Benutzerprofil

Fragende_Leere

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 1173
25.03.2017, 12:05 Uhr

Hmmh: sehe ich anders Mir leuchtet es nicht ein, warum ich bei gleicher Grundfläche weniger Nutzen haben sollte - daher ist für mich der Kombi immer die bessere Wahl, auch wenn ich ihn nicht brauche. Als Coupe ist das [...] mehr

07.03.2017, 20:57 Uhr

Das sehe ich anders: Für mich ist der Tesla ein Auto für (Elektro-)Menschen, die einen fetten Auftritt benötigen. Auch wenn die Show glitzert und blinkt und die technischen Leistungen weit dahinter zurückbleiben. [...] mehr

27.02.2017, 21:41 Uhr

keine Ursache genannt Im Artikel wird nicht auf ein konkretes Fehlverhalten hingewiesen oder auf Strecken, auf denen das Bilden einer Rettungsgasse nicht möglich ist sondern nur allgemein die Regeln aufgezeigt. In dem [...] mehr

27.02.2017, 21:11 Uhr

Eigentlich ganz einfach: Im Stau eine Autolänge Abstand halten, damit Rangiermöglichkeit besteht. Standstreifen freihalten. Beim Abstoppen auf der linken Spur nah an die Linie ran. Passt. Wenn kein Platz zum Rettungsgasse [...] mehr

27.02.2017, 15:07 Uhr

Das ist auch ein Problem, aber kein individuelles: Die Sonderrechte haben nur die Einsatzfahrzeuge, nicht die platzmachenden anderen Fahrzeuge. Wenn Sie eine rote Ampel überfahren um Platz zu schaffen und würden geblitzt (Rotphasenblitzer), hätten [...] mehr

26.02.2017, 21:15 Uhr

Oh Mann: Ich empfehle, eigene Erfahrungen zum Bremsen in einem Fahrsicherheitstraining zu machen. Richtig ist: die meisten Menschen treten zu wenig auf die Bremse. Falsch ist: nur wer Beine wie ein [...] mehr

22.02.2017, 21:07 Uhr

Naja: die militärischen Aktivitäten der Nato und Verbündeten waren im Gegensatz dazu immer einwandfrei durch das Völkerrecht gedeckt und haben niemals die Menschenrechte verletzt. Ich denke, dass D [...] mehr

22.02.2017, 17:51 Uhr

Ergänzend Wäre nett gewesen zu erwähnen, dass Russland ebenfalls zunächst heimische Produkte fördern will. Wird bei den Aufträgen ebenfalls geprüft, ob ein russischer Anbieter nicht auch liefern könnte.... mehr

22.02.2017, 10:13 Uhr

eigentlich ging es ja um Opel Es ist ja auch das Kerngeschäft von VW, leistungsstarke Motoren jenseits der 300 PS Marke, vor allem im Massenmarkt bei Golf und Passat. Hier bekommen Sie überhaupt keine großen Motoren, bei 2.0 [...] mehr

21.02.2017, 14:44 Uhr

Meinen Sie? Philosophie trifft es am besten: Da VW weder in der Qualität noch in Innovation oder Design besondere Leistungen vollbringt, ist es tatsächlich auf ein geschicktes Marketing oder entsprechende [...] mehr

21.02.2017, 13:33 Uhr

Hmmmh: Die höchste Qualität in Großserie dürfte bei Daimler der W123 und W124 gehabt haben. Seit dem regieren die BWLer / Kostensenker. mehr

21.02.2017, 13:25 Uhr

Geht so: Ihr Beitrag bezieht sich mit Sicherheit auf den deutschen Markt, aber vielleicht auch nur darauf. In Japan wird mit jedem Design Veränderung angestrebt, um Innovation und Machbares zu zeigen. [...] mehr

13.02.2017, 19:14 Uhr

Welche Glaubwürdigkeit? Die CDU hat m.M.n. immer beim Wahlkampf auf inhaltliche Themen verzichtet und lieber Persönlichkeiten sowie Emotionen als Werbung genutzt. Das Ergebnis ist bekannt, Frau Merkel regiert gefühlte [...] mehr

12.02.2017, 10:19 Uhr

Wirklich? Bei Wikipedia wird auf einen 3-Zylinder-Reihenmotor verwiesen. Gab es noch andere Konstruktionen? Der Allrad war nur eingeschränkt nutzbar, Stichwort Kurvenradien. Und ob eine Liegefläche [...] mehr

10.02.2017, 07:19 Uhr

Wahrscheinlich nicht Moderne Wagen stehen auf Run Flat Reifen, die nicht platzen können, dafür aber auch deutlich weniger Fahrkomfort bieten. Vielleicht auch wegen der Unsitte mit den Niederquerschnittsdesign der [...] mehr

06.02.2017, 15:01 Uhr

Ja und? Was ist der Unterschied? Jetzt genau bitte! mehr

06.02.2017, 15:00 Uhr

Kann mir mal einer das erklären? Es ist erste Bundesliga und es werden "professionelle" Spieler überall in der Welt gekauft, mit Geld, dass durch Werbung und Kommerz hereinkommt. Der eine Verein ist älter als der andere - [...] mehr

06.02.2017, 14:42 Uhr

Es geht nicht darum, was sein könnte, sondern was ist. Im Zweifel wird es unmöglich sein, anhand einer Situation, in der noch nicht einmal etwas passiert ist (Unfall), eine Fahruntauglichkeit auszusprechen. Selbst das Beispiel mit der Fahrprüfung ist [...] mehr

06.02.2017, 11:09 Uhr

Ich lach mich schlapp: Wie wollen Sie denn Ihr konstruiertes Recht durchsetzen? Selbst wenn jemand viel zu langsam fahren würde, und vor Gericht ein Tier oder Bewegungen, die die Fahrbahn im Sichtbereich kreuzen [...] mehr

01.02.2017, 09:14 Uhr

Blödsinn: dafür kann es viele Gründe geben Mir fallen spontan Erntezeit, Jagd, querendes Wild, Unübersichtliche Straßenführung, Radfahrer in der Spur, tiefstehende Sonne, verschmutzte Straße, fehlende Markierungen und noch einiges mehr [...] mehr