Benutzerprofil

batmanmk

Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 667
   

09.11.2014, 22:14 Uhr Thema: Erfurt: Tausende demonstrieren gegen Rot-Rot-Grün Die Verhältnisse 4.000 Menschen ist etwas wenig. Die CDU sollte lieber ihre Experten von der Konrad Adenauer Stiftung hinzuziehen. Die wissen noch aus Kiew wie man die verblendeten Menschen auf die Straße treiben [...] mehr

08.10.2014, 21:25 Uhr Thema: Kämpfe zwischen Jesiden und Muslimen: Celle der Gewalt Selbst die transatlantisch verblendetsten Deutschen werden in Kürze Herrn Putin um eine OMON-Polizeibrigade für Deutschland auf Knie anbetteln. Nur wird der keine schicken. Beschwerden hierüber bitte [...] mehr

05.10.2014, 15:32 Uhr Thema: Export nach Russland: US-Behörden prüfen deutsches Waffengeschäft Bleibt zu beobachten Im Gegensatz zu den Anti-Panzer Raketen der Bundeswehr, die über Umwege dann doch noch irgendwann einmal in den Händen des IS landen werden, ist die Lieferug von Schlagsbolzen für mittelwertige [...] mehr

04.10.2014, 22:14 Uhr Thema: Umstrittene Aktion von Minister Müller: Deutschland schickt Hilfskonvoi in die Ukrain Warum nicht Eigentlich eine gute Idee. Wenn die Güter bei hilfsbedürftigen Menschen ankommen, so ist das nur begrüßenswert. Aus PR-technischer Sicht hat die deutsche Regierung allerdings nur sehr langsam reagiert [...] mehr

21.09.2014, 22:20 Uhr Thema: Schmerzensgeld: Familien der deutschen MH17-Opfer wollen Ukraine verklagen Interessante Theorie Sollte dem so sein, dann sollten diese Menschen friedlich zuhause sitzen und nicht als Freikorpsverbände gegen ihre Brüder in der Ostukraine ziehen. Denn auch Janukowitsch hat im Januar u. Februar [...] mehr

21.09.2014, 21:02 Uhr Thema: Schmerzensgeld: Familien der deutschen MH17-Opfer wollen Ukraine verklagen Hier das Urteil Ich beurteile diese als neuerlichen Beweis dafür, dass es entgegen der Hoheitsmeinung aus dem medialen Sperrfeuer sehr wohl eine Opposition in Russland gibt und diese demonstrieren darf. Ob eine [...] mehr

21.09.2014, 15:15 Uhr Thema: Kreml-Kritiker: Chodorkowski warnt vor Auseinanderfallen Russlands Herrn Chodorkowsi hätte man noch ein Paar Jahre länger im Gefängnis schmoren lassen können: Putin konnte wahrscheinlich nicht ahnen, dass die Amnestie Chodorkowskis und die Olympischen Winterspiele [...] mehr

18.09.2014, 18:26 Uhr Thema: Russlands Präsident: Wenn Putin stürzt Keine Neuigkeiten Glücklicherweise sind Umsturzpläne, die erst jetzt öffentlich im Westen auf den Tisch kommen, seit 2004 in Russland und bei den dort agierenden Hintermännern Putins bestens bekannt. Die Vorgehensweise [...] mehr

06.09.2014, 13:08 Uhr Thema: Satellitenbild der Woche: Antenne ortet 52.000 Schiffe Der technische Fortschritt Verblüffend, dass man im Jahr 2014 52.000 Schiffe gleichzeitig aus dem All orten kann - aber ein mit Elektronik vollgestopftes Flugzeug nicht. Auch kann man in den USA anscheinend noch immer keine [...] mehr

26.08.2014, 21:24 Uhr Thema: Enge im Flugzeug: Knee Defender - fieses Gerät für mehr Platz Für 10 bis 30 Euro Aufschlag kann man selbst bei den Billigfliegern die guten Notausgangsplätze zubuchen. Für besonders große und voluminöse Menschen kann der Flugzeughersteller ja wohl kaum etwas, so [...] mehr

