vor den Gegen"demonstranten" der Linken und Autnomen, die ihrem Protest immer [...] mehr

15.02.2017, 12:58 Uhr

Ich gehe davon aus, dass Sie im Maritim auch mal Gast sind. Mit Gästen aus Saudi-Arabien, bei denen Kopf- bzw. Hand-ab für geringfügige Vergehen Usus ist, haben Sie so gar kein Problem, am [...] mehr

15.02.2017, 12:54 Uhr

Ja, so ist das Klima heute. Und viele wissen das und passen sich an bzw. halten sich bedeckt. Und so wissen wir auch, was wir von Umfragen über das Wahlverhalten bzgl. der AfD halten sollen. [...] mehr

01.02.2017, 15:28 Uhr

Nein, wir wollen ein solches Chaos in Deutschland eigentlich nicht. Obwohl wir selbst eins haben. Das hat kein Halbstarker verursacht, sondern eine Dame mittleren Alters, die die Macht nicht [...] mehr

01.02.2017, 15:16 Uhr

Ein großer Irrtum. Das waren keine "Klopse", die einen Präsidenten erledigen. Überlegen Sie mal, was Merkel sich im September 2015 geleistet hat. Das stellt alles, was Trump bisher [...] mehr

01.02.2017, 14:37 Uhr

Es ist nicht nur die tendenziöse Berichterstattung, die kontraproduktiv ist. Es sind auch die immer währenden und nicht abebbenden Proteste und Schmähungen gegen Trump und alles, was er tut. Im [...] mehr

01.02.2017, 14:09 Uhr

Natürlich darf die Minderheit Opposition sein. Und "The winner takes it all" geht auf das US-Wahlsystem zurück. Dann muss man das eben ändern. mehr

31.01.2017, 16:11 Uhr

Aber sicher gibt es das. Jeder Guerillakrieg ist von einer nationalen Militärmacht zu gewinnen. Man muss nur moralische Prinzipien auf Null fahren und die Guerrillas als reguläre Kombattanten und [...] mehr

13.01.2017, 20:20 Uhr

7 Geschwister sind etwas vollkommen anderes. Die sind nicht alle gleichaltrig mit genau den gleichen altersbedingten Bedürfnissen. Sie behaupten doch nicht im Ernst, dass die gleichen [...] mehr

13.01.2017, 18:30 Uhr

Was heißt denn "verbringen"? Vor 50 Jahren war die Mutter daheim und die Kinder liefen nebenher. Da hat keiner sich groß zu ihnen gesetzt und mit ihnen gespielt. Vielleicht mal an langen Winterabende eine [...] mehr

10.01.2017, 22:07 Uhr

Mensch Leute, kriegt euch ein. Lasst sie doch, wenn sie das nicht wollen. Dann lernen die Kinder eben nicht schwimmen, gehen nicht auf Klassenfahrt, und so weiter und so fort. Das ist doch die [...] mehr

21.11.2016, 15:49 Uhr

Das klappt schon mit der Kanzlerschaft, allerdings wird es vermutlich eine Koalition aus schwarz (17%)-rot (15%)-grün (12%) -rot (5%)-gelb (5%) geben. Außer natürlich es gibt vorher noch einen Terroranschlag - dann geht die BTW anders aus. mehr

21.11.2016, 10:19 Uhr

Hatten wir denn, ehe wir die EU in ihrer jetzigen Form hatten, keine Freiheit und keinen Frieden? Doch? Na dann würde doch auch eine gemeinsame Wirtschaftsunion genügen. Hatten wir auch. Hieß EWG [...] mehr

17.11.2016, 08:06 Uhr

Sie dachte das Land schuldet ihr die Präsidentschaft. Und dass die Möglichkeit besteht, dass sehr sehr viele Wähler sie eben NICHT wollen, war vollkommen außerhalb ihrer Vorstellungskraft. Was für eine [...] mehr

13.11.2016, 21:17 Uhr

Irrtum. Auch bei uns werden sogenannte Gefährder an der Ausreise gehindert. Man will vermeiden, dass sie sich in Syrien dem IS anschließen. Ich persönlich halte das auch für falsch und unklug. [...] mehr

13.11.2016, 18:05 Uhr

Ach was. Und der Nazi, der der Flüchtlingsunterkunft abfackelt? Auch da so großzügig mit Bewertungen? mehr

13.11.2016, 17:59 Uhr

Dieses Problem löst man mit dem Geldbeutel. Er weiß das und wird es auch tun. mehr

11.11.2016, 15:13 Uhr

Ha ha ha, dann können Sie nirgendwo mehr hin. In jedem Land gibt es Rassisten. Vor allem Deutschland sollten Sie dann mal schnell verlassen. Heilige Einfalt. mehr

11.11.2016, 15:11 Uhr

Mir erschließt sich nicht, wie die Entscheidung für den Besuch eines Landes von der Freundlichkeit oder Unfreundlichkeit der Einreisebeamten abhängig sein kann. Das ist bei drei Wochen Reise eine [...] mehr