Benutzerprofil

Walther Kempinski

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 1653
   

29.03.2015, 17:46 Uhr Thema: Verhandlungen zwischen Westen und Iran: Diplomaten deuten vorläufige Einigung im Atom Selten Selten so einen Unsinn gelesen. Wenn es einen Staat gibt, der die Region stark destabilisiert, dann ist es das Mullah-Regime im Iran (nicht zu verwechseln mit dem stolzen Volk der Iraner). Die [...] mehr

29.03.2015, 14:26 Uhr Thema: Germanwings-Absturz in Frankreich: Airbus-Chef rechnet mit TV-Talkshows ab Geisterfahrer Wenn Sie mit einem Audi auf der Autobahn als Geisterfahrer unterwegs sind und 5 Menschen mit in den Tod nehmen, dann haftet Audi??? mehr

29.03.2015, 14:24 Uhr Thema: Germanwings-Absturz in Frankreich: Airbus-Chef rechnet mit TV-Talkshows ab Recht Die Öffentlichkeit hat ein Recht dazu, informiert zu werden. Ich persönlich habe die ersten Meldungen zu einem möglichen erweiterten Selbstmord über NY Times, respektive CNN erfahren. Dort wurden [...] mehr

29.03.2015, 03:28 Uhr Thema: Absturz-Tragödie in Frankreich: Ermittler schließen technischen Defekt nicht aus Naja Flugunfalluntersuchungen sind kein Wunschkonzert. Man sollte froh darüber sein, dass wenigstens der VoiceRecorder so unbeschadet geborgen werden konnte. Was man da zu hören kriegt, ist ehrlich gesagt [...] mehr

28.03.2015, 18:22 Uhr Thema: Taxi-Ersatz: Uber zahlt Fahrern den Personenbeförderungsschein Zu teuer Taxi-fahren in Deutschland ist einfach zu teuer. Wenn ich mal im Notfall eine Strecke von 40km fahren müsste, dann käme ich mit unter 50 Euro nicht davon. Was man bräuchte wären Kleinbusse, die quasi [...] mehr

28.03.2015, 14:46 Uhr Thema: Günstige Modelle: Hohe Kontokosten - ohne mich! Nicht sicher Ich bin mir nicht sicher, ob die Banken noch großes Geld mit kleinen Kunden machen. Ich wäre ja bereit, kleine Gebühren zu zahlen für die Nutzung bei Fremdbanken. Aber manchmal wird man ja von den [...] mehr

28.03.2015, 14:43 Uhr Thema: Günstige Modelle: Hohe Kontokosten - ohne mich! Auch ich Auch ich bin zur DKB gewechselt und bin zufrieden. Allein die Tatsache, dass man weltweilt (außer sehr wenigen exotischen, kleinen Banken) gebührenfrei Geld abheben kann, ist ein großer Vorteil. [...] mehr

27.03.2015, 22:13 Uhr Thema: Absturz: Die letzten Minuten von Germanwings-Flug 9525 Ich glaubs Ich glaubs, warum Sie nicht? - Das Notsignal war wohl die automatische Meldung des Transponders. Wenn eine nicht genehmigte Höhenänderung gemacht wird, dann schlägt der Tower Alarm. Ich denke [...] mehr

27.03.2015, 21:49 Uhr Thema: Absturz: Die letzten Minuten von Germanwings-Flug 9525 x-te Das wurde nach 911 schon x-mal durchgekaut bis zum Erbrechen. Wann nimmt das endlich ein Ende??? Ohne Verstärker aber sei ein Handy in einer Passagiermaschine nur bis zu einer Flughöhe von rund [...] mehr

27.03.2015, 21:36 Uhr Thema: Absturz: Die letzten Minuten von Germanwings-Flug 9525 Vt Das ist Verschwörungstheorien-Sprech. Das Faktum an sich mag sogar stimmen. Aber man kann daraus nicht einfach so mal automatisch eine Verschwörung konstruieren. "Artikel 26 des Abkommens [...] mehr

