Benutzerprofil

snafu-d

Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 632
   

12.08.2015, 12:12 Uhr Thema: Flüchtlinge in Sachsen: CDU und AfD fordern Grenzkontrollen "Menschen, die in Deutschland Asyl beantragen wollten, hätten einen Anspruch auf ein geordnetes Verfahren und "dafür müssen sie hier erst mal reingelassen werden", zitiert ihn der MDR. [...] mehr

10.08.2015, 11:12 Uhr Thema: Griechenland-Hilfe: Verhandler melden Fortschritte Der Plan ist: die Geldgeber tun so, als ob sie Reformen fordern, und die Griechen tun so, als ob sie Reformen umsetzen wollen. Alle sind zufrieden, bis auf die Steuerzahler, die diesen Spass [...] mehr

03.08.2015, 12:02 Uhr Thema: Griechenland: Börse in Athen stürzt um fast 23 Prozent ab Um das zu wissen braucht man kein griechischer Ex-Finanzminister zu sein. Das weiß jeder, auch die Politiker, die so tun, als wäre das anders. Merkel wusst ja (lt. NSA-Protokoll) schon seit [...] mehr

23.07.2015, 12:33 Uhr Thema: Reaktion auf Griechenland-Beschlüsse: CDU-Politiker Bosbach legt Ausschussvorsitz nie Booaaahhh, jetzt wird Merkel aber zittern... Im Gegenteil, "wieder eine Querulant weniger", wird sie sich wahrscheinlich freuen. Ich konnte noch nie verstehen, wie man (wie Bosbach) in [...] mehr

15.07.2015, 11:33 Uhr Thema: Politik und Lebensgestaltung: Warum Konservative die glücklicheren Menschen sind "Eine andere ist, dass Linke eher zu Selbstkritik neigen." Der ist gut!!! Linke und Selbstkritik sind vielmehr Dinge, die sich gegenseitig ausschließen.... mehr

15.07.2015, 11:22 Uhr Thema: Abstimmung in Athen: Reformbegeisterung ist jetzt erste Griechenpflicht Ist schon peinlich. Im "Mutterland der Demokratie" wird ein Volksentscheid durchgeführt, mit eindeutigem Ergebnis. Nur eine Woch später wird von Tsipras das Gegenteil von dem [...] mehr

10.07.2015, 08:20 Uhr Thema: Krise der Rechtspopulisten: Petry und Gauland fordern Mandate von AfD-Rebellen zurück Von Spaltung kann man reden, wenn die Partei in 2 Teile zerfallen würde..... Aber die paar Hanseln, die jetzt austreten wird man nur daran bemerken, dass jetzt wieder Ruhe in die AfD einkehren [...] mehr

05.07.2015, 20:13 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Verzockt hat er sich damit nicht, denn er bekommt ja nun anscheinend das gewünschte Ergebnis. Wobei er sich allerdings verzockt hat, st die absurde Idee, dass die Geldgeber ihm nun das Geld [...] mehr

05.07.2015, 20:11 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Denken Sie gelegentlich mal nach? Die 300 Mrd. waren die Kredite, die Griechenland vorher schlicht verprasst hat, und die jetzt halt fällig waren. Dieses linksdumme Geschwätz ist nur noch [...] mehr

05.07.2015, 20:06 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Griechenland Industrieland? Der ist gut! mehr

05.07.2015, 20:04 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Blödsinn. mehr

05.07.2015, 20:01 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn 80%??? Wohl eher 95%. Die Griechen wissen nicht, was sie sich antun. Aber wie auch immer: kein Cent mehr nach Athen! mehr

05.07.2015, 17:21 Uhr Thema: Nach Sieg von Petry: Lucke befürchtet Rechtsruck der AfD Kann ihm doch jetzt egal sein... mehr

04.07.2015, 12:56 Uhr Thema: Ökonom Fuest zur Griechenlandkrise: "Das schlimmste Szenario" Schon vergessen? Die Griechen haben ca. 500 Mrd. € an Hilfen und Krediten erhalten, und sie einfach sinnlos verfrühstückt. Warum soll ich diesen Leuten noch helfen? mehr

04.07.2015, 10:01 Uhr Thema: Konflikt um Griechenland: Kampf der Ideologen Wenn die Griechen sich selbst finanzieren würden, könnte sie von mir aus jede beliebige ihrer Ideologien leben. Aber so müssen sie sich schon an das halten, was sie mit den Geldgebern vereinbart [...] mehr

28.06.2015, 05:32 Uhr Thema: Volksabstimmung zu Euro-Sparprogramm: Griechisches Parlament beschließt Referendum Unglaublich dreist, diese Griechen. Und unglaublich dumm. Sollen sie halt sehen, wie sie klar kommen, der Grexit ist endlich in greifbarer Nähe. mehr

15.06.2015, 12:40 Uhr Thema: Oettinger über drohende Pleite: "Griechenland würde ab 1. Juli ein Notstandsgebiet" Warum???? Die Griechen wollen ja kein Geld. mehr

15.06.2015, 12:38 Uhr Thema: Oettinger über drohende Pleite: "Griechenland würde ab 1. Juli ein Notstandsgebiet" Die Griechen haben es so gewollt, alos müssen sie dann sehen, wie sie klar kommen. Warum sollen wir uns deren Kopf zerbrechen? mehr

15.06.2015, 12:36 Uhr Thema: Oettinger über drohende Pleite: "Griechenland würde ab 1. Juli ein Notstandsgebiet" Wurden die Griechen gezwungen, dem EURO beizutreten? Nein! Warum soll D immer zahlen... Die EU hat 28 Mitglieder, der EURO-Raum 18. Und alle entscheiden gleichberechtigt. mehr

15.06.2015, 12:35 Uhr Thema: Oettinger über drohende Pleite: "Griechenland würde ab 1. Juli ein Notstandsgebiet" Warum mischen wir uns dort ein? Lasst die doch machen, was sie wollen. Gibt halt nur keine Kohle mehr.... mehr

   
Kartenbeiträge: 0