Benutzerprofil

Manitou-01@gmx.de

Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 786
Seite 1 von 40
15.01.2018, 00:42 Uhr

Nordkorea wird seine Kernwaffen im Ernstfall vorrangig als Gefechtsfeldwaffen (also gegen Flottenverbände und große US-Militärstützpunkte) einsetzen. Das können natürlich auch Hafenstädte in Südkorea [...] mehr

11.01.2018, 01:11 Uhr

Ich bin für ein Fleisch-Export-Verbot (Rohware) und eine Beschränkung der Futtermittel-Importe. Gewisse hochwertige, verarbeitete Spezialitäten sollten weiterhin exportiert werden dürfen, ggf. mit [...] mehr

11.01.2018, 01:07 Uhr

Dein Beitrag ist die typische Arroganz des gut verdienenden Bio-Markt-Kunden. Es gibt Menschen, die sind darauf angewiesen, Billig-Brot (1,- bis 1,50 €/kg und auch Billig-Fleisch) zu essen. Und [...] mehr

01.01.2018, 16:22 Uhr

Wennich mit dem bereits besteuerten Gehalt mir Essen kaufe, zahle ich MwSt. Also auch Doppelbesteuerung!!! mehr

01.01.2018, 16:20 Uhr

Ich bin für die Erbschaftssteuer, wobei bei Betriebsvermögen ein Freibetrag nach der Bruttolohnsumme berechnet werden sollte. Dabei ist je Mitarbeiter jedoch max. das Einkommen bis zur doppelten [...] mehr

01.01.2018, 16:12 Uhr

In der DDR verdiente ein höherer leitender Angestellter das zwei- bis fünffache eines Facharbeiters. Das war eine angemessene Verhälznismäßigkeit und bildete die Unterschiede zwischen dem [...] mehr

30.12.2017, 00:47 Uhr

Die Post/DHL liefert nur verschlossene Sendungen aus, ohne den Inhalt zu kennen. Amazon betreibt Warenlager nach dem Pool-Prinzip. Wenn Birkenstock, ein Konkursverwerter, der Schuhe von [...] mehr

26.12.2017, 16:50 Uhr

Ich habe schon mehrfach Umbauten (aus zwei mach eins) mit Gebrauchtmaterial gefertigt. Alle Geräte (einschl. eines kleinen Netzwerkes für das Büro eines Vereins) liefen lange und zuverlässig, obwohl [...] mehr

26.12.2017, 16:26 Uhr

Die einzige Möglichkeit, Nordkorea zur Abrüstung seiner Atomwaffen zu bewegen, wäre ein Abkommen zur internationalen, strukturellen Angriffsunfähigkeit für alle Staaten. - Strategische Bomber und [...] mehr

21.12.2017, 01:22 Uhr

Wer mit vorsätzlichen Falschaussagen Unschuldige falsch beschuldigt und dadurch Fehlurteile provoziert, ist ein Vebrecher und gehört in den Knast, aber nicht als Beamter in eine Uniform. Wenn ein [...] mehr

19.12.2017, 01:39 Uhr

Einfacher wäre es, in der Verwaltung die Anzahl der mobilen Kommunikationsgeräte auf die notwendigen Mitarbeiter (Außendienst) zu beschränken, die Mehrzahl der Mitarbeiter sollte nur Büro-PC und [...] mehr

17.12.2017, 23:53 Uhr

Wenn der EU es Ernst ist mit der Ächtung der Todesstrafe, dann müßte die EU sich mit genau so konsequenter Androhung von Maßnahmen gegen Israel vorgehen, wie sie der Türkei wegen der selben Absicht [...] mehr

12.12.2017, 00:38 Uhr

Ich empfehle, daß D. Trump bereits im Frühjahr 2018 persönlich einen Orion-Testflug zum Mond durchführt. Sollte die Rückkehr zur Erde oder der Wiedereintritt in die Atmosphäre nicht gelingen, wäre [...] mehr

06.12.2017, 01:13 Uhr

Und wenn der historische Nicolaus (der Vorbild für die Sagengestalt ist) heute leben wurde, würde er Kriegsflüchtlingen und Asylbewerbern helfern, indem er Spenden sammelt und an bedürftige [...] mehr

06.12.2017, 01:05 Uhr

Feiertage sind älter als das Christentum. Für nahezu alle Völker lassen sich regelmäig terminisierteFeste (die man als das Vorläufer des Feiertages bezeichnen kann). Diese sind meist [...] mehr

05.12.2017, 00:52 Uhr

Selbs im "Konsumer-Bereich" sind manche Oldis bei Hard- und Software noch funktionsfähig und nutzbar. Ich verfüge noch über funktionsfähiges MS-Dos und Windows 3.11 mit zugehöriger Software. [...] mehr

30.11.2017, 14:51 Uhr

Die Regelungslücke führt nicht zum Dönerverbot, sondern zum integroerten Döner-Konzern. Wenn das selbe Unternehmen die Spieße produziert und an den einzelnen Buden grillt, dann wird kein [...] mehr

28.11.2017, 02:06 Uhr

Die Schlecker's haben Glück, daß ich nicht der richter in diesem Verfahren war. Die hätten von mir alle 4 (also auch die Ehefrau) jeweils ca. 5 Jahre bekommen. Und der Anton als Chef der kriminellen [...] mehr

26.11.2017, 01:46 Uhr

So lange ein Unternehmen Gewine einfährt, wäre so eine Begünbstigung von Unternehmen von Verwandten kein Problem. Wenn aber ein Unternehmen in die Insolvenz "rutscht", weil der Inhaber [...] mehr

25.11.2017, 00:27 Uhr

Die beste Lösung wären, wenn die SPD lediglich eine Minderheitsregierung der CDU (bzw. CDU+FDP) tolleriert. Dabei sollte sie sich mit Grünen und Linken absprechen, um ein gemeinsames Stimmverhalten [...] mehr

Seite 1 von 40