Benutzerprofil

DMenakker

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 4444
26.03.2017, 16:16 Uhr

Nicht schon wieder eine "Mercedes fährt alle in Grund und Boden" Saison. DAS war die wichtigste Nachricht am Wochenende. Das es dann ausgerechnet Vettel im Ferrari ist, der Paroli bieten [...] mehr

25.03.2017, 17:21 Uhr

Europa ist so ziemlich das föderalste Gebilde in der Geschichte. Zentralismus nur dort, wo es für z.B. einheitlichen Wirtschaftsraum notwendig ist. Und sorry, gibt es etwas populistischeres, als [...] mehr

25.03.2017, 15:42 Uhr

Quatsch. Politik wird immer und überall von Funktionären gemacht. Das war noch nie anders und wird nie anders sein. Dumme Ausrede. Man schafft eine Institution mit demokratischen Defiziten [...] mehr

25.03.2017, 14:43 Uhr

Die heute 60 - jährigen, das sind doch die, die Ende der 50-er geboren sind, bis mitte der 80-er quasi im Schlaraffenland gelegt haben und die sich denken heute möchten Sie nicht mehr jung sein. Wie [...] mehr

24.03.2017, 22:37 Uhr

Tja, das nennt man dann Demokratie. Hält er vielleicht nicht allzuviel, der Herr Trump, wie ihm ja auch die Gewaltenteilung schon kräftig ins Gesicht gepustet hat. Auch an alle Ami Kritiker: Die [...] mehr

22.03.2017, 14:15 Uhr

Weil das wohl tatsächlich eine unzulässige Einmischung in die inneren Angelegenheiten dieses Landes wäre. ABER: So ganz uninteressant ist es eben doch nicht. Mal eine ganz provokative Frage: [...] mehr

22.03.2017, 14:04 Uhr

Ich hasse es, wenn man bei solchen Diskussionen immer wieder Grundlagen klarstellen muss, bevor man sich zur Sache äußert. Herr Yücel mag einen türkischen Pass haben, viel wichtiger ist aber, [...] mehr

21.03.2017, 21:20 Uhr

Es ist eigentlich gar nicht soooo wichtig, ob das jetzt tatsächlich das Mittelstreckenprojekt der Zukunft ist. Wichtig ist aber, dass es nicht wieder so fürchterlich blamabel abgeht wie beim [...] mehr

21.03.2017, 17:47 Uhr

Wenn man angesichts des gestrigen FBI Desasters für Trump darüber nachdenkt, kann man siche rnicht davon ausgehen, dass es bewusste Panikmache ist, um die entsprechenden Regierungen zu stärken. Fazit: [...] mehr

21.03.2017, 17:38 Uhr

Nicht zu vergessen: Wenn die May schon 10 % freiwillig einräumt, sind 20 % wesentlich wahrscheinlicher. Was die Briten jetzt verkaufen sind last minute Aufträge, bevor man mit ihnen keine [...] mehr

20.03.2017, 09:55 Uhr

Wer findet den / die Fehler? Detroit zahlt mit ca. 10.000 Dollar pro Schüler und Jahr im guten Mittelfeld. Gleichzeitig hat es Klassen mit 30 Kindernaufwärts. Macht also summa summarum über 300.000 [...] mehr

19.03.2017, 00:53 Uhr

Doch, nur darum geht es. Auch wenn das für Sie erstmal absurd klingt. Überall auf der Welt, in jedem demokratischen Rechtsstaat, gilt, wer zuers kommt mahlt zuerst. Bei einer jetzt geplanten Demo [...] mehr

16.03.2017, 12:50 Uhr

Ich finde es immer wieder witzig, wie man hier im Forum Nachhilfe in Sachen Demokratie und Rechtsstaat geben muss. Es ist demokratisch unumstritten, dass die Mehrheit der Demokraten auf [...] mehr

16.03.2017, 12:26 Uhr

Sie begreifen das Prinzip nicht. Ihrer Lesart nach, dürfte er auch alle Nichtweissen oder - auf die Spitze getrieben - alle registrierten Demokraten Wähler - an der ( Wieder ) Einreise hindern. [...] mehr

16.03.2017, 10:26 Uhr

Schon mal darüber nachgedacht, dass dies NICHT das einzige Gesetzt ist, an das sich Dumby Trumpy zuu halten hat? Was ist denn mit dem allgemeinen Diskriminierunsverbot, welches Verfassungsrang [...] mehr

13.03.2017, 10:29 Uhr

Viel Kritik an Altmaier. Dagegen der Vergleich mit den Niederlanden, die endlich mal klare Kante gezeigt hätten. Halten wir uns an die Fakten. Weder in NL, noch in D ist die türkische Regierung zu [...] mehr

11.03.2017, 22:21 Uhr

Für jemanden, dessen durchschnittliche Fluglänge 10 Std. beträgt ( gerne auch mal 15, selten einmal 1 - 2 h Zubringer ) ist ds ganz einfach: Kein Alk an Bord. Auch keinen Schampus in den oberen [...] mehr

10.03.2017, 18:50 Uhr

Ist doch herrlich, wie man sich and - sorry für die deutlichen Worte - als unwissenden Ignoranten auszeichnen kann, und das nur die Verwendung eines einzigen Wortes. "Pseudo-Klassik". [...] mehr

10.03.2017, 10:05 Uhr

Als erstes einmal ein Kompliment und ein Dankeschön an die allermeisten SPON Foristen, welche diese Billigpolemik nicht nur einfach durchgewunken haben, sondern klar Stellung bezogen haben. Rieu [...] mehr

09.03.2017, 11:57 Uhr

Einer der wichtigsten Punkte hat der Autor vergessen. Ja, deutsche Unternehmer machen Geschäfte in schlimmeren Ländern, genauso wie deutsche Urlauber sich die Wampe überall bräunen, wo es billig ist [...] mehr