Benutzerprofil

Bhur Yham

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 669
Seite 1 von 34
18.10.2017, 19:55 Uhr

Zu werden wie NRW wäre die Höchststrafe Als jemand, der sein Leben zur Hälfte in Sachsen und in Bayern verbracht hat und nun wieder in Sachsen lebt, bin ich stolz auf mein Heimatland. Sachsen war es, das ’89 gezeigt hat, wie man mit Mut, [...] mehr

12.02.2017, 17:14 Uhr

Der Hinweis auf die "Rechtspopulisten", die nur Angst machen wollen, gehört natürlich zur Liturgie. Was dabei leider wie üblich außer Acht gelassen wird, ist die Kausalität. Denn Angst ist [...] mehr

02.02.2017, 20:05 Uhr

Demokratie geht nur in einem funktionierenden Staatsvolk, und das wird gerade abgeschafft. In einem bloßen Multikulti-Siedlungsgebiet aus vielen Stämmen, die keine gemeinsamen Werte mehr haben, ist [...] mehr

01.02.2017, 18:38 Uhr

Komisch, bei mir ist das anders. Für mich ist Trump wie Balsam, ich freue mich jeden Tag, daß es ihn gibt. Denn er war weitsichtiger als der ganze Rest. Er hat erkannt, daß auch die übermächtigen USA [...] mehr

01.02.2017, 17:22 Uhr

Trump war nur weitsichtiger als der ganze Rest. Er hat als erster erkannt, dass auch die übermächtigen USA unter einem Daueransturm von potenziell 2 Mrd. Armen in die Knie gehen werden. Genauso wenig [...] mehr

01.02.2017, 15:11 Uhr

Auch wenn es dem Zensor partout nicht gefällt Trump war nur weitsichtiger als der ganze Rest. Er hat als erster erkannt, dass auch die übermächtigen USA unter einem Daueransturm von potenziell 2Mrd. Armen in die Knie gehen werden. Genauso wenig [...] mehr

30.01.2017, 16:28 Uhr

»Supi kleines Thema« - unfaßbare Naivität Diese gestandenen Politiker von den etablierten Parteien gab es bereits, nur haben die nicht von »paar Leuten« gesprochen. Lesen Sie, was die alten weisen Männer bereits vor 35 Jahren [...] mehr

30.01.2017, 13:50 Uhr

Endlich fällt es mal einen auf Das wichtigste aller Gesetze, das Kausalitätsprinzip, wird von interessierter Seite vorsätzlich und permanent ignoriert. Wenn aber etwas gegen dieses Gesetz verstößt, ist es per se falsch und [...] mehr

30.01.2017, 10:25 Uhr

Nazi = *N*ational *a*ufgeklärt *z*ivilisiert *i*ntegriert Was gibt's daran auszusetzen? mehr

29.01.2017, 22:34 Uhr

Natürlich hilft das. Solange die Völker in ihren eigenen Gebieten bleiben, bleibt es auch relativ ruhig. Erst wenn sie sich gegenseitig in die Quere kommen, gibt es massiven Ärger. Das war schon [...] mehr

25.01.2017, 18:49 Uhr

Wer nur als Kleinsparer ohne Ideale aufwächst versteht natürlich nicht, daß es auch Superreiche gibt, die Patrioten sind und ihr Land lieben. Zu dieser Gruppe gehört Trump und sein Kabinett. Wenn [...] mehr

25.01.2017, 18:32 Uhr

Nun wird der gemeine Gutmensch von Ost UND West bedroht Lirum larum Löffelstiel. Man kann's nicht mehr hören. Es muß schlimm sein, wenn einem der letzte Halt verloren geht und man nicht mehr weiter weiß. mehr

25.01.2017, 18:25 Uhr

An die, die ihm heute nicht zujubeln, wird sich leider in Zukunft niemand mehr erinnern. mehr

25.01.2017, 18:14 Uhr

Und Sie meinen, nur weil der Satz schon nen büschen watt her ist und der Autorin ein wenig peinlich, ist der jetzt überholt? Leider nicht, denn die zugrundeliegende Jahrhundert-Fehlentscheidung [...] mehr

22.01.2017, 17:34 Uhr

Was hat Liebe mit heiraten zu tun? Zwei Homosexuelle können privatrechtlich schon lange dieselben Verpflichtungen eingehen wie zwei Heterosexuelle, nur eben nicht unter der Bezeichnung Ehe. Die [...] mehr

14.01.2017, 23:34 Uhr

Wie bitte? Frau Steinbachs Eltern stammen aus Hanau bzw. Bremen, noch deutscher geht's nicht. Daß sie zufällig in Polen geboren wurde, lag nur am Stationierungsort ihres Vaters, ein Soldat. mehr

14.01.2017, 19:58 Uhr

Eben Damit die christlichen Grundlagen auch in paar Jahren noch gelten können, ist Frau Steinbach aus dieser CDU ausgetreten. mehr

12.01.2017, 19:15 Uhr

Am spaßigsten ist, daß diese "Erkenntnisse" schon seit einem halben Jahr bekannt sein sollen. Damals war Wahlkampf, da wurde kein noch so dümmliches "Anti-Trump-Mittelchen" [...] mehr

11.01.2017, 16:02 Uhr

Wer im Glashaus usw. usf. Vieles von dem, was Ministerpräsident Viktor Orbán dort eingeführt habe, könne man nur noch mit einer Zweidrittelmehrheit des Parlaments rückgängig machen, sagt Maurer. "Das kommt einer [...] mehr

09.01.2017, 01:25 Uhr

Sie sind wohl noch etwas jung? Diese Idee hatte die SPD schon vor 35 Jahren, als sie noch die Interessen ihrer Wähler und die ihres Landes vertrat. Was daraus geworden ist, muß man nicht näher [...] mehr

Seite 1 von 34