Benutzerprofil

Fragende_Leere

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 920
   

23.05.2016, 12:02 Uhr Thema: Transparente Firma: "Wir veröffentlichen alle Gehälter im Internet" Warum ist Ihnen dieses Geheimnis sooo wichtig? Wozu wollen Sie dieses behalten? Lässt sich aus Ihrer Aussage herauslesen, dass Sie sich für überbezahlt halten? Was würde das für Ihr Selbstwertgefühl bedeuten? Und wäre nicht der Vergleich mit [...] mehr

23.05.2016, 11:15 Uhr Thema: Transparente Firma: "Wir veröffentlichen alle Gehälter im Internet" Es gibt keinen einzigen TV, bei dem Frauen systematisch benachteiligt werden Unabhängig davon soll Transparenz die Unterschiede aufdecken und ggf. für Angleichung, Diskussion und "Gerechtigkeit" sorgen -was auch immer das sein mag. Vielleicht ein anderer Ansatz: [...] mehr

18.05.2016, 23:52 Uhr Thema: Entwicklerkonferenz I/O: Google legt sich mit allen an Die Wahrheit wird irgendwo in der Mitte liegen: während die meisten noch das Neuland erkunden, werden in total vernetzten Häusern schon per Klick die virtuellen Regale ausgeräumt. Klar: es wird so kommen, denn bisher hat der Mensch jede [...] mehr

17.05.2016, 08:52 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen @ Olaf, Beitrag 1: Ob Sie das eohl auch noch so sehen (können), wenn einer der Uraltmeiler Mitteleuropa verstrahlt? Eine Evakuierung ist quasi unmöglich.... mehr

16.05.2016, 15:15 Uhr Thema: Autogramm Audi SQ7: Harmloses Monster Ich glaube, der Blicker liebäugelt mit Audi vielleicht gab es eine Gehaltserhöhung. Mir leuchtet es einfach nicht ein, Lenkung und Antrieb in eine Achse zu packen, wenn daraus mehr Nachteile als Vorteile entstehen. In Deutschland ist [...] mehr

16.05.2016, 12:08 Uhr Thema: Autogramm Audi SQ7: Harmloses Monster Hihi Schon allein deshalb, weil vernünftige Autos Hinterradantrieb haben. Gibts bei Audi nur als Allrad ;-) Innovation aus der Not heraus mehr

13.05.2016, 15:04 Uhr Thema: Als 86-Jähriger an der Uni: "Auf dem Grabstein soll stehen: Er hat bis zuletzt gelern Dann vielleicht eine andere Perspektive Da Sie ein "technisches" Studium absolviert haben, erstaunt mich nicht die "utilitarisitische" Sichtweise, alles nur nach der Verwertbarkeit zu bewerten nun nicht mehr. Die [...] mehr

13.05.2016, 10:30 Uhr Thema: Als 86-Jähriger an der Uni: "Auf dem Grabstein soll stehen: Er hat bis zuletzt gelern Ich habe keine Ahnung wie alt Sie sind oder was Sie für eine berufliche Ausbildung "genossen" haben. Ich selbst habe ein BWL-Studium und bin im seit Jahren beratend im ökonomischen Bereich unterwegs. Für [...] mehr

11.05.2016, 21:09 Uhr Thema: Als 86-Jähriger an der Uni: "Auf dem Grabstein soll stehen: Er hat bis zuletzt gelern Uiuiui Wenn nur der (Erwerbs-)Zweck entscheidend wäre, würden Fachhochschulen ausreichen. Wenn es nur um satt ginge, bräuchte es keine Restaurants, Aldi würde reichen. Möglicherweise definiert sich [...] mehr

11.05.2016, 21:06 Uhr Thema: Als 86-Jähriger an der Uni: "Auf dem Grabstein soll stehen: Er hat bis zuletzt gelern Was ist Bildung? ... ist eine schöne Sammlung von H. Hastedt zum Thema, die Sie anscheinend nicht gelesen haben. Sollten Sie aber mal, vielleicht sehen Ihre Posts dann anders aus. Und wenn ich mir ansehe, [...] mehr

