Benutzerprofil

lab61

Registriert seit: 04.12.2011
Beiträge: 2496
   

20.05.2015, 11:28 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Poroschenko spricht von "richtigem Krieg" gegen Russland Den Krieg redet vor allem Herr Sachartschenko herbei. Der Krieg existiert bereits. Seit Anbeginn der Auseinandersetzungen werden die militärischen Operationen der "Separatisten" vom [...] mehr

19.05.2015, 22:26 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: Fast 250.000 Minijobs weniger seit Mindestlohn-Einführung Noch schneller geht doch schon gar nicht mehr. Haben Sie schon einmal einen Zeitungsausträger während seiner Runde an irgend einer Ecke sitzen und eine rauchen sehen? Oder einen Kaffee trinken? mehr

19.05.2015, 11:47 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: Fast 250.000 Minijobs weniger seit Mindestlohn-Einführung Dies zu prognostizieren ist nun wirklich keine große Kunst. Und wie Sie auch in den Artikel lesen können, ist der Wegfall von Minijobs auch eines der Ziele der Einführung des Mindestlohns [...] mehr

18.05.2015, 13:27 Uhr Thema: BND-Affäre: Seehofer wirft Gabriel mangelnde Staatsverantwortung vor Wenn ein deutscher Geheimdienst eine solche zu einer Grundlage seiner eigenen Arbeit macht, wird es damit automatisch auch zu einer deutschen Liste. mehr

18.05.2015, 13:25 Uhr Thema: BND-Affäre: Seehofer wirft Gabriel mangelnde Staatsverantwortung vor Ausgerechnet dieser Dauerquärulant wagt es sich, andere an ihre "Staatsverantwortung als Regierungspartei" zu erinnern? Realsatire pur. mehr

18.05.2015, 11:09 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Wie realistisch war der Mord per Narkosemittel? die 44mm sind sicher Übersetzungsfehler der zumeist wenig waffenaffinen Übersetzer. Gerade hörte ich in einem US-Krimi wie in der deutschen Übersetzung von der "Kripo" geredet wurde. [...] mehr

18.05.2015, 11:06 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Wie realistisch war der Mord per Narkosemittel? Ganz davon abgesehen.... wird in dem Artikel ein Mediziner folgenden Worten zitiert: "Der Wirkstoff Succinylcholin wirkt innerhalb von 30 bis 60 Sekunden, wenn er in einer ausreichend hohen Dosis IN DIE BLUTBAHN [...] mehr

14.05.2015, 00:42 Uhr Thema: Mietspiegel auf der Kippe: Was Mieter wissen müssen Kein Problem, wenn ich auch 40% mehr Gehalt bekomme. Und nicht nur ich.. sondern im Prinzip jeder. mehr

12.05.2015, 19:37 Uhr Thema: Reaktionen aus Politik und Wirtschaft: Aufregung um Berliner Mietspiegel-Urteil die armen "abgezockten" Vermieter. Ich fang gleich an zu weinen vor Mitleid. Selten so einen Unsinn gelesen. Wem das Geschäft der Vermietung zu unrentabel ist, kann seine Immobilien [...] mehr

11.05.2015, 23:03 Uhr Thema: Mögliche Folgen für Mietpreisbremse: Berliner Gericht kippt Mietspiegel Im Mietspiegel steht ja auch nichts über Enteignungen. Aber im Grundgesetz steht etwas von der Sozialbindung von Eigentum. Dieses Urteil eines einzelnen Amtsrichters wird keinen Bestand [...] mehr

10.05.2015, 22:03 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Wie solche 80% in solchen Systemen zustande kommen, blenden Sie dabei natürlich lieber völlig aus, was? mehr

10.05.2015, 22:00 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Würden Sie diese Million mal bitte aufschlüsseln? mehr

10.05.2015, 21:56 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Die gucken schon jetzt dumm, wen sie auf dem Markt einkaufen gehen. mehr

10.05.2015, 21:53 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Ic h darf daran erinnern, dass der weitaus größte Teil des deutschen Territoriums, wie es in den grenzen von 1937 festgeschrieben war, nicht von der Roten Armee befreit wurde, sondern von den [...] mehr

10.05.2015, 21:41 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Sie haben noch vergessen: DE JODN!!!!!! mehr

10.05.2015, 21:37 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Ja. Und wenn es denn regnet, das Hirn, sollten Sie ganz schnell ins Freie laufen, damit Sie ordentlich viel davon abbekommen. mehr

10.05.2015, 21:36 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Auf der Krim sind sehr wohl Schüsse gefallen. mehr

10.05.2015, 21:35 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Ist es nicht auch dem Selbstbestimmungsrecht der Völker geschuldet, wenn diese auch selbst über ihre jeweilige politische und gesellschaftliche Organisationsform entscheiden? Was maßen Sie sich [...] mehr

10.05.2015, 21:32 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Es gab nur einen einzigen Putsch in der Ukraine. Und zwar im Februar auf der Krim.. von Russland militärisch orchestriert. mehr

10.05.2015, 21:26 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Und trotzdem trennen uns gesellschaftlich, und demokratisch gesehen, WELTEN von Russland. mehr

   
Kartenbeiträge: 0