Benutzerprofil

Purzelito

Registriert seit: 02.12.2011 Letzte Aktivität: 07.02.2014, 20:38 Uhr
Beiträge: 23
   

07.02.2014, 20:38 Uhr Thema: Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele: Mit Pomp und ein bisschen Putin Die Presse im allgemeinen lässt keine Möglichkeit aus, bei Putin das Haar in der Suppe zu suchen. Da ist der Spiegel keine Ausnahme. Die beiden Kommentatoren waren in der Tat grässlich [...] mehr

10.11.2013, 17:59 Uhr Thema: Götz George über Schimanski: "In den Puffs von Duisburg wurden wir gefeiert" alles beim alten Christian Buß ist 1968 geboren, kann also im Grunde nicht das Feeling nachvollziehen, das Schimanski uns in seinen Tatorten damals vermittelte. Man merkts an seinen Fragen und an den ausweichenden bis [...] mehr

09.10.2013, 12:58 Uhr Thema: Katholiken über Bischof Tebartz-van Elst: "Er ist nicht mehr haltbar" optional Mein Gott, ist das alles scheinheilig! Niemand will etwas gewusst haben - wie immer. Dabei hat der Spiegel schon 2010 ausführlich über die Kosten des Ausbaus in Limburg und die hochherrschaftliche [...] mehr

21.08.2013, 14:53 Uhr Thema: Wohnen - was kann die Regierung gegen steigende Mieten tun? @Meerkönig Es tut mir leid, mit den Finanzierungsbeispielen, die offenbar von Ihrem Kreditgeber stammen, kann ich ebensowenig anfangen wie mit Ihrem sozialistischen Gedankengut, das keine Kenntnis [...] mehr

20.08.2013, 23:31 Uhr Thema: Wohnen - was kann die Regierung gegen steigende Mieten tun? Nein, so funktioniert nicht Demokratie sondern der von Ihnen gescholtetene Turbokapitalismus! Lebt sich doch gar nicht so schlecht mit einer vom Steuerzahler subventionierten FV-Anlage auf dem [...] mehr

20.08.2013, 19:14 Uhr Thema: Wohnen - was kann die Regierung gegen steigende Mieten tun? Dass der "soziale Wohnungsbau" zum Erliegen kam ist der Tatsache geschuldet, dass das ein enormes Zuschussgeschäft ist, welches sich keine Regierung mehr leisten kann. Wer auf den [...] mehr

20.08.2013, 18:34 Uhr Thema: Wohnen - was kann die Regierung gegen steigende Mieten tun? Ich vermag nicht zu beurteilen, wo Sie diese Erkenntnisse herhaben. So hoch können Mieten gar nicht sein, als dass man ein ganzes Mietshaus damit bezahlen könnte, jedenfalls nicht in diesem einen [...] mehr

20.08.2013, 18:32 Uhr Thema: Wohnen - was kann die Regierung gegen steigende Mieten tun? Danke, ich habe die Themenstellung wohl verstanden. Zahlungsunfähige Bürger, auch bei Privatinsolvenz, können bei Alg1 zusätzlich Wohngeld beantragen. In Alg2 ist die Miete bereits enthalten. [...] mehr

19.08.2013, 17:30 Uhr Thema: Wohnen - was kann die Regierung gegen steigende Mieten tun? Der Bürger entscheidet So richtig verstehen kann ich den Ruf nach Vater Staat in der Mietsache nicht. Worüber sprechen wir? Über die Grund-Wohnungsmiete und über die Nebenkosten, welche heute teils genauso hoch sind, wie [...] mehr

09.03.2013, 09:56 Uhr Thema: Neuer ARD-"Tatort": Til Schweiger, der Held optional Für Artikel wie diesen liebe ich die Spon-Kolumne und ganz besonders Georg Diez. Einfach köstlich! mehr

28.02.2013, 18:40 Uhr Thema: Til Schweiger über den "Tatort": "Drei Tote in den ersten Minuten, eine Revolution" Grosse Sprüche sind vor der Quote! Bisher steht Til Schweiger für 2 bis max. 6 Mio Zuschauer in den Kinos. Beim Tatort soll er möglichst die 10 Mio-Quote erreichen. Mal schauen, ob er das überwiegend [...] mehr

02.12.2012, 18:25 Uhr Thema: Sonntagskrimi: Der neue "Tatort" im Schnellcheck Geht's noch? "Kann man die Geschichte glauben? Nein. Die reale Gewalt in öffentlichen Verkehrsmitteln wird mit einem unausgegorenen Vater-Sohn-Drama verquickt." Was soll bitte dieser Satz? Gerade ein [...] mehr

03.02.2012, 19:10 Uhr Thema: "Tatort" über Kriegsverbrecher: Servus, Karadzic! Dass sich der Tatort - also die Sonntagabendunterhaltung - dieses Themas annimmt, ist aller Ehren wert. Und wer könnte dieses Thema besser beackern als das Wiener Tatort-Team? mehr

27.01.2012, 16:37 Uhr Thema: "Tatort" über Geldschmuggler: Die Gier im Visier Ein echter Wohlfühlkrimi fürs Pantoffelkino! Bei Blum und Perlmann dümpelt die Spannung stets wie der Bodensee vor sich hin. Kleine Fische mit Geld in der Bibel statt Geldhaie auf den Kaimans. mehr

11.01.2012, 10:45 Uhr Thema: CDU-Politiker zu Wulff: "Christian soll seine Anwälte an die Leine legen" Volle Zustimmung! Wulff wird von dem, was er im TV versprochen hat, nicht ein einziges Wort halten. Dieses durchlavieren und aussitzen ist schamlos. mehr

06.01.2012, 16:59 Uhr Thema: Bundespräsidenten-Affäre: Wulffs Ehefrau soll kostenlos Luxusmode*getragen haben Genauso ist es! Das Ehepaar Wulff macht sich angreifbar, egal um welch banale Dinge es gehen mag. Warum kann Frau Wulff es nicht so machen wie Frau Merkel? Dann gäbe es keine Diskussion. Doch das [...] mehr

06.01.2012, 16:43 Uhr Thema: Bundespräsidenten-Affäre: Wulffs Ehefrau soll kostenlos Luxusmode*getragen haben Spiegel online ist nicht gleichzusetzen mit dem gedruckten Spiegel. mehr

05.01.2012, 11:55 Uhr Thema: Bundespräsident in Bedrängnis: Wulffs Anwälte legen Erklärung zu Haus-Kredit*vor Wie bitte? Ich glaube nicht, dass die Aufklärung relevanter Verstösse etwas mit Paparazzi-Journalismus zu tun hat. Gottlob sind wir hier noch nicht in einem Land, in dem Journalisten mundtot gemacht werden [...] mehr

04.01.2012, 22:28 Uhr Thema: Wulff-Auftritt im TV: Das war nichts Herr Wulff wurde von den ARD-Interviewern mit Glacéhandschuhen angefasst. Kein Wort von Maschmeyer und Co., kein Wort von Vorteilnahme im Amt. Die grossen Dinge wurden nicht angesprochen, weniger [...] mehr

08.12.2011, 19:29 Uhr Thema: "Find my Face": Google startet Gesichtserkennung nichts ist ausgeschlossen Jeder, der einmal versucht hat, ein von anderen Usern im Internet missbräuchlich verwendetes Foto wieder "einzufangen", sprich, den weiteren Gebrauch zu untersagen oder das Foto gar zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0