Benutzerprofil

Akkin

Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 238
   

19.08.2015, 09:31 Uhr Thema: Kaltstart für die Wirtschaft: Griechenland braucht den Aufbau Ost! Griechenland braucht in erster Linie einen funktonierenden Staat der für Steuergerechtigkeit sorgt und damit auch Leistungen erbringen kann und überhaupt funktioniert. 10 % der Griechen sind Beamte, davon arbeiten aber nur 10 % oder ? mehr

19.08.2015, 07:48 Uhr Thema: Deutscher Reformstau: Wenn die Troika nach Berlin käme Was wollen sie mit Ihrem Vergleich, denn erreichen? Das Veränderungen in Griechenland nicht nötig sind? Das wir hier auch viel verändern müssen? Das Deutschland so schlecht dasteht, dass es auch von anderen Staaten gestützt werden muss ? Das [...] mehr

16.08.2015, 12:02 Uhr Thema: Eurokrise in der Schule: Kinder, die Griechen sind selbst schuld Wie viel Autos baut Griechenland mehr, wenn Deutschland höhere Löhne zahlt ? mehr

10.08.2015, 15:55 Uhr Thema: 100 Milliarden Einsparungen seit 2010: So stark profitiert der deutsche Staat von der Enteignung der Sparer Fünf Jahre Niedrigzinsen Private Sparer verlieren 190 Milliarden Euro Die Zinsen sind so gering wie nie zuvor. Für private Sparer bedeutet das beträchtliche Verluste. Der Staat kann dadurch [...] mehr

27.07.2015, 17:51 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Schäubles deutsches Europa ist brandgefährlich Warum können denn die anderen Euroländer mehr importieren als sie exportieren, das kann nur 2 Ursachen haben, die erste, man nimmt Kredite auf, die zweite man verdient in den anderen Ländern mehr als die Produktivität hergibt. Jetzt treten normalerweise 2 Dinge auf, die Kredite [...] mehr

25.07.2015, 10:03 Uhr Thema: Etat der Währungsunion: Schäuble ist offen für Eurosteuer Ah , also soll ich Steuern zahlen, weil die Greichen so clever sind und keine zahlen? Nein ich möchte sowas nicht. Ich möchte auch nicht einen € unter diesen Umständen, nein ich wähle dann auch keine europafreundliche Partei mehr! mehr

23.07.2015, 18:15 Uhr Thema: Minister Schäuble: Schattenkanzler des Schmerzes Ich habe einen anderen Eindruck, ein Europa unter Führung der Griechen, und den habe ich immer noch. Was bildet sich denn eine Partei ein, die gerade mal von 1 % der Europäer gewählt wurde und das System total verändern möchte? mehr

23.07.2015, 15:31 Uhr Thema: Reformen in Griechenland: Durchwinken, durchatmen, durchhalten Wichtige Reformen wurden nicht durchgeführt, weder Renten noch Landwirtschaftsreformen wurden angegangen. mehr

22.07.2015, 18:30 Uhr Thema: Kronach in Bayern: Berufsschullehrer gab Schülern Stromschläge Zu meiner Schulzeit wurde die Wärmeleitung in Metallen in einem Experiment geklärt, sehr anschaulich und einprägsam. 3 bis 6 Schüler bekamen gleich lange Metallstäbe aus Kupfer, Stahl, Aluminium in die Hand gedrückt und mussten den Metallstab in eine [...] mehr

22.07.2015, 09:03 Uhr Thema: Ungerechte Abiturnoten: Meine Zwei ist besser als deine - relativ gesehen Und es soll noch verrückter werden, anstatt man die Aufgaben vergleichbar macht, will man es noch komplizierter machen! Typisch Behörde! mehr

17.07.2015, 17:24 Uhr Thema: Deutsche Griechenland-Politik: Die Regel ersetzt das Richtige Georg Diez sie schreiben Unsinn ! Selbst wenn das € System politisch getragen wird, kann man den 500 Mio Europäern, die für Griechenland bezahlen sollen, nicht erklären, warum man in Griechenland keine Steuern kassiert, höhere Renten [...] mehr

16.07.2015, 08:18 Uhr Thema: Schuldenkrise: Top-Ökonom schlägt Griechenland-Soli vor Nur weil die eher in die Rente gehen wollen, sollen wir jetzt Griechenland Soli zahlen. Klar ich bezahl ja auch schon für meinen überschuldeten Nachbarn Geld, nur weil der sich ein Haus und einen 5 er BMW gekauft hat, ich leider nur einen Golf. [...] mehr

15.07.2015, 13:48 Uhr Thema: TV-Auftritt des griechischen Premiers: Tsipras wirft Gläubigern Rachsucht vor Liebe Griechen, lehnt den Paket ab und ich möchte dann keine Klagen mehr hören. Und meinetwegen kauft russische Autos oder am besten welche aus Indien, die könnt ihr eiuch auch leisten ! mehr

12.07.2015, 06:53 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Die Skepsis in der Euro-Gruppe wächst 30 Mrd € neue Schulden, daraufhin läufen die Griechen und das sit das was die sich auf dem Papier zusammenträumen. Gut das es Euroländer gibt die das nicht mehr mit sich machen lassen wollen. Warum sollen wir ein Land was [...] mehr

09.07.2015, 06:52 Uhr Thema: Griechenland: Ochi vergrault deutsche Urlauber ich will da nicht mehr hin die Menschen sind unzufrieden und einen das Ausland ist dran Schuld, ich will keinen Ärger, schon garnicht im Urlaub. mehr

07.07.2015, 12:43 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Französischer Premier bringt Schuldenschnitt ins Gespräch Wenn die Griechen einen Schuldenschnitt bekommen, dann bekommen dei Spanier und Italiener als nächstes einen. Dann haben die Politiker ein Europa aufgabaut, wo die einen die anderen Ausnutzen oder Ausnehmen. Wenn die Griechen nicht sparen wollen [...] mehr

05.07.2015, 10:40 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Was heute zur Wahl steht Dei EZB müßte jetzt schon anerkennen, dass die Griechen pleite sind ! hier will man nur politisch das Referendum abwarten, aber hat der EZB Chef sich nach der Politik zu richten ? er sollte unabhängig entscheiden, dies wird aber nicht getan ! mehr

04.07.2015, 10:33 Uhr Thema: Konflikt um Griechenland: Kampf der Ideologen Es geht nicht um Ideologien, es geht um einen gemeinsame Währung und um Regeln die eingehalten werden müssen. Wenn Griechenland meint, das es wie bisher mit ihrem Drachme weitergehen soll, dann müssen sie auch den Drachme wieder [...] mehr

04.07.2015, 09:07 Uhr Thema: Trotz weinender Schüler: Lehrer soll Kaninchen im Unterricht getötet haben Oh dann sind alle Fleischer brutal, naja vor Kindern muss man nicht töten, wenn die Kinder aber 15 und 16 sind dann kann man das auch tun. mehr

30.06.2015, 17:10 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Tsipras schlägt Deal über zwei Jahre vor Keine Schulden von anderen unternehmen, das steht in den Verträgen ! Die Schuldenübernahme kann nur gemacht werdne, wenn Griechenland dafür Sicherheiten , Gold , Land Immobilien gibt! mehr

   
Kartenbeiträge: 0