Benutzerprofil

archivdoktor

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 1087
Seite 1 von 55
25.05.2017, 14:36 Uhr

Na ja.... Nicht nur Obama lobte die Kanzlerin - viele andere Staatslenker waren ebenfalls von Merkels Flüchtlingspolitik hellauf begeistert (vor allem Hollande....). Leider wars das auch schon - keiner machte [...] mehr

22.05.2017, 21:50 Uhr

Ojehh..... Nicht nur Macron.....Gabriel plädiert für einen neuen Schuldenerlass für Griechenland, Schulz kämpfte in Brüssel für Eurobonds....Die SPD ist in einen Rettungswahn geraten - und das bei [...] mehr

22.05.2017, 21:06 Uhr

Na ja...... Kann man jetzt schon vergessen....Mit dem Vorpreschen von Herrn Gabriel, einen Schuldenerlasss für Griechenland auf den Weg zu bringen , braucht Sankt Martin kein Programm mehr. Nichts ist in [...] mehr

22.05.2017, 09:31 Uhr

Ojehh....... Kann man jetzt schon vergessen....Mit dem Vorprechen von Herrn Gabrie betreffend einen Schuldenerlasss für Griechenland, braucht Sankt Martin mit den Damen Barley und Schwesig gar keine [...] mehr

22.05.2017, 09:17 Uhr

Unglaublich Na ja, Steuererleichterungen für Griechenland sind wohl keine Wahlwerbung für die SPD.....Aber Sie haben vollkommen recht: Herr Gabriel hat noch immer nicht ganz gecheckt, welch ein Glück er [...] mehr

22.05.2017, 08:48 Uhr

Traurig Schon erstaunlich, wenn Gabriel betont: "Immer wieder ist Griechenland eine Schuldenerleichterung versprochen worden, jetzt müssen wir dazu stehen" - ist das wohl ironisch gemeint? [...] mehr

21.05.2017, 20:53 Uhr

Ist das jetzt Ironie??? Googeln Sie mal nach den verbalen Entgleisungen dieses Herrn Stegner.....Und jetzt ist er beleidigt......Austeilen gegen den politischen Gegner aber nicht eisteckn [...] mehr

21.05.2017, 20:45 Uhr

Warum??? Warum soll Kubickki er seinen Erdogan-Vergleich zurücknehmen??? Gucken Sie mal nach, mit welchen Beleidigungen Stegner seine politischen Konkurrenten bedacht hat......Da wird einem schwindelig....Und [...] mehr

18.05.2017, 11:15 Uhr

In Ordnung! Ist doch okay! Die Bundeswehr zieht sich aus Incirlik zurück und die Welt dreht sich weiter....Es war ein Fehler, die BuWe auf Bitten der Türken dorthin zu schicken so etwas ist immer mit Risiko [...] mehr

15.05.2017, 22:46 Uhr

Na ja...... Herr Gabriel war auch der Erste, der, zusammen mit Steinmeier und Steinbrück als Troika, Monsieur Hollande in Paris besuchte - damals gleich nach Hollandes Wahl......Alle drei waren so glückselig, als [...] mehr

15.05.2017, 22:24 Uhr

Genau! Genau so ist es! Also was Rotgrün in Niedersachsen veranstaltet geht auf keine Kuhhaut.......Welch ein Glück für MP Weil, dass in Niedersachsen 2017 nicht gewählt wird..... Verstehe nicht, wieso [...] mehr

14.05.2017, 21:40 Uhr

Es ist immer wieder witzig, von einem Schulz-Effekt oder dem Schulz-Zug zu lesen! So etwas gab und gibt es nicht - der Mann aus Würselen wurde von der SPD und einigen ihr wohlgesinnten Medien [...] mehr

14.05.2017, 20:44 Uhr

Echt?? In Brüssel war Martin Schulz ein glühender Verfechter der Eurobonds. Hat er sich denn jetzt als Kanzlerkandidat davon distanziert?? Habe nichts darüber gelesen. mehr

14.05.2017, 20:20 Uhr

?? Ist das Ihr Ernst???? "Martin"wurde vom SPIEGEL bis zur Süddeutschen und der "Zeit" als Messias begrüßt und gepusht! Merkeldämmerung überall....Welche Zeitungen lesen Sie [...] mehr

14.05.2017, 20:12 Uhr

Frau Krafts Fehler... Sehe ich auch so. Frau Kraft hätte Herrn Schulz nicht nur bitten sollen, keine bundespoliitischen Themen im NRW-Wahlkampf anzusprechen (nixxx Macron, nixxx Deutschland soll Frankreich finanziell [...] mehr

10.05.2017, 13:02 Uhr

Na ja.... Diese Ausschließeritis kann nerven, da gebe ich Ihnen recht. Das alles können wir Frau Ypsilanti verdanken, die vor der Wahl keine Koalition mit den LINKen eingehen wollte und nach der Wahl ihre [...] mehr

10.05.2017, 12:51 Uhr

Sehr gut! Und das ist auch gut so! Die Wählerinnen und Wähler sollten vor der Wahl wissen, wie es die SPD mit den LINKEn hält - und dann können sie entscheiden, wem sie jetzt ihre Stimmen geben. Warum [...] mehr

09.05.2017, 21:28 Uhr

Macron muss konkreter werden Was meinen Sie unter "etwas für die Gemeinschaft zu tun"? Vielleicht Eurobondsds? Lockerung der 3%? Alles in Europa bezahlen? Frankreich muss seine internen Hausaufgaben selber machen. [...] mehr

09.05.2017, 20:41 Uhr

Na ja.... Ist immer wieder witzig, von einem Schulz-Effekt oder dem Schulz-Zug zu lesen! So etwas gab und gibt es nicht - der Mann aus Würselen wurde von der SPD und einigen Medien hochgejazzt, aber war wohl [...] mehr

07.05.2017, 21:29 Uhr

Na ja..... Das ist natürlich Ihre persönliche Meinung. Rd. 15% sehen das anders. Demokratie ist wirklich nicht einfach..... mehr

Seite 1 von 55