Benutzerprofil

Fragende_Leere

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 625
   

27.07.2015, 23:07 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Kleine Denksportaufgabe für die Zeit während des autonomen Fahrens Wenn das autonome Fahren kommt, was ich für unausweichlich halte, werde diese Fahrzeuge, sollten sie auch in der Stadt eingesetzt werden sollen, das komplette Umfeld überwachen (müssen). Nicht nur [...] mehr

27.07.2015, 22:50 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Pfui genauso gut könnte man argumentieren: solange die Motorleistung weiter gesteigert wird, sind doch die Bemühungen witzlos. Nochmal: die meisten Toten im Straßenverkehr sind Zweiradfahrer auf [...] mehr

27.07.2015, 22:43 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Widerspruch: Die Polizei wird erst aktiv, wenn sie Erkenntnisse über Unfallschwerpunkte hat. Mit anderen Worten: erst Tote, dann Blitzer. Wurde mir auf Nachfrage vom örtlichen Präsidium in etwa so erklärt und [...] mehr

27.07.2015, 22:38 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Mit anderen Worten: Daimler, Google und Co entwickeln das autonome Fahren, um Tote zu vermeiden? Meinen Sie wirklich? Altruismus hat Google und Daimler groß werden lassen... mehr

27.07.2015, 22:36 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Unbestritten! Nochmal: über 3000 Tote pro Jahr sind zuviel, keine Frage. Aber gäbe es nur ein begrenztes "Handlungsbudget", würde dort angesetzt werden, wo es am dringensten gebraucht wird. Und da [...] mehr

27.07.2015, 21:03 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Komisch, dass bei den heraufbeschworenen Problemen das Fahren TROTZDEM so gut klappt - mit relativ wenigen Toten. Was sagt Ihnen das? Zuallererst: dass das autonome Fahren in anderen Teilen der Welt vermutlich einen höheren "Gewinn" [...] mehr

27.07.2015, 20:56 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Hmm ja, vielleicht - oder auch nicht Das mit dem zu schnell fahren, ist schwieriger als sie vielleicht denken. Was ist denn nicht zu schnell? Bei Dunkelheit, Eis oder Schnee kann auch die vorgschriebene Höchstgeschwindigkeit zu [...] mehr

27.07.2015, 20:45 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Wie viel Angst muss man eigentlich haben? Die Forenbeiträge klingen für mich so, als würden wir uns in einem Straßenverkehrskrieg befinden, in dem es eher unwahrscheinlich ist, heile ohne Unfall anzukommen? Gehts noch? Bezogen auf die [...] mehr

27.07.2015, 20:30 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Solange Intelligenz nicht definiert werden kann, ist das mit der künstlichen noch viel schwieriger. Letztendlich sind Rechner ja "nur" hochkomplexe "Mechaniken", deren Möglichkeiten sich dem Verstand der Menschheit zunehmend [...] mehr

27.07.2015, 20:27 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Bitte richtig nachlesen Das mit den Depression basiert auf vielen analysierten Daten, die auch von anderen Usern "gewonnen" werden und es sind "Hochrechnungen" - keine kausalen Zusammenhänge. Im [...] mehr

26.07.2015, 19:55 Uhr Thema: VW Golf Alltrack: Harte Schale, weicher Kern Hmmh, eigentlich interessiert eher wie lange "man" für einen Neuwagen arbeiten muss. Und da bin ich der Meinung, dass seit den 90er die Dauer wieder zunimmt - d.h. es ist länger zu arbeiten, um einen Wagen anschaffen zu [...] mehr

26.07.2015, 19:33 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Das ist ganz witzig: Bis alle bekannten Situationen von den Programmen "gelernt" wurden, wird es ein bis x Unfälle dauern. Letztendlich entscheiden dann die Versicherungen, ob die führerlosen Fuhrwerke [...] mehr

23.07.2015, 09:14 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut Das! ... Konnte ja keiner ahnen! mehr

20.07.2015, 22:42 Uhr Thema: Autogramm Bentley Mulsanne Speed: Drei Pfund Aschenbecher Das ganze nennt sich virales Marketing, bezahl von VW und bezahlt vermutlich ca. 1 bis 12 Monate die Spiegelredaktion. Die Reaktionen der Foristen taugen zur Definition einer Zielgruppe und VW hat weltweit das größte Marketing-Budget. [...] mehr

20.07.2015, 22:33 Uhr Thema: Autogramm Bentley Mulsanne Speed: Drei Pfund Aschenbecher Für mich wäre es ein Grund KEINEN Bentley zu kaufen, wenn der ein Triebwerk aus dem Standardaudiregal hätte. Aber ich würde auch eher einen Vor-VW-Ära-Bentley-Ducati-Porsche nehmen. Spaltmaße und umgesetzte Fahrzeuge sind für mich kein Kriterium [...] mehr

20.07.2015, 22:31 Uhr Thema: Autogramm Bentley Mulsanne Speed: Drei Pfund Aschenbecher Kann mir nicht vorstellen, dass das die Kunden juckt wenn Features wie das Gewicht des Aschers wichtig werden. Letztlich ist der Bentley ein gepimpter Phaeton als ein größerer und schwererer Passat. Fehlt noch das Disaster-Triebwerk W12 und [...] mehr

20.07.2015, 22:24 Uhr Thema: Autogramm BMW 3er Facelift: Ein guter Bekannter Klingt so, als wäre Ihre Ahnung bei Amis theoretischer Natur Was ist den Ihre Definition von Premium? Das interessiert mich jetzt mal. Und bitte keine Negativabgrenzung sondern eine Beschreibung dessen, was Premium beinhalten soll. Und ganz sicher hören [...] mehr

19.07.2015, 09:47 Uhr Thema: Autogramm BMW 3er Facelift: Ein guter Bekannter Was ich darf entscheiden Sie? Mal abgesehen von Ihren haltlosen Übertreibungen und Behauptungen: das Prinzip des Motors ist das Selbe. Auch der Turbo schaltet zurück, um über Drehzahl an die Beschleunigung zu kommen. Ich [...] mehr

19.07.2015, 09:40 Uhr Thema: Autogramm BMW 3er Facelift: Ein guter Bekannter Objektiv? Sie widersprechen sich: Der Forist kann, so wie ich ihn verstehe, nur von Emotionen reden, etwas anderes macht aus meiner Sicht keinen Sinn. Ich finde seine Argumentation schlüssig. Sie [...] mehr

19.07.2015, 09:35 Uhr Thema: Autogramm BMW 3er Facelift: Ein guter Bekannter Ich kenne das Problem vom Golf 6 allerdings mit der Anzeige Ich musste den Wagen ebenfall neu starten, damit das Gebimmel "Tür offen" ausgeht, obwohl alle Türen geschlossen waren. In meinem Fall lag es scheinbar an der simultanen Verwendung [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0