Benutzerprofil

Neapolitaner

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 476
Seite 1 von 24
17.11.2017, 16:31 Uhr

Elektro für Nahverkehr Wie andernorts zu lesen war, ist es durchaus und relativ bald möglich, die Energiedichte der jetzigen Akkutechnik um den Faktor 2,5 zu steigern. Egal ob 2 oder 2,5 : Dann sind mit Akkugewichten und [...] mehr

17.11.2017, 11:09 Uhr

FDP nur als Stimmvieh nützlich Nur als Stimmvieh wird sie gebraucht. Es gibt ein déja-vue von 2009. Dass die FDP 2013 aus dem Bundestag flog, konnte man damit begründen, 2009 schlecht verhandelt zu haben. Diesmal kann sich die FDP [...] mehr

16.11.2017, 14:43 Uhr

Der fehlende Nachweis der Grundlastfähigkeit ist und bleibt die Achillesferse der deutschen "Energiewende". Und mit dem Nachbarn im Westen haben wir Glück, dass dieser sosehr auf Nuklearenergie setzt. Wenn Frankreich in den letzten [...] mehr

16.11.2017, 13:43 Uhr

Atomausstieg politisch unhaltbar Es steht die Energiewende 4.0 bevor. Geradzahlige "Ausstiege" heben sich gegenseitig auf. 4 mal Ausstieg, eine 4-fache Merkelwende. Es ist nun endgültig bewiesen, dass "Atomkraft [...] mehr

15.11.2017, 18:25 Uhr

Atomausstieg Deutschland war reine Wahlkampftaktik Merkel wollte die GRÜN-Option bereits 2013. Da kam Fukushima gerade recht. Dass uns die Abschaltung der Kernkraft ca. 400 Mia. € kosten wird - ein lächerliches Sümmchen angesichts von wahltaktischen [...] mehr

08.11.2017, 13:16 Uhr

Kreide braucht keinen Strom und Unterricht ist im Prinzip auch bei Kerzenlicht möglich. Höhere Mathematik kann problemlos mit einfachsten Mitteln gelehrt werden. Die Technik-Affinität der Esten ist zwar bemerkenswert, aber [...] mehr

04.11.2017, 15:42 Uhr

Kein Patriotismus Es gibt im Englischen auch den "Iceberg". Da braucht man nicht über den (Ärmel-)Kanal zu schauen, um ein Wort zu entlehnen. Und da es hier nicht um Eis geht, muss das Wort eben ein [...] mehr

28.10.2017, 12:17 Uhr

Es darf sich nichts ändern "Wenn Wahlen etwas ändern könnten, dann wären sie verboten" und was sich hier nicht ändern darf, ist Merkels Politik der vergangenen 8 Jahre. Es ist alles sakrosankt . Ein bisschen [...] mehr

25.10.2017, 14:58 Uhr

Der politische Islam Glaser hätte vllt. deutlicher machen sollen, dass es (ihm) um den politischen Islam geht - also den, der das Zusammenleben der Menschen über die Scharia regelt. Es geht sicher nicht um den Islam in [...] mehr

22.10.2017, 11:08 Uhr

Bei 852 Milliarden TargetSaldo für die Bundesbank sollte Herr Müller ganz still sein. Die Geldschöpfung der EZB führt nicht zu mehr Liquidität in Südeuropa. Sondern zu massiver Kapitalflucht gen Norden. Wo das Geld herkommt: Die spanische Zentralbank [...] mehr

15.10.2017, 18:40 Uhr

Ein klares Votum für die Ampel FDP und vor allem GRÜN haben verloren; den Wählern von GRÜN gefällt "Jamaica" überhaupt nicht. Gut so. Aber auch Angela Merkel hat gewonnen, denn weniger als 6% haben AfD gewählt => [...] mehr

15.10.2017, 11:28 Uhr

Wer unter Merkel Ministerpräsident in Nds wird dürfte Merkel herzlich egal sein. Hauptsache, die AfD schneidet möglichst schwach (d.h. unter 10%) ab. Sofern das eintritt, und es sieht so aus, ist die Wahl ein Erfolg für Merkel. Eine kleine Pointe [...] mehr

13.10.2017, 19:12 Uhr

Wenn es auf eine 12,6 Prozent-Partei Mut erfordert ...dann scheint es mit dem Mut bisher ja nicht so weit her gewesen zu sein. Aber Merkel, Lammert, Gabriel, Maas, Seehofer usw usw. auch Spiegel-Online, auch Welt-Online, nun wirklich alle haben vor [...] mehr

12.10.2017, 13:48 Uhr

"Harter" Brexit am einfachsten Wenn man gar nichts verhandelt, braucht man auch nach innen nichts abzustimmen. Das dürfte ein zentrales Problem der May-Regierung sein - denn alle verstehen unter Brexit etwas anderes; und Einigen [...] mehr

07.10.2017, 11:12 Uhr

CSU hat kein Vertrauen in Merkel deswegen das Insistieren auf der "Obergrenze" . Die "Obergrenze" ist nur ein Ersatz-Begriff dafür, Grenzübertritte, die unter Aussetzung/Verletzung der Dublin-Regeln [...] mehr

01.10.2017, 13:07 Uhr

Die erste Amtshandlung des Justizministers ...der neuen Regierung, wer immer auch Justizminister sein wird, muss die Aussetzung der Anwendung dieses Gesetzes sein, mit der Begründung von a) (zuviel) handwerklichen Fehlern , b) Kollision mit [...] mehr

28.09.2017, 15:56 Uhr

Mit Gauland reden Der Herr Gröhe... Gröhe hat nicht aus eigener Motivation die Konstituierung des "Berliner Kreiss" verhindern wollen. Da gab es schon im November 2011 konkreten Ukas von Kauder. Solche Dinge [...] mehr

27.09.2017, 13:15 Uhr

Es gibt schon Lösungen 1, Target-Saldo kapitalisieren - Staatsfonds a la Norwegen (oder Schweiz, die Schweiz. Nationalbank macht nichts anderes) 2. Exportsubventionen herunterfahren. Die mit Abstand größte [...] mehr

27.09.2017, 12:25 Uhr

Bei dem riesigen deutschen Exportüberschuss würde man erwarten, dass D. auf einem der ganz vorderen Plätze ist. Vergleichbar vllt. nicht mit der Schweiz, aber doch mit Schweden. Der Exportüberschuss besteht auch nicht erst seit einem Jahr. Wenn [...] mehr

24.09.2017, 10:23 Uhr

Mancher Briefwähler wird sich nun ärgern und überlegen: "Hätte ich doch vorher gewusst, dass bei SPON so sehr von der Wahl der AFD abgeraten wird, jeden Tag mindestens ein, manchmal auch zwei, drei Artikel, da hätte ich bestimmt mein(e) [...] mehr

Seite 1 von 24