Benutzerprofil

Walther Kempinski

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 1940
   

24.08.2015, 17:42 Uhr Thema: Palmyra in Syrien: Unesco brandmarkt Tempel-Zerstörung als Kriegsverbrechen Bodendrohnen Bodendrohnen hätten hier die Stätten schützen können. Wieso entwickeln die USA diese nicht? Israel hat welche. mehr

17.08.2015, 15:31 Uhr Thema: Grenze zu Syrien: Türkische Stadt hat erstmals mehr Flüchtlinge als Einwohner aha Das ist aber ganz schön daneben argumentiert. Dort sind zur Zeit 2 Mio. Flüchtlinge. Die Meisten wollen wieder zurück in die Heimat. Werden daher wohl nicht weiterziehen. Daher ist der Vergleich [...] mehr

14.08.2015, 08:35 Uhr Thema: WikiLeaks-Sprecher Assange: "USA versuchen mit TTIP ihre Vorherrschaft zu sichern" Gut Freihandel ist gut und kann langfristig ohnehin nicht verhindert werden. mehr

11.08.2015, 14:39 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Gut Wenn man sich das antiamerikanische Geschwafel hier durchliest, sind 2,7 Mio. Einreisende Deutsche schon viel zu viel. mehr

18.07.2015, 15:26 Uhr Thema: Offenbar Brandstiftung: Wieder brannten geplante Flüchtlingsunterkünfte Versagen Der deutsche Staat, respektive das Innenministerium hat versagt. Der Rechtsterror ist am Wachsen. Immer mehr Bürger, vor allem in Ostdeutschland, schließen sich mehr oder minder offen den Rechten an. [...] mehr

18.07.2015, 02:01 Uhr Thema: Neues Kabinett in Griechenland: Tsipras feuert linke Rebellen Vernunft Wenn ein Linker irgendwann mal in den Abgrund blickt, dann wird er plötzlich vernünftig. Man kann eben nicht ewig auf Pump leben, genausowenig wie man ewiglich die Wirtschaft oder den Beamtenapparat [...] mehr

17.07.2015, 22:26 Uhr Thema: Neues Kabinett in Griechenland: Tsipras feuert linke Rebellen Back Back to life, back to reality. Wäre Tsipras vor 6 Monaten so eingestiegen, wäre uns die Griechenrettung 30 Mrd billiger gekommen. mehr

16.07.2015, 20:48 Uhr Thema: Merkel und die Tränen-Schülerin: Die Kühle der Kanzlerin ist nicht das Problem Humanismus Wir können locker 1 Mio. Flüchtlinge aufnehmen, auf Sylt! Dort stören sie niemanden und die Reichen hätten endlich mal ihren Beitrag zu etwas geleistet. Man müsste die Insel nur etwas aufschütten und [...] mehr

16.07.2015, 18:10 Uhr Thema: Merkels Begegnung mit Flüchtling: Bundesregierung schreibt Bericht über weinende Schü Sylt Alle Asylanten sollten nach Sylt. Die Idee ist gut. Denn dann könnten wir mehr Flüchtlinge aufnehmen, ohne dass die Deutschen belästigt werden. Die Reichen müssen auch ihren Beitrag leisten mehr

14.07.2015, 21:07 Uhr Thema: Nuklear-Abkommen mit Iran: Jetzt müssen sie liefern Wenn Wenn die Mullahs hätten liefern wollen, dann hätten sie unangekündigte Inspektionen in den militärischen Anlagen zugestimmt. Aber diese Inspektionen müssen vorher angekündigt sein. Die [...] mehr

14.07.2015, 21:03 Uhr Thema: Historisches Abkommen : Teheran feiert, Washington prüft, Jerusalem tobt Vsa Leute die VSA statt USA schreiben, waren, sind und werden mir immer seltsam vorkommen! Und die Umsturzversuche der USA im Iran waren nicht nur offensichtlich, sie waren klar definierte, [...] mehr

14.07.2015, 20:59 Uhr Thema: Historisches Abkommen : Teheran feiert, Washington prüft, Jerusalem tobt Fahr doch nach Syrien und erklär das der ISIS. Und nimm gute Sonnenschutz und Feuerschutzcreme mit! mehr

14.07.2015, 20:58 Uhr Thema: Historisches Abkommen : Teheran feiert, Washington prüft, Jerusalem tobt Griechen Bevor Teheran sich in die Karten schauen lässt, zahlt zuvor Griechenland alle seine Schulden ab. Irgendwo hat Israel doch Recht! mehr

14.07.2015, 18:07 Uhr Thema: TV-Format "Sing meinen Song": Geil, leider Krieg Was singt der Xavier da rum? Der soll an die Front. Wir haben ja noch Krieg gegen USA sagt er doch...aber er soll dabei kein NOIZ machen. mehr

13.07.2015, 08:04 Uhr Thema: Japanischer Spiele-Konzern: Nintendo-Chef Iwata stirbt mit 55 Jahren Mein Beileid. Und es bleibt: Nintendo steht für Spaß, nicht für Realismus. Beides schließt sich weitgehend aus. Nintendo ist der beste Spielehersteller! mehr

12.07.2015, 05:45 Uhr Thema: Nach dem Führungsstreit: AfD stürzt auf drei Prozent ab Und die AfD hätte die Euro-Krise natürlich gelöst *gähn* Also nein, wir brauchen keinen Varoufakismus in Deutschland! Die AfD ist doch chaotischer aufgestellt als die griechischen Steuerbehörden! mehr

11.07.2015, 02:25 Uhr Thema: Eurozone: Schäuble will Rauswurf von Schuldensündern ermöglichen Naja Dieses Argument hört man oft. Aber es ist doch schon ein Unterschied, ob der Musterschüler einmal eine 5 mit nach Hause bringt oder Griechenland nur noch 5er und 6er...sollte man mal drüber [...] mehr

10.07.2015, 18:02 Uhr Thema: NSA-Affäre: USA erstaunt über "zögerliche Reaktionen" der Deutschen Franz Ein französischer Minister hat bereits zugegeben, dass Frankreich genau das gleiche macht und es besser machen will als die USA. Darüber regt sich niemand auf. Und es ist nicht mal genau bekannt, was [...] mehr

06.07.2015, 21:28 Uhr Thema: Vor dem Euro-Gipfel: Vier Wege, wie es mit Griechenland weiter gehen kann Ob Sex oder Finanzen. Griechisch bedeutet immer voll fürn Arsch... mehr

06.07.2015, 21:26 Uhr Thema: Vor dem Euro-Gipfel: Vier Wege, wie es mit Griechenland weiter gehen kann Alternativlos 1) Grexit 2) Grexit 3) Grexit 4) Grexit mehr

   
Kartenbeiträge: 0