Benutzerprofil

reuanmuc

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 10386
Seite 1 von 520
28.07.2018, 21:10 Uhr

Wie soll die Anpassung genau aussehen? Wer soll damit anfangen? Wie schnell muss die Anpassung geschehen? Wer soll sie bezahlen, wieviel kostet sie? Der Vorschlag ist nur allgemeines [...] mehr

26.07.2018, 14:22 Uhr

Wenn ich meinen Garten und meinen Rasen anschaue, dann gibt es da viele Pflanzen gar nicht mehr, wegen der Dürre und der Hitze. Denen hilft der erhöhte CO2-Gehalt nichts mehr. Der Klimawandel [...] mehr

07.06.2018, 20:23 Uhr

Während Sie nur schwadronieren. Die amerikanische Behörde für Wetter und Ozeanografie hat ihre Prognosen kürzlich nach oben korrigiert und rechnet bis zum Jahr 2100 mit einem Anstieg um bis zu [...] mehr

07.06.2018, 13:58 Uhr

Die Nährstoffe sind nicht Gift für die Gewässer, denen ist das egal, sondern für die Fische darin, Herr Oberleerer. Zur Zeit ist das Hauptproblem aber die anhaltende hohe Temperatur des Wassers. [...] mehr

07.06.2018, 13:28 Uhr

Das Dumme ist nur, je länger wir mit Maßnahmen gegen den Klimawandel warten, desto gravierender werden sie ausfallen müssen und desto schärfer werden dann die Sanktionen für Fehlverhalten sein. [...] mehr

07.06.2018, 12:01 Uhr

Ja, das steht im Bericht. Wenn Sie radfahren und der Wind bläst von hinten mit 80km/h, dann fahren Sie deswegen nicht 80km/h, aber schneller als wenn der Wind von vorne käme. mehr

07.06.2018, 11:03 Uhr

G.Kramm ist in Pension. Auch er kann den Klimawandel nicht verhindern. Ihr Urenkel könnte noch das Jahr 2100 erleben. Wie sieht die Welt wohl dann aus? Der Klimawandel wird die Welt noch viel [...] mehr

07.06.2018, 10:51 Uhr

Ihre Vorstellung ist unerheblich. Die Dichte der Luft ist zweitrangig, denn die Windgeschwindigkeit in den Jetstreams der oberen Troposphäre erreicht etwa 300km/h. Gerade diese Jetstreams haben [...] mehr

17.04.2018, 20:10 Uhr

Auch das ist falsch. Welche Objektgröße nehmen Sie an? Wenn man davon ausgeht, dass ein Objekt in Richtung Erde fliegt und im Umkreis von 200.000km die Erde passieren wird, mangels [...] mehr

06.04.2018, 09:24 Uhr

Die Forderung nach einem Schuldbeweis Russlands ist kindisch. Einen solchen Beweis kann es nicht geben, wenn die Russen nicht selber nach einem Täter suchen.Die Indizien deuten eindeutig auf [...] mehr

06.04.2018, 08:50 Uhr

Säbelrasseln und Drohungen kommen allein aus Russland. Ein solches Verhalten ist verräterisch, das machen kleine Jungs auf dem Schulhof, wenn sie etwas ausgefressen haben. Statt zur Aufklärung [...] mehr

27.03.2018, 17:50 Uhr

A.Nobel Im Gegensatz zu Nobel ist Putin Präsident eines Staates, der gemäß internationalen Verträgen (CWC) von 1997 keine chemischen Waffen besitzen darf. Putin ist seit 2000 Präsident von Russland. Ein [...] mehr

27.03.2018, 16:52 Uhr

Beweise Beweise für die Täterschaft der Russen wird es nie geben, weil die Russen alles leugnen und an Aufklärung nicht interessiert sein können. Das Verlangen nach Beweisen ist daher Verdummung der Opfer und [...] mehr

27.03.2018, 15:32 Uhr

Revanche Wenn die Russen nichts zu verbergen hätten, dann hätten sie anders reagieren können. So aber bestärken und bestätigen sie den begründeten Verdacht. Die Russen hätten die Möglichkeit zur Kooperation [...] mehr

27.12.2017, 19:55 Uhr

Wenn die Umgebungstemperatur wegen des CO2 höher ist, dann ist eben auch das Wasser im Pott wärmer. Wenn man die Sonne wieder wegnimmt, dann kühlt das Wasser im Pott wegen des CO2 langsamer ab. Sie [...] mehr

20.12.2017, 18:21 Uhr

Vor der Entstehung von Leben gab es noch keine fossilen Kohlenwasserstoffe. Die Organismen sind aus den natürlichen Substanzen der Erde aufgebaut und verwerten diese, auch unter Bildung komplexerer [...] mehr

19.12.2017, 12:00 Uhr

Manipulation der öffentlichen Meinung Die Manipulation der öffentlichen Meinung ist nichts Neues, nur die Mittel sind andere geworden. Zunächst waren es reitende Boten, dann die Zeitungen und Bücher, schließlich die Massenmedien und heute [...] mehr

12.10.2017, 14:32 Uhr

Das ist der globale Durchschnittswert der gesamten Atmosphäre. Das heißt, dieser Wert wird vielerorts drastisch überschritten. Ab 0,1% gilt die Luftqualität als beeinträchtigt. Man bedenke, dass [...] mehr

10.10.2017, 14:51 Uhr

Geltungssucht Der Mann will nichts als seine Geltungssucht ausleben. Leider durchschauen seine Anhänger ihn nicht, oder glauben, in seinem Schlepptau ihre eigenen Interessen verfolgen zu können. Staatliche [...] mehr

17.09.2017, 17:06 Uhr

Viele Briten trauern offenbar ihrem Weltmachtstatus und der Vorherrschaft im Commonwealth nach. Nun bleiben ihnen nur noch die Falklandinseln. Das schmerzt. Wenigstens will man jetzt die [...] mehr

Seite 1 von 520