Benutzerprofil

redwed11

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 5237
   

29.01.2016, 08:43 Uhr Thema: Gabriels TTIP-Leseraum: Einsicht unter Aufsicht Amtssprache in diesem Land ist d e u t s c h. Bei solch für jeden Einzelnen wichtigen Vertrag ist zumindest eine autorisierte Übersetzung zu erwarten. Aber auch hier scheint es zum System zu [...] mehr

29.01.2016, 07:49 Uhr Thema: Gabriels TTIP-Leseraum: Einsicht unter Aufsicht Noch einmal für Sie, solange diese Dokumente im Internet nicht in einer autorisierten Übersetzung vorliegen, sind die Veröffentlichungen eine Farce. In diesem Land ist die Amtssprache deutsch. [...] mehr

29.01.2016, 07:37 Uhr Thema: Gabriels TTIP-Leseraum: Einsicht unter Aufsicht Schon wieder völlig unbewiesene Behauptungen über die ach so rosige Zukunft mit dem Abkommen. Kein Normalbürger der EU hat von diesem Abkommen den geringsten Vorteil. Im Gegenteil. Das [...] mehr

29.01.2016, 07:22 Uhr Thema: Gabriels TTIP-Leseraum: Einsicht unter Aufsicht Es ist aber nicht möglich die verhandelten Texte in einer autorisierten Übersetzung in deutsch zu lesen. Trotz Ihrer arroganten Behauptung, jeder könne ja im Internet die Texte ansehen. Das ist [...] mehr

28.01.2016, 19:25 Uhr Thema: Gabriels TTIP-Leseraum: Einsicht unter Aufsicht Sehr Öffentlichkeitsscheu Wenn es sich bei den bisherigen Ergebnissen der TTIP Verhandlungen nicht über einschneidende Verschlechterungen für die Masse der Menschen in diesem Land handeln würde, brauchten nicht solch alberne [...] mehr

28.01.2016, 15:52 Uhr Thema: Erfundener Flüchtlingstod: Gefährlicher Tunnelblick Propaganda Hier hat ein scheinbar geistig umnachteter "Helfer" eine Unwahrheit in die Welt gesetzt. Und die Funktionärinnen von "Moabit hilft", sprangen mit voller Wucht auf den Zug auf. Denn [...] mehr

27.01.2016, 09:17 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: Abgeordnete dürfen geheime TTIP-Dokumente lesen Wie lange sollen wir warten? Bis es zu spät ist. Die Vertreter der Wirtschaft sitzen bei den TTIP Verhandlungen am Verhandlungstisch und setzen ihre Interessen rigoros durch. Wie lange soll bei [...] mehr

26.01.2016, 23:06 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: Abgeordnete dürfen geheime TTIP-Dokumente lesen Es geht hier nicht um die Vergangenheit Europas und speziell der Bundesrepublik Deutschland. In der Vergangenheit hatten wir eine soziale Marktwirtschaft bei der auch die Beschäftigten am [...] mehr

26.01.2016, 14:45 Uhr Thema: Vermeintliches Klub-Verbot für Flüchtlinge: "Das war ein interner Hilferuf" Was verstehen Sie in diesem Zusammenhang unter Projekthaus? Gehört es zu den Projekten in diesem Haus wenn ein einzelner Polizist von drei Hausbewohnern zusammengeschlagen wird. Gewalt ist immer [...] mehr

26.01.2016, 13:49 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: Abgeordnete dürfen geheime TTIP-Dokumente lesen Sie haben in der Aufzählung zu Nr.1 die Vertreter der US Wirtschaft vergessen. Denn das sind doch die Hauptakteure bei der Aufsetzung des TTIP Vertrages. Die US Konzerne sind schließlich auch die [...] mehr

26.01.2016, 12:05 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: Abgeordnete dürfen geheime TTIP-Dokumente lesen Dann passiert aber das, was auch mit dem Freihandelsabkommen mit Kanada passiert ist. Als Gabriel sagte, der Vertrag ist ausgehandelt und Änderungen sind nicht mehr möglich, war die Aussprache der [...] mehr

26.01.2016, 11:44 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: Abgeordnete dürfen geheime TTIP-Dokumente lesen Das Freihandelsabkommen mit Kanada ist ausverhandelt und kann ratifiziert werden. Mir ist nicht bekannt, dass irgend ein Parlament darüber diskutiert hat. Den Menschen werden dann so [...] mehr

26.01.2016, 09:15 Uhr Thema: Vermeintliches Klub-Verbot für Flüchtlinge: "Das war ein interner Hilferuf" Insbesondere von grünen Politikern habe ich immer gehört, die hier ankommenden Flüchtlinge sind ausschließlich Ärzte und Ingenieure, die Flüchtlinge werden dringend wegen der Überalterung der [...] mehr

26.01.2016, 08:25 Uhr Thema: Vermeintliches Klub-Verbot für Flüchtlinge: "Das war ein interner Hilferuf" Insbesondere von grünen Politikern habe ich immer gehört, die hier ankommenden Flüchtlinge sind ausschließlich Ärzte und Ingenieure, die Flüchtlinge werden dringend wegen der Überalterung der [...] mehr

25.01.2016, 19:40 Uhr Thema: Vermeintliches Klub-Verbot für Flüchtlinge: "Das war ein interner Hilferuf" Ein Hilferuf? Man ruft doch nur um Hilfe wenn man in Not ist. Da muss die Not bei den Clubbetreibern doch recht groß gewesen sein. Als dann die Probleme an die Öffentlichkeit gelangten, war es den Verfassern [...] mehr

25.01.2016, 17:23 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Rechtsschwenk, marsch! Fangen Sie an. Nehmen Sie das Programm der AfD auseinander. Überzeugen Sie wenigstens die Leser hier, welch schlimme Parolen die AfD verbreitet. Gehen Sie auf den Streit ein. Ihr Beitrag war aber [...] mehr

23.01.2016, 19:05 Uhr Thema: Tarifstreit: Lufthansa und Flugbegleiter einig über Renten und Gehälter Es geht hier nicht um Wirtschaftlichkeit sondern um die moralische Verkommenheit der Leute in den Vorstandsetagen. Den Beschäftigten ständig predigen, sie würden viel zu viel verdienen und dem [...] mehr

23.01.2016, 15:20 Uhr Thema: Tarifstreit: Lufthansa und Flugbegleiter einig über Renten und Gehälter Nur 300.000 Euro Erhöhung. Der arme Vorstandsvorsitzende, nur 300.000 Euro Erhöhung. Eine Erhöhung die immer noch weit über dem Jahresgehalt der Bundeskanzlerin liegt. Womit sind eigentlich die [...] mehr

22.01.2016, 20:52 Uhr Thema: Tarifstreit: Lufthansa und Flugbegleiter einig über Renten und Gehälter Eine Erhöhung der Bezüge des Vorstandsvorsitzenden Spohr um 400.000 Euro ist absolut nicht zeitgemäß. Da wird beim Vorstand der Gier freien Lauf gelassen und Sie schwafeln hier davon, dass die [...] mehr

22.01.2016, 18:12 Uhr Thema: Tarifstreit: Lufthansa und Flugbegleiter einig über Renten und Gehälter Für Sie scheint Marktwirtschaft darin zu bestehen, Beschäftigte in diesem Land mit Hungerlöhnen abzuspeisen. Man kann nur hoffen, dass die Gier der Anderen Sie selber kräftig trifft. Auch an Ihrer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0