Benutzerprofil

redwed11

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 4067
   

30.10.2014, 18:38 Uhr Thema: Arbeitskampf der Piloten: Streiks kosten Lufthansa 170 Millionen Euro Im Gegenteil, wenn der Vorstand hart bleibt und die Pensionskasse der Piloten den Heuschrecken sprich Investoren in die Hände fällt, kann der Vorstand mit einem satten Erfolgsbonus rechnen. Aber [...] mehr

30.10.2014, 14:53 Uhr Thema: Arbeitskampf der Piloten: Streiks kosten Lufthansa 170 Millionen Euro Wenn man keine Argumente mehr hat dann kommt der Kommunismus Hammer. Damit kann man jegliche Kritik abwürgen. Im Verhältnis zu den übrigen Angestellten bekommen Vorstände ein entschieden zu [...] mehr

30.10.2014, 13:21 Uhr Thema: Arbeitskampf der Piloten: Streiks kosten Lufthansa 170 Millionen Euro Was Sie hier von sich geben ist doch reine Propaganda. In diesem Land ist noch kein Unternehmen wegen zu hoher Gehaltsforderungen oder zu langer Streiks in de Pleite gegangen. Bisher sind [...] mehr

30.10.2014, 11:39 Uhr Thema: Arbeitskampf der Piloten: Streiks kosten Lufthansa 170 Millionen Euro Dann müssen auch in Deutschland die Konsequenzen gezogen werden. Da es sich bei den Golf-Airlines um Staatslinien handelt und diese immer als Vorbild und Konkurrent hingestellt werden, sollten [...] mehr

30.10.2014, 11:26 Uhr Thema: Arbeitskampf der Piloten: Streiks kosten Lufthansa 170 Millionen Euro Wenn diese drei Heuschrecken bei LH geballt auftreten sind es schon ca. 15% der Anteile. Dazu kommen noch die institutionellen Anleger, die über weniger Anteile verfügen, aber im Zusammenspiel mit [...] mehr

30.10.2014, 10:52 Uhr Thema: Arbeitskampf der Piloten: Streiks kosten Lufthansa 170 Millionen Euro Der Niedergang der Lufthansa liegt nicht an den Piloten, er liegt am Vorstand. Ein Vorstand der die Interessen der sogenannten Investoren bei LH wie Black Rock, The Capital Group und Templeton [...] mehr

30.10.2014, 10:03 Uhr Thema: Folgen der Sanktionen: Deutsche Exporte nach Russland brechen ein Dann bleibt der Weg ordentliche Gerichte anzurufen mit unabhängigen Richtern die nur den Gesetz verpflichtet sind aber nicht diese Geheimgerichte mit nur der Wirtschaft verpflichteten [...] mehr

29.10.2014, 22:30 Uhr Thema: Austausch von Bankdaten: 51 Staaten machen Steuersündern das Leben schwer Was wollen Sie eigentlich. Wenn Sie kein unversteuertes Geld im Ausland gebunkert haben und die Einkünfte aus Auslandsvermögen ordentlich versteuert haben, haben Sie durch den Datenaustausch doch [...] mehr

29.10.2014, 18:57 Uhr Thema: Folgen der Sanktionen: Deutsche Exporte nach Russland brechen ein Was Sie uns hier unterjubeln wollen, ist ein Aushebeln des Rechtsstaates. Wir brauchen keine geheimen Privatgerichte, besetzt mit Anwälten aus Wirtschaftskanzleien die einzig und allein ihren [...] mehr

29.10.2014, 17:44 Uhr Thema: Folgen der Sanktionen: Deutsche Exporte nach Russland brechen ein Frau merkel wird in die Geschichte ..... Noch ist Frau Merkel Bundeskanzlerin und sie bestimmt die Richtlinien der Politik. Wenn Sie hier Kritik an der deutschen Politik wegen der Sanktionen üben wollen, ist der erste Ansprechpartner [...] mehr

