Benutzerprofil

Manitou-01@gmx.de

Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 817
Seite 1 von 41
23.05.2018, 01:04 Uhr

Bei Wohneigentum muß man unterscheiden. Wer eine Wohnung besitzt, kann diese selber nutzen, wenn er sie nicht nutzt darf er sie trotzdem nicht leer stehen lassen. Wer Wohneigentum in großem [...] mehr

23.05.2018, 00:54 Uhr

Dieser Beitrag ist eine Unverschämtheit. Wer in Berlin geboren wurde, hat das Recht, dort wohnen zu bleiben. wer in Berlin arbeitet, hat das Recht dort zu wohnen und nicht täglich 2 Stunden pendeln zu [...] mehr

23.05.2018, 00:20 Uhr

Rechtsstaat ist, daß der Art 14 GG (Eigentumsartikel) 3 Absätze hat. Eigentümer verweisen zwar immer auf den 1., vergessen aber den 2. und 3., was bedeutet, daß wer Wohnungen spekulativ leer [...] mehr

21.05.2018, 17:54 Uhr

Man sollte eher gegen Reiseveranstalter wegen Wucher vorgehen, wenn Reisen in den Schulferien erheblich teuerer sind, als kurz vor oder nach den Ferien. Der bayrische Polizeistaat wird dagegen eher [...] mehr

21.05.2018, 16:24 Uhr

Sanktionen sind der größte Blödsinn. Maduro wird deswegen nicht vor dem Westen kapitulieren und die macht an US-Marionetten übergeben. Aber falls es eine echte demokratische Opposition geben sollte, [...] mehr

07.05.2018, 00:13 Uhr

Die Verunglimpfung des Rechtsstaates (Justiz incl. Rechtsanwälte und Gutachter) von Dobrindt "Anti-Abschiebe-Industrie" erweckt bei mir Zweifel an dessen Verfassungstreue. Wie kann ein [...] mehr

06.05.2018, 16:33 Uhr

Erst hat die CDU ca. 4-5 Mio DDR-Bürger mit den Treuhand-Verbrechen um Eigentum und Arbeitsplatz gebracht. anschließend hat die SPD weitergemacht und z.B. Eisenbahner und Post-Angestellte, deren [...] mehr

04.05.2018, 00:30 Uhr

Die Milchpreis-Senkung ist gut für Geringverdiener und Kleinrentner. Hoffentlich haben die noch ein paar Stück Butter im Tiefkühlfach, um die Butterpreiserhöhung abzupuffern. Wer gegen [...] mehr

01.05.2018, 18:02 Uhr

Es wäre sinnvoll, die Menge und den Einsatz-Zweck einzuschränken. Trinkhalme und Rührstäbchen sind vertretbar, ebenso, der gelegendliche Gebrauch auf privaten Party's. Aber für die ganze [...] mehr

01.05.2018, 17:49 Uhr

Ich stelle mir das BGE wie folgt vor: Für Erwachsene (ab 18 Jahre) bzw. Jugendliche mit eigenem Haushalt (z.B. betreutes Wohnen, Auswärtige Ausbildung o.ä.) ca. 1.000,- bis 1.100,- €, ggf. mit [...] mehr

14.04.2018, 09:06 Uhr

Jetzt besteht die Chance, die Volksbühne wieder zu dem zu machen, wozu sie gegründet wurde. Solides Theater mit klassischen und zeitgenössischen Stücken in verständlicher Inszenierung, welche den [...] mehr

10.04.2018, 15:12 Uhr

Die Grundsteuer sollte so ausgestaltet werden, daß damit politisch sinnvolle Lenkungswirkungen ermöglicht werden. so sollten spekulativ gehaltene Leer-Grundstücke hoch besteuert werden, bei [...] mehr

03.04.2018, 17:10 Uhr

Weshalb war sie arbeitsunfähig? Lagerarbeit kann körperlich schwer sein (Überforderung) oder zu eine Arbeitsunfall führen. mehr

03.04.2018, 16:54 Uhr

Ich bin für ein bedingungsloses Grundeinkommen von 1.000,- € für Erwachsene und 500,- € für Kinder. Eigenes Einkommen (oberhalb einer Geringfügigkeitsgrenze, z.B. Sparerfreibetrag, Ferien-/Nebenjob [...] mehr

27.03.2018, 23:37 Uhr

Nach deutschen Recht gibt es keinen Grund für eine Strafverfolgung. Angenommen, der bayrische Ministerpräsident würde einen Volksentscheid über den Austritt Bayerns aus der BRD organisieren, würde [...] mehr

25.03.2018, 18:18 Uhr

Es dürfte jeder halbwegs professionelle geheimdienst in der Lage sein, solche Gifte zu beschaffen, selber herzustellen und anzuwenden. Dabei wird jeder Geheimdienst es so aussehen lassen, als ob es [...] mehr

18.03.2018, 23:59 Uhr

Keine Stunde Arbeit ohne Tariflohn! Es ist eine Beleidigung für jeden, der trotz beruflicher Qualifikation arbeitslos ist, ihn zur Zwangsarbeit bei Mindestlohn zu verpflichten. Wir brauchen ein [...] mehr

08.03.2018, 15:14 Uhr

Und auf welche Arbeitsplätze? Im übrigen arbeiten mehr als 50% aller H.IV-Empfänger in Vollzeit, aber für Hungerlöhne (sog. Aufstocker). Der "Rest" verteilt sich auf ältere Arbeitslose [...] mehr

08.03.2018, 14:56 Uhr

Wen ein H.IV-Empfänger einen Haushalt erstmalig gründet, bekommt er eine Erstausstattung an Hausrat (wobei da nur Gebraucht-Möbel und - geräte bezahlt werden). Ob ein Kühlschrank dabei generell [...] mehr

03.03.2018, 01:55 Uhr

Seit der Selbstauflösung der RAF gibt es keinen Linksextremismus mehr. Was bekommt man als Kommisionsvorsitzender zusätzlich? Ich hoffe, die Wähler ziehen aus dem schwarz-braun versiften Gemurkse [...] mehr

Seite 1 von 41