Benutzerprofil

archivdoktor

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 1049
16.03.2017, 14:19 Uhr

Stimmt Mich hat es nur gewundert, dass die deutschen Medien bzw. Politiker nicht näher auf Yilderims Rede eingegangen sind - es hätte sich gelohnt!! Die Sache mit den "Akinci" (vulgo: 5. [...] mehr

16.03.2017, 13:28 Uhr

Na ja...... Der türkische Außenminister sollte mal in der Geschichte nachschauen...Wüste Drohungen sind für die Katz und zeigen nur auf, dass man selber recht schwach ist. Kara Pascha Mustafa hatte 1683 vor Wien [...] mehr

13.03.2017, 14:16 Uhr

Genau!! Das frage ich mich auch? Wenn man links ist, ist man dann auch für islamistische Tendenzen?? In den letzten Tagen scheint es, als hätten die Journalisten etwas durcheinander gebracht.....Es war [...] mehr

12.03.2017, 19:42 Uhr

Unglaublich Was sill man denn bei solchen Tiraden auch machen?? Erdogan zielt doch auf die 1,5 Millionen Türken in D, auf die rd. 800.000 türkischstämmigen Deutschen und die rd. 500.000 Deutsch-Türken mit [...] mehr

10.03.2017, 20:06 Uhr

Doch...., ....die Grünen haben auch noch andere Probleme: z. B. mit der Rückführung abgelehnter Asylbewerber nach Tunesien, Marokko und Algerien! Vielleicht sind sie wirklich sehr glücklich über ihre [...] mehr

06.03.2017, 20:59 Uhr

Richtig, Frau Merkel! Frau Merkel macht das schon richtig! Was sill man denn bei solchen Tiraden auch machen?? Erdogan zielt doch auf die 1,5 Millionen Türken in D, auf die rd. 800.000 türkischstämmigen Deutschen und die [...] mehr

25.02.2017, 06:30 Uhr

Na ja.... Vielleicht gefällt DT die Medienlandschaft in Russland + China und möchte sich anpassen. Putin und Xi Jinping müssen keine "schlechte" Presse befürchten und man hört sehr wenig aus [...] mehr

23.02.2017, 21:34 Uhr

Warum nur den Amis? Dann bitte auch den Russen, den Engländern, den Chinesen, den Franzosen und den Pakistanis. Meinetwegen können die Israelis sie behalten - die sind wirklich gefährdet und die [...] mehr

21.02.2017, 20:04 Uhr

UNO-Versagen Dieser Staat Südsudan hätte nie unabhängig werden dürfen - ein Riesenfehler der UNO. Es war von Anfang an klar, dass er nie auf eigenen Füssen stehen kann und von der Weltgemeinschaft alimentiert [...] mehr

21.02.2017, 19:57 Uhr

Das hat DT schon im Wahlkampf versprochen - wieso wundert man sich jetzt?? Es war doch klar, dass er es ernst meint und er wurde auch nicht trotz, sondern wegen diesen Aussagen gewählt! In den USA [...] mehr

17.02.2017, 15:58 Uhr

Ungerecht! Es ist doch recht ungerecht, wenn die USA 22% zur Finanzierung der UNO beitragen!! Engländer und Franzosen je rd. 6%. Und die Russen? Rd. 2% (!!), die Chinesen rd. 3,2% = haben aber die gleichen [...] mehr

15.02.2017, 19:44 Uhr

Opel ist total out! Gegen die Amis wurde bei OPEL doch immer gestänkert - na, dann sollen es mal die Franzosen richten! Hoffe, General Motors verkauft Opel an die Franzosen und die schließen alle drei Werke in [...] mehr

15.02.2017, 14:28 Uhr

Ach was..... Alles halb so schlimm - es herrscht Krieg und da wird fast alles eingesetzt, was man so hat. Uranmunition verseucht gar nichts - da wird aus einem Floh ein Elefant gemacht. Hauptsache, es geht gegen [...] mehr

11.02.2017, 16:53 Uhr

Na ja..... Die Genossen im ganzen Land sind euphorisiert seit Sankt Martin aus dem Himmel herabgestiegen ist und können vor Kraft nicht mehr gehen und einige auch nicht mehr denken. Das Aufwachen wird noch früh [...] mehr

07.02.2017, 21:11 Uhr

Na ja...... Für Herrn Schulz von der SPD kommt diese Griechenland-Diskussion zur falschen Zeit und er scheint not amused zud sein. In Brüssel plädierte er immer für einen Schuldenschnitt für Griechenland - [...] mehr

05.02.2017, 09:09 Uhr

Rechts? Links? "Wir fühlen ein wachsendes Unbehagen, wenn Menschen unsere Freiheit missbrauchen, um hier alles durcheinanderzubringen, obgleich sie gerade wegen der Freiheit in unser Land gekommen sind" - [...] mehr

03.02.2017, 17:05 Uhr

Wow ..jetzt ist schon alles egal! Keine Rregeln, keine Haushaltsdisziplin - die Italiener sollen machen was sie wollen, nur eines ist wichtig: die Populisten von links (5 ***** Bewegung) und von rechts [...] mehr

03.02.2017, 09:30 Uhr

Na ja....... Ein kleiner Coup wäre es gewesen, wenn Präsident Trump Außenminister Gabriel empfangen hätte - denn D ist einer der wichtigsten außenpolitischer Partner der USA. Aber so..... mehr

27.01.2017, 09:07 Uhr

Gut so Die haben nicht gekündigt und sind auch nicht freiwillig gegangen - Tillerson hat die einfach rausgeschmissen und das ist gut so! Wenn die seit Jahrzehnten an Schaltstellen des Außenministeriums [...] mehr

25.01.2017, 20:35 Uhr

Schlau Herr Gabriel hat da einen famosen Schachzug unternommen: er wird ein beliebter Außenminister, 2021 wird er Kanzlerkandidat - und muss er nicht gegen Frau Merkel antreten! Nur, dass Martin Schulz [...] mehr