Benutzerprofil

Glasperlenspiel

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 76
30.09.2016, 11:54 Uhr

Ich fürchte,... ... die richten sich noch selbst zu Grunde. So gut kann das kein externer Gegner. Wie sie Frau Wagenknecht auf dem Parteitag mit dem Tortenwurf gedemütigt haben. Ein Hoch auf Kipping und Riexinger. [...] mehr

29.09.2016, 19:06 Uhr

Eine Linkspartei, die ... praktisch vorbehaltlos die "Flüchtlingspolitik" von Merkel & Co. unterstützt (ohne die sozialen und politischen Implikationen auch nur annähernd zu thematisieren), braucht auf Dauer kein [...] mehr

02.09.2016, 10:07 Uhr

Hat dieser Artikel vielleicht ... ... auch damit zu tun, dass solche überregionalen Medien wie Spiegel, Zeit, FAZ, SZ usw. im Osten Deutschlands seit Jahren nur gut 5 % der Auflage verkaufen (obwohl dort 20 % der Menschen wohnen). Und [...] mehr

18.07.2016, 13:20 Uhr

Diejenigen, die... ... behauptet haben, dass es in Indien 900.000 Zwangsprostituierte gibt, haben auch gesagt, dass zur Fussballweltmeisterschaft nach Deutschland 40.000 Zwangsprostituierte kommen. Am Ende gab es dann [...] mehr

29.06.2016, 16:22 Uhr

Das übliche... ... dumme Gerede. Im Grunde ist es doch so: Wenn jetzt die Politik ganz reale Maßnahmen für ganz reale Verbesserungen unternimmt, dann muss sie einfach die Frage beantworten, warum sie das nicht [...] mehr

07.06.2016, 10:04 Uhr

Ooch, ... ... ist diese Frau wichtig. Aber Hauptsache, wir werden sie bald und ohne noch größere Schäden für unsere Gesellschaft los. Ich werde nie begreifen, wie solche Leute wie das Forbes-Magazine [...] mehr

09.03.2016, 18:21 Uhr

Eigenartig... ...wenn jetzt ein weniger prominenter Zeitgenosse vergleichbare Probleme mit seiner medizinischen Dissertationsschrift hat, kann er dann dann auch von einer ähnlichen Großzügigkeit der Hochschule [...] mehr

22.02.2016, 16:43 Uhr

Das ist wieder typisch Merkel ... ... sich nach links und rechts wenden und dann den Meinungen nachquatschen, wenn es nichts kostet. Damit sie nicht zugeben muss, dass sie sich wieder von den anderen (dieses Mal den Briten) über den [...] mehr

22.01.2016, 20:00 Uhr

Es wurde ja immer gesagt, ... daß die echten Auto-Manager Benzin im Blut haben müssen. Nun zeigt sich aber, dass es besser wäre, wenn diese Leute Blut im Blut hätten, aber dafür eben auch Hirn im Kopf. mehr

17.01.2016, 20:20 Uhr

Irgendwie glaube ich ... ... das Umweltbundesamt sollte man auflösen, um Präsidentin und Mitarbeiter endlich einer "Anschlußverwendung" zuzuführen. mehr

12.01.2016, 19:49 Uhr

Eine vielleicht dumme Frage: ... ... warum legt der Bund nicht einfach noch 1 Milliarde Euro drauf und verteilt das Geld dann über die Hochschulen des Landes? Dann spart man sich eine gewaltige Bürokratie und suggeriert nicht [...] mehr

03.01.2016, 18:08 Uhr

Es ist zwar schon eine Weile her, ... ... daß ich amerikanische Nationalparks bereist habe. Aber irgendwie erinnere ich mich, dass das Mitbringen von Waffen auf das Gelände von Nationalparks verboten ist. Nur die Park Ranger sind dort [...] mehr

30.12.2015, 13:30 Uhr

Also ich glaube, ... ... das stimmt einfach nicht. Deutschland hat bei vielen IT-Fragen den zweitgrößten Markt (nach den USA). Und es wäre für solche Firmen wie Google, Amazon, Facebook, Apple, Microsoft usw. sehr [...] mehr

29.12.2015, 14:26 Uhr

Deutschland hat nun sicher ... ... kein gesteigertes Interesse, dass Italien in zusätzliche Schwierigkeiten gerät. In einem hat M. Renzi sicher Recht: In der EU wir definitiv mit zweierlei Maß gemessen. Und das betrifft vor allem [...] mehr

27.12.2015, 20:28 Uhr

Leider kann man aus solchen... ...Umfragen immer nicht erkennen, wie sich die Wahlbeteiligung entwickeln wird. Kann man den wachsenden AFD - Anteil bei praktisch unveränderten prozentualen Werten für die anderen Parteien in [...] mehr

27.12.2015, 16:43 Uhr

Was macht eigentlich die deutsche Automobilindustrie, ... ... wenn die e-Autos nicht nur 350-400 km, sondern sagen wir 1600 km fahren und nur noch die Hälfte kosten? Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass das in den nächsten 25 Jahren nicht passiert. [...] mehr

25.12.2015, 20:06 Uhr

Wie wollen Sie ... ... die Zukunft der EU halbwegs adäquat analysieren, wenn Sie schon solche zweifelhaften Passagen in Ihren Text einbauen: "Erst als sie in Massen über Deutschlands Grenzen drängten, entdeckten [...] mehr

19.12.2015, 21:35 Uhr

Eine kurze Bemerkung zu SouthStream Es ist ein Märchen, das Ende dieser Pipeline nur auf die Sanktionen gegen Russland und das Diktat der EU-Kommision zurückzuführen, wie es Italien und andere Länder jetzt vorführen. Die [...] mehr

16.12.2015, 21:02 Uhr

Das kann ich mir vorstellen... ...an vielen Plätzen auf Sylt explodieren die Immobilienpreise. Die Lebenshaltungskosten sind z.T. so hoch, dass es für die einheimische Bevölkerung ganz schwer ist. Aber Hauptsache, ein Bordell ist [...] mehr

12.12.2015, 20:37 Uhr

Aus diesen Papieren .... ... ergibt sich doch noch lange keine konkrete Verpflichtung. Wenn erst die Gelder überwiesen werden sollen, wird sich bald herausstellen, dass der Teufel - wie üblich - im Detail liegt. Und was [...] mehr

Kartenbeiträge: 0