Benutzerprofil

Fragende_Leere

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 846
   

13.02.2016, 18:07 Uhr Thema: Münchner Sicherheitskonferenz: Verdorbene Verhältnisse Diese Position verstehe ich nicht Wenn Putin sich nicht mehr für Assad einsetzt, wird letzterer bald nicht mehr sein. Dann entbrennt in Syrien ein Kampf um die Gebiete durch die rivalisierenden Rebellengruppen. Dann haben wir [...] mehr

12.02.2016, 20:23 Uhr Thema: Ermittler prüfen mysteriöse Lamborghini-Unfälle Wieso Der angesprochene ehemalige Lambo-Kunde betreibt die Seite doch schon seit Jahren. Wie lange darf es dauern, dass Sie sagen, das KBA handle langsam? ;-) mehr

12.02.2016, 16:25 Uhr Thema: Ermittler prüfen mysteriöse Lamborghini-Unfälle Passt doch Porsche gehört doch mittlerweile auch zur Bastelbude VW. Aber eventuell wird das Thema mit den Lambos nicht so schlimm: eventuell reicht auch ein Softwareupdate. Allerdings beschädigen solche [...] mehr

06.02.2016, 15:00 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren Klingt in meinen Ohren so, als müssten die Subventionen her, weil die Realität nicht Ihrem Weltbild entspricht. Jedes gute Produkt hat sich durchgesetzt, weil es eben bessere Eigenschaften hatte als das Vorprodukt. Kleines [...] mehr

06.02.2016, 14:49 Uhr Thema: E-Autos: Sonderabgabe auf Sprit soll Kaufprämie finanzieren Sehe ich anders Also in den nicht so stark entwickelten Regionen der Erde wird der Verbrenner noch auf jahrzente normal sein. Bitte nennen Sie doch mal ein Produkt, welches sich nicht nur deshalb durchgesetzt [...] mehr

06.02.2016, 12:19 Uhr Thema: Brennender Lamborghini Gallardo: Der Albtraum-Wagen Nun ja Selbst wenn es ein Spaßfahrzeug ist, sollte eine so heftige Gefährdung wie "Brand durch Benutzung" eigentlich nicht vorkommen. Hier scheint mir weniger die Werkstatt als vielmehr der [...] mehr

05.02.2016, 11:13 Uhr Thema: Brennender Lamborghini Gallardo: Der Albtraum-Wagen Welcher Hersteller liefert den Sportwagen in großen Stückzahlen? Böse Zungen behaupten, dass es sich bei den Lambobränden um überlastete Elektronik aus dem Hause VAG handelt, die ursprünglich für 4 bis 6 Zylinder konzipiert in den Sportwagen nicht die [...] mehr

05.02.2016, 09:58 Uhr Thema: Brennender Lamborghini Gallardo: Der Albtraum-Wagen Schlimme Geschichte aber nicht neu - unter folgendem Link sind mehr oder weniger spektakuläre "Unfälle" gelistet, auch Brände. Ob sich etwas ändert, wenn solche Geschichten durch Mainstreammagazine wie SPON [...] mehr

31.01.2016, 18:14 Uhr Thema: Autogramm Kia Sportage: Der Bulliganbieter Hihi fand der Kollege von VW auf der Messe auch. Aber in Ihren Augen kann VW bestimmt auch nichts und hat auch nicht die süddeutsche PremiumqualitätsANMUTUNG. Ich hatte den X1 neulich als [...] mehr

31.01.2016, 18:06 Uhr Thema: Autogramm Kia Sportage: Der Bulliganbieter Kann man aber auch mit BMW haben Stichwort Weichmetallfahrwerk. Motor war nie das Problem, alles andere drumherum schon. Nicht dass wir uns falsch verstehen: ich finde BMW toll, bauen gute Autos. Nur haben diese auch einen [...] mehr

31.01.2016, 18:02 Uhr Thema: Autogramm Kia Sportage: Der Bulliganbieter Quellen? Honda ist der größte Motorenhersteller der Welt, da kann man schon ein wenig Ahnung unterstellen. Vielleicht sogar bei Autos, nicht nur bei Rasenmähern Tja und bei dem Rest Ihrer Nennungen wäre [...] mehr

31.01.2016, 17:58 Uhr Thema: Autogramm Kia Sportage: Der Bulliganbieter Zwischen Neu Delhi, Peking, Mexico City und Westeuropa sehe ich einen kleinen Unterschied. Neben besserer Wärmedämmung, erneuerbarer Energie, verlagerter Produktion etc. dürfen noch weitere [...] mehr

30.01.2016, 19:16 Uhr Thema: Autogramm Kia Sportage: Der Bulliganbieter Harte Worte Aus Sicht von BMW ist es natürlich klar, dass ein Vergleich nicht in Frage kommt. Der Forist hatte mit dem Verbrauch, den er für die gesparten 25 Chipse verfeuern kann ja auch kein schlechtes [...] mehr

28.01.2016, 22:36 Uhr Thema: Luxus-Ableger von Hyundai: Schluss mit günstig Hä? Also Dieselmotoren und Turbos sind effizienter im Volllastbereich und Saugbenziner eher im Teillastbereich? Glauben Sie doch selbst nicht. Googlen hilft. Der Turbo schafft hohe Leistung bei [...] mehr

27.01.2016, 22:32 Uhr Thema: Luxus-Ableger von Hyundai: Schluss mit günstig @ nickneuer: Weil sich mir immer der Eindruck aufdrängt, ein kleiner Hubraum mit Turbodiesel wäre einem Benziner immer überlegen. Im Teillastbereich haben Sie recht, bei Volllast saufen sie alle. Und es stimmt [...] mehr

27.01.2016, 21:46 Uhr Thema: Luxus-Ableger von Hyundai: Schluss mit günstig Ich muss mal Fragen: was diskutieren wir hier? Es ist wohl keine Frage, dass effiziente Motoren wenig verbrauchen. Und das die Motorenentwicklung in den letzten 20 Jahren einiges herausgeholt hat, vorwiegend bei Dieseln. Das ganz auf Kosten [...] mehr

27.01.2016, 21:31 Uhr Thema: Luxus-Ableger von Hyundai: Schluss mit günstig Die Frage war wie viele Diesel es da gibt und warum nicht? mehr

27.01.2016, 21:31 Uhr Thema: Luxus-Ableger von Hyundai: Schluss mit günstig Klar: Ich hatte bis vor kurzem einen 540i Touring. Den fuhr ich nie unter 10 Liter auf 100km. Aber eine so massive Steigerung war es dann auch nicht mehr. 15 Liter kommt bei Ihrer Geschwindigkeit [...] mehr

27.01.2016, 20:24 Uhr Thema: Luxus-Ableger von Hyundai: Schluss mit günstig Geht so: Mein 3.0 Diesel BMW Bj. 2014 zählt bei Vmax im Sekundentakt die Restreichweite in Kilometern herunter. Da bei einem Durchnschnittsverbrauch (!) von 8 bis 10 Liter pro 100 km (nicht nur Vmax) [...] mehr

27.01.2016, 20:15 Uhr Thema: Luxus-Ableger von Hyundai: Schluss mit günstig Weil es Dienstwagen sind Und diese nicht von den Privatleuten angeschafft werden mehr

   
Kartenbeiträge: 0