Benutzerprofil

fpa

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 752
17.02.2017, 18:29 Uhr

Wäre vielleicht einen Versuch wert ... Ich meine in Ihrem Beitrag genug Intelligenz zu sehen, dass Sie sich selbst ein Bild auf dem Folgenden machen können. Gehen Sie einfach mal den Links nach und schauen Sie, ob Sie davon etwas auf [...] mehr

17.02.2017, 16:59 Uhr

Sie mögen es sprachlich doch immer so penibel genau Die Firma heißt Monsanto und nicht Monsato. (nichts für ungut) Der restliche Inhalt ist natürlich korrekt, hätte z.B. aber auch so ausgeführt werden können: "Glyphosat ist ein relativ [...] mehr

17.02.2017, 15:38 Uhr

Auch in er Schweiz: Einen Arzt, bitte! Ja genau, "allertiefstes Niveau" was der amerikanische Präsident sich dort geleistet hat. Und "gebetsmühlenartig" wird das dennoch von den Trump-Fans hier bejubelt. Ist das [...] mehr

15.02.2017, 15:44 Uhr

Bei Arthrose wohl nicht ... durchaus aber bei Arthritis können entzündungshemmende Naturheilmittel, wie z.B. selbstgemachter Kefir (Wirkprinzip Symbioselenkung [...] mehr

15.02.2017, 15:23 Uhr

In der Tat: Es gibt eine Evolution Nur Sie haben sie nicht verstanden. Das was Sie hier propagieren, ist im Rahmen der Evolution der sicherste Weg zum Aussterben. Fortbestehen heißt Vielfalt und Anpassungsfähigkeit an sich ständig [...] mehr

15.02.2017, 02:44 Uhr

Wer hat die Definition nicht richtig verstanden? 1. Wiki: "Reduktionismus ist die philosophische Lehre, nach der ein System durch seine Einzelbestandteile vollständig bestimmt wird. Dazu gehört die vollständige Zurückführbarkeit von [...] mehr

15.02.2017, 01:13 Uhr

Fans Vorsicht vor vorschnellen Beurteilungen. Als vor Jahren Benfica im UEFA-Cup gegen den 1.FC Nürnberg gespielt hat, kam es zu ähnlichen Problemen, die ... ganz klar von der portugiesischen Polizei bzw. [...] mehr

14.02.2017, 20:39 Uhr

nach irrtümlichen Klick ... Ich hatte gerade eine ausführliche Antwort geschrieben, aber ... ein falscher Klick und alles war weg. Deshalb jetzt mal ganz anders, nur kurz in den Thesen zusammengefasst, ohne detaillierte [...] mehr

14.02.2017, 14:11 Uhr

Wenn es denn so einfach wäre "Neurotransmitter vs. Hormone" Wenn es denn so wäre, hieße das in letzter Konsequenz ja "Dopamin vs. Dopamin" oder "Noradrenalin vs. Noradrenalin". Also bitte nicht. [...] mehr

13.02.2017, 19:36 Uhr

Stadtverkehr ist nicht unbedingt gleich Stadtverkehr Ansonsten kann ich das so ähnlich aber auch bestätigen mkt einem Auris Hybrid. Die überraschendste Einsparung: Unter 4 Liter ... im Sommer im Cinque Terre, also NUR auf und ab. Und beim [...] mehr

09.02.2017, 00:09 Uhr

Möglicherweise gibt es eine weitere Alternative Kürzlich wurde dieses Diagramm http://www.gutmicrobiotaforhealth.com/wp-content/uploads/2016/10/glutens-diegestion.jpg in einem Forschungsbericht erwähnt [...] mehr

08.02.2017, 16:47 Uhr

gab es bei uns doch auch schon >>>>> 1 "Ich kann einfach nicht glauben, dass ein Richter unser Land in so eine Gefahr stürzt. Wenn etwas passiert, gebt ihm die Schuld und dem Justizsystem. Leute strömen rein. [...] mehr

08.02.2017, 14:06 Uhr

Schade Mit dieser pauschalisierenden Aussage schießen Sie etwas über das Ziel hinaus. So sehr ich mich selbst z.B. über Putins Schreiberlinge hier im Forum ärgere und solche zu identifizieren suche. So [...] mehr

07.02.2017, 19:27 Uhr

Und die Begründung der Schafe Er ist doch so authentisch. mehr

07.02.2017, 19:25 Uhr

Mit Krieg? Oder eher eine Erpressung mit Hilfe einer Androhung von Atombomben? Erst Nordkorea, dann den Iran, in eine derartige Geißelhaft nehmen. Und wenn er damit gegenüber den Kleinen Erfolg hat? Wer [...] mehr

07.02.2017, 18:20 Uhr

Bravo zu diesem Artikel: Endlich Klartext. Zu der Karikatur: Das Blut wäre nicht nötig gewesen. Bzw. ohne Blut an Messer und Kopf der Freiheitsstatue wäre die Karikatur besser und treffender gewesen. ... [...] mehr

02.02.2017, 15:01 Uhr

Entschuldigung Aber darf ich Sie vielleicht an meine Fragen in Beitrag #159 erinnern? Ich meine, Ihre Wortwahl zeigt, Sie möchten dreschen, um gedroschen zu werden? Aber warum? Sie sprechen von "neuer [...] mehr

02.02.2017, 14:36 Uhr

Der Nächste Oh, der Nächste, der bestrebt ist, jeden gegen jeden aufzuhetzen. Was steckt eigentlich hinter Ihner Argumentation? Was motiviert Sie dazu? Die AfD? Putin? Oder einfach nur der blanke Hass? [...] mehr

02.02.2017, 14:28 Uhr

historisch gesehen falsch Hitlers Wähler waren eben nicht vorrangig die Arbeitslosen, die nichts mehr zu verlieren hatten, sondern allen voran die kleinen Beamten, die sich fast ausschließlich aus dem Kleinbürgertum [...] mehr

02.02.2017, 13:50 Uhr

@jujo Ach, Ihnen geht das auch so? Und ich dachte schon, ich sei der Einzige. Aber ich gebe zu, das ist auch nicht ganz einfach, muss man doch sowohl den Kontext des aktuellen Beitrags im Auge behalten, [...] mehr