Benutzerprofil

stormking

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 1313
   

27.03.2015, 09:40 Uhr Thema: Ermittler zum Germanwings-Absturz: Gelenkte Katastrophe Nein, das ist überhaupt nicht merkwürdig, es ist schlichtweg eine Falschinformation. Die Blackbox von MH17 wurde schon längst ausgewertet und das Ergebnis auch veröffentlicht. Die [...] mehr

26.03.2015, 18:11 Uhr Thema: Germanwings-Absturz: Was über den Co-Piloten bekannt ist Er ist anschließend erneut überprüft und für tauglich befunden worden. Sie sollten sich nicht der Illusion hingeben, solche psychologischen Test wären zu 100% zuverlässig. Und wollen Sie [...] mehr

26.03.2015, 18:04 Uhr Thema: Germanwings-Absturz: Was über den Co-Piloten bekannt ist Ja, auch in diesem Zusammenhang. mehr

26.03.2015, 16:55 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Sie verriegelt wohl automatisch, kann aber mit einem Sicherheitscode geöffnet werden. Um das zu verhindern, muss dann im Cockpit ein Knopf gedrückt werden. Dann bleibt die Tür für fünf bis zwanzig [...] mehr

26.03.2015, 16:53 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Nur daß man an diese Türe nicht anklopft, sondern seinen persönlichen Sicherheitscode eingibt. Und das "geräuschlos" ist hier auch ein Problem, schließlich scheint der Voicerecorder [...] mehr

26.03.2015, 16:30 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Etwa so wie Sie? Denn ja, gerade Sie schlagen hier aus dieser Katastrophe Kapital, indem Sie sie für Ihre undifferenzierte Hetze nutzen. Die Anführungszeichen rund um das Wort Menschen spricht [...] mehr

26.03.2015, 13:36 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Auf welcher Rechtsgrundlage soll das denn bitte geschehen? mehr

22.03.2015, 13:48 Uhr Thema: Betreuer im Jobcenter: "Karl Marx würde hier ausrasten" Seien Sie doch froh! Weder in der Agentur für Arbeit noch im Jobcenter werden Sie auch nur einen einzigen Job vermittelt bekommen, der über einfache Hilfstätigkeiten für ungelernte Arbeiter [...] mehr

17.03.2015, 21:09 Uhr Thema: Vermögensverteilung in Deutschland: "Viele Erben fühlen sich schuldig" Nein, verfassungsfeindlich ist sind nur diejenigen Bestrebungen, die auf die Abschaffung des Grundgesetzes oder der "ewigen" Artikel 1 und 20 zielen, sowie aller Grundrechte, die sich [...] mehr

16.03.2015, 20:34 Uhr Thema: Vermögensverteilung in Deutschland: "Viele Erben fühlen sich schuldig" Gewaltsam zu verändern. Auf politischem Wege hingegen kann das GG geändert werden. Da Artikel 14 nicht von der Ewigkeitsklausel gedeckt ist, könnte im Rahmen einer solchen Änderung z.B. auch das [...] mehr

15.03.2015, 22:11 Uhr Thema: Vermögensverteilung in Deutschland: "Viele Erben fühlen sich schuldig" Es sollte sich doch langsam mal herumgesprochen haben, daß die Ewigkeitsklausel nur Artikel 1 und 20 schützt, nicht Artikel 1 bis 20. mehr

15.03.2015, 18:46 Uhr Thema: Vermögensverteilung in Deutschland: "Viele Erben fühlen sich schuldig" Und wo steht geschrieben, daß das Recht auf Eigentum auch über den Tod hinaus gelten muss? mehr

15.03.2015, 18:18 Uhr Thema: Kommentar zur Pille danach: Endlich rezeptfrei! Und inwiefern verbessert sich diese Situation durch eine Rezeptpflicht der "Pille danach"? mehr

15.03.2015, 18:16 Uhr Thema: Kommentar zur Pille danach: Endlich rezeptfrei! Fast jeder dieser Beiträge kann sich genausogut auf das Paar beziehen. Sie wurden aber gebeten, jene Beiträge zu nennen, die exklusiv die Frau verantwortlich machen und den Mann ausklammern. Unter [...] mehr

15.03.2015, 17:58 Uhr Thema: Vermögensverteilung in Deutschland: "Viele Erben fühlen sich schuldig" Sie kapieren es nicht, es geht nicht um "fleißiger Erbe" gegen "Sozialschmarotzer", sondern um junge, gut ausgebildete und fleißige Menschen, von denen einige, ohne dafür noch [...] mehr

15.03.2015, 17:53 Uhr Thema: Vermögensverteilung in Deutschland: "Viele Erben fühlen sich schuldig" Warum *muss* es ihm freigestellt sein? Woher leiten Sie das ab? Das ist bloße Tradition und es spräche rein gar nichts dagegen, das "Recht auf Eigentum" auf die Lebenszeit zu begrenzen [...] mehr

15.03.2015, 17:47 Uhr Thema: Vermögensverteilung in Deutschland: "Viele Erben fühlen sich schuldig" Das ist nur Tradition. Rein rechtlich spricht nichts dagegen, im Todesfall einfach das gesamte Vermögen einzuziehen. mehr

14.03.2015, 12:44 Uhr Thema: Kommentar zur Pille danach: Endlich rezeptfrei! Oder man findet eine Möglichkeit, die ungewollten Konsequenzen halbwegs zuverlässig zu verhindern. Dann können die jungen Leute Spaß haben, ohne ständig Angst vor den Konsequenzen haben zu müssen. [...] mehr

11.03.2015, 12:20 Uhr Thema: Rat vom WG-Psychologen: Er lässt seine Freundin bei uns wohnen Wenn der Hauptmieter selbst mit in der untervermieteten Wohnung wohnt, gibt es stark verkürzte Kündigungsfristen. mehr

08.03.2015, 13:59 Uhr Thema: Geschlechterkampf im Bundestag: "Sind Frauen einfach zu blöd?" 1. Es geht hier aber gar nicht um Gleichbehandlung, sondern um gesetzlich vorgeschriebene Ungleichbehandlung 2. Ein Witz ist vielmehr, wenn von Feministen das Geschlechterklischee vom starken [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0