Benutzerprofil

silverhair

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 6719
   

25.10.2014, 00:47 Uhr Thema: Bericht zu Ergebnissen: 25 Banken beim EZB-Stresstest angeblich durchgefallen Dumme Idee #7 Gestern, 18:31 von view3000 Man wird versuchen die Bank langsam "auslaufen" zu lassen, also die Verpflichtung gegen die Forderungen abzurechnen .. da das aber seltenst möglich ist [...] mehr

25.10.2014, 00:45 Uhr Thema: Bericht zu Ergebnissen: 25 Banken beim EZB-Stresstest angeblich durchgefallen Banken stehen "zwischen den Unternehmen" #6 Gestern, 18:20 von chrutchfield Banken sind nur keine Normalen Unternehmen , sie sind Buchhaltungen zwischen den Unternehmen ..sie sind der Kit über den die Zahlungströme laufen .. und da [...] mehr

25.10.2014, 00:34 Uhr Thema: Bericht zu Ergebnissen: 25 Banken beim EZB-Stresstest angeblich durchgefallen Trennen von der Vorstellung das da irgendwas Dingliches ist #9 Gestern, 19:08 von Pinin Natürlich sind die Berücksichtigt .. Banken verwalten eben einfach Forderungen und Verpflichtungen .. und die stehen unter Forderungen - wer das ist - spielt [...] mehr

25.10.2014, 00:26 Uhr Thema: Bericht zu Ergebnissen: 25 Banken beim EZB-Stresstest angeblich durchgefallen Haben sie schon #4 Gestern, 17:49 von unixv Haben sie schon! Banken sind private Unternehmen , haben ihr "privates Geldsystem" - und wenn ihre Bank pleite geht dann ist Ihr Konto und ihre [...] mehr

24.10.2014, 16:00 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Lach ..Action ist gefragt #113 Heute, 15:47 von max.tacheles Cameron steckt in der Zwickmühle. Wenn der zahlt ist er und seine Partei ihre Position los , wenn er nicht zahlt, dann hat er das Problem mit der EU und [...] mehr

24.10.2014, 15:55 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Immer selber verpflichtet #44 Heute, 14:53 von WwdW Sie können nicht einfach den einen Vertrag gegen einen anderen gegenrechnen. Das ist nirgendwo in einem Vertragswesen vorgesehen! Wenn sie zb. ihre Stromrechnung [...] mehr

24.10.2014, 15:43 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Zweiseitiges geschäft #13 Heute, 14:18 von rudig Wenn in einem geschlossenen System jemand gewinnt, dann müssen die anderen verlieren, und wenn die anderen Verlieren, dann verliert man seinen Handelspartner! [...] mehr

23.10.2014, 15:27 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Nachprüfen kann das jeder Selber .. #590 Heute, 14:34 von RenegadeOtis Nun, das diese Definitionen aus dem 1800 Jhrd. Stammen , auf "falscher mathematik" beruhten .. und einer sehr eingeschränkten Betrachtung sollten sie [...] mehr

23.10.2014, 15:13 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Vom Pferd zum Auto #527 Heute, 13:24 von RenegadeOtis Beides waren ANDERE Systeme: Das Rentensystem war ein Umlagesystem .. in dem aus den aktuellen Einnahmen die akt. Renten bezahlt wurden, die zukünftigen [...] mehr

23.10.2014, 14:58 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Mathe abgewählt? #512 Heute, 13:13 von MScholli Sie müssen nicht ihre Unfähigkeit mit Mathematik umgehen zu können mit der anderer gleich setzen! Man kann es zwar auch einfacher ausdrücken .. Jeder der in [...] mehr

23.10.2014, 14:16 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Na das ist ein bissle einfacher und anders #557 Heute, 13:57 von RenegadeOtis Wir reden Von Geldmenge - und die ist im Giralgeldsystem zwangsweise Identisch zu der Menge der Buchungspostionen in diesem Buchungsystem! Diese [...] mehr

23.10.2014, 14:02 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Welcher Nonsens #500 Heute, 13:09 von bill_dauterive Das ist unsinn - den "Euro" gab es seit Beginn der EWG ..hat zwar seinen Namen geändert .. aber er war immer vorhanden! Das man irgendwann mal [...] mehr

23.10.2014, 13:51 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten So stimmt das nicht #470 Heute, 12:45 von spon-453-7coi Sorry, aber das macht keinen Sinn! Wenn sie zu niedrigen Zinsen etwas anlegen , dann werden trotzdem die Geldmengen der Wirtschaft steigen , und deren [...] mehr

23.10.2014, 13:40 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Nicht sparen!! #502 Heute, 13:10 von minando Seien Sie doch froh, je weniger "gespart" wird - desto weniger steigt die Geldmenge und desto weniger werden wenige Reicher und Reicher! Sparen ist kein [...] mehr

23.10.2014, 13:24 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Brote #477 Heute, 12:48 von jumbing Sicher .. das ist doch nichts ungewöhnliches das es ihnen Schlechter geht obwohl die Zahlen steigen! grössere Zahlen sind kein "Gewinn", sie sind nur [...] mehr

23.10.2014, 13:10 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Man ist immer selber der dumme #471 Heute, 12:45 von gldek Und dumm bleibt dumm - den wer nicht in der Lage ist zu berechnen und zu begreifen was er da tut - der wird eben einfach von jedem über den Tisch gezogen werden [...] mehr

23.10.2014, 13:05 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Luftballon #404 Heute, 11:52 von wolffm Und während der 40 Jahre hat die "Geldmengenerweiterung" ihre 4000 Euro auf den Stand von 100 Euro heute gebracht! Es ist doch unsinn zu glauben das [...] mehr

23.10.2014, 12:56 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten #393 Heute, 11:48 von kellerkaller Weil alle "klug" sind, aber kein einziger mal den Taschenrechner bemüht! Alle Zinseszins Basierenden Anlagen betrügen den ANLEGER , die [...] mehr

23.10.2014, 12:48 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Sparen - Das zinseszins system betrügt die Anlager - und andere machen sich reich dabei Wiedermal ein Artikel der dubiose Anlagesysteme fördern soll! In der Realität ist sparen immer ein "Nachteil" im Geldsystem. Wer einem "Vermögensverwalter" Geld gibt , und dann [...] mehr

22.10.2014, 16:26 Uhr Thema: Hochwasserschutz: Wer zahlt die Deiche? Gefahren betreffen immer alle #4 Heute, 13:54 von duiveldoder Na , sie machen sich das etwas zu billig .. Natürlich muss solcher Schutz von allen getragen werden, den die anderen Tragen ja auch mit an "ihren [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0