Benutzerprofil

reuanmuc

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 7983
   

27.10.2014, 20:42 Uhr Thema: Klimawandel: Eine einzige Zahl entscheidet die Zukunft Ach wissen Sie, Ihre Erbsenzählereien gehen mir am selbigen vorbei. Wenn ein CO2-Molekül IR absorbiert, dann hat es eine höhere kinetische Energie, ergo höhere Temperatur. Diese Energie kann es [...] mehr

27.10.2014, 20:28 Uhr Thema: Klimawandel: Eine einzige Zahl entscheidet die Zukunft Es ist richtig, dass einzelne Atomezwar eine kinetische Energie, aber keine Temperatur haben, denn Temperatur ist eine statistische Größe, die ein thermodynamisches Gleichgewicht voraussetzt. Was [...] mehr

27.10.2014, 20:21 Uhr Thema: Klimawandel: Eine einzige Zahl entscheidet die Zukunft Warum sind hinter hohen Gebirgen im Windschatten meist Wüsten vorzufinden? Warum ist der Föhn in Bayern so trocken, dass er immer mit wolkenlosem Sonnenschein verbunden ist? mehr

27.10.2014, 19:38 Uhr Thema: Klimawandel: Eine einzige Zahl entscheidet die Zukunft Das ist seit längerem und allgemein bekannt, es ist für den Treibhauseffekt nur nicht relevant. Relevant ist die absolute Konzentration, d.h. die Anzahl der Teilchen/m³! Sauerstoff und Stickstoff [...] mehr

27.10.2014, 19:24 Uhr Thema: Klimawandel: Eine einzige Zahl entscheidet die Zukunft Sie verwechseln hier etwas: das CO2 ist der Antrieb für die Erwärmung, der Wasserdampf ist eine Folge der Erwärmung, die dadurch wahrscheinlich weitere Erwärmung fördert. Nur der letzte Punkt ist [...] mehr

27.10.2014, 19:02 Uhr Thema: Klimawandel: Eine einzige Zahl entscheidet die Zukunft Das war 2013: In Lourdes wurde die unterirdische Basilika Pius X. überschwemmt, auch die Bernadette-Basilika aus dem 19. Jahrhundert und die Mariengrotte selbst waren betroffen. In der Stadt [...] mehr

27.10.2014, 18:54 Uhr Thema: Klimawandel: Eine einzige Zahl entscheidet die Zukunft Es ist ganz offensichtlich die billige Realität, die Sie selber gerade bestätigt haben. Wenn im letzten Jahrzehnt mehr Überschwemmungen zu verzeichnen waren als im ganzen letzten Jahrhundert, dann [...] mehr

27.10.2014, 18:33 Uhr Thema: Klimawandel: Eine einzige Zahl entscheidet die Zukunft Was strahlt es denn ab, wenn es nicht wärmer wird? Müsste das CO2 in der Luft dann nicht flüssig oder sogar fest sein, so wie auf dem Mars? Offenbar sehen Sie Ihren Blödsinn nicht. mehr

27.10.2014, 18:23 Uhr Thema: Klimawandel: Eine einzige Zahl entscheidet die Zukunft Glauben Sie, dass die Menschen, die von Überschwemmungen nach Starkregen betroffen sind, das auch noch so sehen? Südfrankreich: Tote und Vermisste nach schweren Unwettern Nach heftigen [...] mehr

27.10.2014, 14:17 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will Beantworten Sie zuerst die Frage, warum sich die Gläubigen gegenseitig die Schädel einschlagen. Ein solcher Glaube an die Macht des Guten in der Welt ist also entweder aus der Vernunft (durch [...] mehr

27.10.2014, 11:12 Uhr Thema: EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will Man spricht auch davon, dass die Katze sich in den Schwanz beißt. mehr

25.10.2014, 12:33 Uhr Thema: Klima: September bricht Temperaturrekord Es kommt darauf an, welche Information gewünscht ist, deshalb ist Ihre Behauptung zu kategorisch. Mit "absoluter" Temperatur meinte ich selbstverständlich den tatsächlichen oder realen [...] mehr

25.10.2014, 10:52 Uhr Thema: Klima: September bricht Temperaturrekord Das sind alberne Ablenkungsmanöver. Wenn man an einem Punkt über lange Zeiträume die Temperatur misst und einen Anstieg feststellt, dann ist der Messfehler unerheblich, sofern er immer gleich ist. [...] mehr

25.10.2014, 09:48 Uhr Thema: Astrophysik: Hinweise auf Dunkle Materie in der Sonne entdeckt Die Raumzeitkrümmung ist aber auch nur ein Erklärungsmodell für die Wirkung von Masse. Raum und Zeit sind keine physikalischen Gegebenheiten, sondern unsere Deutungen von Phänomenen. Phänomene [...] mehr

24.10.2014, 15:37 Uhr Thema: Astrophysik: Hinweise auf Dunkle Materie in der Sonne entdeckt Das ist Kindergarten und beweist rein gar nichts. Wer sich selber immer gern so großspurig als Wissenschaftler exponiert, sollte überzeugende Sachargumente bringen, die seine Kompetenz [...] mehr

23.10.2014, 21:20 Uhr Thema: Astrophysik: Hinweise auf Dunkle Materie in der Sonne entdeckt @der.tommy: Das ist relativ:) Jedenfalls stellt er ein schönes Beispiel für die Geheimnisse oder Überraschungen der Quantenphysik dar. @Luna-lucia: Die Realität ist nicht so, wie wir sie mit [...] mehr

23.10.2014, 19:15 Uhr Thema: Astrophysik: Hinweise auf Dunkle Materie in der Sonne entdeckt Lassen Sie den "." hinter der URL weg, dann klappt es: http://de.wikipedia.org/wiki/Aharonov-Bohm-Effekt Der Effekt zeigt, dass die Welt ziemlich rätselhaft sein kann und dass sie [...] mehr

23.10.2014, 18:33 Uhr Thema: Astrophysik: Hinweise auf Dunkle Materie in der Sonne entdeckt Wenn Sie sich unbedingt mit solch unverdaubaren Nüssen die Zeit vertreiben wollen, dann empfehle ich Ihnen den Aharonov-Bohm-Effekt:-) http://de.wikipedia.org/wiki/Aharonov-Bohm-Effekt. Wie [...] mehr

23.10.2014, 17:59 Uhr Thema: Astrophysik: Hinweise auf Dunkle Materie in der Sonne entdeckt Interessant; allerdings befürchte ich, dass hier gleich die notorischen Gegner der Relativitätstheorie anspringen. Die Gravitation ist selbstverständlich keine Illusion, aber was sie genau ist, [...] mehr

23.10.2014, 14:57 Uhr Thema: Astrophysik: Hinweise auf Dunkle Materie in der Sonne entdeckt Nicht alles was in Büchern steht, sollte man wörtlich deuten, es könnte symbolisch gemeint sein. Das sagt doch sogar gegenstrahler;-) Was genau wird denn sichtbar gemacht? Der Zeichenapparat [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0