Benutzerprofil

Der_zu_spät_geborene

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 304
   

03.05.2016, 09:58 Uhr Thema: Umfrage des Bayerischen Rundfunks: Mehrheit der Deutschen hält Medien für gelenkt Achja ? ...weiss ja nicht wie lange Sie sich zurück erinnern können, aber war es nicht der Chefredakteur der Tagesschau der letzten Herbst selber sagte: "wir wissen genau das 80% der Flüchtlinge [...] mehr

24.04.2016, 12:41 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder Deutschbashing mal wieder... ....Herr Diez, es langweilt. Massiv. Die die sich integrieren wollen, tun das. Gibt viele schöne Beispiele. Die die es nicht wollen, tun das eben nicht und Sie bilden meist kriminelle [...] mehr

24.04.2016, 08:35 Uhr Thema: Umfrage zu Tschernobyl: Deutsche halten Atomkatastrophe auch in Westeuropa für möglic Der Unfall von Tchernobyl wird sich in Westeuropa nicht... ....wiederholen können. "Weil Wasser zugleich als Moderator und Kühlmittel eingesetzt werde, komme die Kettenreaktion automatisch zum Erliegen, sobald es an Wasser mangle." Damit wird [...] mehr

24.04.2016, 08:09 Uhr Thema: Arbeitsministerin Nahles: "Der Staat garantiert allen Riester-Sparern ihr Geld" Schattenboxen... ...wie immer. Das richtige "Gift" liegt längst in den Schubläden und wird 2017 nach den BT Wahlen präsentiert. Mit den aberwitzigen Belastungen durch die Flüchtlinge ist die geringe Chance [...] mehr

23.04.2016, 13:18 Uhr Thema: Vermögensberater Wermuth: 300.000-Euro-Spender holt sich Grünen-Parteibuch Willkommen... ...in USA 2.0. Seit "Citizen-United" kauft der Geldadel dort die Politik, das wird heir ganz genauso werden. Schön das es bei den Grünen so "basisdemokratisch" anfängt.... man [...] mehr

23.04.2016, 13:16 Uhr Thema: EU-Kommissarin über TTIP: "Nicht leicht, die Angst in Deutschland zu verstehen" Richtig. Aber die gute Frau ist wie Ihre "Kollegen" ja nicht demokratisch legitimiert und völlig bar JEDWEDER Verantwortlichkeit, wenn die Sache schiefläuft (was Sie im Sinne von: die Deppen [...] mehr

17.04.2016, 08:26 Uhr Thema: Infografik der Woche: So funktioniert das EU-Türkei-Abkommen Von 6000 Asylanträgen überfordert ? Wenn "man" nicht will, wirds halt nix. Griechen raus aus der EU und dem Euro, Grenzzaun drumrum, gut iss. mehr

14.04.2016, 16:53 Uhr Thema: Große Koalition: Merkel und Gabriel nennen Integrationsgesetz "historisch" Eins ist doch spätestens jetzt klar: es ging nie um Menschen, sondern um um Arbeitskräfte. Bin ma gespannt wie die "Ortsgebundenheit" geprüft wird.... wie immer bei der GroKo: gargelkarks mehr

10.04.2016, 10:40 Uhr Thema: Defekt am Regierungs-Airbus: Außenminister Steinmeier strandet in China Anschauen wo her die Kiste stammt... ... hier hat die Lufthansa (mal wieder) nene alten, unverkäuflichen Bock der LW verkauft. Politischer Willen, wird das dann genannt. mehr

29.03.2016, 19:26 Uhr Thema: Risiko im Alltag: Kugelschreiberterror Sorry, das üben wir jetzt nochmal... "als die Leute schier verrückt vor Angst wurden, als in 8900 Kilometer Entfernung ein Atomkraftwerk unter Wasser stand. Die Wahrscheinlichkeit, einem GAU zum Opfer zu fallen" Wer war den [...] mehr

26.03.2016, 10:30 Uhr Thema: Flugzeugwartung: Lufthansa droht mit Abbau von mehr als 2000 Stellen Soso... ist das so bei der LH Technik ? Wenn, dan bitte Beweise vorlegen, andernfalls sind Sie auch nur ne BWL Lusche die Ihre Existenz zu rechtfertigen sucht. mehr

26.03.2016, 09:42 Uhr Thema: Flugzeugwartung: Lufthansa droht mit Abbau von mehr als 2000 Stellen Natürlich... Malta, Budapest, China - überall gibt LH Technik... 30 Töchter weltweit. Einfach googeln. Die versammelten Eliten der BRD werden nicht ruhen, bevor hier das gleiche Lohnniveau herrscht wie [...] mehr

17.03.2016, 14:29 Uhr Thema: Kölner Politiker Rottmann: Beruf Geheimdienstoffizier, Hobby AfD Jetzt lernen wir vielleicht erstmal... ...einen Satz so zu schreiben das man ihn ohne telepathische Eigenschaften verstehen kann... mehr

15.03.2016, 12:47 Uhr Thema: CDU in Baden-Württemberg: Grün vor Streit Weil wir (noch) ein Land sind.... ... in dem auch ein NichtmehrMP (und hoffentlich nie mehr MP) "seine" Partei anrufen und sich anbiedern darf... mehr

15.03.2016, 12:38 Uhr Thema: CDU in Baden-Württemberg: Grün vor Streit Tschja Herr Seitz.... ...einen erweiterten Europäischen Horizont mit der Brechstange einzuführen ist wohl offensichtlich gescheitert. Was die Menschlichkeit betrifft, so dürfen Sie sich bei Bedarf genre von nicht [...] mehr

15.03.2016, 12:23 Uhr Thema: CDU in Baden-Württemberg: Grün vor Streit Nein. 30,4 % haben Grün und damit Kretsche gewählt. In Nürtingen wo Er selbst zur Wahl stand waren es 34 %. Ein klarer Ausdruck sieht anders aus. mehr

15.03.2016, 12:15 Uhr Thema: CDU in Baden-Württemberg: Grün vor Streit Wieso ? Das entspräche immerhin 57 % der Wählerstimmen. Deutlich demokratischer wenn man so will als 50,1... mehr

15.03.2016, 12:14 Uhr Thema: CDU in Baden-Württemberg: Grün vor Streit Korrekt, aber... ... wer braucht heute noch ne SPD ? Arbeitgeberfreundlich bis zum Erbrechen ist die CDU auch, da brauch ich diese Etikettenschwindler (SOZIALdemokratisch) garantiert nicht mehr. Wenn die [...] mehr

15.03.2016, 12:10 Uhr Thema: CDU in Baden-Württemberg: Grün vor Streit Denke, sie liegen falsch... ... ich habe hier in BW statt AfD nochmal CDU gewählt um Grün-Rot zu beseitigen. Kenne viele die so argumentieren. jede Umfrage, wirklich jede, sagt das 70-80% der Befragten gegen AMs Politik [...] mehr

15.03.2016, 12:07 Uhr Thema: CDU in Baden-Württemberg: Grün vor Streit 30,3 % bei einer Wahlbeteiligung von 70,4 %... ... sind also die Mehrheit ? Sie müssen eines der ersten Opfer der Schulreformen in BW sein, anders ist das nicht zu erklären.... mehr

   
Kartenbeiträge: 0