Benutzerprofil

Neapolitaner

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 681
Seite 1 von 35
22.02.2019, 18:39 Uhr

May hat (fast) keinen Fehler gemacht Unter den Vorgaben konnte Theresa May nicht anders als dieses Abkommen den Abgeordneten vorzulegen. Das war logisch erzwungen. Das einzige Problem ist der Faktor Zeit. Die Zeit reicht nicht, um noch [...] mehr

20.02.2019, 10:39 Uhr

Fragen Sie nicht mich, sondern andere. Aber vor 35 Jahren wäre auch bei Stromausfall (das Analog-Telefon hing nicht am öffentlichen Stromnetz) das Leben nicht komplett zusammengebrochen. Man [...] mehr

20.02.2019, 09:45 Uhr

Dass sämtliche Staatsprämien bei den Verkäufern landen ist nicht erst seit heute bekannt. Das einzige, was geholfen hätte, wäre günstiges Bauland , welches die Kommunen ausweisen müssten. Den Bau selbst zu bezuschussen führt zu den bekannten [...] mehr

20.02.2019, 08:58 Uhr

Strom ist Luxus, es muss auch ohne gehen und wenn in der Bevölkerung diese Erkennntis erst einmal breit Fuß gefasst hat, sind wir bei der Energiewende ein gutes Stück weitergekommen. mehr

18.02.2019, 17:43 Uhr

Von Verschwörungstheoretikern ersonnen ist dieses Papier nicht. Es hätte aber sein können, um die öffentl.rechtl. Sender zu diskreditieren. Leider ist es nun doch ein reales Produkt. Mit "Wording", also mit Sprachregelungen, mit [...] mehr

16.02.2019, 10:08 Uhr

Die entrückte Kanzlerin ist der Elefant im Raum der CDU. Eine Kanzlerin, die sich nun auch formal davon zurückgezogen hat, Positionen der CDU überhaupt vertreten zu wollen. Eine neue Parteivorsitzende, die de facto funktionslos ist. Was [...] mehr

11.02.2019, 20:54 Uhr

Keine klugen Sprüche von Frau Karrenbauer, darum geht es nicht Man kann sich über die Probleme von AKK amüsieren, das Thema überhaupt zu präsentieren. Aber AKK macht das nicht, um (bei mir) Belustigung und bei Ihnen vllt. Begeisterung hervorzurufen. Sondern, [...] mehr

11.02.2019, 16:16 Uhr

Eine Farce, aber "wir haben darüber geredet" Das ist das Ziel des "Werkstattgesprächs" - Zweifler dürfen reden , für (gefühlt) etwa 5 Minuten - aber dann bitte nie mehr wieder. Denn AKK selbst kann nicht fünf Minuten über das Thema [...] mehr

11.02.2019, 15:00 Uhr

"Wir hätten schon wollen, aber ..." ...dürfen haben wir uns nicht getraut. Bis 2021 passiert da erst einmal gar nichts. Die CDU wird das nicht mitmachen. Geht die SPD aus der Koalition, übernimmt Jamaika (dann mit AKK als Kanzlerin). [...] mehr

11.02.2019, 12:23 Uhr

Die Ideen werden immer verrückter Es dürfte technisch machbar sein, dass ein Akku-Satz binnen Sekunden große Leistung zur Verfügung stellen kann - aber nicht für lange Zeit. Um z.B. die Stundenleistung eines Kernkraftwerks (1,2 GWh) [...] mehr

10.02.2019, 17:58 Uhr

Kein Schönheitsfehler, klar kann AKK Kanzlerin werden Der Bundeskanzler/ Die Bundeskanzlerin muss kein MdB sein. Was gebraucht wird, ist eine absolute Mehrheit der Stimmen zur BT-Wahl. Wer so gewählt wird, ist zum Bundeskanzler zu ernennen. AKK kann [...] mehr

08.02.2019, 14:21 Uhr

Willkürlich gewählte Quellen Das ist nun kein Plagiat, sondern betrifft den Duktus der Arbeit. Wenn der Nachweis nicht erbracht werden kann, dann ist die Arbeit einfach schlecht. Alles eine Frage des Inhaltes, der geistigen Höhe [...] mehr

07.02.2019, 11:13 Uhr

Es bleibt nur Neuverschuldung Die Gelder werden spätestens in 2 Jahren, Wünsche hin oder her, sowieso nicht mehr reichen. Entweder Steuererhöhungen oder neue Schulden über Bundesanleihen oder beides. Die EZB wird die dt. [...] mehr

06.02.2019, 13:59 Uhr

In Europa wurde nie gespart Seit der Finanzkrise 2008 sind die Verschuldungen aller Euro-Staaten kräftig angestiegen und steigen weiter, nur in Deutschland und den Niederlanden gelang eine Konsolidierung auf hohem Niveau. Mit [...] mehr

29.01.2019, 10:26 Uhr

Die Energiewende ist seit dem Ausstieg aus der Kernenergie ...verloren. Schweden z.B. erzeugt seinen Strom CO2-frei. Mit dem Mix aus Wasserkraft und Kernkraft. Das sind die beiden einzigen grundlastfähigen Erzeugungsformen. Wasserkraft hat Deutschland nur in [...] mehr

22.01.2019, 15:58 Uhr

Der Wähler ist nur am Wahltag Wählender ...wenn er in der Wahlkabine ist und dabei ist, sein Kreuz zu machen. Verlässt er die Kabine und hat gewählt, war er Wählender. Nur wird das niemand kundtun: "War Wählender". Wenn er [...] mehr

09.01.2019, 01:42 Uhr

Mit dem Ellenbogen in den Nacken Klingt vielleicht unspektakulär, ist es aber nicht. Der Hals ist der vulnerabelste Teil des Körpers überhaupt. Es geht um die Wirbelsäule, um evtl. Nervabrisse, weiter vorne ist der Kehlkopf [...] mehr

02.01.2019, 20:57 Uhr

In Okt. und Nov. 400 MW - 800 MW Durchschnittleistung Windstrom über mehrere Tage jeweils, da half die mit über 20 GW installierte Windkraft gar nichts. Wenn der Wind nicht weht, helfen auch nicht "mehr" Windräder. Das gesamte dt. Netz hing in [...] mehr

28.12.2018, 18:13 Uhr

Die Gefahr, die von Syrien ausgeht Es gelang nicht, in Syrien ein sunnitisches Regime zu installieren, trotzdem der Aufstand massiv von der arabischen Halbinsel unterstützt und finanziert wurde. Für die arab. Regierungen, die sich alle [...] mehr

28.12.2018, 13:11 Uhr

Generelles Alkohol-Verbot an Silvester Was wäre besser als ein generelles Alkohol-Verbot an Silvester: "Mit Null Promille ins Neue Jahr" . Das ist viel wichtiger als die Frage, ob hie und da ein paar schwarzpulverhaltige Teile [...] mehr

Seite 1 von 35