Benutzerprofil

Spiegelwahr

Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 1103
   

24.05.2015, 09:59 Uhr Thema: ESC-Show im Schnellcheck: Jenseits von Schweden Schade für Ann Sophie Das Leben geht weiter und morgen scheint auch die Sonne. Keiner verdient null Punkte. Es war sowas wie eine Weltmeisterschaft und selbst die Zweite ist nur der erste Verliererin in diesen [...] mehr

21.05.2015, 19:45 Uhr Thema: Hamburg: Linke erbost über Posse um mögliche Gysi-Anklage Es ist erschreckend, wie leichtfertig Leute Es ist erschreckend, wie leichtfertig Leute meinen, mit dem Recht umgehen zu dürfen. Auch wenn unsere Regierung das Recht sehr großzügig ausnutzt. Sollte jeder Bürger sich bewusst sein, dass er unter [...] mehr

20.05.2015, 18:17 Uhr Thema: Cyberattacke auf Bundestag: Abgeordnete fühlen sich nach Hacker-Angriff alleine gelas Soll man Lachen oder soll man Weinen Als Oposition würde ich grundsätzlich davon ausgehen, dass ich überwacht und bespitzelt werde von der Regierung und der Bundestagsverwaltung. Das ist hart. Aber so ist es. Nebenbei es geht keinen was [...] mehr

20.05.2015, 10:34 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Poroschenko spricht von "richtigem Krieg" gegen Russland Wird nicht geliebt Wer auf sein eigenes Volk schießen lässt, der darf nicht erwartet, dass das undankbare Volk ihn dafür verehrt und liebt. Aber auf Grund unserer westlichen Definition ist er der Gute und Putin böse. mehr

19.05.2015, 17:20 Uhr Thema: Hassfigur der Linken: Alle gegen Jauch Schwiegermuttersliebling Herr Jauch ist nun mal Schwiegermuttersliebling und weiss, was die hohen Herren, den er seinen Job verdankt, von ihn verlangen. Genau das erfüllt Herr Jauch. Wer von Herrn Jauch verlangt, dass Herr [...] mehr

18.05.2015, 16:18 Uhr Thema: Pressekompass: Soldaten gegen Schlepperboote - das sagen die Medien Zauberwort Wohlstandsexport Wer das Problem der Wirtschaftsflüchtlinge lösen will, muss in den Herkunftsländer für fairen Handel und Chancen in der Wirtschaft sorgen. Es kann nicht sein, dass die EU mit subventionierten Waren [...] mehr

13.05.2015, 15:59 Uhr Thema: Syrischer Colonel Hassan: Assads "Tiger" zieht in die Schlacht Vae victis Vae victis - Wehe dem Besiegten - das sollte sich jeder syrische Soldat selber sagen. Der syrische Soldat hat keine Gnade zu erwarten, wenn Assad verliert, er wird die Niederlage mit seinem Leben [...] mehr

13.05.2015, 14:28 Uhr Thema: Bekenntnisse einer Lehramtsstudentin: Wir lernen: nichts Blinde erklären Farbe Wer von Blinde die Erklärung der Farbelehre verlangt. Verlangt einfach zuviel. Leider sind viel Profs unfähig, das wirklich wichtige zu vermitteln. Sehen sie sich die Profs an, die sie begeistern und [...] mehr

13.05.2015, 12:13 Uhr Thema: Nordkorea: Kim lässt offenbar Verteidigungsminister hinrichten Tartarenmeldung Da der Spiegel noch nicht mal in der Lage ist. Den Typ der Flak genau zubenennen, halte ich es für typische Tartarenmeldung. Nennt den Typ der Flak. Es gibt mehrere Arten von Flugabwehrkanonen, ihr [...] mehr

12.05.2015, 16:28 Uhr Thema: Uni-Versager: Ich kann fleißige Menschen nicht leiden Mein Leben Mein Leben macht dein Leben als Loser erst möglich. Wenn ich keine Werte schaffe, dann stehts du nackig und hungrig herum. Ohne meine geschaffenen Werte gebe es auch kein Harz4. Dabei halte ich das [...] mehr

