Benutzerprofil

herbert

Registriert seit: 10.05.2005
Beiträge: 2583
   

25.07.2016, 06:53 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Minister Hermann hält islamistischen Anschlag für "sehr nahe wie sagte es Merkel .. wir schaffen das ! Die Unbekannte X ist riesig in Deutschland und wir haben Unmengen nicht registrierte Figuren ! Dazu kommt das diese Menschen vom Krieg traumatisiert sind und bei einer Ablehnung als Asylbewerber der [...] mehr

24.07.2016, 18:08 Uhr Thema: Frust über EU-Mitgliedschaft: Die Niederländer flirten mit dem Nexit die Diskussion wuerde sich erledigen wenn man Bruessel wieder ganz schlank macht und die Verantwortung den EU Laendern ueberlaesst. Die Geldschieberei ans Mittelmeer damit die Mafiastaaten ueberleben koennen ist soofort zu beenden. [...] mehr

24.07.2016, 16:38 Uhr Thema: Parlament: Die talentierte Frau Hinz einen Beamten kuerzt man die Pension massiv Nun ist ein Abgeordneter kein Beamter im ueblichen Sinne. Ich vermisse in der Presse, welche rechtlichen Konsequenzen diese Frau zu erwarten hat. Es waere FATAL wenn sie als Musterfall gilt, [...] mehr

24.07.2016, 16:26 Uhr Thema: Cem Özdemir: Grünen-Chef fordert EU-Sanktionen gegen Türkei-Machthaber hier im Forum haben wohl viele nicht verstanden ... das in der Politik Diplomatie die Nummer ONE ist und kein Herzrasen von einem Gruenen Abgeordneten. Am Stimmtisch wird er bejubelt aber in der grossen Politik ist Geist und Verstand gefragt. Die [...] mehr

23.07.2016, 14:03 Uhr Thema: SPIEGEL-Gespräch mit Bodo Ramelow: "Wir sind keine Pazifisten" Waren Sie mal in der Ex SED und haben die Berliner Mauer mitgebaut? So wie Sie denken, duerfte mehr als Politikblind sein. Gut es ist Ihr Recht! Unter Honni und Stasi durften man nicht denken, [...] mehr

22.07.2016, 19:56 Uhr Thema: Bedrohte türkische Wirtschaft: Die wackligen Säulen des Erdogan-Booms wenn die Wirtschaft einbricht und die Unternehmen nicht mehr investieren dann wird das tuerkische Volk auch den Erdogan vertreiben. Die Bade und Urlaubsgegenden sind doch jetzt schon leer. Da brechen riesige Existenten weg. Die Wirtschaft abwuergen in der Tuerkei und [...] mehr

21.07.2016, 22:55 Uhr Thema: Rückgang von Gerichtsverfahren: Die Klage-Ebbe wo steht das denn, dass wir eine Klageebbe haben´? Das Strafrecht funktioniert in Deutschland aber wenn ich an das Familienrecht betrachte, so haben wir hier eine regelrechte Trennungs und Scheidungsindustrie. Da fragt ein Anwalt nach dem Streitwert [...] mehr

18.07.2016, 03:08 Uhr Thema: Liste veröffentlicht: Diese Deutsche-Bank-Filialen werden geschlossen Die deutsche Bank und die Sparkassen kann man in einen Sack stecken. Überteuert und abgehoben. Mitarbeiter wollen Produkte verkaufen und daran verdienen. Im Zuge der Online Dienste braucht man diese aufgeblähten Monster Geldinstitute [...] mehr

17.07.2016, 03:25 Uhr Thema: Geld von Pharmakonzernen: Warum Ärzte schweigen Fakt ist man frage eine Pharmaverkäuferin, also die, die zu den Ärzten gehen und die Produkte ihrer Pharmafirma anbieten. Um dem nachzuhelfen, damit bei den Rezepten auch das Medikament der passenden Firma [...] mehr

16.07.2016, 04:27 Uhr Thema: Touristenflut: Unesco droht Venedig mit Entzug des Welterbetitels immer diese Panikmache UNESCO ein Gebilde von Überzogenen Gutmenschen, die meinen alles auf eine rettende Liste zu setzen. Ich kann nur jeden warnen, in einer Stadt, wo man die UNESCO als Aushängeschild hat, ein Haus zu [...] mehr

