Benutzerprofil

Neapolitaner

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 197
   

26.02.2015, 10:14 Uhr Thema: Am Fiskus vorbei: Wie Griechen Benzin schmuggeln Auf den Arm genommen... "Kommt ein Grieche zum Zoll" - so könnte ein Witz beginnen. Ist es auch, denn der Kampf gegen "Benzinschmuggel" wird von Varoufakis und Co allen Ernstes als Teil der Lösung der [...] mehr

20.02.2015, 14:05 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: EZB bereitet sich auf griechischen Euro-Austritt vor Sperrkonten für die Je länger die "Kapitalflucht" anhält, umso größer wird der Schaden für die EZB u. den gesamten €-Raum. Eine weitere Anhebung des ELA-Deckels ist nicht mehr vertretbar. Überweisungen von GR [...] mehr

20.02.2015, 12:13 Uhr Thema: Interview zur Schuldenkrise: "Die Griechen verlangen wirklich nicht zu viel" Nachdem die eingestandenen Außenstände eig. eingeplanter Steuern inzwischen sagenhafte € 76 Mia erreicht haben (Vgl.: würde in D. proportional etwa €800 Milliarden entsprechen), und davon nur 9 Mia [...] mehr

19.02.2015, 17:39 Uhr Thema: Griechischer Hilfsantrag: Was Varoufakis wirklich will Man will sie halt loswerden ... das Vertrauen ist zerstört. Syriza hat so viel Porzellan zerschlagen - niemand glaubt mehr daran, dass durch einen Aufschub etwas gewonnen werden kann. Es kracht dann halt im Sommer; vorher [...] mehr

04.02.2015, 13:54 Uhr Thema: Gesetz zur Prostitution: Koalition einigt sich auf Kondomzwang für Freier Wenn der Schuss mal nicht nach hinten losgeht Der Staat will also die Ausführung des Geschlechtsverkehrs kontrollieren? Vorschreiben, dass die Türen im Bordell grundsätzlich unverschlossen zu sein haben bzw. bereits in die [...] mehr

02.02.2015, 19:27 Uhr Thema: Desolate Finanzlage: Nicht einmal ein Schuldenschnitt wird Griechenland helfen Der Griechen-Euro muss her! (Vorgreifend einem evtl. lichten Moment unserer Politiker Merkel/Schäuble) Im Gegenzug für Zugeständnisse = weitere Finanzierung des gr. Staatshaushalts, um u.a. T-Bills zu bedienen, muss in [...] mehr

28.01.2015, 17:26 Uhr Thema: BGH-Urteil zu Samenspenden: Kinder haben ein Recht, Namen ihres Vaters zu erfahren Pflicht zur Namensnennung seit Langem bekannt BVerfG Urteil 31.01.1989 Mit damaligem Urteil hat das BVerfG bereits festgestellt, dass zu den Persönlichkeitsrechten des Kindes die Namensnennung des biol. Vaters gehört. Die inseminierenden [...] mehr

28.01.2015, 16:49 Uhr Thema: BGH-Urteil zu Samenspenden: Kinder haben ein Recht, Namen ihres Vaters zu erfahren Ab nach Dänemark (?) In Dänemark bieten Ärzte die Befruchtung mit anonymisiertem dänischem Sperma an. Darauf wird auf deutschen Kinderwunschseiten auch hingewiesen. Fakt ist: Wenn der Vater bekannt ist, hat das Kind [...] mehr

28.01.2015, 11:09 Uhr Thema: Kommentar zur Euro-Krisenpolitik: Vorbild Amerika Die Zusammenhänge nicht verstanden Es ist völlig klar, dass bei einem Bremsmanöver die Kosten der Abwicklung zunächst in den Schuldenständen aufschlagen, verschärft durch die schlechtere Schulden/BIP-Ratio wg. BIP-Rückgang. Daher [...] mehr

28.01.2015, 09:45 Uhr Thema: Kommentar zur Euro-Krisenpolitik: Vorbild Amerika Die USa nutzten stets das Ausland zur Finanzierung des "Deficit Spending", in der Krise seit 2008 allerdings deutlich weniger als zuvor, was im Fracking-Boom, der die Energie-Autarkie der USA befördert, begründet ist. Dazu haben die USA [...] mehr