27.03.2015, 18:59 Uhr Thema: Co-Pilot des Unglücksfliegers: Heimliches Leid Auch Ich bin auch froh, dass der Pilot kein Ausländer war. Sonst hätten wir jetzt irgend eine Islamismus-Debatte oder eine Ehrenmord-Debatte am Hals. Stattdessen ist es nur eine [...] mehr

27.03.2015, 18:53 Uhr Thema: Co-Pilot des Unglücksfliegers: Heimliches Leid Meine Fresse Wie oft denn noch? Wie vernagelt muss man denn sein, um derart offensichtlichen Beweise zu ignorieren? Waren Sie in den letzten Tagen auf dem Mond oder was? Die Audioaufzeichnung beweist alles! [...] mehr

27.03.2015, 17:52 Uhr Thema: Co-Pilot des Unglücksfliegers: Heimliches Leid Andreas Lubitz wird eine Person der deutschen Zeitgeschichte. Andreas Lubitz wird eine Person der deutschen Zeitgeschichte? Na super. Selbstmörder wollen oftmals genau das. Hat er schon seinen eigenen wikipedia-Eintrag? Und die restlichen 149 werden vergessen [...] mehr

27.03.2015, 17:42 Uhr Thema: Absturz: Die letzten Minuten von Germanwings-Flug 9525 Anschnallen Dann braucht man sich im Auto auch nicht anschnallen. Nach Einführung der Gurtpflicht, Airbags und anderen technsichen Systemen, sind die Zahlen in D zwar zurück gegangen, jedoch sterben immeroch [...] mehr

27.03.2015, 17:35 Uhr Thema: Absturz: Die letzten Minuten von Germanwings-Flug 9525 Zu schnell, zu glatt Verschwörungstheoretiker finden immer eine Lücke, um ihr Stemmeisen der Selbstverliebtheit anzusetzen. Die Ergebnisse kamen zu früh schreiben manche. Nun gut, wären die Ergebnisse Monate später [...] mehr

27.03.2015, 16:51 Uhr Thema: SPIEGEL-Bestsellerliste : Oh, jetzt ist mir "Nazi" rausgerutscht Nazi-Keule wieder her Ich bin für eine Rehabilitierung der Nazi-Keule. Rechte Kräfte wie Sarrazin, Pegida, NPD, pi-news, junge freiheit oder compact-online haben es wirklich geschafft, die Nazi-Keule auszurotten. Das ist [...] mehr

27.03.2015, 16:45 Uhr Thema: Stromausfall in den Niederlanden: Technischer K.o. für eine ganze Nation Usa Wenn das in den USA passiert wäre, würden wir hier jetzt viel über die dummen Amis lesen, die vor Geldgier ihr Stromnetz kaputt gespart haben. Nun jedoch muss man sich irgendwelche Käse-Sprüche [...] mehr

27.03.2015, 16:41 Uhr Thema: A320-Absturz: Deutsche Airlines führen Zwei-Personen-Regel im Cockpit ein Schlimm Was ich persönlich besonders schlimm finde ist die Tatsache, dass der Co einen Flug ausgesucht hat, der fast voll belegt war. Er hat die Gewalt gescheut und hat den Piloten nicht überwältigt. [...] mehr

27.03.2015, 16:36 Uhr Thema: A320-Absturz: Deutsche Airlines führen Zwei-Personen-Regel im Cockpit ein Möglich Das wäre möglich. Es ist aber etwas ganz Anderes, ob sich jemand (der eigentlich normal ist, aber eben stark depressiv) alleine irgendwo verbarrikadiert und aus dem Fenster glotzt oder aber das [...] mehr

27.03.2015, 16:06 Uhr Thema: A320-Absturz: Deutsche Airlines führen Zwei-Personen-Regel im Cockpit ein Joa Genau so war es. Und nun?! Der Pilot musste aufs Klo. Man braucht keine Verschwörungstheorie, um so ein Bedürfnis zu begründen. Der Co hatte schon seit Jahren psychische Probleme. Irgendwann war [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0