Benutzerprofil

redwed11

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 5744
09.11.2016, 10:37 Uhr

Trump will das Militär ausbauen. Das kostet Geld. Viel Geld. Da bleibt nicht viel für Steuersenkungen übrig. Es sei denn, die jetzt schon geringen Sozialleistungen werden auf Null gefahren. Dann [...] mehr

08.11.2016, 17:58 Uhr

Eine wirklich rein rhetorische Frage. Man muss nur einmal in unser Land sehen. Denn hier sind die Verhältnisse auch denen in den USA ähnlich. Hier sei nur an Gerhard Schröder und die Agenda 2010 [...] mehr

07.11.2016, 11:05 Uhr

Sie irren. Ich bilde mir meine Meinung auch durch eigene Anschauung. Und dabei habe ich festgestellt, dass bei den hier lebenden Muslimen die Meinung weitverbreitet ist, dass die hier geltenden [...] mehr

07.11.2016, 10:31 Uhr

Ich halte die Kritik an Frau Will für nicht gerechtfertigt. Besser als mit der verschleierten Frau Illi und ihren Ansichten konnte man den radikalen Islam nicht darstellen. Gerade bei dieser Sendung [...] mehr

03.11.2016, 20:00 Uhr

In dem Fall hätten Sie recht. Aber man kann hoffen, dass dann nicht all zu viele, dann, EU Ausländer eine Arbeitserlaubnis bekommen. Denn wer braucht schon diese in einer sinnlosen und für das [...] mehr

03.11.2016, 18:48 Uhr

Wenn man den Typen auf dem Bild sieht und ihn stellvertretend für die Brexit-Gegner ansieht, kann man nur hoffen, der Brexit wird so schnell wie möglich vollzogen. Denn die EU ist nicht für die Kokser [...] mehr

31.10.2016, 17:58 Uhr

Sie wollen also behaupten, Anwälte , die für Wirtschaftskanzleien tätig sind und von dort überwiegend ihre Honorare erhalten, würden als "Richter" bei Schiedsgerichten völlig [...] mehr

31.10.2016, 11:25 Uhr

Ist Ihnen nicht bekannt, dass international agierende Konzerne mit Steuertricks und Briefkastenfirmen in Steuerparadiesen ihre Steuerzahlungen in den Bereich von Null Steuern drücken. Das Geld [...] mehr

31.10.2016, 11:04 Uhr

Aber natürlich würde ich als europäischer Investor ein Schiedsgericht vorziehen, da ich wüsste, dort sitzen Anwälte als Richter die sonst in Wirtschaftskanzleien tätig sind. In [...] mehr

30.10.2016, 10:32 Uhr

Wenn eine Stilllegungsverfügung für ein Atomkraftwerk erfolgt, erfolgt dies von einer Behörde im Rahmen eines Gesetzes. Damit hat die betreffende Behörde die Befugnis in die Eigentumsrechte [...] mehr

30.10.2016, 10:01 Uhr

Bei den Machern der Verträge ist diese Naivität natürlich nicht vorhanden. Aber bei den kritiklosen Jasagern zu diesen Verträgen, die alles widerspruchslos übernehmen was vom BDI oder dem DIHT [...] mehr

30.10.2016, 08:47 Uhr

Sie haben da etwas nicht verstanden. Nach dem CETA Vertrag kann nur ein kanadischer Handwerker die Bundesrepublik Deutschland vor einem Schiedsgericht verklagen, wenn er meint, bei der [...] mehr

30.10.2016, 08:24 Uhr

Es ist ein schwarzer Tag für die Demokratie und den Rechtsstaat. Die internationalen Konzerne haben über den Investorenschutz und die privaten Schiedsgerichte jetzt direkten Zugriff auf die [...] mehr

30.10.2016, 08:15 Uhr

Konnten Sie Ihrer Tochter nicht von einem anständigen Beruf überzeugen. Solche Berater sind gut für die Gewinnmaximierung der Wirtschaft aber nicht für die betroffenen Menschen. Wenn Berater ihre [...] mehr

30.10.2016, 08:11 Uhr

Ihre Einstellung scheint mir recht naiv zu sein. Mit dem CETA Vertrag wird kein deutsches Auto und keine deutsche Maschine mehr nach Kanada exportiert. Mit CETA haben lediglich die Konzerne die [...] mehr

29.10.2016, 21:10 Uhr

Es ist schon eigenartig, wenn sich Leute, die meist einer völlig sinnlose Tätigkeit mit einem völlig überhöhten Einkommen darüber auslassen, dass die wirklich arbeitenden Menschen viel zu viel [...] mehr

29.10.2016, 20:57 Uhr

Liebe Kratzdistel, Sie scheinen es nicht begreifen zu wollen. Die Zivilprozessordnung bezieht sich auf Streitigkeiten zwischen zwei gleichberechtigten Partnern in einem Streit. Bei dem [...] mehr

29.10.2016, 09:35 Uhr

Es ist immer wieder interessant wie manche Mitmenschen bei den Beschäftigten so lange sparen wollen, bis die Einkommen unter dem Existenzminimum liegen. Meist sind das Leute, die selber den Hals [...] mehr

29.10.2016, 07:53 Uhr

Welch ein absurder Vergleich. Bei Verhandlungen der Schiedsgerichte dürften wohl kaum Umstände aus dem persönlichen Lebensbereich eines Zeugen zur Sprache kommen, der der Geheimhaltung bedarf. Und [...] mehr

28.10.2016, 22:05 Uhr

Bitte um Übersetzung. Oder möchten Sie wieder Ihre Überlegenheit und die Dummheit der Kritiker herausstellen? mehr

Kartenbeiträge: 0