Benutzerprofil

atech

Registriert seit: 01.12.2011 Letzte Aktivität: 17.08.2014, 19:04 Uhr
Beiträge: 1730
   

17.09.2014, 19:12 Uhr Thema: Gesetz gegen Kinderpornografie: Fotografieren strengstens verboten so sicher nicht wenn Sie auf Ihren Freund fokussiert haben, dann wird Ihnen jeder glauben, dass das Kind im Hintergrund Zufall ist. Selbst wenn Sie dieses Bild im Internet unter "Urlaubsbilder" für Gott [...] mehr

17.09.2014, 18:44 Uhr Thema: Gesetz gegen Kinderpornografie: Fotografieren strengstens verboten Facebook jetzt nicht mehr. Vielleicht auch schon vorher nicht mehr. Private Kinderphotos gehören auch nur ins Familienalbum und nicht ins Internet. Selbst wenn das Internet sicher wäre - was es, wie jeder [...] mehr

16.09.2014, 20:05 Uhr Thema: Falsche Verdächtigungen: Mitschnitt dokumentiert Festnahme von "Django Unchained"-Sch ich will nicht Sie haben Recht, in Kalifornien, USA, muss man keine ID-Card (ob nun Führerschein oder sonstwas) vorzeigen, wenn man nicht will: [...] mehr

16.09.2014, 19:10 Uhr Thema: Falsche Verdächtigungen: Mitschnitt dokumentiert Festnahme von "Django Unchained"-Sch falsches Verhalten ich bin mir nicht ganz sicher, vermute aber mal, dass einen durchaus auch die deutsche Polizei mit auf's Revier bitten würde, wenn man sich weigert, den Personalausweis vorzuzeigen. Denn die deutsche [...] mehr

15.09.2014, 19:38 Uhr Thema: Koalitionsmöglichkeiten der Union: AfD schrumpft Merkels Machtoptionen Protestwähler? Ich bin kein AfD-Wähler. Aber es wäre für die "etablierten" Parteien fatal, weiterhin den Wählerwillen zu mißachten. Die deutlichste Quittung für Lobby-Politik, die an der Mehrheit des [...] mehr

13.09.2014, 13:58 Uhr Thema: Oscar Pistorius: Südafrikas Presse reagiert wütend auf mildes Urteil fensterloses Badezimmer da haben Sie Recht. In Deutschland steigen auch gelegentlich Einbrecher in Wohnungen ein - allerdings am ehesten über den Balkon und gerne dann, wenn die Familie im Urlaub ist. Das erste Zimmer [...] mehr

13.09.2014, 13:06 Uhr Thema: Oscar Pistorius: Südafrikas Presse reagiert wütend auf mildes Urteil nach der BBC-Animation ist das WC fensterlos. Also kann man auch nicht argumentieren, dass Pistorius im WC einen Einbrecher vermuten durfte, der durch ein Badezimmerfenster eingestiegen sei. mehr

12.09.2014, 17:30 Uhr Thema: "Scharia-Polizei": NRW-Innenminister warnt vor Salafismus Anti-Extremismus-Demonstration Na, da bin ich mal gespannt, wie viele Muslime gegen die Islamisten, eine "Scharia-Polizei" und ISIS demonstrieren werden. Vor kurzem waren die Muslime noch etwas aufgeschreckt als sie [...] mehr

07.09.2014, 17:06 Uhr Thema: Irak und Syrien: Obama kündigt Strategie gegen "Islamischen Staat" an keine Strategie ankündigen ich fand es eigentlich gar nicht schlecht als Präsident Obama sagte, er hätte noch keine Strategie wie er gegen ISIS vorgehen wolle. Die Terroristen kündigen schließlich auch nicht an, was sie als [...] mehr

07.09.2014, 13:36 Uhr Thema: Krieg im Nordirak: US-Bomber drängen "Islamischen Staat" zurück Koran es ist richtig, dass es verboten ist, den Wortlaut des Koran zu ändern. Auslegen darf man ihn selbstverständlich. So steht da z.B. dass es einem Muslim erlaubt sei, vier Ehefrauen zu haben - [...] mehr

