Benutzerprofil

townsville

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 825
16.09.2016, 14:41 Uhr

Lzstig Seehofer und Glaubwürdigkeit - der ist gut!! Der Tiefflieger hat schon so viel inkohärenten populistischen Unfug geschwätzt, den engagiert man außerhalb Bayerns nicht mal mehr als Büttenredner. Vor [...] mehr

15.09.2016, 23:32 Uhr

Kann nicht vorstellen, dass der Kommentator viel von der Fanstruktur im Fußball versteht. Kaum jemand interessiert sich ernsthaft für eine Europaliga. Welcher Fan könnte zu 34 internationalen Spielen [...] mehr

15.09.2016, 12:40 Uhr

diejenigen Privatleute, die am lautesten über komplizierte Steuern jammern, sind meiner Erfahrung nach diejenigen, die die absurdesten Winkkelzuege entwickeln, um irgendwelche Absetzungsmöglichkeiten [...] mehr

12.09.2016, 13:39 Uhr

Wenn Blödsinn zum Journalismus wird Wenn man etwas nicht kapiert, zieht man sinnlose Vergleiche, um süffisant die eigene Ahnungslosigkeit zu Überspielen. Und sammelt damit Schenkelklatscher bei den Stammtischen der Republik ein, die [...] mehr

30.07.2016, 20:20 Uhr

Seehofer und Söder sind doch Ausbünde an Peinlichkeit. Reihenweise hohle Phrasen, personifizierte Konzeptlosigkeit und verzweifeltes Fischen nach AfD-Symphatisanten. Die CDU wäre ohne diesen albernen [...] mehr

22.07.2016, 13:07 Uhr

Der Autor widerspricht sich selbst: Erst wird beklagt, das kein gleichwertiger Ersatz für Mkhitarjan, Hummels oder Gündogan gefunden sei - und dann wird moniert, warum denn mit Götze und Schürrle [...] mehr

15.07.2016, 07:25 Uhr

Es gab eine Zeit, da haben Konkurrenten um den Gesamtsieg gewartet, wenn der Gegner gestürzt ist. Gibt es wohl nicht mehr, schade. mehr

13.07.2016, 05:43 Uhr

Nationales Interesse Wenn ihr tätet, was im nationalen Interesse liegt, gäb es keinen Brexit... Aber dieses Interesse hatte die Leave Campaign halt nicht im Auge. mehr

09.07.2016, 04:18 Uhr

So lange die Polizei sich weiterhin weigert, die schwarzen Schafen in ihren steigen klarzumachen benennen und in Wagenburgmentalität immer neue Windungen sucht, um gezielte Tötungen zu rechtfertigen [...] mehr

26.06.2016, 11:35 Uhr

WAL-NIR war auf jeden Gall deutlich ansehnlicher als CRO-POR. Trotz angeblicher "Superstars" (Ronaldo, Nani, Racitic, Modric...) mehr

22.06.2016, 10:20 Uhr

Laut Analyse sollen die offensiven Mittelfeldspieler also früher attackieren und sich gleichzeitig in die Defensive fallen lassen. Aha. mehr

02.06.2016, 22:14 Uhr

Bei dem hier verwendeten Schmerzmittel Percocet handelt es sich ja um die Kombi aus Oxycodon & Paracematol. Best of both worlds... Paracetamol-Vergiftung ist übrigens eine sehr [...] mehr

27.05.2016, 20:28 Uhr

ja sowas kommt dabei raus, wenn man Straftaten als Bagatellen behandelt und Verfahren gegen minimale Geldauflagen einstellt. Das sowas beim Besitz von Kinderpornos möglich ist und die [...] mehr

20.05.2016, 11:42 Uhr

Trumps gute Aussenpolitik? Haben Sie den Mann mal reden hören? Abgesehen davon, dass er in den meisten Fällen absolut keine Ahnung hat, wovon er spricht, ist das, was er sagt, so ziemlich das [...] mehr

20.05.2016, 11:40 Uhr

Artikel nicht gelesen? Das Problem der aktuellen Primaries ist, dass es eben NICHT wirklich ein echtes Mitspracherecht gibt. Da gibt es open primaries, closed primaries, diverse Formen von [...] mehr

19.05.2016, 16:42 Uhr

Ja, und? Darf man Golfclubs neuerdings nicht mehr kritisieren, wenn sie sich daneben benehmen, oder was? mehr

19.05.2016, 16:39 Uhr

Es verbietet auch keinen den Club. Aber niemand kann den Veranstalter zwingen mit solchen Clubs dann im 21. Jahrhundert noch Veranstaltungen durchzuführen. Sollen die Männer dort halt schön unter [...] mehr

19.05.2016, 16:38 Uhr

Und die Veranstalter können sich aussuchen, auf wessen Anlagen sie ihre Turniere abhalten wollen. Und diesen alten Boys Club halten sie dafür für nicht geeignet. mehr

15.05.2016, 21:41 Uhr

Och Gönnen wir dem Herren Infantino doch seine Possen und Spielchen so lange sie dauern. Wenn er, wie seine Vorgänger und jetzigen Spiessgesellen, ins Visier der echten Ermittler, wie FBI und Schweizer [...] mehr

09.05.2016, 16:43 Uhr

Falscher Hero Aaron Swartz wurde nicht angeklagt, weil er irgendwelche geheimen Daten im Kampf um Freiheit hackte. Schwartz hat simplen Diebstahl begangen, als er frei verfügbare, aber halt kostenpflichtige [...] mehr