Benutzerprofil

reuanmuc

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 9653
   

30.04.2016, 12:08 Uhr Thema: Treibhausgase: Die Welt wird grüner Das behaupten Sie schon lange. Aber die "Klimahysterie" hat noch gar nicht angefangen. Leider werden Sie noch lange damit leben müssen. Eine kleine begrenzte, allmähliche Erwärmung wäre [...] mehr

30.04.2016, 09:08 Uhr Thema: Treibhausgase: Die Welt wird grüner Die Luft, die Sie ausatmen, hat 4% CO2. Wollen Sie Ihre eigene Atemluft wieder einatmen? Genauso gut können Sie sich eine Plastiktüte über den Kopf ziehen. Der Grenzwert für den Arbeitsplatz ist [...] mehr

27.04.2016, 20:21 Uhr Thema: Bürgerkrieg: Waffenstillstand in Syrien vor dem Aus Das Ende des Waffenstillstands war so sicher wie das Amen in der Kirche. Das Terrorregime Assads wird keinen Fußbreit von seiner Macht abgeben. Daran kann auch Putin nichts ändern. Assad tanzt ihm auf [...] mehr

26.04.2016, 20:22 Uhr Thema: Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Türkei diskriminiert Aleviten Was hat das denn mit Merkel zu tun? Das ist nichts als kindischer, dämlicher Blödsinn. mehr

25.04.2016, 14:06 Uhr Thema: Ramelow über Demonstranten: "Es kotzt mich an, wie arrogant ihr seid" Demokratie funktioniert nur mit Regeln. Auch der Bürger hat sich an die Regeln zu halten. Dazu gehören Toleranz gegenüber anderen Meinungen und die Fähigkeit und Bereitschaft zu Kompromissen, sowie [...] mehr

24.04.2016, 13:53 Uhr Thema: Umfrage zu Tschernobyl: Deutsche halten Atomkatastrophe auch in Westeuropa für möglic Ihre Aufforderung sollten Sie selber beherzigen. Es gab sehr wohl Todesfälle im Nachgang zu Fukushima, nicht zuletzt Selbstmorde wegen der Vertreibung. Im übrigen zählen nicht nur die Toten, [...] mehr

24.04.2016, 13:45 Uhr Thema: Umfrage zu Tschernobyl: Deutsche halten Atomkatastrophe auch in Westeuropa für möglic Wer garantiert das "sicher" verschlossen, über viele Jahrtausende? Dafür gibt es keine Garantie. Die Endlagerung ist teuer und riskant. Die Havarie eines AKW kann ganze Regionen und [...] mehr

22.04.2016, 18:28 Uhr Thema: Syrische Opposition: "Der Schlüssel für die Lösung des Konflikts liegt in Moskau" Damit meinen Sie bestimmt nicht sich selber. Assad und sein Regime ist der eigentliche Terrorist in Syrien. Solange Assad an der Macht ist, wird es keinen Frieden geben können. Er ist genauso [...] mehr

22.04.2016, 18:21 Uhr Thema: Syrische Opposition: "Der Schlüssel für die Lösung des Konflikts liegt in Moskau" Assad führt auch Putin an der Nase herum. Syrien kann das Ende für Putin bedeuten, er hat sich selber in das Dilemma treiben lassen. Ohne zusätzliche Bodentruppen wird der Krieg noch lange [...] mehr

22.04.2016, 17:39 Uhr Thema: Putins Chefreformer Kudrin: Der treueste Revolutionär des Kremls Das würde ich nicht als Größe, sondern als Verzweiflung interpretieren. Bei uns hat jeder die Chance, Bundeskanzler zu werden. Sie können eine Partei gründen und sich zur Wahl stellen, so wie [...] mehr

21.04.2016, 17:17 Uhr Thema: Weltwetterwende: Der Klimaschurke killt sich selbst Das ist zweifellos richtig. Allerdings ruinieren die Ölkonzerne aus Geldgier ganze Landstriche, indem sie die jeweiligen Regierungen schmieren, z.B. in Nigeria. Boko Haram ist unter anderem auch [...] mehr

21.04.2016, 16:44 Uhr Thema: Weltwetterwende: Der Klimaschurke killt sich selbst Dann können wir getrost jeden Müll in die Umwelt kippen und in die Luft blasen. Das ist Geldmacherei. Die drei großen Ölkonzerne machen jährlich zusammen 80 milliarden Dollar Gewinn, indem sie [...] mehr

21.04.2016, 16:37 Uhr Thema: Weltwetterwende: Der Klimaschurke killt sich selbst Selbstverständlich gibt es auch Profiteure. Jede Naturkatastrophe hat Profiteure, allen voran die lokale Bauindustrie. Auch Ernteausfälle haben Profiteure, z.B. die Landwirtschaft anderer [...] mehr

19.04.2016, 20:37 Uhr Thema: Kritik an Manövern: Nato wirft Russland Eskalation in der Ostsee vor Die Balten haben aber das Recht, fremde Schiffe in ihre Häfen einlaufen zu lassen und sie haben das Recht, Verträge zur Verteidigung mit Ländern ihrer Wahl zu schließen. Ebenso haben sie das [...] mehr

19.04.2016, 20:31 Uhr Thema: Kritik an Manövern: Nato wirft Russland Eskalation in der Ostsee vor Die Militärausgaben sind kein Maßstab für Militarismus. Der Militarismus zeigt sich zum Beispiel in der militärischen Ausbildung von Kindern, der Darstellung des Militärs in der Gesellschaft, den [...] mehr

19.04.2016, 18:38 Uhr Thema: Kritik an Manövern: Nato wirft Russland Eskalation in der Ostsee vor Das sieht jeder auf seine Weise. Russland leidet an Minderwertigkeitskomplexen und suhlt sich im Opfergehabe. Das ist sinnlos und gefährlich, weil es mit übersteigertem Militarismus und mit großen [...] mehr

19.04.2016, 18:06 Uhr Thema: Kritik an Manövern: Nato wirft Russland Eskalation in der Ostsee vor Das sieht jeder auf seine Weise. Russland leidet an Minderwertigkeitskomplexen und suhlt sich im Opfergehabe. Das ist sinnlos und gefährlich, weil es mit übersteigertem Militarismus und mit großen [...] mehr

19.04.2016, 16:46 Uhr Thema: Dinosaurier vor Meteoriten-Einschlag: Wer früher stirbt, ist länger tot Das ist ein Irrtum. Viele ganz verschiedene Arten gemeinsamer Abstammung können nebeneinander leben. Vorfahren der heutigen Vögel gab es schon lange vor den besagten Ereignissen. Der Begriff der [...] mehr

19.04.2016, 16:30 Uhr Thema: Dinosaurier vor Meteoriten-Einschlag: Wer früher stirbt, ist länger tot Man sollte Wald-und-Wiesen-Medien nicht mit Fachliteratur verwechseln. Der Fortschritt in der Wissenschaft ist immer mit konkurrierenden Theorien verbunden, solange bis die ältere Theorie [...] mehr

18.04.2016, 16:34 Uhr Thema: Kippende Drehachse: Eisschmelze lässt Erde taumeln Sie haben die Frage nicht beantwortet. Was hat sich an der Lichtstreuung geändert, so dass eine Erwärmung der Atmosphäre eingetreten ist? Die Rayleigh-Streuung ist elastisch ohne [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0