07.09.2014, 13:25 Uhr Thema: Krieg im Nordirak: US-Bomber drängen "Islamischen Staat" zurück Auslegungssache seien Sie froh, dass es keine solche zentrale islamische Autorität gibt, die für alle Muslime weltweit den Kurs vorgibt. Denn es ist ebenso wahrscheinlich dass diese Autorität die Weltherrschaft [...] mehr

07.09.2014, 12:06 Uhr Thema: Krieg im Nordirak: US-Bomber drängen "Islamischen Staat" zurück Saudi Arabien Danke für Ihre informativen Beiträge! Allerdings gibt es auch in Saudi Arabien neben der regulären Polizei eine Religionspolizei, die die Bürger zum Beten und zur Einhaltung sonstiger [...] mehr

07.09.2014, 11:38 Uhr Thema: Krieg im Nordirak: US-Bomber drängen "Islamischen Staat" zurück gegen IS der Vorteil in einer Demokratie - im Gegensatz zu einer Diktatur - ist eigentlich der, dass die Bürger nicht warten müssen, bis irgend ein Funktionär Demonstrationen gegen dies oder das anordnet. [...] mehr

06.09.2014, 17:57 Uhr Thema: Islamisten in Wuppertal: Der Kopf der "Scharia-Polizei" rufschädigend na, dann sollte die Mehrheit der Muslime mal etwas dagegen tun. Oder müssen wir Nicht-Muslime jetzt auch noch den Ruf der Muslime verteidigen? - Die Ausrede, dass das im Ausland stattfindet, zieht [...] mehr

06.09.2014, 17:26 Uhr Thema: Islamisten in Wuppertal: Der Kopf der "Scharia-Polizei" Freiheit so lange man mit dem Ausleben seiner Freiheit keinem anderen schadet, wo sehen Sie das Problem? - Ich gehe an dem Stand mit Bibel-Traktaten genau so vorüber wie an dem Stand mit kostenlosen [...] mehr

06.09.2014, 17:09 Uhr Thema: Islamisten in Wuppertal: Der Kopf der "Scharia-Polizei" Regeln, die die Religion vorgibt Selbst das geht in unserem Staat zu weit, wenn Muslime in "ihrem Stadtteil" ihre religiösen Gesetze unter allen anderen Muslimen durchsetzen wollen. Keine Muslima darf dazu gezwungen [...] mehr

06.09.2014, 17:00 Uhr Thema: Islamisten in Wuppertal: Der Kopf der "Scharia-Polizei" Werte Das Problem ist doch eher, dass manche Menschen mit einer freien, liberalen Gesellschaft nicht klar kommen. Denn die freie, liberale Gesellschaft HAT Werte. Religionsfreiheit, Meinungsfreiheit, [...] mehr

06.09.2014, 16:05 Uhr Thema: Islamisten in Wuppertal: Der Kopf der "Scharia-Polizei" vernünftige Integration Was stellen Sie sich unter "vernünftiger Integration" vor? - Wenn man z.B. den Vorschlag macht, dass alle Kinder ab dem dritten Lebensjahr auf deutsche Sprachkenntnisse und [...] mehr

06.09.2014, 15:34 Uhr Thema: Islamisten in Wuppertal: Der Kopf der "Scharia-Polizei" Religionsfreiheit es ist Sache der Polizei, sich diesen Leuten entgegenzustellen, wenn sie die Mitbürger mit ihrer Religion belästigen. Wenn besorgte deutsche Mitbürger auf Muslime losgehen, haben wir hier [...] mehr

05.09.2014, 19:25 Uhr Thema: Zehner-Allianz gegen Terror-Miliz: Obama IS-Strategie bringt Deutschland in Zugzwang doch, das bräuchten wir jetzt mal. In Deutschland wird viel zu wenig über "den Islam" diskutiert. Und darüber, was man von den muslimischen Mitbürgern erwarten darf: ein klares [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0