Benutzerprofil

lab61

Registriert seit: 04.12.2011
Beiträge: 3536
17.01.2017, 14:19 Uhr

In etwa das gleiche, was man jetzt schon in dem Nicht-Euro-Land GB damit macht. mehr

16.01.2017, 22:20 Uhr

Gegen Trump zu sein, hat rein Garnichts mit Antiamerikanismus zu tun. Ich würde sogar sagen: Ganz im Gegenteil. mehr

16.01.2017, 22:09 Uhr

Weil Mexiko - ebenso wie Panama übrigens - gemeinhin geographisch zu Nordmarika gehört, https://de.wikipedia.org/wiki/Nordamerika Selbst wenn man den geographischen Begriff [...] mehr

16.01.2017, 22:03 Uhr

Trump hat sich bereits jetzt aktiv in die Politik eines Noch-Präsidenten versucht einzumischen. Etwas, was in den USA als absolutes NoGo gilt. Es gibt immer nur EINEN Präsidenten. Wenn er schon [...] mehr

16.01.2017, 00:12 Uhr

Grunsätzlich gilt aber, dass man das, was man (politisch) will, eben auch gemäß der Verfassung des jeweiligen Landes durchzusetzen versuchen muss. Demnach hätten die Bewohner ein Referendum [...] mehr

15.01.2017, 23:59 Uhr

Soviel Unsinn und Unwissen auf einmal,... das muss man schon erst einmal hinbekommen. 1.: Die Angliederung der Krim an die Ukraine berührte keinerlei völkerrechtliche Regularien. Das Völkerrecht regelt die Beziehungen zwischen [...] mehr

12.01.2017, 23:59 Uhr

Vor allem sollten SIE wissen, dass Sie schieren Unsinn verbreiten. Hat es eigentlich schon Pisa-Studien zum Geschichtswissen einzelner Völker gegeben? Allein SIE würden dann den Schnitt [...] mehr

12.01.2017, 23:57 Uhr

So redet jemand, der von Finanzmärkten NULL Ahnung hat. Auch China kann nicht einfach morgen losgehen, und sagen: "Ich hau dann mal alle meine Dollarreserven" auf den Weltmarkt. Die [...] mehr

12.01.2017, 23:38 Uhr

aus welchen KP-Kaderschulungsunterlagen haben Sie da gerade nochmal eben zitiert? mehr

12.01.2017, 23:35 Uhr

Von Äpfeln und Birnen Dubai schüttet INNERHALB DES EIGENEN HOHEITSGEBIETES Land auf. China hingegen errichtet Landaufschüttungen in internationalen Gewässern. Dies ist rechtswidrig im Sinne internationaler [...] mehr

12.01.2017, 23:30 Uhr

Diese Annexion und Einverleibung war weder legal noch demokratisch. in einer demokratischen Wahl hat man, i.d.R. die Möglichkeit, zwischen mehreren Optionen zu wählen. Für den Verbleib der Krim [...] mehr

12.01.2017, 23:20 Uhr

Konfrontation suchen doch wohl China und Russland. Bzw. sie testen aus, wie weit sie gehen können, bis es tatsächlich zur Konfrontation kommt. Wohin es mit übertriebener Appeasement-Politik [...] mehr

10.01.2017, 14:35 Uhr

Weil Obama sie so, wie er sich konzipiert hatte auch nicht realisierne konnte. Dreimal dürfen Sie raten, an wessen Wiederstand das gescheitert ist. Also machen Sie bitte nicht Obama dafür [...] mehr

10.01.2017, 14:32 Uhr

Als Erbe der katastrophalen Amtszeit von G.W. Bush. Hätte Obama nicht soviel Geld in die hand genommen, wären die USA wirtschaftlich, sozial und gesellschaftlich völlig implodiert. mehr

10.01.2017, 14:30 Uhr

Die haben wir nach wie vor, was u.a. auch die Veröffentlichung Ihres Beitrages hier belegt. mehr

09.01.2017, 23:07 Uhr

Nicht jede Unwahrheit die ausgesprochen wird, erfüllt damit auch einen Straftatbestand. mehr

09.01.2017, 23:00 Uhr

Würden Sie dann bitte mal den entsprechenden Spiegel-Artikel verlinken? Besten Dank schonmal. mehr

09.01.2017, 22:53 Uhr

Haben Sie Beispiele für das, was Sie da "der Regierung" oder "den Behörden" indirekt unterstellen? mehr

03.01.2017, 12:55 Uhr

Jeder andere "elected" vor ihm, hat auch stets die Regel respektiert, dass es nur einen Präsidenten der USA gibt., Und die USA auch nur durch die Stimme dieses einen Präsidenten - nämlich [...] mehr

Kartenbeiträge: 0