Benutzerprofil

nic

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 4388
Seite 1 von 220
18.10.2017, 15:00 Uhr

Vollkommen richtig und ich setze noch eins drauf. Man sollte diesen Wahnsinnigen niemals erlauben ihr Vorhaben auszuführen. Sollte das nämlich schief gehen, dann war es das mit der Bewohnung des [...] mehr

18.10.2017, 08:52 Uhr

Spender? Er hat doch sein Vermögen nicht gespendet. mehr

18.10.2017, 08:42 Uhr

Mit TTIP, wenn es denn kommt, wird unser Gesundheitssystem, in absehbarer Zeit, genauso aussehen wie das US System. Das die "Einführung" von TTIP auf sich warten läßt, haben wir Trump zu [...] mehr

17.10.2017, 19:55 Uhr

Eher am Preis. Kleinwagen für 37.000 bis 46.000 Euro (BMW i3), mehr muss man wohl nicht sagen. Nehmen Sie doch den i8 für 134.000 Euro. Und Tesla ist wohl gerade mal für 10% der Leute in [...] mehr

17.10.2017, 19:47 Uhr

"Auch ein Crash des fragwürdigen Autopilotsystems ändert nichts daran, dass die Leute sich um die Stromer Made in California reißen." Gemessen an den Verkaufszahlen und den potentiellen [...] mehr

17.10.2017, 19:42 Uhr

Sicher ist der Fahrer schuld, weil keine Firma weltweit das Risiko eingehen wird, für ihre autonomen Fahrzeuge zu garantieren, dass die wirklich funktionieren. mehr

17.10.2017, 19:15 Uhr

Ändert sich jetzt etwas an den Verhältnissen in dem Inselstaat? Das ist doch gar nicht die Frage, sondern was tut die EU um dieses Steuerparadies auszutrocknen. Stelle mir da ähnliche Maßnahmen wie z.B. gegen Polen vor. mehr

15.10.2017, 10:19 Uhr

Das Erschreckende ist ja, dass Schäuble tatsächlich glaubt was er sagt. mehr

14.10.2017, 00:12 Uhr

Vollkommen richtig, hier zu Lande müssen die Löhne hoch. Das kurbelt den Binnenmarkt an (und reduziert wünschenswerter Weise den Exportüberschuss) und Frankreich und einige andere Länder der EU [...] mehr

11.10.2017, 08:29 Uhr

Die Klage kann kaum Erfolg haben. Hieße das doch, dass Hersteller jeglicher Güter für deren Verwender die Verantwortung übernehmen müssten. mehr

09.10.2017, 18:38 Uhr

Zuhause kommt sicher auch noch auf den Index. Stadthalle ist ja auch schon drauf, es heißt ja inzwischen Townhalle. mehr

09.10.2017, 18:36 Uhr

Der Begriff Heimat wird auch im Französischem verwendet, da es in der Sprache keinen Begriff dafür gibt. Es sind ausschliesslich Deutsche, die ständig und Grundlos an der deutschen Sprache rum [...] mehr

05.10.2017, 19:45 Uhr

Für eine geerbte Waffe muss er kein Schiessen nachweisen. Außerdem ist er anscheinend im Besitz einer Erben- WBK wenn ich es richtig interpretiere. mehr

05.10.2017, 19:37 Uhr

Momentan nicht, aber es scheint sich da nur um ehemalige "Kriegswaffen" zu Handeln. Wenn ich ihre 5 Vehkehrstoten hochrechne auf die wirklich Anzahl der Vehrkehrstoten und das Gleiche [...] mehr

05.10.2017, 19:23 Uhr

Diese Waffen werden nicht registriert. Die Zahl ist also komplett unbekannt. Da bringen Schätzungen auch nichts. mehr

04.10.2017, 23:44 Uhr

Ich halte diese Zahl dennoch für falsch. Auch das BKA macht nichts anderes als lediglich zu schätzen. Gezählt hat die illegalen Waffen anscheinend noch keiner. mehr

04.10.2017, 23:34 Uhr

Die Zahl in der Statistik ist unbeabsichtigt oder beabsichtigt falsch. In Deutschland gibt es ca. 5 Millionen registrierte Schusswaffen. Anzunehmen ist, dass es auch eine Menge an illegalen [...] mehr

04.10.2017, 20:48 Uhr

Muss meine erste Antwort auf Ihren Beitrag korrigieren. Wenn tatsächlich eine geschätzte Zahl von einer geschätzten Zahl des Jahres 1972 genommen wurde, wobei auch die Zahl von 14-17 Millionen [...] mehr

04.10.2017, 20:41 Uhr

Und woher kennt man die Anzahl illegaler Schusswaffen in Deutschland so genau? Davon abgesehen ist die Zahl dennoch absurd, da die EU die Zahl illegaler Waffen in der EU auf etwa 5 Millionen [...] mehr

04.10.2017, 20:36 Uhr

Nein, Luftdruck-, Reizgas- und Schreckschusswaffen werden in Deutschland nicht registriert (NWR). Warum auch? Daher kann diese falsche Zahl, in der Statistik, von 24.900.00 Schusswaffen in [...] mehr

Seite 1 von 220