Benutzerprofil

PeterPaulPius

Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 716
   

30.07.2015, 11:43 Uhr Thema: Geheimes Grexit-Treffen: Putschplan - Varoufakis droht Prozess Typisch Das ist bezeichnend für die Griechen. Ihnen fehlt einfach das Gefühl für einen Rechtsstaat. Sie kommen gar nicht auf die Idee, gefühlte tausend Jahre Korruption und Vetternwirtschaft aufzuarbeiten [...] mehr

28.07.2015, 14:29 Uhr Thema: Olympische Spiele 2024: Bostons Rückzug, Bachs Rückschlag Was für ein Blödsinn Gerade Olympische Spiele und Weltmeisterschaften werden genutzt, um über Devirate und Garantien gigantische Beträge zwecks Geldschöpfung zu erzeugen. Das ist schon immer so gewesen. Oder hat es [...] mehr

24.07.2015, 13:24 Uhr Thema: Love Parade 2010: Schnelleres Schließen der Tore hätte Gedränge verhindern können Unerträglich Ich halte es für unerträglich, dass diejenigen, die gewarnt haben (Bauordnungsamt) und sich dann dem politischen Druck beugen mußten, angeklagt sind, aber diejenigen, die den Druck ausübten (Sauerland [...] mehr

23.07.2015, 17:53 Uhr Thema: Minister Schäuble: Schattenkanzler des Schmerzes Intim Ich weiß nicht, ob ich damit einverstanden wäre, wenn Journalisten der Öffentlichkeit intime Einblicke in meine Krankenakte geben. Es würde mich wohl treffen. Vor allem, wenn es diejenigen tun, die [...] mehr

23.07.2015, 13:27 Uhr Thema: Star-Einkauf im Taktikprofil: So gut passt Arturo Vidal zum FC Bayern Wieso? Es ist doch alles klar: FCB - FC Barcelona II ; -) mehr

23.07.2015, 13:25 Uhr Thema: Star-Einkauf im Taktikprofil: So gut passt Arturo Vidal zum FC Bayern Pep Na ja. Pep wird sicherlich schon bald sagen, dass Vidal ein super, super Spieler sei. Und der intelligenteste Krieger (wahlweise Defensivmann, Sechser, Joker), mit dem er je zusammen gearbeitet [...] mehr

21.07.2015, 13:53 Uhr Thema: Bayern: Seehofer will weiter Betreuungsgeld zahlen - vom Bund finanziert Rückständig Na ja, sie sind aber bildungstechnisch rückständig. Orthografie und Interpunktion und so weiter. Es wäre besser, die Kinder weh vom Herd in den Hort zu schicken. da geht noch was ;-) mehr

20.07.2015, 15:59 Uhr Thema: Zukunft der Währungsunion: Deutschland droht den Euro zu sprengen Geldsystem Es gibt eine bessere Lösung - die Anschaffung unseres Geldsystems. Die meisten Summen, über die wir uns im Zusammenhang mit dem Euro unterhalten, sind gar kein Geld. Der Bürger bürgt für die ganze [...] mehr

19.07.2015, 19:47 Uhr Thema: +++ Fußball-Transferticker +++: Guardiola will, dass Götze bleibt Spanisch lernen im Mittelfeld Schön, wenn Götze in Deutschland und somit beim FCB bleiben will. Wichtiger ist aber, dass kaum noch ener will, dass der Guardiola Pep in München bleibt. Schweinsteiger weg, Thomas Müller dürfte [...] mehr

16.07.2015, 14:22 Uhr Thema: 20 Jahre Amazon: Wie ein Unternehmen uns alle verändert hat Unwichtiger Laden Natürlich habe ich immer wieder mal Preise bei Amazon verglichen. Ich hatte aber noch nie einen Grund, nicht den lokalen Handel zu bevorzugen. Bei sofortiger Verfügbarkeit ohne astronomischen Zuschlag [...] mehr

