Benutzerprofil

de-be

Registriert seit: 04.12.2011
Beiträge: 855
02.05.2014, 17:06 Uhr

Quatsch, auch Sie haben niemals einen Vertrag mit dauerhaft festem Preis ... bei Preiserhöhungen steht Ihnen allenfalls ein Sonderkündigungsrecht zu. Hab aber noch nicht davon gehört, dass die [...] mehr

02.05.2014, 17:01 Uhr

1. Auch ohne die Preiserhöhung, wäre die Ukraine in erheblichem Gaspreiszahlungsverzug. 2. Der "Krim-Anteil" - der wirklich fragwürdig ist - macht nur einen Teil der Preiserhöhung aus ... [...] mehr

30.04.2014, 14:13 Uhr

vergessen Sie nicht ein klein wenig die Verantwortung der USA und deren Willige für diesen Zustand? mehr

29.04.2014, 14:03 Uhr

Gutmenschen und Putinversteher Ich hatte mich ja schon fast damit abgefunden, dass es in Deutschland nichts schlimmeres gibt, als gute Menschen ... ja, ich hatte sogar fast Verständnis dafür. Dass jetzt aber auch noch das [...] mehr

29.04.2014, 13:35 Uhr

Wo sehen Sie die russische Erpressung, wenn ein säumigen Schuldner nicht beliefert wird? Die Ukraine dürfte sich dann aus den Transitleitungen nach Europa bedienen, so hat sie es bislang fast in [...] mehr

29.04.2014, 13:24 Uhr

Schröder torpediere so "auf gefährliche Art und Weise die schwierigen Bemühungen von SPD-Außenminister Frank-Walter Steinmeier zur Eindämmung der Krise", sagte Grünen-Fraktionschefin Katrin [...] mehr

29.04.2014, 10:20 Uhr

Sie verwechseln da was ... "Lieblingsschoßhund der Amerikaner" zu sein ist nicht gleich "Interesse Deutschlands"! mehr

29.04.2014, 09:53 Uhr

Merkel in Gold und Silber ... oder wie man sich selbst ins Knie schießt Dann denken Sie mal darüber nach: http://www.ebay.de/itm/BRD-2-Euro-Angela-Merkel-Deutsche-Bundeskanzler-mit-Gold-und-Farbe-/201011773852?pt=M%C3%BCnzen_Medaillen&hash=item2ecd3c419c [...] mehr

29.04.2014, 09:29 Uhr

Ist aber trotzdem übel, wenn man sich von den Ex-Politikern gut vertreten fühlt ... und von den jetzigen nur verkauft! mehr

29.04.2014, 09:24 Uhr

Eine deutsche Außenpolitik, die mehr in Washington als in Berlin bestimmt wird, kann man nicht noch lächerlicher machen! mehr

28.04.2014, 08:59 Uhr

Ich weiss, ein seltsamer Vorschlag ... aber hat eigentlich schon mal jemand versucht, ohne Vorbedingungen mit den Separatisten (bzw. besser gesagt denen, die dem Umsturz in Kiew nicht folgen wollen) [...] mehr

27.04.2014, 18:43 Uhr

ja, da aber die gastgebende Ukraine sich zurzeit in einem Zustand befindet, in der der Gastgeber nur in manchen Gebieten des ursprünglichen Staatsgebietes die staatliche Macht ausübt, waren diese [...] mehr

27.04.2014, 17:37 Uhr

Nicht nur Ihr Name scheint es zu sein, sondern auch Wahrnehmung! mehr

27.04.2014, 17:33 Uhr

Was bleibt also noch als Erklärung? Dummheit, falsche Karten oder tatsächlich doch Spionage! mehr

27.04.2014, 16:42 Uhr

Äußerst fragwürdige Veranstalter ... zweifellos. Doch denke ich, je extremer die Situation, desto extremer dürfen auch die Bündnispartner sein. Und wenn es um die existenzielle Frage WK III oder [...] mehr

27.04.2014, 11:54 Uhr

Da die EU eine nicht unwichtige Rolle in diesem Konflikt spielt, gibt es am 25. Mai - sollte es bis dahin nicht zu spät sein - eine interessante Möglichkeit darüber abzustimmen, wie es in der Ukraine [...] mehr

27.04.2014, 11:38 Uhr

Bin gespannt, ob bei den nächsten Sanktionen zur Abwechslung mal der konkrete Anlass genannt wird, und die Bedingung zur Aufhebung derselben. mehr

26.04.2014, 19:11 Uhr

Fängt es nicht immer so an? Heute versteht er die Kriegsangst der Deutschen und morgen werden wir in diesen schweren Stunden eng zusammenstehen müssen ... fängt es nicht immer so an? mehr

26.04.2014, 12:09 Uhr

Wo finden Sie solche Foristen Hät ich vielleicht auch, wenn Sie die Güte hätten, auch nur einen dieser Foristen zu zitieren! mehr

26.04.2014, 11:58 Uhr

Kein Nazis!? Ach, zunächst waren es 4 von 20 Ministern jetzt sind es nur noch 3: http://en.wikipedia.org/wiki/Cabinet_of_Ukraine und falls Sie behaupten wollen, Svoboda wäre keine Nazi-Partei, dann frag ich [...] mehr

Kartenbeiträge: 0