Benutzerprofil

redwed11

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 5439
   

22.05.2016, 10:39 Uhr Thema: Berlins Bürgermeister: Alle Ministerien sollen von Bonn nach Berlin ziehen Zum Ersten: Berlin hat 60 Milliarden Schulden. Wo hätte Ihrer Meinung nach gespart werden sollen? Zum Zweiten: Im Aufsatz würde stehen "Thema verfehlt". Hier geht es nicht um die [...] mehr

21.05.2016, 18:36 Uhr Thema: Alkohol im Straßenverkehr: SPD will Promillegrenze für Radfahrer deutlich senken Es gibt im Straßenverkehr auch noch Fußgänger und da auch Alte und Kinder. Über Gehwege bretternde Radfahrer, die dazu noch besoffen sind, sind für Fußgänger eine ebenso große Gefahr wie andere [...] mehr

21.05.2016, 18:28 Uhr Thema: Alkohol im Straßenverkehr: SPD will Promillegrenze für Radfahrer deutlich senken Dümmer gehts immer. Für Fußgänger gibt es keinerlei Promillegrenzen. Was soll der absolute Unsinn, Radfahrer mit Fußgängern zu vergleichen. Ein Radfahrer führt ein Fahrzeug wie auch Auto- und [...] mehr

21.05.2016, 17:01 Uhr Thema: Alkohol im Straßenverkehr: SPD will Promillegrenze für Radfahrer deutlich senken Wenn man all die Radfahrer ernst nimmt, die hier schreiben, dann bricht mit der Promillegrenze, die für alle Fahrzeugführer einheitlich sein sollen, die Welt zusammen. Besoffene Fahrradfahrer sind [...] mehr

21.05.2016, 15:18 Uhr Thema: Berlins Bürgermeister: Alle Ministerien sollen von Bonn nach Berlin ziehen Noch ein Beispiel für Sie. Beim BMJ mit 760 Bediensteten versehen 14, in Worten vierzehn, ihren Dienst in Bonn. Für diesen kleinen Personenkreis wäre bestimmt im Berliner Ministerium ein Platz [...] mehr

21.05.2016, 14:58 Uhr Thema: Berlins Bürgermeister: Alle Ministerien sollen von Bonn nach Berlin ziehen Bei BMI sind von 1500 Bediensteten ca. 1/5 in Bonn tätig. Das sind 300 Bedienstete. Glauben Sie im ernst, für diese 300 Bediensteten wäre im Neubau des BMI kein Platz? Wer für den Umzug der [...] mehr

21.05.2016, 08:54 Uhr Thema: Berlins Bürgermeister: Alle Ministerien sollen von Bonn nach Berlin ziehen Das BMI ist im April 2015 in den Neubau in der Nähe des Hauptbahnhofs umgezogen. Der Umzug erfolgte aus einem angemieteten Haus in ein Gebäude welches auf einem bundeseigenen Grundstück errichtet [...] mehr

20.05.2016, 11:19 Uhr Thema: Whistleblowerin Chelsea Manning: "In hohem Maße ungerecht" Den Schaden haben die Soldaten dem Land zugefügt, die Menschen aus niederen Beweggründen umgebracht haben. Keinen Schaden hat Mannigs dem Land zugefügt, der lediglich die Verbrechen der Militärs [...] mehr

20.05.2016, 10:33 Uhr Thema: Whistleblowerin Chelsea Manning: "In hohem Maße ungerecht" Sie heben einen Aspekt vergessen. Hier stehen sich zwei Rechtsgüter gegensätzlich gegenüber. Da ist einmal der Verrat militärischer Geheimnisse und da ist auf der anderen Seite die Tötung [...] mehr

20.05.2016, 09:08 Uhr Thema: Berlins Bürgermeister: Alle Ministerien sollen von Bonn nach Berlin ziehen Alles Vorurteile Diesen Unsinn hat schon ein User vor Ihnen geschrieben. Auch durch mehrmaliges wiederholen werden diese Aussagen in ihrem Wahrheitsgehalt nicht besser. Es müssen keine neuen Baute für Ministerien [...] mehr

