Benutzerprofil

carahyba

Registriert seit: 04.12.2011
Beiträge: 3452
Seite 1 von 173
27.06.2017, 23:45 Uhr

DeutscheBank ... Die DeutscheBank ist pleite und lebt nur noch weil eine Konkursverschleppung stattfindet. Die Commererzbank hat 17 Milliarden Steuergelder bekommen. Was brannte bei Ihnen da? Vielleicht der [...] mehr

25.06.2017, 23:24 Uhr

Für die Banken ist die EZB verantworttlich über seine Filiale, der italienischen Nationalbank. Für die Beihilfen braucht Italien die Zustimmung der EU-Kommission. Eine Bankenunion haben wir [...] mehr

24.06.2017, 23:08 Uhr

In Portugal hatten tausende, meist Auslandsportugiesen, ihre Ersparnisse, ihre Altersvorsorge bei der BES (Banco Espirito Santo; übersetzt: Bank zum Heiligen Geist) angelegt. Seit fast drei [...] mehr

24.06.2017, 16:33 Uhr

Die Abwicklung von Zombie-Banken ist sehr teuer, dass haben die letzten Fälle gezeigt, z.B. in Portugal und Spanien im vorigen und diesem Jahr. Es gibt Dutzende von Zombiebanken in ganz [...] mehr

23.06.2017, 23:44 Uhr

Soviel ich weiss sind das zwei "unabhängige" Projekte, die Russland-Türkei-Pipeline und die grenzüberschreitende Pipeline nach Griechenland, die schon existiert. Gas wird ja schon [...] mehr

23.06.2017, 12:19 Uhr

Wasserstandsmeldungen ... Das Wachstum hat in den letzten sechs Jahr im Mittel nur sehr schwach zugenommen. Nun wächst die Wirtschaft in zwei drei Ländern der EU etwas über dem Durchschitt von 1.5%, z.B. Portugal. Die EU [...] mehr

23.06.2017, 00:08 Uhr

Der Verlust Sewastopols, den die Gasprinzessin Julia Timoschenka und der amerikanische Banker, später Ministerpräsident, Obama versprochen hatten, schmerzt. Die dreistelligen Milliardenverluste [...] mehr

20.06.2017, 23:14 Uhr

Putin hat aus den Vorgängen um Lybien und der Ukraine gelernt. Wenn das russische Oberkommando solch eine Verlautbarung abgibt, dann werden auch Handlungen folgen, die sich im Rahmen dieser [...] mehr

20.06.2017, 22:39 Uhr

falsche Überschrift ... Die Regierung und die regierenden Parteien kaschieren nicht ihr Versagen, versuchen vielmehr ihre Mittäterschaft durch Duldung dieser Praktiken zu kaschieren. Zwei, drei Beiträge haben Teile des [...] mehr

20.06.2017, 00:06 Uhr

offensichtlich ... Es ist offensichtlich, die USA suchen eine Provokation um den Krieg via Bombardements gegen die syrischen Streitkräfte ausweiten zu können. Denn die hat durch iranische Milizen wirkungsvolle Hilfe [...] mehr

19.06.2017, 17:54 Uhr

geteilt ... Nicht nur zweigeteilt, die Einflusszonen mehren sich täglich. Eine Syrerin hat mir mal über ein Dutzend Einflusszonen aufgezählt und wer dort das Sagen hat. Dabei über ein halbes Dutzend dieser [...] mehr

19.06.2017, 15:16 Uhr

richtig ... Sie vergessen uns mitzuteilen gegen wen die CGT die Betriebswahlen verloren hat. Die CGT entspricht unserem DGB, der Betriebspolitik nach neoliberalen Vorgaben macht. Dass man damit [...] mehr

19.06.2017, 15:00 Uhr

d'Hondt ... Das d'Hondtsche Verfahren berücksichtigt eine ganze Reihe von Parametern und sieht nicht nur einen Wahlkreis, sondern auch die Gesamtheit der Wahlkreise und Mandate. Es ist meines Erachtens eins der [...] mehr

19.06.2017, 13:24 Uhr

"Sozialismus" ?!? Dass ich nicht lache ... EDF, ENGIE, TOTAL sind Monopole (auch wenn sie nicht 100% Marktanteile besitzen). Die festangestellten Mitarbeiter sind genauso priviligiert wie ihre Kollegen bei VW, Mercedes oder anderen [...] mehr

19.06.2017, 13:01 Uhr

Wählerpotential Macrons ... 50% Wahlbeteiligung, ca. 40% Stimmanteil dieser 50% Abstimmenden. Ziehen wir die ewigen Stimmenthalter ab, kommen wir auf ca. 25% Stimmpotential des Herrn Macron, das was er bei der [...] mehr

16.06.2017, 14:39 Uhr

Sicherlich Hr. Seibert ... Zitat: "Es sei befremdlich, dass bei der Sanktionierung russischen Verhaltens die europäische Wirtschaft ins Visier gerate. "Das darf nicht sein", so Seibert. Wirtschaftliche [...] mehr

12.06.2017, 19:45 Uhr

genau ... Das war auch mein Eindruck, nachdem ich den Artikel gelesen hatte. Natürlich ist die US-Gesellschaft tief gespalten, nachdem der neoliberale "Washington Consensus" alle Bereiche der [...] mehr

11.06.2017, 16:38 Uhr

soft-Brexit versus hard-Brexit Nach den Lissaboner Verträgen gibt es weder einen "soft"- noch einen "hard"-Brexit. Die Modalitäten werden nicht einseitig festgelegt, denn zur Scheidung bzw. sonstigen [...] mehr

10.06.2017, 22:19 Uhr

Dieser Konflikt schwelt schon seit Langem, weil Katar die Brüder in Ägypten und die Hamas unterstützt, ausserdem den IS in Lybien offen und woanders verdeckt. Ausserdem unterhält Katar wegen der [...] mehr

09.06.2017, 20:36 Uhr

genau ... Es waren in grosser Mehrheit die jüngeren Parteimitglieder des PSOE. Auch ältere haben Sanchez gewählt, aber weniger. Die Gegenkadidatin hat unzählige Korruptionsprozesse am Hals, trotzdem [...] mehr

Seite 1 von 173