24.08.2014, 17:03 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Gemeinsamkeiten und Untescheide Widerrum andere rasieren ihren Gefangenen die gesamte Körperbehaarung ab und fliegen diese dann in netten orangfarbigen Anzügen auf eine Insel. Dort gibt es dann wechselweise kostenlose [...] mehr

23.08.2014, 21:39 Uhr Thema: OSZE-Bericht: Russischer Konvoi hat Gebiet der Ukraine verlassen Aber natürlich. Und natürlich gibt es in der Regel über derartige Abreden auch keinerlei schriftliche oder telefonische Vereinbarungen. Wenn aber irgendwer in fünf bis zehn Jahren z.B. an eine [...] mehr

23.08.2014, 15:17 Uhr Thema: OSZE-Bericht: Russischer Konvoi hat Gebiet der Ukraine verlassen Die meisten dieser Geschichten sind so absurd, dass sie es nicht einmal annährend in die hiesigen Medien schaffen. Mittlerweile dürfte Kiew nach den bisherigen Erfolgsmeldungen die gesamte [...] mehr

23.08.2014, 14:50 Uhr Thema: OSZE-Bericht: Russischer Konvoi hat Gebiet der Ukraine verlassen Hallo, natürlich haben die russischen Politiker auch an derartige Unterstellungen gedacht: Wie auf den Bildern zu sehen ist, sind die Aufbauten der LKW geöffnet, so dass sich jeder von den [...] mehr

23.08.2014, 14:42 Uhr Thema: Navigationssystem Galileo: Europäische Satelliten in falscher Umlaufbahn ausgesetzt Es könnte eine technische Ursache sein Wahrscheinlich konnten wegen des Embargos die dringend zur Oribtalnavigation benötigten polnischen Äpfel nicht in das System zur Trägheitssteuerung eingebaut werden. Hierdurch wird sich der Start des [...] mehr

16.08.2014, 13:54 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Zur Erklärung Ein geostationärer Satellit ist ein künstlicher Erdsatellit, der sich auf einer Kreisbahn 35.786 km über der Erdoberfläche über dem Äquator befindet. Dort befindet sich die sogenannte [...] mehr

11.08.2014, 20:53 Uhr Thema: Absturz in Teheran: Pilot verhinderte offenbar größere Katastrophe Nicht der Flugschreiber Wo genau habe ich denn geschrieben, dass die Aufzeichnungen aus dem Flugschreiber der Maschine stammen? Natürlich geht es bei der Geschwindgkeit der Auswertung nur mit Hilfe der Aufzeichnungen, [...] mehr

11.08.2014, 20:48 Uhr Thema: Absturz in Teheran: Pilot verhinderte offenbar größere Katastrophe Umgekehrt klingt das so Sehr schönes Beispiel für die sinnlose Iran-Basherei, an der sich so viele erfreuen. Zwar hat der Pilot der Maschine den Absturz ins dichtbesiedelte Gebiet unbestreitbar verhindert, aber Schuld [...] mehr

11.08.2014, 18:32 Uhr Thema: Rebellenhochburg Donezk: Kampf um jeden Quadratmeter Die Erkenntnis kommt spät Sehr schade, dass für diese einfach Erkenntnis erst die geltende Verfassung gebrochen, das Gleichgewicht von Ost- und West destabilisiert, die Minderheitsrechte beschnitten und eine fünfstellige [...] mehr

11.08.2014, 18:27 Uhr Thema: Absturz in Teheran: Pilot verhinderte offenbar größere Katastrophe Da hat noch alles seine Ordnung Im Iran scheint der Kasettenrekorder oder die digitale Langzeitarchivierung bereits angekommen zu sein: Bereits wenige Stunden nach dem Absurz wurden die Funksprüche wiedergefunden und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0