16.07.2015, 11:46 Uhr Thema: Kreditkarte: Keine PIN, kein Mietwagen Dumme Frage Mal 'ne ganz dumme Frage zwischendurch, weil ich irgendwie mißtrauisch bin: Mal angenommen, Deposit wurd mit PIN ordnungsgemäß auf der Karte belastet, und das Unternehmen stellt einen Schaden bei [...] mehr

16.07.2015, 10:31 Uhr Thema: Griechisches Reformvotum: Gesicht gewahrt, Partei gespalten Stolze Nation Es ist doch bemerkenswert, dass es diese "stolze Nation" nicht schafft, die Abstimmung fristgerecht bis Mitternacht durchzuführen. Genau dieses Laissez-faire iruft erhebliche Zweifel bei mir [...] mehr

15.07.2015, 17:39 Uhr Thema: Regelwut oder Schuldengemeinschaft: Wie Deutschland und Frankreich die Eurozone spalt Esm Frankreich und vor allem Italien schielen bereits jetzt auf den prall gefüllten ESM. Bei einer rauschenden Athen-Party hätte man den beiden wohl kaum den Griff in die Schatulle verwehren können. Und [...] mehr

15.07.2015, 10:41 Uhr Thema: SPD-Vize in der Griechenlandkrise: "Merkel muss sich um ihren Finanzminister kümmern" Was für ein Blödsinn Tsipras hat nach eigener Angabe in USA, China und Russland erfolglos versucht, Finanzhilfen zu erhalten. Diese wären ihm verweigert worden, weil seine Volkswirtschaft nicht werthaltig genug sei. Der [...] mehr

13.07.2015, 15:52 Uhr Thema: Schäubles Griechenland-Diplomatie: Europas Rückfall Kohl Was mir in den Medien und Kommentaren auch immer zu kurz kommt: Diese ganze Chose haben wir Kohl und Waigel zu verdanken! Und das sollte bei der Bewertung dieser beider Lebensleistungen bitte nie [...] mehr

12.07.2015, 16:25 Uhr Thema: Italiens Premier Renzi gegen Schäuble: "Genug ist genug" Nachtigall ick hör dir trapsen Wenn ich an die 700 Mrd Stammkapital im ESM denke, von denen Deutschland 190 trägt und bei Ausfall der Pleitekandidaten sogar 303 Mrd), dann schwant mir Übles. Die Sozialisten Hollande, Renzi und [...] mehr

10.07.2015, 12:19 Uhr Thema: Griechische Reformvorschläge: Reicht das jetzt? Hollande Haben da die griechischen Banken noch Geld im Feuer? Oder wieso ist Hollande hocherfreut? Nachdem sein Apparat den Griechen geholfen hat diese Liste zusammenzuzimmern. Irgendwie komisch. Gibt es d [...] mehr

07.07.2015, 20:02 Uhr Thema: Griechenland-Krisensitzung in Brüssel: Nordosteuropäer haben genug Ablehnen Wenn die Bundeskanzlerin einknickt, wird sie politisch erledigt sein. Und wir haben Zehntausende auf den Strassen, die gegen die Union protestieren. Das überlebt auch die Partei nicht. Die AfD lacht [...] mehr

06.07.2015, 18:15 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Merkel sagt erstmal Ochi Multilateral künftig erpressbar? Dieses Referndum darf nicht auch noch belohnt werden. Ich kann nicht zu Hause darüber abstimmen lassen, dass andere meine Zeche bezahlen sollen. Wo gibt es das denn! Die gr. Regierung hat jetzt ein [...] mehr

06.07.2015, 18:09 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Was 2015 mit 1914 gemeinsam hat Für wen schreibt er jetzt wieder? Als jemand, der dem Finanzsektor nahe steht, müßte gerade Münchau sehr genau wissen, dass das Kreditsystem auf Spielregeln basiert. Und die sollen jetzt nicht mehr gelten? Ach so, die Banken haben ja [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0