Benutzerprofil

n0 by

Registriert seit: 04.12.2011 Letzte Aktivität: 15.08.2014, 8:03 Uhr
Beiträge: 200
   

24.07.2014, 17:08 Uhr Thema: Malaysia Airlines Flug MH17: Warum die Schuldfrage nicht weiterführt Schuld und Sühne Die Frage nach der Schuld bringt? Auflage! Schuld und Sühne sind die beiden Polen, zwischen denen sich die Spannung aufschaukelt. Der fürchterliche Volksfuror will keine ausgewogenen Gedanken à [...] mehr

06.07.2014, 16:56 Uhr Thema: Spionage-Affäre beim BND: Alle Spuren führen in die USA Wünsch' Dir was! Was Presse, Öffentlichkeit, was wir Menschen im Land uns "wünschen", interessiert unter der normativen Kraft der faktischen Geschäftsbeziehungen wenig - bis Garnichts. Geschäft geht vor. [...] mehr

29.06.2014, 18:00 Uhr Thema: Beziehungskrisen: Nörgelst du noch oder bebst du schon? Das "unarttige" Kind im Manne QUOTE=Celestine;16032735]...Es war schon lustig, wie sie über ihre Männer redeten, wenn wir Frauen unter uns zum Kaffeeklatsch oder zum Dinner verabredet waren: wie über Kinder nämlich, wohlwollend [...] mehr

29.06.2014, 10:56 Uhr Thema: Beziehungskrisen: Nörgelst du noch oder bebst du schon? Genetischer Code Kritteln, Meckern, Nörgeln, gehört zum Setup jeder Beziehung. Sie mehr an ihm als er an ihr. Sie trägt die Last der nächsten Generation in ihren Genen, er die Last, die Brut zu verteidigen und zu [...] mehr

26.06.2014, 22:46 Uhr Thema: Autonome Waffen: Wie Roboter den Krieg menschlicher machen sollen Nicht zu steigernde Perversität! Es ist mir unbegreiflich, mit welcher perversen Perfidität dem Opfer medialer Manipulation die Hightech-Produkte der militärischen Industrie- und Forschung "verkauft" werden sollen. mehr

25.06.2014, 16:45 Uhr Thema: Kritik an Linkspartei: Streit im Bundestag nach Oppermanns Nazi-Vergleich Militärpfarrer fordert der Zeitgeist. Nachdem sich das medial von Krieg und Krisen verwöhnte und unterhaltene Publikum nun an gröbere Kaliber gewöhnen musste, eskaliert die Spirale der wortgewaltigen Anschuldigungen munter in [...] mehr

25.06.2014, 08:19 Uhr Thema: South Stream: Putin mokiert sich über US-Widerstand gegen Pipeline Mediale Hektik Je mehr mediale Hektik ihre manipulative Macht gegen die "russische Bedrohung" anfacht, umso entspannter reagiert Putin. Denn langsam spricht sich selbst bei eingeschworenen Feinden [...] mehr

24.06.2014, 10:22 Uhr Thema: Kommentar zum Rückzug der USA: Wir kriegen die Krisen Was würden sie tun? Genau diese Funktion haben die Medien: Sie dienen - wie hier die Foren - der Unterhaltung empörungsgerechter und -williger Menschen. Daneben gibt es zahllose Berufsgruppen und -felder, die von [...] mehr

24.06.2014, 09:31 Uhr Thema: Kommentar zum Rückzug der USA: Wir kriegen die Krisen Die eigne Sicht ist stets selbstgerecht In selbstgerechter Sicht um rücksichtslose Ressourcen-Gewinne kämpfen elende Eliten für ihre eigenen und ihre Gruppeninteressen. Der Journalist kämpft für Anerkennung seiner selbstgerechten [...] mehr

15.06.2014, 19:16 Uhr Thema: Terrorverdächtige: NSA nutzte Erkenntnisse aus Deutschland-Filiale offenbar für Tötun "Christliche Werte" Die "Christlichen Werte" zeigen schon Fortschritte. Gegenüber der Inquisition verzichtet das Hohe Gericht vor der "Tötung" auf Folter - jedenfalls solange sie nicht der [...] mehr

