Benutzerprofil

Bhur Yham

Registriert seit: 05.12.2011 Letzte Aktivität: 14.08.2014, 0:23 Uhr
Beiträge: 470
   

13.08.2014, 12:14 Uhr Thema: Kampf um Donezk: Ukraine lässt russischen Hilfskonvoi nicht rein Merkwürdig Ich dachte, die Russen haben nach den gewaltigen EU-Sanktionen fertig. Und jetzt können die sogar noch 280 Lkw-Ladungen Hilfsgüter verschenken. mehr

13.08.2014, 12:08 Uhr Thema: Nervenkrieg um Hilfe für die Ostukraine: Putins Trucker-Show Die Journaille blickt nicht mehr durch "Moskau könnte in der Kolonne Waffen an die Separatisten schmuggeln." Das ist doch genau das, was Moskau ohnehin von Anfang an pausenlos vorgeworfen wird. Warum brauchen die Russen dazu [...] mehr

05.08.2014, 20:47 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Die Welt ist etwas komplizierter... Glauben Sie tatsächlich, daß der Präsident des größten Landes der Welt in einer Parallelwelt lebt? Wenn ja, sollten Sie dringend Ihre Medikamente einwerfen, solcherart dümmliche Unterstellungen [...] mehr

30.07.2014, 12:15 Uhr Thema: Energiewende: Gabriel rückt von Planung für Südost-Stromtrasse ab Gleichstrom erzeugt ein statisches magnetisches Gleichfeld. Da geht höchstens Ihr Kompaß falsch. mehr

23.07.2014, 11:42 Uhr Thema: MH17-Abschuss: USA haben keine Beweise für russische Mitschuld Tja mei, Das geht nicht, weil dann sofort das Geheule anfängt und Russland sein Militär gefälligst von der Grenze abziehen solle. mehr

21.07.2014, 15:19 Uhr Thema: MH17 und der Konflikt mit Russland: Die fatale Ost-Orientierung der deutschen Wirtsch Anders wird ein Schuh daraus... Nach dem Zerfall der Sowjetunion war Russland fast zwanzig Jahre quasi weg von der Welt und mit sich selbst beschäftigt. Ein Alkoholiker als Präsident und ein marodes Militär nutzte der Westen, um [...] mehr

10.07.2014, 20:51 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Armee startet Großoffensive auf Rebellenhochburgen Ganz einfaches Kalkül, gilt immer Sie übersehen leider den wesentlichsten Aspekt: Assad ist pro Russland, Poroschenko aber gegen Russland. Deshalb wird der eine vom Westen bekämpft, der andere aber unterstützt. Selbst wenn sie genau [...] mehr

26.06.2014, 19:24 Uhr Thema: Angriff von Assad-Truppen: Verwirrung um syrische Luftschläge auf ISIS-Milizen Ich verstehe nicht, warum Israel erst jetzt auf diese Idee kommt, wo die Isis-Schlächter quasi schon vor der Haustür stehen. Der westlich geprägte Assad war immer schon der geborene Verbündete des [...] mehr

17.06.2014, 16:54 Uhr Thema: Russisches Ultimatum an die Ukraine: Gazprom-Lieferstopp bedroht mehrere EU-Staaten Irgendwo habe ich es vorhin gelesen, finde die Stelle aber nicht wieder. Soweit ich mich erinnere, bezahlte die Ukraine bisher einen "Freundschaftspreis" von 280$, jetzt verlangt Russland [...] mehr

03.06.2014, 15:57 Uhr Thema: Integration: Migranten werden den Deutschen immer ähnlicher Logisch. Ich arbeite seit Jahrzehnten vor Ort in der Industrie, da sieht man das alles etwas verkehrt. Sie dagegen, die sich offensichtlich in einer öffentlich gesponsorten Hängematte befinden, [...] mehr

03.06.2014, 14:55 Uhr Thema: Integration: Migranten werden den Deutschen immer ähnlicher Nein, wir brauchen keine Migranten. Das Lieblingsargument der fehlenden Fachkräfte ist nichts als Demagogie, denn es fehlen nur die, die nicht mehr ausgebildet wurden. In den 2000er Jahren ist in [...] mehr

01.06.2014, 11:06 Uhr Thema: Mittelmeer: 3000 Flüchtlinge erreichen Italien - in nur 24 Stunden Ist Eurosur der grünen Multikulti-Ideologie geopfert worden? Aber nicht mehr lange. Gucken Sie mal hier (http://www.economist.com/blogs/dailychart/2010/11/cartography), wie groß das Reservoir "Afrika" tatsächlich ist und wie viele da noch warten. [...] mehr

06.05.2014, 11:35 Uhr Thema: TV-Talk über Gier: Wagenknecht, übernehmen Sie! Wagenknecht SCHÜRT jetzt also Sympathien. Das ist ja noch lustiger als "Tyrannen-Gattin", mein bisheriger Favorit aus der Versuchswerkstatt der Spon-1€-Schreiberlinge. mehr

02.05.2014, 16:01 Uhr Thema: Putins Weltsicht: Ideologie vom überlegenen Volk Das ist nichts Neues und wird hier (http://www.youtube.com/watch?v=PJOD9nbDU1I)sehr schön illustriert. Nicht nur da. Eigentlich ist jeder, der eine vom offiziellen Mainstream abweichende [...] mehr

01.05.2014, 09:32 Uhr Thema: ARD-Umfrage: Mehrheit der Deutschen fürchtet neuen Kalten Krieg Wirklich komisch Noch im Spiegel 15/2014 beklagte sich ein gewisser Christian Neef über die Deutschen und ihr "unerklärliches" Verständnis für Russland und forderte "Schluß mit der Romantik". [...] mehr

29.04.2014, 13:16 Uhr Thema: Flüchtlinge an EU-Außengrenze: Amnesty prangert Griechenland an Absolut korrekt, was ist daran falsch? Muß hierzulande genauso gelten. mehr

20.04.2014, 17:58 Uhr Thema: Europawahlkampf: Oettinger prangert euroskeptische Töne der CSU an Darauf würde ich mich nicht verlassen. Die CSU ist bisher noch immer umgefallen und auch der Folklorist Gauweiler wird eiligst anklappen, wenn seine Mission einigermaßen erfolgreich über die Bühne [...] mehr

14.04.2014, 10:28 Uhr Thema: Weltweite Militärausgaben: Alle rüsten auf - außer den USA Noch interessanter wäre zu wissen, warum Deutschland überhaupt verteidigt werden sollte? Welcher Soldat möchte sein Leben einsetzten für ein Land, das seine finanzielle und politische Souveränität [...] mehr

05.04.2014, 12:28 Uhr Thema: Umfrage: Union liegt bei Europawahl klar in Führung Es ist höchste Zeit Niemand, der Kinder hat und denen ein lebenswertes Dasein hinterlassen möchte, kann guten Gewissens die gegenwärtigen EU-Fanatiker wählen. Keine einzige der in der großen Koalition [...] mehr

04.04.2014, 14:16 Uhr Thema: Fachkräftemangel: Deutschlands Firmen schlampen bei der Personalplanung Exakt Man sollte aber unterscheiden zwischen Facharbeitern und Hochschulabsolventen. Bei ersteren fehlen i.A. genau diejenigen, die nicht mehr ausgebildet wurden. Das waren in meiner mittelständischen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0