12.05.2015, 15:54 Uhr Thema: Trayvon-Martin-Todesschütze: George Zimmerman auf offener Straße ins Gesicht geschoss Lesen des StGB bildet Da sie ein Hardliner sind, begrüßen sie doch gerade das Verhalten der Richter zum Kindesumgang der Väter. Oder messen sie mit zweierlei Mass. Mildes großzüges Sonderrechte und Urteile für sie und [...] mehr

12.05.2015, 14:40 Uhr Thema: Trayvon-Martin-Todesschütze: George Zimmerman auf offener Straße ins Gesicht geschoss Hoffentlich finden sie einen Richter Hoffentlich finden sie einen Richter, der das auch so sieht. Sonst kann es ganz schnell passieren, dass ihnen wegen Totschlag oder gar Mord für lange Zeit ihrere Freiheit entzogen wird. Was [...] mehr

11.05.2015, 17:46 Uhr Thema: Staatsbesuch in Deutschland: Israels Präsident warnt vor Verleugnen von Rassismus Wie wär es mit dem eigenem Land Wie wär es, wenn dieser Herr das Gleichen von seinem eigenen Land verlangen würde und durchsetzen. mehr

11.05.2015, 17:38 Uhr Thema: Russisch-chinesisches Seemanöver: Kanonengrollen im Mittelmeer Sofort Handelssanktionen gegen China. Oh, geht nicht, dann bekommen wir ja keinen VW mehr zusammengeschraubt und das Iphone gibt es dann auch nicht. Das ist die Folge der Weitsicht und der Klugheit [...] mehr

10.05.2015, 14:27 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Der Fluch der NSA-Suchliste Garnichts wird passieren Garnichts wird passieren. Oder weiss die Redaktion nicht, wie der Bundestag zusammengesetzt ist und wer in Deutschland an der Regierung ist. Die Linken und Grünen können bellen wie sie wollen. Es wird [...] mehr

10.05.2015, 13:41 Uhr Thema: Energiemarkt-Simulation: 36 Kohlemeiler könnten auf einen Schlag vom Netz Kohlemeiler sind keine Kraftwerke Kohlemeiler sind keine Kraftwerke, vielleicht spricht sich diese Tatsache bis zu gp und der redaktion rum. Googlen ist da hilfreich. Wenn man Strom importiert, heißt es noch lange nicht, dass bei der [...] mehr

07.05.2015, 11:02 Uhr Thema: Containerschiff "Maersk Tigris": Iran gibt Frachter frei Die zahlen ihre Rechnung nicht Die zahlen ihre Rechnung nicht und wir sollen gleich mit Krieg, Sanktionen und Schlimmeres drohen. Ist die Welt doch bekloppt. mehr

06.05.2015, 14:44 Uhr Thema: Lokführer-Streik: Bahn-Chef Grube schlägt Platzeck als Vermittler vor Wenn der Lokführer sieht, dann ist es zuspät Wenn der Lokführer diese Zustände sieht, dann ist es schon zuspät. Selbst eine Gefahrenbremsung geht über mehrere hundert Meter. Der Lokführer ist dann nur noch Zuschauer auf dem bessten Platz [...] mehr

06.05.2015, 11:55 Uhr Thema: Studentenheim in Skopje: Überleben im Schrott Es gibt Sachen, die kann man nicht ändern Es gibt Sachen, die kann man nicht ändern. Verdreckte Toiletten, Müll auf dem Flur und andere Schmutzecke gehören eindeutig nicht dazu. Aber verwöhnte Wohlstandsgehören sind gewohnt, das Mama ihnen [...] mehr

04.05.2015, 13:27 Uhr Thema: Windows 10: Microsoft bestätigt das Aus für das Windows Media Center Die Gängelei wird fortgesetzt Warum mich ms wiedermal unbedingt davon überzeugen will, dass ich Windows 10 nicht kaufen will und auch meine Rechner nicht auf Windows 10 updaten möchte, wird mir für ewig ein unbegreifliches [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0