Benutzerprofil

frietz

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 873
   

27.07.2015, 12:44 Uhr Thema: Privatisierungsplan: Österreich will griechische Bahn - aber nur geschenkt warum wollte schäuble den grexit nicht schon vor 5 jahren? ach ja, da waren seine freunde der schwesterpartei in griechenland aufgrund erpressung frisch gewählt worden. bei den jetzt gewählten [...] mehr

25.07.2015, 10:24 Uhr Thema: Etat der Währungsunion: Schäuble ist offen für Eurosteuer Glauben sie im ernst, dass sie für kommunisten und marxisten in griechenland zahlen? Lassen sie sich nicht auslachen. mehr

17.07.2015, 10:23 Uhr Thema: Proteste gegen Flüchtlinge in Freital: Ich schäme mich dann sind sie ein wirtschaftsflüchtling. so wie eigentlich jeder ein wirtschaftsflüchtling ist, der nicht in seinem wohnort arbeitet, weil er eben im nachbarort mehr verdient. mehr

16.07.2015, 17:37 Uhr Thema: Merkels Begegnung mit Flüchtling: Bundesregierung schreibt Bericht über weinende Schü finde ich auch, ich weiss bloss noch nicht, von wem. stasi, nsa, isis? wer war es wohl? mehr

16.07.2015, 12:41 Uhr Thema: Begegnung in Schule: Weinendes Flüchtlingsmädchen bringt Merkel durcheinander 1. sie ist kanzlerin. sie bestimmt die richtlinien der politik, zumindest dem gg nach. 2. gesetze werden genug beschlossen, da gibt es ganze lobbyvereinigungen dafür, die sich ihre gesetze selbst [...] mehr

16.07.2015, 12:23 Uhr Thema: Kreditkarte: Keine PIN, kein Mietwagen naja es gibt auch leute, die bezahlen parkgebühren mit kreditkarten, hat hier einer zugegeben. mehr

16.07.2015, 12:14 Uhr Thema: Kreditkarte: Keine PIN, kein Mietwagen so geht es mir auch. den brief bekommen, pin gelesen, in den letzten jahren noch nie die pin irgendwo gebraucht. ich habe keine ahnung, wie die nummer lautet. mehr

13.07.2015, 14:59 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger würde man den griechen ihre schulden erlassen, würden die von den ominösen ratingagenturen wieder viel besser bewertet werden (müssen). banken würden SOFORT wieder geschäfte machen mit [...] mehr

13.07.2015, 13:42 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger machen wir doch. der deutsche bürger hat ca 26.000 € staatsschulden. mit rente mit 67, hohen abzügen für sozialversicherungen, etc. man könnte sich nun fragen: was ist besser? Party machen und [...] mehr

10.07.2015, 09:57 Uhr Thema: Reaktionen: Unionspolitiker misstrauen griechischen Sparvorschlägen ...dennoch haben wir annähernd eine gleich hohe prokopfverschuldung wie die griechen, obwohl wir buckeln, ackern, krank zur arbeit gehen, alle kürzungen mitmachen... mehr

10.07.2015, 09:54 Uhr Thema: Reaktionen: Unionspolitiker misstrauen griechischen Sparvorschlägen auch in deutschland könnte man viel mehr an steuern eintreiben, wenn man genug steuerfachkräfte hätte oder man willige steuerbeamte nicht für verrückt erklären würde. in deutschland ist man auf [...] mehr

10.07.2015, 09:50 Uhr Thema: Reaktionen: Unionspolitiker misstrauen griechischen Sparvorschlägen wenn cdu/csuler die griechische regierung kritisieren, sie trickse ihre bevölkerung aus, hat dies etwas mit unfreiwilliger komik zu tun. diese beiden parteien sind ja der inbegriff von ehrlichkeit [...] mehr

08.07.2015, 14:50 Uhr Thema: Tsipras-Rede im EU-Parlament: "Wir wollen keine Konfrontation mit Europa" verlogen und unehrlich. nicht dass ich das glaube, aber da wäre er doch bei dem ganzen haufen in richtiger gesellschaft. mehr

08.07.2015, 07:55 Uhr Thema: Gabriel auf Distanz zu Tsipras: Frechheit, Schlichtheit, Vetternwirtschaft wenn der autor nun noch erklären würde, was die spd seit schröder, münterfering und clement mit sozialdemokratie zu tun hat, wäre dies äußerst hilfreich die spd hat also linke werte wie [...] mehr

07.07.2015, 15:42 Uhr Thema: Griechenland: Neuer Vorschlag, kaum Veränderungen also die vorgängerregierung, die, für die merkel im jahr 2010 wahlkampf gemacht hat, hat diese daten geliefert? nein? wie soll dies dann eine neue regierung in kürzester zeit fertig bringen? mehr

07.07.2015, 15:19 Uhr Thema: Griechenland: Neuer Vorschlag, kaum Veränderungen angenommen es gibt einen schuldenschnitt und griechenland fängt wieder mit 0 € schulden an. was würde passieren: 1. die unsäglichen ratingagenturen würden griechenland heraufstufen. 2. banken [...] mehr

07.07.2015, 11:29 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Europas Linke feiern ihren Helden Tsipras und warum sinken die schulden dann nicht? die griechen könnten das gleiche tun. einen kredit mit einem anderen ablösen. will man aber nicht. mehr

06.07.2015, 17:30 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Merkel sagt erstmal Ochi sie kann sich ja darauf verlassen, egal wie groß der haufen mist ist, denn sie mit ihrem trieben hinterlässt, der deutsche urnengänger wählt sie wieder. mehr

06.07.2015, 17:21 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Merkel sagt erstmal Ochi wo haben sie denn das märchen her, dass die Maßnahmen in den genannten ländern funktionieren? mehr

06.07.2015, 16:00 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister: Varoufakis tritt zurück 1. natürlich wurde er gewählt. 2. erzählen sie mir mal, wer von den leuten der troika, die über das schicksal des griechisches volkes entscheiden, vom volk gewählt ist? mehr

   
Kartenbeiträge: 0