Benutzerprofil

reuanmuc

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 9291
   

07.07.2015, 17:57 Uhr Thema: AfD-Chefin Petry: Die deutsche Sarah Palin Eine Partei mit solchen Mitgliedern kann nicht lange bestehen, denn dazu braucht es Kompromisse. Diese Leute sind aber nicht kompromissfähig. Deshalb ist schon Lucke gescheitert und genauso wird [...] mehr

07.07.2015, 06:12 Uhr Thema: Tumulte bei Bürgerversammlung: Asylgegner in Freital brüllen Andersdenkende nieder Unter dem Deckmantel von "mehr Demokratie" versucht der Pöbel, die Macht zu erobern. Mit der vermeintlichen Legitimation "von oben" oder von einer angeblichen Volksmehrheit ist er [...] mehr

05.07.2015, 21:29 Uhr Thema: Reaktionen auf Referendum: "Merkel muss jetzt den Grexit organisieren" Das Referendum hat keinerlei Bedeutung. Griechenland muss Reformen durchführen, damit die Einnahmen die Ausgaben übersteigen, andernfalls ist es morgen wieder pleite, ob mit oder ohne Europa. Ein [...] mehr

05.07.2015, 19:22 Uhr Thema: Nach Sieg von Petry: Lucke befürchtet Rechtsruck der AfD Die FDP kann sich die Hände reiben. Viele Mitglieder und Wähler der AfD werden wohl zur FDP wechseln, mangels Alternativen. mehr

05.07.2015, 19:16 Uhr Thema: Abstimmung in Griechenland: Das große Zittern Demokratie hat ihren Preis, nämlich Wohlstand. Manche Leute wollen das nicht kapieren, hängen stattdessen naiven Illusionen nach. Gerade die größten Schreier für mehr Demokratie wären die Ersten, [...] mehr

05.07.2015, 08:05 Uhr Thema: AfD-Parteitag: Petry-Fans buhen Lucke aus Die FDP dürfte von der aktuellen Entwicklung der AfD profitieren und wieder die 5% überschreiten. mehr

29.06.2015, 07:51 Uhr Thema: Ehrung in Belgrad: Serbien enthüllt Denkmal für Sarajevo-Attentäter Perspektiven Man muss die Enthüllung wohl von verschiedenen Perspektiven betrachten. Zum Beispiel so, wie wir die Attentäter gegen Hitler sehen. Das ist offenbar die serbische Perspektive. Dass das Attentat [...] mehr

28.06.2015, 18:23 Uhr Thema: Pressestimmen aus Griechenland: "Selbst in den Fuß geschossen" Werden die Schulden durch ein Referendum weniger? Ein Referendum ist wirklich nur Blödsinn und Verschaukelung des Volkes. Über welche Frage genau soll das Volk denn abstimmen? Dass irgend jemand [...] mehr

28.06.2015, 13:09 Uhr Thema: Pressestimmen aus Griechenland: "Selbst in den Fuß geschossen" Würden Sie das Volk auch abstimmen lassen, wenn es um Ihre persönliche Existenz ginge? Genau das ist in Griechenland der Fall. Das Referendum wird Gewinner und Verlierer hervorbringen, nicht nur [...] mehr

28.06.2015, 12:40 Uhr Thema: Pressestimmen aus Griechenland: "Selbst in den Fuß geschossen" Ohne Euro werden sie erst recht nicht rauskommen. Eine billige Währung nützt den Griechen absolut nichts, solange keine Steuern und Einnahmen fließen. Im Gegenteil, eine billige Währung verteuert [...] mehr

28.06.2015, 12:15 Uhr Thema: Pressestimmen aus Griechenland: "Selbst in den Fuß geschossen" Deshalb brauchen wir eine Grundsatzdiskussion darüber, ob die Verfassung noch zeitgemäß ist, oder ob das nötige Expertenwissen nicht auch verfassungsmäßig verankert werden müsste. In der Praxis [...] mehr

28.06.2015, 12:06 Uhr Thema: Pressestimmen aus Griechenland: "Selbst in den Fuß geschossen" Es scheint, Sie haben nicht begriffen, was Demokratie bedeutet. Für die Fachkompetenz sind tausende ausgebildete Ministerialbeamte zuständig, der Minister dagegen ist Politiker. Das ist die [...] mehr

28.06.2015, 11:57 Uhr Thema: Pressestimmen aus Griechenland: "Selbst in den Fuß geschossen" Es scheint, Sie leben wirklich auf dem Mond. mehr

28.06.2015, 11:39 Uhr Thema: Pressestimmen aus Griechenland: "Selbst in den Fuß geschossen" Ja, unentdeckt in antiken Verstecken und auf den vielen Schatzinseln vergraben. Vielleicht sollte man tausend Archäologen nach Griechenland schicken, um sie auszugraben, das ginge vielleicht [...] mehr

28.06.2015, 11:23 Uhr Thema: Pressestimmen aus Griechenland: "Selbst in den Fuß geschossen" Sollte man jemanden hinschicken, der kein Griechisch versteht, damit die Neutralität oder Ausgewogenheit garantiert ist? Manche Leute kennen offenbar den Unterschied zwischen Objektivität und [...] mehr

28.06.2015, 11:07 Uhr Thema: Pressestimmen aus Griechenland: "Selbst in den Fuß geschossen" Wozu sonst sind die Fachminister vorhanden? Manche Leute hierzulande leben noch im vorvergangenen Jahrhundert, als man noch Bürgermeister ehrenamtlich sein konnte. Heute braucht man schon dafür [...] mehr

28.06.2015, 09:04 Uhr Thema: Volksabstimmung zu Euro-Sparprogramm: Griechisches Parlament beschließt Referendum Die griechischen Regierungen hätten selber die Möglichkeit gehabt, nachhaltige Reformen zu planen und durchzuführen. Das haben sie selber versäumt, bzw. waren unfähig dazu. Die Schuld der EU zu [...] mehr

28.06.2015, 08:44 Uhr Thema: Volksabstimmung zu Euro-Sparprogramm: Griechisches Parlament beschließt Referendum Wozu brauchen wir dann überhaupt noch eine Regierung? Glauben Sie ernsthaft, dass das Volk genug Sachverstand hat, um über solch weitreichende Fragen zu entscheiden? Dann kann man genauso gut [...] mehr

27.06.2015, 19:37 Uhr Thema: +++ Newsblog zur Griechenlandkrise +++: Parlament in Athen diskutiert über Referendum Die Zahlungstermine stehen seit Monaten fest. Es ist absurd, im allerletzten Moment nach absichtlich verzögerten und gescheiterten Verhandlungen noch ein Referendum durchzuführen. Das hätte längst [...] mehr

16.06.2015, 13:25 Uhr Thema: Reise in den Dschihad: Zwei Mädchen aus Norddeutschland auf dem Weg zum IS Da möchte ich deutlich widersprechen. So traurig diese Schicksale sind, aber es ist der Preis der Freiheit. Das Leben ist immer in Gefahr, von vielen Seiten. Man kann die Freiheit einschränken, wo [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0