Benutzerprofil

genervtneu

Registriert seit: 04.12.2011
Beiträge: 190
   

19.06.2016, 10:16 Uhr Thema: Randalierende Kroatien-Fans: Saboteure im eigenen Block Vielleicht sollte man hier generell was ändern. In den USA gibt es ja bei den Base- und Football Spielen nur Sitzplätze , dafür kann man auch mit der Familie hingehen und Spaß haben ohne sich vor Schlägereien fürchten zu müssen. Man [...] mehr

18.06.2016, 07:25 Uhr Thema: Randalierende Kroatien-Fans: Saboteure im eigenen Block Mal abgesehen davon, dass man ... sogenannte Hooligans, die Prügeleien mit ungeahnten Folgen als ihr Hobby ansehen vielleicht wegen der Gefährung Anderer und der Eigengefährdung in Kliniken einweisen sollte, frage ich mich, wie man [...] mehr

10.06.2016, 19:17 Uhr Thema: NSA-Whistleblower: Verfassungsschutzchef hält russische Agententätigkeit Snowdens für Der muss es ja wissen.... ... wo sich seine Behörde ja so hervortut und alles geregelt hat, da treiben NSU, Reichsbürger, andere Nazis und allerhand Gesocks mit Unterstützung sog. V-Leute ihr Unwesen und der Herr schwadroniert [...] mehr

26.05.2016, 10:26 Uhr Thema: Sinkende US-Reserven: Ölpreise steigen über 50 Dollar ? Der Markt wird doch wegen der niedrigen Inflation/Deflation mit Geld geflutet. Das dürfte dann eher im Sinne der EZB sein. ...und nur mal so, Herr Draghi ist das ausführende Organ, er ist kein [...] mehr

24.04.2016, 18:14 Uhr Thema: Arbeitsministerin Nahles: "Der Staat garantiert allen Riester-Sparern ihr Geld" Stimmt nur bedingt.. Noch schlimmer ist, dass wirklich hochbezahlte Mitarbeiter aus der Pflichtversicherung rausfallen und nur anteilig über die Steuerzuschlüsse an der Versorgung der Rentner beteiligt werden, während [...] mehr

24.04.2016, 10:36 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: US-Regierung drängt auf TTIP-Deal noch in diesem Jahr Nicht doch... Letzteres fragen sich viele Amerikaner aus der erodierenden Mittelschicht auch. Die vielen kleinen Selbständigen z.B. werden mit Sicherheit genau wie die in Deutschland nicht ein my von TTIP [...] mehr

22.04.2016, 21:36 Uhr Thema: Drohender Brexit: Obama und Cameron werben für Verbleib in der EU Das hatten wir doch schon mal ... .. mal vom Satzbau abgesehen, kommen mir da gerade zwei Dinge in den Sinn, einmal die Zeugen Jehovas mit ihren "Erwachet !" Heftchen, (harmlos) und die Wahlplakate der Nazis mit [...] mehr

10.04.2016, 20:27 Uhr Thema: Panama Papers: Schäuble kündigt 10-Punkte-Plan gegen Steuerbetrüger an Hoffentlich kann er sich... .. auch nächste Woche noch daran erinnern, nicht dass es ihm so geht wie mit dem Geldkoffer. Wer soll eigentlich noch an die ehrenhaften Absichten eines solchen Mannes glauben ? Der kann [...] mehr

06.03.2016, 14:57 Uhr Thema: Umgehung von Sanktionen: Iranisches Gericht verurteilt Multi-Milliardär zum Tode Es ist wohl leider so. Man sollte sich auch keine falschen Vorstellungen machen über die Wahlen, da ging es nie um Demokratie und Diktatur, man konnte allenfalls den Einfluss der weichgespülten Reformer, die der [...] mehr

03.03.2016, 19:50 Uhr Thema: Landtagswahlen: Kretschmanns Grüne liegen vier Prozentpunkte vor CDU Woher sowas wohl kommt ? Viel konserativer sowohl im positiven wie im negativen Sinne als Kretschmann und sein Anhängsel, die Grünen in BaWü kann man ja kaum sein. Das eigentliche Wunder ist, dass die Wähler es hinnehmen, [...] mehr

