Benutzerprofil

batmanmk

Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 823
   

18.07.2015, 20:14 Uhr Thema: Verkäuferin mit wenig Geld: So kommt man in München mit 2367 Euro brutto über die Run Nicht so einfach Ein Markenstaubsauger für 500 Euo ist schwer zu finden und hält dann aber 25 und nicht 10 Jahre. Bestimmte Geräte bestimmter deutscher Hersteller bekommen auch nach 30 Jahren noch Ersatzteile. [...] mehr

18.07.2015, 19:08 Uhr Thema: Imageschaden für Bundesligaklub: HSV verhindert Flüchtlingsunterkunft Man sollte einen Kompromiss suchen Eine traurige Geschichte für alle Beteiligten. Vor einigen Jahren war Libyen noch ein halbwegs stabiler und (auf dem dortigen Kontinent) wirtschaftlich sogar sehr erfolgreicher Staat, der den [...] mehr

14.07.2015, 23:18 Uhr Thema: "Rechter Sektor" in der Ukraine: Ultra-Nationalisten proben den Aufstand gegen Kiew Jetzt müssen bei den Tranatlanto-Trollen in Washington wieder mal fleißig Überstunden geschoben werden. Irgendwo hat der Putin doch auch da seine Finger drin. Aktuell hört man von der Kiewer Regierung [...] mehr

09.07.2015, 18:29 Uhr Thema: Russland-Treffen: Brics-Staaten rechnen mit dem Westen ab Was es so nicht alles gibt Die Umwelt belastet vor allem der Staat, dessen Bürger pro Kopf am meisten Energie verbrauchen. Mit laufenden Klimaanlagen und Spielcasions in der Wüste. Gleichwohl gibt es in diesen Staaten 80 [...] mehr

08.07.2015, 21:54 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Warum die Osteuropäer so sauer sind Wie gut es den Ländern geht, erkennt man bekanntlich an der rapide steigenden Bevölkerungszahl...oh halt...die Bevölkerung schrumpft ja rasend schnell. Estland z.B. 1989 1.565.662 2013 [...] mehr

08.07.2015, 21:09 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Warum die Osteuropäer so sauer sind Wahrscheinlich versprechen sich die Balten noch ein Paar Krümmel vom US-Kuchen der Garnisonstruppen. Ein Paar WAL-MART, Ford-Händler und McDonalds Filialen haben noch keinem Arbeitsmarkt geschadet. [...] mehr

05.07.2015, 19:51 Uhr Thema: Fotoblog "Humans of New York": Hillary Clinton tröstet schwulen Jungen Ekelhaftes und aufgeblasenes Wahlkampfgetöse auf Kosten eines Kindes. Aber da es dennoch gemacht wird, dürfte es beim Wahlvolk gut ankommen. O Zeiten, o Sitten. mehr

04.07.2015, 14:52 Uhr Thema: Jelena Baturina: Russlands reichste Frau fordert Medwedews Rücktritt Einmla in der Phantasie Würden die nie. Sie kennen doch das Stichwort mit der einen und der anderen Krähe, oder? Rücktritte in RUssland dürfen gefordert und breit diskutiert werden, wie es aussieht. mehr

04.07.2015, 14:50 Uhr Thema: Jelena Baturina: Russlands reichste Frau fordert Medwedews Rücktritt In einem Punkt haben Sie recht Den einzigen Fehler, den Putin begangen hat, war die Luschkows nicht direkt im Jahr 2000 (nach seinem Machtantritt) der Justiz zu überstellen. Damals musste sich Putin auch noch notgedrungen mit [...] mehr

02.07.2015, 19:15 Uhr Thema: Griechenlands Militär: Das Grollen der Generäle Das schaut nicht gut aus Da hat Herr Zipras nix zu lachen sollte das Referendum zu seinen Gunsten ausgehen. Unzufriedene Generäle + ausreichende Anschubfinanzierung garantieren einen ganz hervorrangendenden grekos-Maidan. [...] mehr