14.07.2016, 03:27 Uhr Thema: Machtwechsel in London: Zum Antritt einen Knaller Leute es gibt was zu lachen ! Boris Johnson wird Großbritanniens neuer Außenminister ! Freue mich schon, wenn dieser Komiker mit seinen zu kleinen Anzügen und seinem Trottelgang in Europa den Antrittsbesuch macht. Ein neuer Mr. [...] mehr

13.07.2016, 05:32 Uhr Thema: Gestoppte Tengelmann-Übernahme: Gabriels Bruchlandung wer soll denn den SPD Gabriel noch fachlich für voll nehmen? in einer Firma wäre er längst entlassen. Aber nun sitzt er als SPD Wirtschaftsminister in einer Regierung und klebt an seinem Posten. Die ganze SPD präsentiert nur Pleiten, Pech und Pannen ! Jetzt [...] mehr

10.07.2016, 18:42 Uhr Thema: Niedergang der großen US-Kaufhäuser: Schlussverkauf alles eine Frage des Management wenn sie das Internet und Online meiden, geht es bergab. Letztlich hat der Bürger nicht mehr das Geld sich teuere Fummel zu kaufen. mehr

08.07.2016, 03:17 Uhr Thema: DFB-Niederlage gegen Frankreich: Kunstvoll gescheitert Der Schweinsteiger wird behandelt wie eine Heiligenfigur er kann verletzt sein, er kann ein Formtief haben, er ist nur noch Mittelklasse - man setzt ihn immer wieder ein. In seiner englischen Mannschaft hat man ihn nicht umsonst auf die Wartebank [...] mehr

07.07.2016, 17:04 Uhr Thema: Bundestagsradar: Wer stimmte wie beim neuen Sexualstrafrecht? Gilt das NEIN auch für Übergriffe von Frauen ? Bei ROT GRÜN ist der Mann ja immer der Täter und die Frau das Opfer. Die Kriminalstatistik zeigt aber eine hohe Zahl von Frauengewalt in alle Richtungen. Deutschland ist ja der größte Puff von [...] mehr

05.07.2016, 22:37 Uhr Thema: Brexit-Folgen: Börsenbeben für Europas schwache Banken jede Bank hat verantwortliche Manager sollten diese nicht in der Lage sein eine Bank zu führen, dann muss man Ihnen auch die Haftung geben. Die Deutsche Bank ist das typische Beispiel, wenn Inkompetenz eine Bank zugrunde richtet. [...] mehr

04.07.2016, 07:29 Uhr Thema: Die Lage am Montag: Liebe Leserin, lieber Leser, Es gibt keine Auswirkungen da der Austritt und die anschliessende Verträge wirtschaftlich so geregelt werden, dass sie niemanden weh tun. Das ganze Gerede und Panikmache ist völlig überzogen ja dämlich ! Die börsen sagen [...] mehr

03.07.2016, 04:46 Uhr Thema: Gabriel zu angeblicher Beleidigung: "Ich habe keinen Grund, an Peter Ramsauers Worten Ramsauer und Gabriel sind zwei abgestürzte Politiker und gehören ins Politiker Auffangbecken EU Brüssel. Dort werden sie gut bezahlt und können ihren falschen Beruf nachgehen. mehr

01.07.2016, 16:33 Uhr Thema: Wirtschaftliche Erholung: Arbeitslosigkeit in Eurozone fällt auf tiefsten Stand seit die Jugendarbeitslosigkeit in Spanien Italien liegt zwischen 20 und 30 Prozent. Wie passt das denn mit dem Bericht zusammen. Dazu kommt noch, dass die Menschen mehrere Jobs haben müssen um zu überleben. Alles fing an mit SPD Schröder der [...] mehr

01.07.2016, 08:36 Uhr Thema: Die Lage am Freitag: Liebe Leserin, lieber Leser, Rentner im Glück - welches Glück bitte ??? Die Kosten rund um den Bürger sind massiv gestiegen und da ist die Rentenerhöhung nur ein Tropfen auf dem heissen Stein um all die Kosten zu bewältigen. Eine dumme Augenwischerei. Beamte im [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0