29.10.2014, 14:25 Uhr Thema: AfD-Vize Henkel über seine Partei: "Schäme mich in Grund und Boden" In der Realität angekommen. Leute die bisher nur Parteien kritisiert haben und Politiker als faule Bande beschimpft haben, müssen nun sehen, dass aus der Sicht der professoralen Überhöhung und aus der Vorstandsetage die [...] mehr

29.10.2014, 12:07 Uhr Thema: Folgen der Sanktionen: Deutsche Exporte nach Russland brechen ein Das kommt von der US Hörigkeit Es ist doch kein Wunder, wenn die Exporte nach Russland wegbrechen. Wer in hündischer Ergebenheit diese von den USA vorgegebenen Sanktionen befolgt, muss sich nicht wundern, wenn auch der Export [...] mehr

28.10.2014, 20:32 Uhr Thema: Gesetz zur Tarifeinheit: Nahles will Gewerkschaften zur Harmonie zwingen Frau Nahles war nie bei einer DGB Gewerkschaft beschäftigt. Was soll das Verbreiten dieser Unwahrheiten? Frau Nahles ist lediglich Mitglied der IG Metall. mehr

28.10.2014, 19:45 Uhr Thema: Kommentar zum Kampf gegen Steuerhinterziehung: Jetzt wird's richtig kriminell! Ich hoffe doch, wenn Sie irgendwann mal beraubt oder bestohlen werden, rufen Sie nicht die Polizei zur Hilfe. Ihre Kinder schicken Sie auch nicht auf eine staatliche Schule, ein Gericht werden Sie [...] mehr

28.10.2014, 06:56 Uhr Thema: Kommentar zum Kampf gegen Steuerhinterziehung: Jetzt wird's richtig kriminell! Das ist sehr gut so. Langsam, Schritt für Schritt wird diesen Kriminellen ihr schmutziges Treiben unterbunden. Gerade Menschen, die, wenn überhaupt, nur minimale Einschränkungen bei korrekter Steuerzahlung in ihrem [...] mehr

22.10.2014, 22:23 Uhr Thema: Luftunterstützung im Kampf gegen IS: Erdogan nennt US-Waffenpakete für Kobane falsch Erdogan geht in Richtung Islamismus Die Türkei ist Mitglied der NATO. Aber Erdogan treibt die Türkei immer mehr in Richtung eines islamischen Landes und er tritt damit alles mit Füßen, was Attatürk für den Fortschritt des Landes [...] mehr

22.10.2014, 19:07 Uhr Thema: Gewerkschaftsstreit: Ver.di-Chef Bsirske stellt sich gegen GDL-Boss Weselsky Na dann treten Sie doch bei Verdi ein und gründen eine Betriebsgruppe in dem Unternehmen, in dem Sie beschäftigt sind. Mit Ihrem Elan wird dann auch in diesem Unternehmen Verdi wieder existent [...] mehr

22.10.2014, 18:34 Uhr Thema: Gewerkschaftsstreit: Ver.di-Chef Bsirske stellt sich gegen GDL-Boss Weselsky Informieren würde helfen. Die GdL, der Weselski vorsteht ist dem Deutschen Beamten Bund (DBB) angeschlossen und nicht dem DGB. Verdi widerum ist Mitglied des Deutschen Gewerkschafts Bundes (DGB). [...] mehr

22.10.2014, 10:06 Uhr Thema: Lufthansa-Streit: "Streikkalender reicht bis Ende 2015" Das Eine hat mit dem Anderen sehr wohl zu tun. Wenn es in den Vorstandsetagen zum guten Ton gehört soviel wie möglich abzuzocken, keinerlei persönliche Verantwortung trägt, bei Versagen [...] mehr

22.10.2014, 09:34 Uhr Thema: Lufthansa-Streit: "Streikkalender reicht bis Ende 2015" Dazu fehlt wahrscheinlich nicht der Mut, dafür sorgen schon die "Investoren" bei Lufthansa, die gerne die gut gefüllte Pensionskasse der Piloten plündern würden. Aber ihrem Vorschlag [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0