28.06.2015, 22:31 Uhr Thema: Jagd auf Gefängnisausbrecher: "Er ist müde. Er wird einen Fehler machen." Würden Sie eine derartig gravierende Entscheidung nicht vielleicht von einigen Variablen abhängig machen. Wird der am Straßenrand im Auto schlafende Mörder auch erschossen? Oder nur wenn er die [...] mehr

28.06.2015, 14:21 Uhr Thema: Griechenland: Varoufakis erwägt Bankenschließungen am Montag Austritt unwahrscheinlich Griechenland ist in diesem Fall der nützliche Mühlstein am Halse der EU. Es ist ausgeschlossen, dass die USA dabei zusehen wird wie sich die EU des Mühlsteines entledigt. Zumal sofort eine sehr enge [...] mehr

28.06.2015, 13:45 Uhr Thema: Strippenzieher in Berlin: "Wir sind die Guten" Das sieht schlecht aus Sieht so aus als ob die grüne EU-Expansionspolitik in den nächsten Stunden mit dem Grexit ein jähes Ende finden. Böll, Umland und Fücks waren dann doch die Guten. Fragen Sie mal die Menschen im [...] mehr

21.06.2015, 11:37 Uhr Thema: Putins militärischer Erlebnispark: Panzer-Show für junge Patrioten Auf dem falschen Weg Diese diabolischen Russen wieder einmal.Die wollen tatsächlich, dass sich die Bevölkerung mit dem Heimatland identifiziert und auch bereit ist dieses zu verteidigen. Dazu werden perfideste Methoden [...] mehr

20.06.2015, 14:58 Uhr Thema: 50-Milliarden-Dollar-Urteil wegen Jukos: Russland droht wegen Kontensperrungen mit Ve Man kennt es ja Die weltbesten Anwaltskanzleien und PR-Firmen der Welt arbeiten für unsere persilsauberen Oligarchen und Demoktratieheilsbringer. Das kann man sich mit ein Paar Milliarden auf offshore-Konten auch [...] mehr

18.06.2015, 21:35 Uhr Thema: Nato-Manöver in Polen: Gruß an Moskau von der schnellen Eingreiftruppe Die USA wissen nur zu gut, dass Russland den atomaren Schutzschild Chinas bildet. Mit seiner vielfach schlagkräftigeren und motivierteren Armee, seiner Fähigkeit sich selbst zu genügen, mit seinen [...] mehr

10.06.2015, 22:12 Uhr Thema: Audienz beim Papst: Ein Friedensengel für Putin Was zu beweisen war Da müssen die Obamaversteher mal ganz stark sein: Mit der proklamierten Isolation Russlands durch die sog. "Weltgemeinschaft" ist es in der Realität nicht allzu weit her. Wer Russland [...] mehr

05.06.2015, 17:24 Uhr Thema: Transnistrien: Wo Europas nächster Krieg droht Aus dem Augenwinkel betrachtet Auch, dass es auf der Krim mehrere Dutzend Tausend russisches Soldaten gab, war manchem im Eifer des Gefechtes ganz entgangen. Es ist nur fraglich, warum sich Russland den ganzen Süden der Ukraine [...] mehr

05.06.2015, 17:12 Uhr Thema: Transnistrien: Wo Europas nächster Krieg droht Modus operandi bleibt gleich Die westlichen Reporter waren viel zu sehr damit beschäftigt die in der Ukraine tagesüblichen gläsernen Wahlurnen als Krimer Ausgeburt der Undemokratie zu kasteien. Also gibt es eine fünfstellige [...] mehr

04.06.2015, 16:08 Uhr Thema: MH17-Abschuss: Was wir aus der Berichterstattung über den Bellingcat-Bericht lernen Die Selbstkritikfähigkeit von SPON ist durchaus lobenswert. Demnächst muss man sich die Frage stellen: Warum nicht direkt so? Bei den öffentlich-rechtlichen Medien lief die Bellingcat Story 1 1/2 [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0