Benutzerprofil

frietz

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 1149
22.02.2017, 14:21 Uhr

meinen Sie mit internationaler Konkurrenz die Manager in anderen Ländern, die gar noch höher bezahlt werden, aber auch mal in den Knast wandern, während sich hier nahezu jeder Manager irgendwie [...] mehr

21.02.2017, 11:09 Uhr

tja man könnte auf die Idee kommen die Löhne zu erhöhen, sowohl die der Putzfrau als auch die des Facharbeiters. Aber nein, Lohnerhöhungen sind ja sowas von schlecht. Hat in den letzten 25 Jahren [...] mehr

21.02.2017, 07:42 Uhr

ach sie glauben wirklich, für diese dinge ist kein Geld vorhanden? nein wir müssen Banken retten, wir müssen jemanden die Steuererleichterungen der Großverdiener und Konzerne zahlen lassen, wir [...] mehr

20.02.2017, 10:16 Uhr

es werden 900 Milliarden ausgegeben. Wer steht denn da nackt da? aber 70 Jahre Frieden in Europa sind ja viel zu viel, und die Militärs wollen ja auch irgendwann die Dinge einsetzen, die sie [...] mehr

19.02.2017, 11:06 Uhr

zu 1: Dieses Stinkerfoul habe nur Sie gesehen. Die Perspektiven, die im TV zu sehen waren, zeigen keine massgebliche Berührung für ein solches Fallen. zu 2: Wenn die Berliner Ihr Zeitspiel noch [...] mehr

19.02.2017, 10:59 Uhr

Sie haben das Spiel doch überhaupt nicht gesehen, sonst würden sie hier nicht so einen Käse schreiben. Die Länge der Nachspielzeit war mehr als berechtigt. Sogar die Nachspielzeit der [...] mehr

19.02.2017, 09:46 Uhr

Ist die Länge der Nachspielzeit ein Problem der Bayern. Mmn wird viel zu wenig Zeit nachgespielt. Man schaue sich Spiele in England an. mehr

18.02.2017, 22:46 Uhr

erklären Sie mir doch bitte das Bayerndusel heute, meinen Sie den falschen Freistoß zum 1:0 oder die gerechte "Strafe" für Zeitschinden der Extraklasse in Verbindung mit Nichtkennen der [...] mehr

18.02.2017, 22:38 Uhr

also wenn sie so rechnen wollen, dann rechnen sie doch RICHTIG. es gab 4 Auswechslungen in der 2. Halbzeit, macht 4 Minuten, das Tor fiel in der 1. HZ. das wird in der Nachspielzeit der 2. HZ [...] mehr

18.02.2017, 22:26 Uhr

Der Herthatrainer war der irrigen Meinung, der Schiri müsste nach Ablauf der angezeigten Nachspielzeit abpfeifen, wollte klever sein und hat in dieser Zeit als REINE ZEITSCHINDEMASSNAHME zweimal [...] mehr

18.02.2017, 22:13 Uhr

Der Freistoßpfiff erging nach 92Min 30 Sek. und daß ein Freistoß auch nach Ende der Nachspielzeit noch ausgeführt wird, sollte doch begreifbar sein, auch wenn es zu seiner Ausführung weiter 10 [...] mehr

18.02.2017, 21:59 Uhr

nun ja, für diese Unterstellung gibt es in den letzten Jahren etliche Beweise. Man kann nur hoffen, dass sich dies ändern würde. Welche Sicherheit ist denn gefährdet, die von Außen, von einem [...] mehr

18.02.2017, 21:32 Uhr

Das ist doch einfach nicht wahr. Allein die beiden Auswechslungen in der Nachspielzeit, die wiederum REINES Zeitschinden waren, rechtfertigen die zusätliche Nachspielzeit der Nachspielzeit Lesen [...] mehr

18.02.2017, 21:24 Uhr

Vielleicht sollte der Herthatrainer mal die Fußballregeln studieren: Regel Sieben Dauer des Spiels Dort heißt es bei Punkt 3 Nachspielzeit unter anderem "Die zusätzliche Zeit kann vom [...] mehr

18.02.2017, 21:16 Uhr

können Sie mir mal die "unnötige" Nachspielzeit erklären. Haben Sie das Spiel ganz gesehen? Haben Sie gesehen, was die Berliner allein in den letzten 10 Minuten veranstaltet haben? [...] mehr

18.02.2017, 21:11 Uhr

Die Berliner wälzten sich bereits in der 80 Minute mit Krämpfen, die auch behandelt wurden. Dies nicht nur einmal, sondern mehrmals. Auch der Torhüter ließ sich bei den Abstößen 20-30 Sekunden [...] mehr

18.02.2017, 20:59 Uhr

also bitte, die Militärausgaben und das damit zu beschaffende Material hat nichts miteinander zu tun? Ich kann doch nicht sagen ich gebe 30 Milliarden mehr aus, ob die Drohnen fliegen die Uboote [...] mehr

18.02.2017, 20:54 Uhr

Wer ist denn ein Illegaler? Sind Menschen, die nach Deutschland kommen, auf der Suche nach Ruhe und Frieden oder gar nur nach einem besseren Leben, Illegale? Weil sie keinen Ausweis haben? Wenn [...] mehr

18.02.2017, 20:37 Uhr

viele Millionen Deutsche und ich fühlen sich aber von keinem land bedroht, warum sollen wir aufrüsten? weil man die armen Rüstungskonzerne, ja auch die in Deutschland, nicht darben lassen will. [...] mehr

18.02.2017, 17:48 Uhr

vielleicht sollte auch mal jemand kommen und den Kriegstreibern die Flüchtlingskosten gegenhalten. Viele dieser Menschen kommen wegen Kriegen, in denen die USA massgeblich, wenn nicht gar [...] mehr