Benutzerprofil

dhanz

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 2311
   

13.11.2014, 12:07 Uhr Thema: Umstrittene Abkommen: Gabriel wirbt energisch für Freihandel Prof. Lucke weiss es noch nicht. Dazu hier einen Auszug aus seiner Begrüßungsrede auf dem NEW-Landesparzeitag vom 16.10.2014: TTIP: Auch hier gelten drei Grundprinzipien: •Freihandel ist [...] mehr

13.11.2014, 11:32 Uhr Thema: Umstrittene Abkommen: Gabriel wirbt energisch für Freihandel Prof. Lucke weiss es noch nicht. Dazu hier einen Auszug aus seiner Begrüßungsrede auf dem NEW-Landesparzeitag vom 16.10.2014: TTIP: Auch hier gelten drei Grundprinzipien: •Freihandel ist [...] mehr

13.11.2014, 11:27 Uhr Thema: Umstrittene Abkommen: Gabriel wirbt energisch für Freihandel Die Inhalte von TTIP/CETA sind doch gar nicht bekannt. Wie soll man dann DAFÜR oder DAGEGEN sein? mehr

13.11.2014, 10:58 Uhr Thema: Studie zu deutschen Großstädten: Debatte um Mietpreisbremse treibt Mieten in die Höhe ähem... höhere Löhne fallen nicht so einfach vom Himmel und warum soll ein Unternehmer einem Angestellten mehr zahlen, nur damit er in einem hippen Stadtviertel wohnen kann. mehr

13.11.2014, 10:24 Uhr Thema: Studie zu deutschen Großstädten: Debatte um Mietpreisbremse treibt Mieten in die Höhe Wobei "bezahlbar" und "wirtschaftlich" zwei Begriffe sind, die von den jeweiligen Protagonisten unterschiedlich bewertet werden. Daher sind Gesetze, die diese [...] mehr

12.11.2014, 08:44 Uhr Thema: Umstrittene Mauerfall-Aktion: Aktivisten werfen CDU-Politiker Henkel "üble Nachrede" Echt jetzt? Der Bundesgrenzschutz bzw. die Berliner Polizei hat Menschen erschossen, die aus dem Westen in die DDR fliehen wollten? Oder wurden von West-Seite DDR-Flüchtlinge erschossen, nachdem [...] mehr

12.11.2014, 08:41 Uhr Thema: Umstrittene Mauerfall-Aktion: Aktivisten werfen CDU-Politiker Henkel "üble Nachrede" Während die Flüchtlinge an der "Zonengrenze" durch Grenzsoldaten einfach abgeknallt wurden, kommen die heitigen Flüchtlinge durch Naturgewalten, in die sie sich selbst sehenden Auges [...] mehr

11.11.2014, 12:14 Uhr Thema: Öffnungskurs der CSU: Ausländer rein Es gibt nicht "den Ausländer". Daher ist es wichtig, genau hinzuschauen, wer überhaupt gemeint ist. In Australien z.B. werden Ausländer sowohl gezielt angeworben, als auch erst gar [...] mehr

11.11.2014, 12:06 Uhr Thema: Debatte um Rot-Rot-Grün: Fahimi bezeichnet Merkels Kritik als "groben Unfug" Ob jemand "Erfolgreich" ist, kommt auf den Standpunkt an. Entscheidend ist, welche eigenen, subjektiven Kriterien man an das "Erfolgreich sein" anlegt. So kann eine Politik, [...] mehr

11.11.2014, 11:25 Uhr Thema: Debatte um Rot-Rot-Grün: Fahimi bezeichnet Merkels Kritik als "groben Unfug" Naja, bevor tausende Menschen in Afrika verhungern, sollten sie doch ihre produzierten lebensmittel selber essen, anstatt zu versuchen, diese auf dem Weltmarkt zu verkaufen, oder? mehr

11.11.2014, 11:19 Uhr Thema: Debatte um Rot-Rot-Grün: Fahimi bezeichnet Merkels Kritik als "groben Unfug" Was spricht denn für einen Erfolg von RRG, bzw. was bezeichnen Sie als Erfolg? Meinen Sie den Abschluß eines Koalitionsvertrages, die Wahl von Bodo Ramelow zum MP oder das Ergebnis der folgenden [...] mehr

11.11.2014, 11:03 Uhr Thema: GDL-Chef Weselsky: "Wir machen keine Abstriche" "... irgendeinen Job werden die schon finden" Diesen Satz kann nur jemand sagen, der selber versorgt ist. Ich halte es da eher mit dem Spruch "Lieber ein Spatz in der Hand, als [...] mehr

11.11.2014, 10:06 Uhr Thema: GDL-Chef Weselsky: "Wir machen keine Abstriche" Was hat Herrn Weselsky und seinen Leute jetzt KONKRET für Ihre Demokratie und Freiheit getan bzw. was ist in punkto Demokratie und Freiheit jetzt in diesem Land besser als VOR dem Streik? [...] mehr

11.11.2014, 10:01 Uhr Thema: GDL-Chef Weselsky: "Wir machen keine Abstriche" Tja, wenn diese 1.000 Lokführer sich "bessere" Jobs suchen, werden sie schnell erkennen (müssen), das es diese "besseren" Jobs für Lokführer nicht gibt. Diese Erfahrung [...] mehr

06.11.2014, 13:55 Uhr Thema: Bahn geht juristisch gegen Lokführer-Streik vor Naja, der Pofalla kostet der Bahn ca. 2 Mio/p.a. Das sind 50 Lokführer. Wieviele Lokführer sind bei der Bahn beschäftigt? Übrigens: Bei dem Streik geht es hauptsächlich nicht um das Gehalt [...] mehr

06.11.2014, 13:35 Uhr Thema: Bahn geht juristisch gegen Lokführer-Streik vor ... weil keiner für ein Bahnticket Hamburg-Berlin 2000 € bezahlt. mehr

06.11.2014, 13:32 Uhr Thema: Bahn geht juristisch gegen Lokführer-Streik vor Übrigens: Es gibt auch keine allgemeingültige Definition, was "Ausbeutung" bedeutet und so lange das so ist, ist "Ausbeutung" nur eine hohle Phrase des Klassenkampfes, der [...] mehr

06.11.2014, 12:52 Uhr Thema: Bahn geht juristisch gegen Lokführer-Streik vor Die Bahn, obwohl als AG "privatisiert" gehört immer noch dem Staat, denn der hält alle Anteile. mehr

04.11.2014, 18:32 Uhr Thema: Mega-Bahnstreik der GDL: "Weselsky verliert jedes Maß" Naja, die DB ist eine Aktiengesellschaft, bei der alle Anteile dem Bund gehören. Der Bund ist also Eigentümer der Bahn und als solcher sitzt er als GROKO selbstverständlich in Gestalt des [...] mehr

04.11.2014, 18:26 Uhr Thema: Mega-Bahnstreik der GDL: "Weselsky verliert jedes Maß" Was ist denn für Sie eine "anständige Bezahlung"? mehr

   
Kartenbeiträge: 0