Benutzerprofil

Tom Joad

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 1222
Seite 1 von 62
09.06.2018, 19:09 Uhr

Das Spiel nicht überbewerten Zum einen: Es war das letzte Spiel vor der WM, da möchte sich niemand verletzen und alle halten sich ein wenig zurück. Zum anderen: Das langfristige Training bei der NM ist darauf ausgelegt, möglichst [...] mehr

28.05.2018, 19:49 Uhr

Das einzige, was mich wirklich irritiert ... ... das sind Leute, die irritiert reagieren, wenn man ihnen sagt, dass man selbst kein Tattoo trägt. Da habe ich schon ein paar Mal weit aufgerissene Augen gesehen und ein ungläubiges "Aber warum [...] mehr

28.05.2018, 15:36 Uhr

Die chaotische Preisgestaltung der Bahn ist ein Ärgernis Wieso sollen wieder nur die profitieren, die von Ballungszentrum zu Ballungszentrum reisen? Das ist unfair. Die Preise insgesamt sollten sinken. So wie es jetzt läuft, wird die Bahn nie ein ernst zu [...] mehr

28.05.2018, 14:37 Uhr

Jenseits aller Statistik Das wichtigste Ergebnis, wenn man mit dem Rauchen aufhört, ist: Man fühlt sich insgesamt besser und freier. mehr

23.05.2018, 15:46 Uhr

#fairLand Mal ganz abgesehen davon, dass ich die Idee einer linken "Sammlungsbewegung" (die ja doch nur weiter spaltet) ziemlich schwachsinnig finde: #fairLand klingt eher wie Marketing für ein frei [...] mehr

19.05.2018, 15:50 Uhr

Frage Atom-U-Boote gibt es doch schon seit 1954, so neu können kleine Atomkraftwerke – die so genannten "Mini Nukes" – also nicht sein, oder? (Den Begriff "Mini Nukes" kannte ich [...] mehr

18.05.2018, 22:21 Uhr

Alles Unsinn! So ein Ablenkungsmanöver haben die Engländer doch gar nicht nötig! Die werden diesen Sommer doch Fußballweltmeister! :D mehr

08.05.2018, 13:56 Uhr

Ich wundere mich wie Nr. 1 auch ... ... wie der Autor auf die Idee kommt, jeder Leser hätte eine professionelle Bildbearbeitungssoftware zur Verfügung. Zumindest den Namen der Software hätte man im Artikel erwähnen können! mehr

01.05.2018, 16:57 Uhr

Strohhalme zu verbieten ... ... wird schwierig, denn die wachsen auf vielen Äckern. Gemeint sind hier wohl Trinkhalme. Ein Verbot von Geschirr, Besteck usw. aus Kunststoff halte ich für hart, aber sinnvoll. Von alleine ändern [...] mehr

23.04.2018, 17:02 Uhr

Ich war vorhin zu diesem Thema im Forum der 'Welt' ... ... rein interessehalber, und dort lässt sich das hier Beschriebene ganz genau beobachten: 1. Verleugnung ("Wer glaubt denn schon Statistiken?") 2. Verschwörungstheorie ("Das wollen die [...] mehr

09.04.2018, 13:34 Uhr

Unglaublich ... ... wie viel Gehässigkeit hier schon wieder unterwegs ist, bei einem Randthema. Neid und Missgunst allerorten. Schönen Tag noch! mehr

04.04.2018, 19:27 Uhr

Da stimmt doch etwas nicht. So ein Winkelschleifer ("Flex") allein ist schon ganz schön laut. Und dann noch auf einer Glocke? Das muss kilometerweit zu hören gewesen sein. Schlussfolgerung: Ich denke, da hat die [...] mehr

21.03.2018, 14:38 Uhr

Ein Wort, aus dem Text zitiert Ob "Pflanzenschutzkonzern" im Zusammenhang mit Bayer/Monsanto der richtige Ausdruck ist, wage ich zu bezweifeln ... mehr

20.03.2018, 18:01 Uhr

Am Rande ... Punkt 1 stimmt, Punkt 2 nur zur Hälfte. Es mag Sie schockieren, aber Deutschland ist weltweit extrem beliebt (siehe z.B. die alljährlichen BBC-Umfragen). mehr

16.03.2018, 18:56 Uhr

Hier geht es nicht um Spionageabwehr, sondern um Gegenspionage, also das Ausspähen fremder Geheimdienste. Bei den 50 Stellen wird es sich eher um Analysten handeln als um Beschatter o.ä. Die [...] mehr

15.03.2018, 14:14 Uhr

Wurde denn auch überprüft ... ... ob die Probanden tatsächlich jemanden "erschossen" haben? ;-) Vielleicht sind sie ja auch nur in Los Santos und Umgebung spazieren gegangen, haben Mountainbike-Touren unternommen oder [...] mehr

14.03.2018, 16:25 Uhr

Danke, Sascha Lobo! Ich hatte Verschwörungstheorien bislang immer als Religionsersatz angesehen (der sich zu einer Ersatzreligion auswachsen kann). Der Hinweis auf die "illusorische Mustererkennung" samt [...] mehr

12.03.2018, 19:13 Uhr

Von Besserwisser zu Besserwisser Nur weil Ihre Kritik an den Kritikern so aggressiv ausgefallen ist: Für all das, was Sie beschrieben haben, braucht man weder ein Smartphone noch Ahnung von Smartphones. Google Maps und Wikipedia [...] mehr

08.03.2018, 21:43 Uhr

Es sind schon andere an ihrem Amt gewachsen. Und wenn man bedenkt, wie allgemein beliebt Sigmar Gabriel plötzlich wurde, als er in das Amt des Chefdiplomaten wechselte, dann kann man manchem Maas-Hasser schon jetzt sagen: "Noch ein paar [...] mehr

05.03.2018, 15:04 Uhr

Die Probleme möchte ich mal haben! Und wer soll dann eigentlich zukünftig als Verfasser unserer Nationalhymne angegeben werden - "Hoffmann von Fallersleben, überarbeitet von Kristin Rose-Möhring"? mehr

Seite 1 von 62