Benutzerprofil

fpa

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 807
Seite 1 von 41
26.06.2017, 14:56 Uhr

Immerhin ein Anfang Immerhin ein erster Schritt weg von viel zu plumpen und voreiligen Kausalitätsschlüssen hin zur Erfassung einer immensen wechselseitigen Komplexität. Wobei der Rahmen wahrscheinlich leider immer [...] mehr

15.06.2017, 19:51 Uhr

Ach nö Wie wär's denn mit Licht am Fahrrad? Oder mit der Benutzung von Fußgängerüberwegen? Alles zu viel Einschränkung Ihrer Freiheit? Ich verstehe Sie ja. Es ist ähnlich, wie ich keinen Helm beim [...] mehr

15.06.2017, 19:25 Uhr

Berliner Radfahrer Ich hatte in Beitrag #41 ja schon ganz ähnliches geschrieben. Und ich fürchte, viele diskutieren hier, ohne je in Berlin mal einige Zeit gefahren zu sein. Viele Kritik, z.B. an dem [...] mehr

15.06.2017, 19:24 Uhr

Berlin Ich hatte in Beitrag #41 ja schon ganz ähnliches geschrieben. Und ich fürchte, viele diskutieren hier, ohne je in Berlin mal einige Zeit gefahren zu sein. Viele Kritik, z.B. an dem mittig-fahren [...] mehr

15.06.2017, 19:23 Uhr

Berlin Ich hatte in Beitrag #41 ja schon ganz ähnliches geschrieben. Und ich fürchte, viele diskutieren hier, ohne je in Berlin mal einige Zeit gefahren zu sein. Viele Kritik, z.B. an dem mittig-fahren [...] mehr

15.06.2017, 14:56 Uhr

Berlin Neukölln bei Nacht ... ... ein Alptraum für ortsfremde Autofahrer. Die Radfahrer: Licht am Rad offenbar ein unerschwinglicher Luxus. Reflexstreifen, nein danke. Die Fußgänger: Alles in grau und schwarz, etwas helles bei [...] mehr

15.06.2017, 14:47 Uhr

Amsterdam Vorschlag: Gehen Sie mal nach Amsterdam. Gerade auf den engen Straßen entlang der Grachten ist jenes Mittig-Fahren üblich und erfolgreich. Wenn die Autofahrer das wissen und sich daran gewöhnt [...] mehr

11.06.2017, 17:53 Uhr

Trump, Impfgegner, Verschwörungstheoretiker worauf beruht der Wiederhall bei ihren Anhängern? Das Thema hatten wir schon mal kurz nach Wahl von Trump. Ich möchte hier nicht alles wiederholen außer dieser These: Wir irren uns gewaltig, wenn [...] mehr

01.06.2017, 15:06 Uhr

Mit den entsprechenden Darmbakterien..., Aber niemand verbietet Ihnen, sich jeden Tag ein Glas selbstgemachten Kefir zuzuführen. Eine Pflege des eigenen Mikrobioms geht durchaus auch oral, und wird eben auch durch das Verhalten und die [...] mehr

05.05.2017, 13:56 Uhr

Nicht mehr auf dem neuesten Stand "fetter Mensch" - vermutlich stark beeinflusst durch das Mikrobiom, also die Zusammensetzung der Darmflora. Primär also ein medizinisches und nicht ein Verhaltensproblem. [...] mehr

14.04.2017, 22:15 Uhr

Nach denn machen Sie doch mal: Konsequentialismus Der erste Teil Ihres Credos scheint mir zu sein, dass Sie Altruismus als solchen entweder nicht nachvollziehen können oder wollen, und schon gar nicht, wenn er religiös motiviert daherkommt. Und als [...] mehr

14.04.2017, 21:38 Uhr

Wenn die Inhalte einem nicht passen verunglimpft man einfach deren Autor. Toll! Was steckt nur hinter diesem Ton? Arroganz? Oder Wut? Oder was auch immer Dabei frage ich mich, ob Sie ein wirkliches Interesse an den Inhalten von jenem Mann haben, oder ein solches nur oder [...] mehr

14.04.2017, 15:09 Uhr

Ja Für Ihr ungutes Gefühl spricht auch diese Organisations- bzw. Gedankenkette: - Stiftung für Effektiven Altruismus - Giordano Bruno Stiftung - die Philosophie des “Objektivismus” von Ayn Rand mehr

14.04.2017, 13:19 Uhr

Verantwortung (Gutes tun) ist nicht frei von Widersprüchen (Teil 2) Genau! Und deshalb gibt es dazu auch noch Teil 2, sozusagen die Version für hoch gebildete, eine Übersetzung eines Vortrages zur Graduate Verleihung an der Stanford University durch den [...] mehr

14.04.2017, 11:52 Uhr

Verantwortung (Gutes tun) ist nicht frei von Widersprüchen (Teil 1) Seesterne retten -------------------------------- Ein furchtbarer Sturm kam auf. Der Orkan tobte. Das Meer wurde aufgewühlt und meterhohe Wellen brachen sich ohrenbetäubend laut am Strand. Nachdem [...] mehr

07.04.2017, 15:21 Uhr

einfach mal googlen. Die Frage ist wohl weniger das "ob" sondern das "wie". Und ja, die Meinungen darüber, wie diese offensichtlich positive Wirkung zustande kommt, gegen stark [...] mehr

06.04.2017, 20:15 Uhr

Alles in einen Topf und einmal umrühren "aufgeklärt" ... Soweit scheint es damit nicht her zu sein. Offensichtlich halten Sie sich für einen durch und durch rationalen Menschen. Aber Sie argumentieren rein emotional, und Ihre [...] mehr

06.04.2017, 18:10 Uhr

und jetzt auch noch GEZ In der Tat, was für ein Glück, eine echte Win-Win-Situation. Bleiben Sie nur dort. Und ich bleibe hier, zahle meine GEZ Gebühr, und erfreue mich der guten Qualität des Öffentlich Rechtlichen [...] mehr

06.04.2017, 17:45 Uhr

Kirchensteuer Genauso sehe ich das auch. Ja, auch ich zahle gerne meine Kirchensteuer. Und das, obwohl ich weder den Glauben an einen personifizierten Gott (da sehe ich die Frage als berechtigt: Schuf Gott [...] mehr

06.04.2017, 13:58 Uhr

* Schlank mit Hilfe des Darms - Bakterien helfen beim Abnehmen Kleine Ergänzung: Heute Abend um 21 Uhr im MDR: http://www.mdr.de/tv/programm/sendung720844_ipgctx-true_zc-4cd383ea.html Nur ein Hype, oder wirklich was dran? Ich tippe auf letzteres. mehr

Seite 1 von 41