Benutzerprofil

DMenakker

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 4226
30.09.2016, 10:29 Uhr

Weil der Spiegel leider mangels eigenen Sachverstandes auf das - reichlich vorhandene - dummer Gerede anderen zurückgreifen muss und bei Selektion der verfügbaren Nachrichten offensichtlich das [...] mehr

29.09.2016, 16:40 Uhr

Steinbrück geht, Nahles bleibt.Trefflicher kann man das Problem der Politik dieses Jahrtausends in Deutschland generell und der SPD im ganz besonderen nicht beschreiben. mehr

16.09.2016, 07:22 Uhr

Bisher lese ich hier nur das für Stuttgart und seine versammelte Fussball-Elite obligatorische Vorstandsbashing. Klar hat Luhukay Charakter, aber es gibt wohl zwei Ziele: Entweder man man [...] mehr

15.09.2016, 23:26 Uhr

Wenn Sie sich das wirklich fragen, sollten Sie sich einmal gründlichst mit den Gegebenheiten vor Ort auseinander setzen, bevor Sie hier solch einen Stuss verbreiten. Duerte tobt sich an der [...] mehr

15.09.2016, 21:57 Uhr

wenn ich mir die 1. vier Beiträge so ansehe, komme ich mir vor, wie in Köln. Man redet zwar von Nahhaltigkeit, aber die Champignons league innerhalb von 3 Jahren ist ja wohl das mindeste. Alles andere [...] mehr

15.09.2016, 20:42 Uhr

Wer sich heute einer komplizierten Medikamententheraphie unterzieht wird dabei u.a. die Hälfte seiner Medikamente dafür verwenden, die Nebenwirkungen der anderen abzumildern. Dazu gehören [...] mehr

15.09.2016, 19:52 Uhr

Ich liebe das Land, ich liebe die Leute ich liebe meine Velobte, die von dort kommt, aber was sichdie Philippinen regelmäßig an Regierungen an die Backe wählen, geht nun wirklich gar nicht mehr. Für [...] mehr

08.09.2016, 20:10 Uhr

Und das ist auch gut so, denn er verdient nur dann mehr Geld, als er ausgegeben hat, wenn er aufs Publikum hört, nicht mehr auf die angeblichen Fachleute. Stichworte Leise und Sprit sparen. mehr

08.09.2016, 20:09 Uhr

Als erstes muss man mal eines feststellen: Malone ist weder SPON Redakteur noch SPON Forist. Dieses grundsätzlich Negative, was von diesen beiden Seiten verbreitet wird, zählt für ihn nicht im [...] mehr

02.09.2016, 22:06 Uhr

Sorry, aber was Sie schreiben ist ein Haufen Blödsinn. Was hindert denn die Konkurrenz der Telekom daran, eigene Glasfaserkabel zu verlegen? Für Firmen macht das 1 x 1 ja sogar schon. Die [...] mehr

02.09.2016, 15:25 Uhr

Mal wieder typisch. Die Telekom soll investieren, die Wettbewerber schreiben am liebsten vor, in was die TK zu investieren hat, und das ganz dann möglichst billig anmieten und unter Telekompreisen an [...] mehr

31.08.2016, 19:46 Uhr

Na wie wohl, eben als vorbereitende Gesrpäche. Südamerika ist in den letzten Jahren nun wahrlich ausreichend von Militärputschen heimgesucht worden. Dass man im Zusammenhang mit einem [...] mehr

31.08.2016, 19:30 Uhr

Sie schreiben hier mit vollem Enthusiasmus .... Unsinn. In einer Deutscharbeit würde das bedeuten: Thema verfehlt. Es geht um das parlamentarische Procedere. Wenn Sie dunkelroten Wahlkampf [...] mehr

31.08.2016, 09:43 Uhr

Christlich und kulitiviert sollte man nicht in einem Atemzug nennen. ALLES, was dem Christentum heute das Mäntelchen der Kultiviertheit umhängt, wurde von der Aufklärung im strikten Kampf gegen [...] mehr

29.08.2016, 20:17 Uhr

Mal das ganze Ideologiegequatsche weggelöscht und zum Kern gekommen. Sie meinen also, dass Rousseff sich den parlamentarischen Spielregeln widersetzen sollte und durch einen gewaltsamen Aufstand [...] mehr

29.08.2016, 20:08 Uhr

Schade, dass die Überschrift nicht mitzitiert werden. Sie schreiben: Es ist ein Putsch! Nein, ist es nicht, es ist ein normaler Regierungswechsel nach anerkannten demokratischen Spielregeln. So [...] mehr

29.08.2016, 19:42 Uhr

HongKong nimmt eine Gebühr für die neue Landebahn, Doha angesichts knapperer Staatseinnahmen für einen supertollen Flughafen ( vor allem wenn man in C oder F unterwegs ist, wo die 8 EUR sowieso nicht [...] mehr

29.08.2016, 16:47 Uhr

Liebe Gärtnerin, bevor Sie hier diskutieren, sollten Sie sich mit den zuchtbedingten Änderungen im tiereischen Organismus befassen. Das wird nicht einfach so durch die Natur geregelt. [...] mehr

29.08.2016, 11:25 Uhr

Ein kurzer Beitrag, in dem sich die versammelte ideologische Dummheit des Veganertums konzentriert. Wir können die Uhr nicht 5000 Jahre zurückschrauben. Domestiziert Tiere haben keinerlei [...] mehr

28.08.2016, 18:43 Uhr

Runde 1 war ein normaler Rennunfall. Wenn man aber schon einen Schuldigen heraussuchen will, dann muss man beachten, dass Vettel früher an Raikönnen dran war, als Verstappen. Verstappen hätte also [...] mehr

Kartenbeiträge: 0