Benutzerprofil

Manitou-01@gmx.de

Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 432
   

26.03.2015, 15:54 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Bei der Interflug wurde z.T mit 4-5 Mann geflogen - Kapitän - Co-Pilot - Bordingenieur - Navigator - Bordfunker mehr

26.03.2015, 15:51 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Die Möglichkeit esines technischen Versagens steht bis zum Finden und Auswerten des Flugschreibers (Datenrecorder) weiterhin im Rahmen des Möglichen. Die These - Druckverlust Cockpit, Co-Pilot [...] mehr

24.03.2015, 02:13 Uhr Thema: Todesstrafe: Utah führt wieder Erschießungskommandos ein Als Gegner der Todesstrafe finde ich es richtig, von "klinisch suaberen" Vergiften zu einer blutigen und auch für den Vollstrecker und seine Gehilfen grausamen Form zurückzukehren. Dies [...] mehr

22.03.2015, 15:59 Uhr Thema: Islamkonforme Anlage: Scharia-Bank erhält Lizenz in Deutschland Auch die Bibel verbietet bei wortgetreuer Auslegung die Zinsen. Bis ins Spätmittelalter waren deswegen Banken in jüdischer hand, weil Christen keine Zinsen nehmen durften, andererseits aber Juden die [...] mehr

19.03.2015, 23:30 Uhr Thema: Steuerlast in Griechenland: Ärmere zahlen 337 Prozent mehr, Reichere 9 Prozent Die Ärmeren haben diese Steuern (z.B. die pauschale Immobiliensteuer, welche mit der Stromrechnung eingezogen wird) tatsächlich gezahlt. Auch die Lohnsteuer wird gleich eingezogen. Dagegen können [...] mehr

16.03.2015, 23:55 Uhr Thema: Unsere Analyse zur Kreditrückzahlung: Wie der IWF Griechenland zur Ader lässt Und deswegen sollte Deutschland (genauer gesagt, die westlichen Bundesländer) den Nazi-Zwangskredit an Griechenland zurückzahlen. Warum nur die westliche und nicht die östlichen Bundesländer? Weil [...] mehr

07.03.2015, 01:40 Uhr Thema: Griechische Schuldenkrise: Tsipras will Bürger als Steuerfahnder einsetzen Wer Steuern hinterzieht, betrügt das Volk. Insofern ist die Mithilfe von Bürgern bei der Bekämpfung von Steuerhinterziehung genauso berechtigt, als wenn man die Polizei ruf, weil einer auf der [...] mehr

07.03.2015, 00:23 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Die Griechen müssen wieder bangen Der größte Fehler war die erzwungene Lohnsenkung (Tarifbruch, Senkung Mindestlohn usw.). Dadurch hat man gleich eine doppelte Senkung des Steuervolumens angeordnet. Einerseits sanken die Einnahmen [...] mehr

03.03.2015, 14:39 Uhr Thema: Freiburger Dopingskandal: Tut doch nicht so blöd Auch wenn es warscheinlich niemanden mehr gibt, der den Inhalt der Spritzen von Bern kennt (an einen Traubenzucker-Vitamin-Cocktail glaubt nur, wer sich die Hosen mit der Kneifzange anzieht), [...] mehr

26.02.2015, 00:08 Uhr Thema: Milliardenhilfen für Griechenland: Das Geld reicht noch immer nicht Es sollte kein Schuldenschnitt, sondern ein Schulden-Clearing sein, bei dem alle Geschäfte mit griechischen Staatsanleihen rückwirkend zu einem Stichtag (tiefster Kursstand aufgrund bevorstehender [...] mehr

23.02.2015, 23:49 Uhr Thema: Streit über TTIP: In der Freihandels-Kampfzone Die durchgestrichene "Demokratie" bezieht sich auf die privaten Schiedsgerichte, die in die Gesetzgebung durch Parlament und Volksentscheid eingreifen. Solche Schiedsgerichte haben noch [...] mehr

06.02.2015, 01:35 Uhr Thema: Strafbefehl wegen Verkehrsgefährdung: Notarzt soll für Rettungseinsatz 4500 Euro zahl Das der Prozeß stattfand, zeigt, daß wir wenigstens noch etwas Rechtstaat haben. Ohne Rechtsstaat hätte es keinen Prozeß gegeben nach dem Motto: "slange der Notatzt niemanden totgefahren hat, [...] mehr

06.02.2015, 01:27 Uhr Thema: Strafbefehl wegen Verkehrsgefährdung: Notarzt soll für Rettungseinsatz 4500 Euro zahl Nach einer anderen Zeitungsquelle soll mind. eines der entgegenkommenden Fahrzeuge auf den unbefestigten Rand abgedrängt worden sein. Sollte dies zutreffen, stellt das tatsächlich eine Gefährdung [...] mehr

01.02.2015, 18:26 Uhr Thema: Ende der Sparpolitik: Griechische Regierung will Mindestlohn anheben Da die Lohnsteuer besser einzuziehen ist, als die Steuer auf Unternehmensgewinne nützt die Mindestlohnerhöhung dem staat schon direkt. Da andererseits Geringverdiener eine prozentual zum [...] mehr

31.01.2015, 01:59 Uhr Thema: Flüchtlinge in Deutschland: De Maizière rügt Kirchenasyl Das Kirchenasyl steht in Tradition der bekennenden Kirche. Jeder Gemeinde und jedem Christen, die/der am Kirchenasyl mitwirken, sollte genau wie jedem, der einen Juden während der Nazizeit [...] mehr

31.01.2015, 01:01 Uhr Thema: Trotz Tsipras-Wahlsieg: Bundesregierung bereit zu 20-Milliarden-Hilfspaket für Griech Vor allem das Vermögen steuerhinterziehender griechischer Millionäre einziehen. Die sind Schuld an den griechischen Staatsschulden, nicht Putzfrauen und Rentner. mehr

28.01.2015, 23:57 Uhr Thema: Abkehr vom Sparkurs: Griechenlands Finanzmärkte brechen ein Neue Beamte einstellen, kann auch heißen, die Anzahl der Steuerfahnder (und anderer Kontrolleure) zu erhöhen, um Steuerhinterziehung und Betrug zu bekämpfen, damit wieder geld für Notwendige [...] mehr

27.01.2015, 00:13 Uhr Thema: Linkspartei und Griechenland-Regierung: Die netten Rechtspopulisten von Athen Die sog. Rechtspopulisten in Griechenland sind eine Abspaltung der "Neo Demokratie" (= Griech. CDU/CSU) und somit nicht mit der AfD, sondern den Freien Wählern (bay. CSU-Abspaltung) [...] mehr

25.01.2015, 16:25 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Höchste Zeit für den Schuldenschnitt Die Reichen zu besteuern, insbesondere die Steuerfreiheit der Reeder zu beenden, ist eine klassische linke Forderung. Die wird die braun-gelbe AfD nie durchsetzen, denn sonst hätte das Kapital dem [...] mehr

25.01.2015, 15:55 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Höchste Zeit für den Schuldenschnitt Schuldenschnitt: Alle Staatsanleihen, die nach einem bestimmten Stichtag (tiefster Kursstand wegen befürchteter Staatspleite) werden von der EZB zum Tiefstkurs an- und an Griechenland weiterverkauft [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0