19.05.2016, 18:44 Uhr Thema: Berlins Bürgermeister: Alle Ministerien sollen von Bonn nach Berlin ziehen das geht den Regierenden Bürgermeister von Berlin sehr wohl etwas an. Er ist in seiner Funktion gleichzeitig Mitglied des Bundesrates und somit auch zuständig für bestimmte Teile der [...] mehr

19.05.2016, 18:26 Uhr Thema: Deutsche Bank vor Hauptversammlung: Absturz eines Mythos Die Deutsche Bank ist nicht wegen eines Autokredits an Lieschen Müller in diese prekäre Situation geraten sondern wegen der Zockerei. Würde die Deutsche Bank auch kurz vor der Pleite stehen, wenn [...] mehr

19.05.2016, 17:13 Uhr Thema: Berlins Bürgermeister: Alle Ministerien sollen von Bonn nach Berlin ziehen Was Sie da schreiben ist doch Unsinn. -wie kommen Sie auf eine Summe von 10 Milliarden Euro. Die notwendigen Büros sind in Berlin schon vorhanden. Kosten würde lediglich der eigentliche Umzug [...] mehr

19.05.2016, 10:42 Uhr Thema: Deutsche Bank vor Hauptversammlung: Absturz eines Mythos Sie irren in Ihrer Schuldzuweisung zum Niedergang der Deutschen Bank. Nicht die Presse und auch nicht die Politik sind am Niedergang dieser Bank schuld. Diesen Niedergang hat die Bank mit ihren [...] mehr

16.05.2016, 21:02 Uhr Thema: Schiedsgerichts-Entscheidung: Baden-Württemberg bekommt kein Geld aus EnBW-Deal zurüc Sie bringen hier das billigste aller billigen Argumente. Jedes kleine Kind das erwischt wurde erzählt "Fritzchen ist aber viel schlimmer" und "Paulchen ist noch viel, viel [...] mehr

15.05.2016, 09:16 Uhr Thema: Debatte im Bundestag: Gabriel zweifelt an TTIP-Abschluss in diesem Jahr Einen Staat der Lager betreibt, in denen Gefangene ohne richterlichen Beschluss konzentriert werden ohne Aussicht auf ein rechtsstaatlichen Verfahren als Schutzmacht von Verfolgten hinzustellen, [...] mehr

15.05.2016, 08:46 Uhr Thema: Trotz Abgas-Skandal: VW-Tarifmitarbeiter bekommen 3950-Euro-Prämie So ein Unsinn. Die größten Anteilseigener sind die Familien Pech Porsche sowie das Land Niedersachsen. Die gelbe Gefahr zieht hier nicht, da keiner der Großaktionär an die Chinesen verkaufen wird. [...] mehr

15.05.2016, 07:30 Uhr Thema: Schiedsgerichts-Entscheidung: Baden-Württemberg bekommt kein Geld aus EnBW-Deal zurüc Dann müssen doch die Parolen von Company und Co. um vieles besser sein als Ihre Beschimpfungen der TTIP Gegner als dumm bis hin zum Schwachsinn. Sie sehen daran aber auch, wie intelligente und [...] mehr

14.05.2016, 21:36 Uhr Thema: Schiedsgerichts-Entscheidung: Baden-Württemberg bekommt kein Geld aus EnBW-Deal zurüc Aber gerade dieses Verfahren zeigt die Widersprüchlichkeit solcher Verfahren zu den Grundsätzen des Rechtsstaates. Ein Anrufen ordentlicher Gerichte wurde ausgeschlossen, die Verhandlung fand im [...] mehr

12.05.2016, 20:47 Uhr Thema: Debatte im Bundestag: Gabriel zweifelt an TTIP-Abschluss in diesem Jahr Ach je, liebe Reza, das zweite Horrorszenario. Da hätte ich Ihnen aber etwas mehr zugetraut. Aber die These, wenn TTIP nicht abgeschlossen wird, kommen die Russen, ist neu. Auf so etwas muss man [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0