15.06.2014, 14:36 Uhr Thema: Terrorverdächtige: NSA nutzte Erkenntnisse aus Deutschland-Filiale offenbar für Tötun "Stil des Hauses" Wenn meine Erklärung der SPON-Moderator durchlässt, meine Meinung dazu: Ein Titel wie "Militärmordaufträge aus Deutschland" würde das Bürgerliche Publikum und mehr noch die Chefs [...] mehr

15.06.2014, 13:34 Uhr Thema: Terrorverdächtige: NSA nutzte Erkenntnisse aus Deutschland-Filiale offenbar für Tötun Wir werden auf Krieg vorbereitet Auffällig, dass Ihre Mail frei zu lesen ist. Die Sonntags-Moderatoren sind, was häufig meine Tests schon bestätigt haben, einfach eine Klasse toleranter. Was während der Woche keine Chance hat [...] mehr

15.06.2014, 12:49 Uhr Thema: Terrorverdächtige: NSA nutzte Erkenntnisse aus Deutschland-Filiale offenbar für Tötun Lethargische Passitiviät Nein, natürlich nicht. Mir ist nur klar, dass ein "alter Waschlappen" noch weniger taugt als ein "junger". :-) Als junger Mann war mir mein brotloses Kabarett oder ein [...] mehr

15.06.2014, 12:32 Uhr Thema: Terrorverdächtige: NSA nutzte Erkenntnisse aus Deutschland-Filiale offenbar für Tötun Andere Idee! Sie sehen klar, danke. Meine andere Idee: Sonntags besser zur Kirche, zum Frühshoppen, zum Baggersee gehen, als seine Meinung auf Gedeih' - mehr wohl aber auf Verderb' - dem SPON-Moderator [...] mehr

15.06.2014, 08:48 Uhr Thema: Terrorverdächtige: NSA nutzte Erkenntnisse aus Deutschland-Filiale offenbar für Tötun Wen juckt's? 1968, vor mehr als 40 Jahren, hätten mich solche Nachrichten empört und auf die Straße zur Demo getrieben. Es gab auch damals furchtbare Nachrichten wie zum Vietnam-Krieg in Hülle und Fülle. Doch [...] mehr

31.05.2014, 16:11 Uhr Thema: Mittelmeer: 3000 Flüchtlinge erreichen Italien - in nur 24 Stunden Das Thema ist zu explosiv. In Kürze wird vermutlich daher die Kommentar-Funktion zu diesem Thema abgeschaltet. mehr

07.05.2014, 05:34 Uhr Thema: Die SPD und Putin: Auch Pinochet war ein reizender Mensch Warum nur, warum? Die Parallelen vor dem 1. Weltkrieg sind augenscheinlich: "“Es war Reinigung, Befreiung, was wir empfanden, und eine ungeheure Hoffnung.” – Nicht nur Thomas Mann verklärte den Ausbruch des [...] mehr

22.04.2014, 19:19 Uhr Thema: Beziehungen zu Russland: Obamas neue Härte stürzt Europa ins Dilemma Propaganda ist Krieg der Worte. "Teile und herrsche!" Das in nationale Interesse zersplitterte Europa kann, trotz seiner 500 Millionen Einwohner, keinen Widerpart zu den 300 Millionen US-Amerikaner bilden, die Obama [...] mehr

22.04.2014, 14:00 Uhr Thema: Beziehungen zu Russland: Obamas neue Härte stürzt Europa ins Dilemma Licht in Dunkle bringen Die frühen Einsichten und vielfachen Verständnisse der Avantgarde, der Intellektuellen, lassen sich nicht auf die Menge der Menschen übertragen. Die Macht, politisch wie medial, erreicht ihre [...] mehr

22.04.2014, 09:40 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Polen will Abhängigkeit von Moskau mit Energieunion lösen Russische Abhängigkeit Die Abhängigkeit der russischen Wirtschaft vom Verkauf ihrer Rohstoffe ist ebenso fundamental, wie die Abhängigkeit unserer Wirtschaft vom Import russischer Energie. Dass die Energiepolitik zur [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0