Benutzerprofil

PeterPaulPius

Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 1194
Seite 1 von 60
28.05.2017, 14:56 Uhr

Quark Blödsinn, Sahin ist zu langsam und defensiv zu schwach. Gerade die erste Halbzeit hat genau das Frankurter Spiel gezeigt, das Tuchel erwartet hat. Und da hätte Sahin nicht geholfen. Das Risiko, [...] mehr

28.05.2017, 14:40 Uhr

Intriganten Na, dann sind ja jetzt die Intriganten entlarvt. Aber die Vereinsführung macht den spektakulären Fehler, diese Spieler auch noch in den Sportschau Club zu schicken. Das ist die Fraktion des alten BVB, [...] mehr

28.05.2017, 12:10 Uhr

Mannschaft Die Mannschaft besteht aus einem alten BVB und dem neuen. Aus der Kloppzeit gibt es Talente, die in der Dortmunder Kuschelzone immer in den Himmel gehoben wurde, aber nie etwas erreicht haben, wie [...] mehr

26.05.2017, 07:02 Uhr

Falsch übersetzt "The Germany are bad, very bad." würde richtig übersetzt mit "Die Deutschen sind schlecht, sehr schlecht". Und schon ist die Überschrift nicht mehr so schlimm. Das ist eine [...] mehr

25.05.2017, 08:34 Uhr

Zwei Prozent Es gibt da leider einen logischen Zusammenhang, der oft übersehen wird. Waffen, die produziert und bezahlt werden, müssen auch eingesetzt werden. Das ist billiger als sie zu entsorgen. Da wird mir [...] mehr

24.05.2017, 19:32 Uhr

Keine Chance Trump hat keine Chance, wenn er nicht kooperiert. Die USA haben 322 Mio Einwohner, die ganze NAFTA kommt nur auf 465 Mio. Der Wirtschaftsraum der EU inklusive Schweiz und Norwegen hat mehr als 750 [...] mehr

23.05.2017, 15:06 Uhr

Wieso? ...Rosen geht doch zu Arsenal... mehr

17.05.2017, 20:00 Uhr

Schmelle Nachdem sich Schmelzer in der Öffentlichkeit immer korrekt und sportlich verhalten hat, wäre es an der Zeit gewesen, ihn dafür mit einer Confed-Teilnahme zu belohnen. Jogi hat ein Faible für [...] mehr

15.05.2017, 11:30 Uhr

Nix Da kommt einfach nichts. Aber auch gar nichts. Die SPD braucht einfach keiner in diesem Zustand. Es gibt ja immer noch genügend soziale Themen und Benachteiligte in dieser Gesellschaft. Aber die [...] mehr

15.05.2017, 05:36 Uhr

Nibelungentreue Das Scheitern von Frau Kraft trägt zwei Namen: Jäger und Löhrmann. mehr

12.05.2017, 20:26 Uhr

Unterste Schublade Ich freue mich auf die Autobiografie von Kloppo. Dann wird er sicherlich schildern, wie das damals war, als Röckinghaus und Funke Medien ihn zur Aufgabe zwangen und ob er er immer noch Freund von [...] mehr

12.05.2017, 15:08 Uhr

Unanständig Der Röckinghaus hat damals schon am Ende der Klopp-Ära diesen so kaputt geschrieben, dass Klopp nur noch gehen konnte. Das wird gerade auch mit Tuchel versucht. Justament als das Echo in der [...] mehr

08.05.2017, 20:19 Uhr

Freddie Röckinghaus Ich habe gerade mal gegoogelt. Neben allen anderen Absonderlichkeiten, die er so veröffentlich hat, fällt auf, dass Röckinhausen damals auch den Abgesang auf Klopp eingeleitet hat. Die Dinge gleichen [...] mehr

08.05.2017, 18:31 Uhr

Performance Die Watkze Performance ist kritikwürdig. Wenn er regelmäßig die besten Spieler verkauft und das als Geschäftsmodell propagiert, dann muss er akzeptieren, wenn man die Transfererlöse auch als [...] mehr

08.05.2017, 16:56 Uhr

Grund Und der liegt der Grund des Versagens. Es ist niemand auf die Idee gekommen, die paar Meter zum Anschlagsort zurückzulegen, um ein klares Lagebild zu bekommen. Watzke hätte ja seinen Zorc schicken [...] mehr

08.05.2017, 16:53 Uhr

Irrtum Inzwischen verstehen die meisten doch, dass das Konstrukt Profifußball mit börsennotiertem Unternehmen verletzlich ist. Und mit Sicherheit nicht das, was Fans und Mitglieder wollen. Man wirft [...] mehr

08.05.2017, 16:44 Uhr

Semantik Hier wird doch um jedes Wort zwischen den Parteien gerungen. Es wird suggeriert, Tuchel sei in die Entscheidungsfindung "eingebunden" gewesen. Tuchel war 8 km entfernt zusammen mit der [...] mehr

08.05.2017, 12:00 Uhr

Rauball und Watzke haben es in der Stunde nach dem Anschlag versäumt, sich ein genaues Bild zu machen. Rauball räumte ja inzwischen ein, dass die Schwere des Anschlags zu dem Zeitpunkt nicht bekannt [...] mehr

06.05.2017, 16:16 Uhr

Unmöglich Kann Herr Watzke nicht einfach mal seine Eitelkeit herunter fahren? Mannschaft und Trainer werden öffentlich immer wichtiger sein als dieser ehemalige Latzhosenverkäufer aus dem Sauerland. Ohne Klopp [...] mehr

06.05.2017, 09:33 Uhr

Quatsch Quatsch, im Artikel steht, dass diese Dokumente zusammen mit gefälschten Dokumenten aufgetaucht sind. Und das würde so kurz vor der Wahl die Gefahr bedeuten, dass der Wähler eventuell eben nicht [...] mehr

Seite 1 von 60