11.05.2016, 20:52 Uhr Thema: Als 86-Jähriger an der Uni: "Auf dem Grabstein soll stehen: Er hat bis zuletzt gelern Sehe ich anders Bildung ist auch Kultur der Gesellschaft. Davon kann es gar nicht genug geben. Wer meint, dass ein Studium nur der Erwerbstätigkeit dienen sollte, hat wesentliche Gedanken von Humboldt nicht [...] mehr

11.05.2016, 20:16 Uhr Thema: Body-Mass-Index: Darf's ein bisschen mehr sein? Mal eine Frage: Wenn der BMI das Verhältnis von Größe zu Gewicht abbildet: wie kann dann ein BMI eher bei sehr großen Menschen erreicht werden??? Ich behaupte mal frech: eher bei kleinen, denn sollten sie auf [...] mehr

25.04.2016, 19:25 Uhr Thema: Günstige Oldtimer - Volvo 740/760: Der ultimative Knick Ford Transit Ich hatte selbst mal einen Transit, wenn auch BJ 92. Dank des Leiterrahmens war der Karossenrost technisch ziemlich egal (gabs leider viel von). Wenn der BMW den Rahmen sauber getroffen hat, [...] mehr

18.04.2016, 19:23 Uhr Thema: Kollision mit Passagierjet: Pilotenvereinigung fordert neue Regeln für Drohnen Woher wollen Sie wissen, dass es sich um eine private Spielzeugdrohne handelt? Stand nicht im Artikel. Eine andere Möglichkeit wäre ja, dass es sich um eine militärische Überwachungsdrohne handelt. Das soll es sogar solche geben, die nicht mal [...] mehr

17.04.2016, 14:05 Uhr Thema: Geschwindigkeitskontrollen: In diesen Bundesländern fällt der Blitz-Marathon aus In Bezug auf Till.Wollheimer bereits mit der kreativen Rechtschreibung. Damit könnte er ja beginnen, wenn Regeln sooo wichtig wären: Einhaltung der Rechtschreibung, denn was einem beim Lesen des Forums teilweise geboten wird, [...] mehr

17.04.2016, 10:00 Uhr Thema: Geschwindigkeitskontrollen: In diesen Bundesländern fällt der Blitz-Marathon aus Ich finde den Blitzermarathon super! Von mir aus kann jeden Tag Blitzermarathon sein. Und das sage ich als jemand, der vermutlich eher in die Raserfraktion sortiert würde. Aber hey: wir alle kennen die Regeln und brechen sie ggf. [...] mehr

15.04.2016, 11:57 Uhr Thema: Autogramm BMW M4 GTS: Allein der Raserei verpflichtet Und ich hätte angenommen, dass meinem Beitrag zu entnehmen wäre, dass ich nicht an eine objektive Wahrheit in Bezug auf die Verkehrsregeln glaube und daher in gewisser Weise Verständnis für Ihren Beitrag habe. Ich stimme Ihnen auf jeden Fall zu, wenn [...] mehr

15.04.2016, 10:33 Uhr Thema: Autogramm BMW M4 GTS: Allein der Raserei verpflichtet Zwei Sachen dazu: Taxifahrer in Köln habe ich häufiger (mindestens 4x) betrunken erlebt, vor allem nachts. Da bin ich auch schon mal wieder ausgestiegen, vor allem wenn der Taxler innerorts mit > 90km/h [...] mehr

15.04.2016, 10:27 Uhr Thema: Autogramm BMW M4 GTS: Allein der Raserei verpflichtet Die Nummer mit dem Stein aus der Bibel Ist ja wieder mal eine interessante Diskussion hier: vom Proll-BMW zum Fahren auf der Autobahn. Hier dazu meine Meinung. Es gibt hier im Forum jemanden, der die unglückliche Formulierung [...] mehr

12.04.2016, 21:11 Uhr Thema: Irreführende Fahrzeugstatistik: Fast jedes zweite Elektroauto in Deutschland verschwi Richtig, und deshalb wird Tesla auch als emotionales Produkt (haben-wollen) verkauft, und nicht wie Dacia nach eher ökonomischen Aspekten. Kleiner Tipp für die "kühlen Rechner": vermutlich rechnen Unternehmen die besten Konditionen aus, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0