Benutzerprofil

fpa

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 882
Seite 1 von 45
20.04.2018, 11:37 Uhr

Und was ist mit dem "Fingerprint" Ihres Rechners wer die auslesen kann, hat sofort all Ihre Beiträge auf einem Blick. Außerdem habe ich den Eindruck, dass gerade Google erkennt, ob es sich bei einer Anfrage um eine Persönlichkeits-Recherche [...] mehr

20.04.2018, 11:22 Uhr

Super Idee aber als Wunsch ist das noch zu wenig, das müsste schon auch justibiabel festgegossen sein. Nur würde uns das leider weder vor privater Recherche noch vor der NSA schützen. mehr

20.04.2018, 11:17 Uhr

Wie naiv ist das denn? Mal ganz ehrlich: "Rauchen kann tödlich sein" - Kümmert das jemanden, der gerade zu rauchen anfängt? Oder schickt 1000 Leute in einen Supermarkt und sagt ihnen: "Ihr dürft euch [...] mehr

12.04.2018, 09:44 Uhr

Von Denkfehlern ... Und Ihr erster Denkfehler ist, dass es sich bei KIndern mit Wahrnehmungsproblemen und Entwicklungsverzögerungen um "geistig behinderte" Kinder handelt. Nein, diese Kinder sind [...] mehr

12.04.2018, 02:00 Uhr

Auf welche Schule sind Sie denn gegangen? Oh, Ihr Beitrag ist ja noch viel schräger ... Lesen Sie doch noch einmal den Artikel durch. Die Frau wehrt sich nicht gegen die Aufnahme von geistig behinderten Kindern auf ihr Gymnasium, [...] mehr

12.04.2018, 01:43 Uhr

Wie war das noch mal mit dem Murmeltier? Ja! Ein sehr kompetenter Beitrag zu diesem Thema ist bereits vor 6 Jahren in der WELt erschienen: [...] mehr

09.04.2018, 14:40 Uhr

mal sehen, ob es als Antwort auf Ihre richtige Feststellung klappt war eigentlich mal der Anfang meines anderen Beitrages: Ja, auch habe meine beiden jüngsten Kinder sehr häufig zur Schule gefahren ... und das schon vor 30 Jahren. Es war nichts als eine Notlösung [...] mehr

09.04.2018, 14:08 Uhr

Outing (Teil 2) Bei meinem Mittlersten (dem mit H) war es nicht Müdigkeit und Trödeln, sondern Oppositionsgeist und Ablenkungen, die eine ständige Gefahr zum Schulschwänzen heraufbeschworen. Auch da half manchmal nur [...] mehr

02.03.2018, 14:41 Uhr

Das ginge doch viel einfacher z.B. mal die Verfolgung der Raubkopiererei von Filmen und Software auszusetzen. Ob NSA oder APT28, da ist der Krieg doch ohnehin schon im Gange. Warum nicht versuchen, sich ökonomisch zu wehren, [...] mehr

12.02.2018, 19:40 Uhr

Der Aufbruch begann 1963 Heinz Bude redet genauso wirres Zeug, wie Rudi Dutschke damals. Soziologen und Politologen halt. Wenn die BILD und die Erwachsenenwelt nicht so hysterisch auf Dutschke reagiert hätte, ... Nein, der [...] mehr

25.01.2018, 00:07 Uhr

Tatort Sorry, ich komme aus dem Süden und verstehe die Dialekte sehr wohl. Aber es ist bei vielen Fernsehproduktionen Mode geworden, jede Szene mit lauten Geräuschen oder lauter Musik zu hinterlegen, und [...] mehr

24.01.2018, 19:38 Uhr

Tatort "Alles verschwimmt zu einem undurchdringlichen Lärmbrei. Nur unser Gegenüber verstehen wir noch, wir haben es ja fest im Blick. Was unsere Ohren nicht mitbekommen, ergänzen wir zu mehr oder [...] mehr

14.01.2018, 23:37 Uhr

nö nö - war wirklich ein super spiel Sowohl das mit dem "atemberaubenden Tempo" als auch das, dass in dem Spiel beide Seiten bei Ballgewinn immer sofort wieder nach vorn gespielt haben, stimmt absolut. Man rieb sich [...] mehr

27.12.2017, 19:15 Uhr

schwarz - weiß ? so schwarz-weiß, wie sie es vielleicht gern hätten, ist das leben nun einmal nicht. wenn jemand am ertrinken ist oder in einem brennenden haus, werden doch auch sie hoffentlich nicht erst schauen, [...] mehr

16.12.2017, 01:51 Uhr

Das darf doch wohl nicht wahr sein Wie kann man nur über die angegeben Zahlen streiten? Nach dem Motto "Ich weiß es aber besser." Ehe jemand so reagiert, sollte man doch erwarten können, dass man mal nachschaut, ob die [...] mehr

15.12.2017, 16:44 Uhr

Super, Plastizität des Gehirns Ihr Erfolg freut mich. Ich mache mit meinem Gehirn etwas ähnliches. Allerdings geht es dabei nicht um kognitiven Fähigkeiten, sondern um das Gleichgewicht. Sprich, ich habe Morbus Meniere, eine [...] mehr

15.12.2017, 16:22 Uhr

Genau Und zwar intrinsische Motivation. Aber wenn Katharina Saalfrank das hier in einem Interview anspricht, schreit die Meute Zeter und Mordio. Die Meute verlangt nach echten Strafen und materiellen [...] mehr

15.12.2017, 16:16 Uhr

Nein, und immer wieder nein Nach dem Kriege hatte mein Vater sogar 80 Kinder in der Klasse. Aber ... - Das sind nicht mehr die gleichen Kinder. Lernstörungen und Verhaltensstörungen haben in der Zwischenzeit enorm [...] mehr

15.12.2017, 15:54 Uhr

Noch ein Nachtrag In früheren Beiträgen zu diesem Thema, greifen Sie immer wieder auch "emotionales lernen" auf. Das sehe ich auch so, eventuell sogar noch heftiger, noch weitreichender. Viele Kinder [...] mehr

15.12.2017, 15:38 Uhr

Noch mal "Lesefähigkeit" Ja ja, da gab es diesen wunderbaren Beitrag #250: "Hier geht es um eine Meinung, keine wissenschaftliche Analyse. Da haben Sie etwas falsch verstanden." Als Antwort auf Beitrag #22 zu [...] mehr

Seite 1 von 45