Benutzerprofil

fx33

Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 2850
Seite 1 von 143
09.12.2017, 14:44 Uhr

Die einen... Die Einen hinterlässt das Video sprachlos, und die Anderen zeigen ihre grossmäuligen Ignoranz. mehr

08.12.2017, 12:55 Uhr

All das Gejammer darüber... All das Gejammer, dass den Nationalstaaten Rechte weggenommen würden, sie entmündigt würden, ist ein Zeichen von völligem Unverständnis. Natioanlstaaten sind ein Konstrukt von Vorgestern. Wir brauchen [...] mehr

07.12.2017, 12:44 Uhr

2 Tonnen, 300PS, 243km/h Die Idiotie geht weiter. Wenn die Menschen nicht die notwendige Vernunft aufbringen, muss man sie halt slanft zwingen, deshalb: gesetzliche Regelungen gegen diesen Wahnsinn! mehr

07.12.2017, 10:49 Uhr

So lange... So lange wird's nicht dauern. Diejenigen, die die SPD jetzt in die GroKo pressen wollen, werden unmittelbar nach der Unterschrift unter einen Koaltionsvertrag anfangen, die SPD totzuschreiben. [...] mehr

07.12.2017, 10:44 Uhr

Als Erstes... Als Erstes muss die amtierende Regierung, als Grundvoraussetzung für irgendeine Art der Zusammenarbeit, die im Koalitionsvertrag festgelegten Vorhaben durchführen, die von den C-Parteien [...] mehr

28.11.2017, 09:32 Uhr

Nach diesem Affront... Nach diesem Affront kann es nur noch heissen: GroKo ohne CSU oder gar keine GroKo. Das kann die SPD sich von der bayrischen Regionalpartei nicht gefallen lassen. mehr

27.11.2017, 08:25 Uhr

Auch Herr Kurbjuweit hat eine Agenda Herr Kurbjuweit ist mir noch nie als Freund der Sozialdemokratie aufgefallen, insofern ist seine Rücktrittsforderung an Herrn Schulz keinen inhaltlichen Gründen geschuldet. Ich erkenne viel mehr die [...] mehr

24.11.2017, 16:44 Uhr

Es ist einfach nur widerlich... Es ist einfach nur widerlich, sehen zu müssen, wie die neoliberal eingestellte Presse die SPD und Schulz sturmreif schiesst. Die amtierende Bundeskanzlerin hat die Wahl in die Grütze gesetzt, sie hat [...] mehr

22.11.2017, 13:52 Uhr

Wer sagt denn eigentlich... Wer sagt denn eigentlich, dass die CSU mit im Boot sein muss bei einer GroKo? Auf die paar Stimmen der "Christlichen" Rechtsausleger kann man doch getrost verzichten, und schon geht das [...] mehr

22.11.2017, 13:24 Uhr

Wenn die SPD sich selbst zerstören will... Wenn die SPD sich selbst zerstören will, hört sie auf die Seeheimer und den ganzen rechten wirtschaftsnahen SPD-Rand und bietet sich Merkel als Machterhaltungsdiener an. Die einzigen Kondtionen, unter [...] mehr

20.11.2017, 15:48 Uhr

Kahrs soll die Klappe halten Kahrs soll die Klappe halten. hat er denn immer noch nciht gemerkt, dass er und seinesgleichen, die rechten Seeheimer, die SPD erst in die Krise geführt haben, in der sie sich aktuell befindet (und [...] mehr

20.11.2017, 09:43 Uhr

Soziale Marktwirtschaft? Wir haben eine soziale Marktwirtschaft? Immer noch? Von wegen! Die steht auf dem Papier, und das ist geduldig. In einer sozialen Marktwirtschaft würden die Produktivitätssteigerungsgewinne gerecht [...] mehr

20.11.2017, 09:17 Uhr

Rückgrat? Konsequenz? Die FDP zeigte beides nicht. Sie hatte nicht das Rückgrat, ihr Wahlversprechen an die Reichen des Landes, ihre ohnehin schon nicht übermässig hohe steuerliche Belastung weiter zu senken, [...] mehr

20.11.2017, 07:59 Uhr

Perfides Kalkül einer monothematischen Klientelpartei Heute morgen habe ich ein Interview mit Volker Wissing von der FDP gehört. Er hat zwischen den Zeilen ganz unverblümt gesagt, dass die FDP sich nicht mir einer Streichung des Solidaritätszuschlags [...] mehr

19.11.2017, 21:22 Uhr

Das Dilemma... Das Dilemma begann mit der Einführung des Bachelors als Standardstudienabschluss im Zuge der nie demokratisch beschlossenen Bologna-Reform. Dieses Schmalspurstudium ersetzt vielen Firmen den bisher [...] mehr

17.11.2017, 15:45 Uhr

Wie passt das zusammen? Zitat:"Stattdessen muss kühl gerechnet werden. Es geht um maximale Auslastung bei möglichst geringem Einsatz von Ressourcen. Nicht um Reichweite und Beschleunigung." Wie passt das zusammen [...] mehr

15.11.2017, 10:02 Uhr

Scholz hat Angst... Scholz hat Angst vor einem Mitgliedervotum, denn er hat zwar Rückhalt bei den immer noch agendabefürwortenden Altfunktionären, aber bei den "einfachen" Mitgliedern liegt der charismatischere [...] mehr

14.11.2017, 12:41 Uhr

Erst mal... Erst mal was Billigeres finden. Für den Mietpreis (warm), den das Jobcenter tragen will, bekommt man z.B. in Freiburg nicht mal 'ne Studentenbude. Das ist pure Willkür (Schikane deshalb nicht, weil es [...] mehr

13.11.2017, 11:07 Uhr

Ich liebe mein 9 to 5 In der Realität ist es ein ca. 8:00 to ca. 17:00, plus Pendelei, aber wenn ich zuhause bin, weiss ich, dass mich die Firma bis zum nächsten Morgen in Ruhe lässt. Flexibilisierung und "die Arbeit [...] mehr

10.11.2017, 20:32 Uhr

Glaubt denn irgend jemand... Glaubt denn irgend jemand, dass sich so eine Riesenkarre überhaupt sparsam bewegen lässt? Hybrid hin oder her. Ich sehe keinen Grund - außer Dünkel - warum sich Ministerialbeamte in solchen Autos [...] mehr

Seite 1 von 143