26.01.2015, 16:25 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Merkel steht vor dem Scherbenhaufen ihrer Krisenpolitik Man könnte ja die Mehrwertsteuer moderat erhöhen vllt. von 19% auf 20%, damit könnten Merkel/Schäuble die Verluste aus dem bisherigen Griechenlandgeschäft in 3 - 4 Jahren reinholen und die Sonne scheint wieder. Die Mehrwertsteuererhöhung kann dann [...] mehr

12.01.2015, 19:19 Uhr Thema: Merkel gegen Pegida und Islam-Hasser: Glückwunsch! Endlich Klartext Nicht zu ihren Ungunsten... Merkel würde nie etwas machen, was ihr nicht taktisch nützt. Sie rückt die CDU weiter "in die Mitte" und nimmt einer sprachlos gewordenen SPD noch die letzten Themen weg. Sie kämpft [...] mehr

09.01.2015, 20:29 Uhr Thema: Tod der "Charlie Hebdo"-Attentäter: 53 Stunden auf der Jagd Sie wissen doch gar nicht, ob die Geiseln überhaupt eine Chance hatten. Mitleid mit den Tätern? Oh my... Natürlich möchte ich als Geisel überleben. Aber daraus zu schließen, der Polizei wäre das [...] mehr

07.01.2015, 11:18 Uhr Thema: Deflation: Verbraucherpreise in der Eurozone sinken erstmals seit 2009 Das Bild ist trügerisch Dass die Energiepreise auf Dauer niedrig bleiben,davon kann man nicht ausgehen. Wenn wie jetzt die Anbieter mit hohen Förderkosten aus dem Markt gefegt werden, wird es um so rascher mit den [...] mehr

04.01.2015, 16:27 Uhr Thema: Betrugsvorwurf: Tschechiens Präsident will Griechenland aus der Euro-Zone werfen Griechenland kann Zahlungsunfähigkeit deklarieren. Aber dann gibt es überhaupt kein Geld mehr von dritter Seite, dann finanziert sich Griechenland nur aus seinen Steuereinnahmen. Schon das wird [...] mehr

02.01.2015, 15:19 Uhr Thema: Preissturz: Erdöl ist so billig wie 1981 1981 erreichten die Benzin/Ölpreise ein Hoch ... und waren mit ein Grund für die deutliche Rezession Anfang der 80er Jahre - die übrigens auch die damalige soz.liberale Koalition platzen ließ. Von daher ist Öl auch heute alles andere als billig, [...] mehr

22.12.2014, 14:39 Uhr Thema: Ebola-Beauftragter Lindner: "Viel zu früh für Entwarnung" Erfreulich aber schon ... der Fortgang der Epidemie verlangsamt sich, was auf eine Attenuierung (Abschwächung) des Virus hindeutet und / oder die Immunkompetenz in der Bevölkerung wird besser. Diese Prozesse sind in [...] mehr

21.12.2014, 09:34 Uhr Thema: Neue Parteifarben für die FDP: Optische Täuschung Gelb und Blau standen für die und waren das visuelle Markenzeichen der FDP. Warum man durch einen Farbenwechsel den Wiedererkennungswert (weiter?) schwächen will, bleibt mir ein Rätsel. Will man dem potenziellen Wähler weismachen, [...] mehr

13.12.2014, 09:19 Uhr Thema: Angriff auf Kanzlerin: SPD-Spitze verhöhnt Merkels CDU als Schrumpfgröße Der Bezug auf die FDP stimmt Die Krokodilstränen der Kanzlerin über den verlorengegangenen "natürlichen" Koalitionspartner sind eine Verhöhnung der abgegangenen FDP im Nachhinein. Die FDP hat nie begriffen, dass Merkel [...] mehr

09.12.2014, 14:57 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Die große Leere Mit Merkel und der Digitalisierung den Sprung in die Zukunft wagen Als 12jähriger bastelte ich in den "Goldenen 70ern" an Flip-Flops u. sonstigen Digitalschaltungen; kurze Zeit später erschienen Mikrocontroller/Mikroprozessoren etc. DAS war [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0