Benutzerprofil

Neapolitaner

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 659
Seite 1 von 33
16.12.2018, 14:25 Uhr

Neurodermitische Eltern Wer einmal Kinder mit Neurodermitis + Eltern in der Praxis erlebt hat, weiß, dass dieses Trio infernale den gesamten Praxisablauf auf den Kopf stellen kann. Das gilt mehr noch im stationären Bereich. [...] mehr

13.12.2018, 12:40 Uhr

Ein einseitiges Kündigungsrecht beim "Backstop" kann man Theresa May noch zusichern. Das heißt dann natürlich "harte Grenze" in der finalen Auswirkung. Diese Kündigung werden die Briten nie in Anspruch nehmen. Der "Backstop" ist [...] mehr

13.12.2018, 12:07 Uhr

Mobilität ist unverzichtbar, der Diesel auch Die Legislative ist endlich aufgefordert, diesen Unsinn zu beenden. Mobilität ist unverzichtbat. Sie auf unzuverlässige Quellen wie den Wind aufzubauen, käme der Forderung gleich, auf den Flüssen [...] mehr

11.12.2018, 10:55 Uhr

Zölle sind auch Staatseinnahmen nämlich nichts anderes als eine Importsteuer. Und beim Zoll zahlt letztlich nicht nur der inländische Abnehmer, sondern auch der Exporteur im Ausland. Das verbessert die Kapitalposition der USA. Man [...] mehr

10.12.2018, 15:31 Uhr

Wenn abgeschriebene, aber betriebsfähige Anlagen stillgelegt werden, obwohl sie weiterlaufen könn(t)en und die entscheidende Ressource, nämlich Energie, kostenlos mit dem Wind bezogen werden können, dann stimmt das gesamte Konzept nicht. Es bedeutet [...] mehr

09.12.2018, 12:35 Uhr

Die Ausgrenzungsfrage ist die Spaltungsfrage Es könnte ja sein, dass AKK etwas begriffen hat: Dass die Partei bereits gespalten ist und dass die CDU zerstört werden wird, wenn die Spaltung nicht überwunden wird. Die Ursache der Spaltung ist aber [...] mehr

07.12.2018, 10:42 Uhr

Der Zug fährt ohne Laschet weiter Laschet ist nur deshalb in seine Position gekommen, weil das Duo Kraft/Jäger abgewählt werden sollte - und das ging nur über die CDU. Der / Die Vorsitzende der CDU wird auch Kandidat für die nächste [...] mehr

06.12.2018, 18:33 Uhr

Zu großen Erfolgen? 2005 landete die CDU nur bei 35,2 %, 3% schlechter als bei der Wahl 2002 mit Stoiber als Kandidat. Dabei gab es 2005 noch keine AfD. Die SPD konnte bei extrem schwieriger Ausgangslage noch 34% mit [...] mehr

06.12.2018, 12:21 Uhr

NGOen und Lobbyisten Sie haben den Begriff "Lobbyist" gebraucht. Der Kontext ist ja nun Soros' OSF, und in der Tat, ein Orban und ein Putin haben kein Problem damit, die OSF als Lobbyisten zu bezeichnen. [...] mehr

06.12.2018, 10:54 Uhr

Soros' NGOs und regierungsamtliches Handeln Soros' Stiftungen streben nach regierungsamtlichen Handeln, entweder direkt durch Einwirkung auf die Regierung, oder durch entsprechende Beeinflussung der öffentlichen Meinung. Zitat Wikipedia: [...] mehr

05.12.2018, 09:41 Uhr

Wurde nicht auch bei SPON die Aktie empfohlen? Zig Artikel darüber, genauso bei den anderen Online-Portalen, in den letzten Monaten. Was als "klassisches" Zeichen einer Top-Bildung gilt, sog. Milchmädchen-Hausse. Mit der Begründung, dass [...] mehr

05.12.2018, 09:30 Uhr

In Europa nicht erlaubt, am Wasser eventuell in der angelsächsischen Welt auch nicht, von den USA ganz zu schweigen. Deutschland ist eines der wenigen Länder, welches textiflfreies Baden mit Einschränkungen gestattet, Skandinavien ebenso, und [...] mehr

03.12.2018, 15:27 Uhr

Der Zentralismus ist die Achillesferse Frankreichs Man muss sich nur das franz. Eisenbahnnetz anschauen: Egal wohin der Schnellzug fährt, er fährt von Paris ab. Stets werden die Regionen von "La Capitale" her erschlossen, aber die Regionen [...] mehr

03.12.2018, 07:56 Uhr

Gibt es in den USA seit langer Zeit Heißt dort 401 k Sparplan. Das sind Fonds, in die der Arbeitgeber steuerbegünstigt einzahlen kann - diese Zuwendungen werden nicht versteuert, die Erträge sind auch steuerfrei, der Sparer selbst kann [...] mehr

02.12.2018, 12:31 Uhr

Sollen sie doch den GRÜNEN beitreten Hat sich die -SPD in den letzten 10 Jahren gegen eine einzige(!) Forderung der GRÜNEN gewandt? Nein! Warum krampfhaft ein eigenes Profil suchen, wenn man (schon lange) kein eigenes Profil mehr hat? [...] mehr

30.11.2018, 09:43 Uhr

Logikproblem Zitat aus dem Artikel: "Sollte RWE seine Kraftwerke im Einklang mit dem Pariser Klimaabkommen stilllegen, anstatt sie weiter zu betreiben, könne der Konzern Verluste in Höhe von mehr als acht [...] mehr

29.11.2018, 21:03 Uhr

Die Zahl heißt Null Beim Titel: "Deutschland: Ökostrom-Kapazität übersteigt erstmals Kohle-, Gas- und Atomenergie" dachte ich mir sofort: "Und nun finde den Fehler". "Fehlender Wind" [...] mehr

29.11.2018, 15:18 Uhr

Es geht um militärischen Beistand Die Zeit für Putin ist nun reif, wortwörtlich großes Geschütz aufzufahren und damit seine Forderungen durchzusetzen. Mit Telefonaten kann nichts mehr aufgehalten werden, höchstens etwas verzögert [...] mehr

29.11.2018, 11:27 Uhr

Schweden setzt auch auf Kernkraft und deckt 50% seiner Energie aus Kernenergie, 50% ist Wasserkraft. Komplett CO2-frei. Schweden hat mit der Wasserkraft die Möglichkeit, das kleine Dänemark noch mit abzupuffern, falls dort "mal [...] mehr

28.11.2018, 13:56 Uhr

Der Dollar ist keine Türkische Lira (und Trump kein Erdogan) . Powell hat die Inflationszahlen im Blick, welche sowieso schon geschönt sind. Zinsen von 3% oder 4% sind für die US-Wirtschaft,fundamental gesehen, kein Problem. Problem ist [...] mehr

Seite 1 von 33