Benutzerprofil

carahyba

Registriert seit: 04.12.2011
Beiträge: 3286
22.02.2017, 19:12 Uhr

Die Alternativen sind sehr begrenzt, SA und die Golfer fördern schon am Limit. Die Alternativen sind Iran und Irak. Der Iran verkauft nur gegen Gold, das treibt den Amerikanern das Blut in die [...] mehr

22.02.2017, 18:59 Uhr

Als das Faß Rohöl ... Als der Preis des Barrel Rohöl auf 35,- US$ fiel wurde der wirtschaftliche Untergang Russlands in den Medien unmittelbar voraus gesagt. Nun liegt der Preis ziemlich stabil bei 56,- US$ plus/minus [...] mehr

22.02.2017, 18:18 Uhr

20% Preisnachlass ... Nö. Heute kann jeder Normalo mindestens 30% bei Verkaufsverhandlungen rausschinden. Erstens sind die Fahrzeuge überteuert, zweitens existieren riesige Halden unverkäuflicher Ware. Im [...] mehr

22.02.2017, 12:56 Uhr

genau ... Um dieses alles zu relativieren gibt es die immer wieder "überraschenden" IFO- und/oder UFO-Indexe. mehr

21.02.2017, 20:39 Uhr

In Deutschland haben übergeordnete Justizbehörden das Recht Staatsanwälten Weisungen zu erteilen. mehr

21.02.2017, 20:27 Uhr

Die Antwort steht doch im letzten Satz. Als das Öl gefunden wurde vor ca. 15 Jahren, kam sehr schnell der erste Akt, die Abtrenneung des Südsudan vom Rest. Denn der Sudan wollte seine [...] mehr

21.02.2017, 15:44 Uhr

richtig ... Meine Tochter, Hochschulstudium in einem gesuchten Beruf, geht jetzt ins Ausland, ihr Verlobter gleich mit. Haben schon Arbeitsplätze und verdienen dort mehr als das Doppelte wie sie in Berlin [...] mehr

21.02.2017, 15:24 Uhr

Ja, ja! Wenn 20 Jahre lang Löhne gedrückt wurden ist natürlich 1,8% Reallohnanstieg über der Inflation gewaltig. Für einen Hochschulabsolventen der ein Anfangsgehalt von 2000 Euro erhält, 700 EURO Steuern [...] mehr

21.02.2017, 15:06 Uhr

genau so ist es ... Wer will schon als als Mechatroniker für 12,50 EURO/h arbeiten, wenn er durch eine 2jährige Fortbildung auf einer Fachschule das doppelte und dreifache verdienen kann. Ich kenne einige Fälle. [...] mehr

21.02.2017, 11:09 Uhr

Querdenker ... Ein Querdenker und Russlandkritiker der sich sein Lametta im Irakkrieg "verdient" hat, soweit quer denkt, diesen als angemessen und richtig erklärt. Eine erhebliche intellektuelle Leistung. [...] mehr

20.02.2017, 19:47 Uhr

Die deutsche Exportindustrie hat zur Zeit ca. 800 Milliarden EURO Waren und Dienstleistungen exportiert, die als Target2-Salden offen stehen. D.h. die Importländern und deren Zentralbanken haben [...] mehr

20.02.2017, 14:56 Uhr

Die Lohnkosten sind auch in anderen europäischen Ländern höher oder genau so hoch wie in Deutschland. Es kommt auch nicht auf die mittleren Lohnkosten sondern auf die Mediane an, dazu gibt es eine [...] mehr

20.02.2017, 14:43 Uhr

Die EU ist ansich eine Wertegemeinschaft, durch die Kombination von Lohndumping und Produktivitätsvorteile versucht sich Deutschland Vorteile durch exzessive Leistungsüberschüsse zu verschaffen [...] mehr

20.02.2017, 14:25 Uhr

Nicht nur Schultz hat EURO-Bonds gefordert sondern auch und vor allem die Bankenunion, die eine rigorose Bankenaufsicht und Regulierung vorausgesetzt hätte, denn der Auslöser und Kern der Krise, [...] mehr

20.02.2017, 14:03 Uhr

Die Produktivität in Deutschland ist aber im Vergleich weit höher, dadurch hat Deutschland einen hohen Vorteil was die Lohnstückkosten betrifft. Und darauf kommt es an. Das Verschweigen Sie aber. [...] mehr

20.02.2017, 13:48 Uhr

genau ... Genau! Hr.Pof.Dr. Sinn hat jahrelang gegen die EZB geschossen, nun Hr. Fuest. Wer hat den EURO und die EU gerettet? Richtig! Draghi und die EZB. Hr. Fuest benennt die Politik als den [...] mehr

20.02.2017, 13:37 Uhr

genau ... Genau! Und dieses Problem wird Hr. Fuest nicht ansprechen, denn das wurde bedeuten höhere Löhne zu fordern. Man erinnee sich, dass das IFO-Institut gegen den Mindestlohn gekämpft hat mit der [...] mehr

19.02.2017, 17:13 Uhr

genau ... Die Einsicht, dass die Massenkaufkraft gestärkt werden müsste, werden Sie von Herrn Müller nicht hören. Obwohl das eine Konsequenz seiner Argumentation wäre. Natürlich wäre dies nach fast [...] mehr

19.02.2017, 15:54 Uhr

das Energiethema ... Das Energiethema wird in den nächsten Jahrzehnten noch viel brisanter als es jemals in der Vergangenheit war. Die USA setzen auf fossile Brennstoffe, alternative Energiegewinnung ist in den USA ein [...] mehr

19.02.2017, 15:03 Uhr

genau ... Und bestimmte Kreise in den USA haben dafür ganz "harte Beweise". Können aber nicht veröffentlicht werden wegen "Gefährdund" ... mehr