21.02.2016, 18:25 Uhr Thema: EU-Referendum in Großbritannien: "Eine der größten Entscheidungen zu unseren Lebzeite So ist halt die Demokratie... .. also, bitte das Referendum abwarten und dann Aufregen oder Beruhigen. Dieses dauerende "was wäre wenn ..." mit den unendlichen Diskussionen oder einem britischen Gesandten, der im [...] mehr

04.01.2016, 21:04 Uhr Thema: Deutschland, Iran und Saudi-Arabien: Schrecklich unverzichtbare Partner Da würde ich mich nicht so früh freuen ... Warum sich Draghi freuen sollte erschliesst sich mir jetzt nicht so. Ansonsten würde ein Anstieg des Ölpreises beiden Kontrahenten nützen und da schätze ich mal, man mißgönnt dies dem Anderen im [...] mehr

04.01.2016, 20:48 Uhr Thema: Deutschland, Iran und Saudi-Arabien: Schrecklich unverzichtbare Partner Danke, Nein ! Die überwiegende Mehrheit der russischen Bevölkerung mag Putin ja schätzen, dass sagt aber erstmal nichts aus, sowas hatten wir in Deutschland auch schon mal, was bekanntermaßen nicht so richtig [...] mehr

04.01.2016, 20:40 Uhr Thema: Deutschland, Iran und Saudi-Arabien: Schrecklich unverzichtbare Partner Das ist aber schon heftig... Beihilfe von mir aus, aber ansonsten würde ich da mal eher auf die jeweiligen Wirtschaftsminister und Kanzler/in abheben. mehr

04.01.2016, 20:35 Uhr Thema: Deutschland, Iran und Saudi-Arabien: Schrecklich unverzichtbare Partner Da müsste sich einiges ändern ... Dann sollte man auch auf die "Partnerschaft" mit den USA verzichten, denn die profitieren von allem was Old Europe beschäftigt, z.B. der maßgeblich von ihnen verursachten [...] mehr

15.12.2015, 06:34 Uhr Thema: Dubiose Geschäfte: Steuerfahnder ermitteln gegen mehr als 100 Banken Solange es legal ist... ... kann man das ja machen, bei Ihnen geht es ja wohl darum die Steuerlast zu mindern, d.h. sie zahlen weniger. Bei den Cum/Ex Geschäften haben sich die Betrüger ja mehrfach etwas zurückzahlen [...] mehr

28.10.2015, 22:55 Uhr Thema: Saudi-Arabien: 74-jähriger Brite entgeht Peitschenhieben Wie bitte ? Woher haben Sie denn bitte diese Weisheit, oder anders gefragt nehmen Sie was ? mehr

28.10.2015, 22:08 Uhr Thema: Saudi-Arabien: 74-jähriger Brite entgeht Peitschenhieben Man muss mit den Saudis... .. vielleicht mal etwas anders umgehen. Wenn sie Steinmeier schon im Vorfeld abbügeln, wenn er Menschenrechtsverletzungen ansprechen möchte, dann muss mal entsprechend diplomatisch und rechtstaatlich [...] mehr

24.09.2015, 21:21 Uhr Thema: Russland, Frankreich, China, USA: Der VW-Skandal als globaler Image-Crash Das hat manchmal schon religiöse Züge Der Glaube an "Made in Germany" hat bei den einigen Leuten in den USA schon religiöse Züge, die denken auch in Deutschland gibt es ein VW-Werk, in dem zu 100% alle Teile von gut [...] mehr

24.09.2015, 21:07 Uhr Thema: VW-Abgas-Affäre: Auch Autos in Europa betroffen Alles theoretisierender Quatsch Die relativ willkürlichen Grenzwerte für Kfz sind ungefähr so praxisnah, wie die der ENEV (früher der WSVO) alles basiert auf politischen Vorgaben, nieman schert sich um die tatsächlichen praktischen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0