Benutzerprofil

PeterPaulPius

Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 1033
04.12.2016, 11:30 Uhr

Castro Der andere Spielverlangsamerer und völlig überschätzt ist Castro. Rückwärts ist er immer zu spät, wenn er nicht gerade im Mittelfeld einfach stehen bleibt, und nach vorn gelingt ihm selten [...] mehr

03.12.2016, 23:09 Uhr

Zupfer Vom Bewegungsablauf her ist es durchaus denkbar, dass das Ziehen von Naldo Werner ins Straucheln gebracht hat. Manchmal ist Sky völlig überzogen. Beim Ziehen Naldos sind die Arme der beiden [...] mehr

02.12.2016, 19:53 Uhr

Verstappen ...ich würde mich nicht wundern, wenn Verstappen den Platz von Rosberg einnimmt... mehr

02.12.2016, 11:42 Uhr

Schon Beschlüsse? Kennt sich da jemand aus? Kann Schäuble Schuldenerleichterungen (mit)beschließen ohne das Parlament zu fragen? Ich hoffe doch wohl, dass wir mit dem Argument der Jahrhundertaufgabe Flüchtlingskrise [...] mehr

29.11.2016, 20:20 Uhr

Nicht nur Nicht nur der Euro ist eine Missgeburt, sondern auch unser Geldsystem. Spätestens seit Nixon die Golddeckung abschaffte und anschließend Buchgeld, also Geldschöpfung aus dem Nichts, aufkam, hat [...] mehr

24.11.2016, 19:39 Uhr

Renzi Renzi kann durchatmen. Die Mafia wird dafür sogen, dass sie weiterhin ihre Geschäfte durchziehen kann. Die brauchen die EU-Freizügigkeit, im in D-A-NL-B-Lux-F ihr schmutziges Geld zu waschen. Bei [...] mehr

23.11.2016, 09:11 Uhr

Sicherheit Glaubt wirklich irgendjemand, dass es gelingen würde, Snowdon sicheres Geleit zu geben. Gegen die USA? Natürlich würden die alles untenehmen, Snowdon habhaft zu werden. Vor allem haben sie hier in [...] mehr

23.11.2016, 08:52 Uhr

Schwer Klingt unheimlich venünftig. Funktioniert aber nicht. Wenn ein korruptes Regime ein Land ausbeutet, hilft keine Entwicklungshilfe. Wir müssen aufhören, jedes Problem auf dieser Welt zu unserem [...] mehr

22.11.2016, 17:40 Uhr

Wow Die New York Times legt jetzt Wert auf eine unabhängige Berichterstattung und beschwert sich, wow. Das ist neu. Während des Wahlkampfes hat sie die Unabhängigkeit mal eben hinten angestellt. Was sind [...] mehr

22.11.2016, 08:38 Uhr

China Das macht alles Sinn, was Trump so sagt. Wenn die westliche Welt wieder mehr darauf achtet, den heimischen Mittelstand zu stärken und Abeitsplätze daheim zu erhalten, wird es vielen wieder besser [...] mehr

21.11.2016, 18:42 Uhr

Traurig Es ist traurig, dass Menschen, die sich auf die Fahne geschrieben haben, uns alle aufzuklären, sich in Botschaften verstecken müssen. Das hat mit Demokratie nichts zu tun. mehr

21.11.2016, 18:28 Uhr

Putin Ja, und wenn ihn dann Putin nicht mehr reinlassen will? Dann muss er hier vor den Amis geschützt werden. Das kriegen wir nicht hin. Für die Amis ist Deutschland ihre Filiale. Und können die dann [...] mehr

20.11.2016, 09:40 Uhr

Mutmaßungen Wer Loser so schreibt wie sie, erntet in den USA Lachanfälle. Daher vermute ich mal, dass sie sehr wenig über Land, Leute und Wirtschaft wissen und einfach nur das glauben, was sie glauben wollen, [...] mehr

20.11.2016, 09:36 Uhr

Sie haben aber richtig Ahnung Es handelte sich um einen Baufehler? Dann wird er wohl keinen Mitarbeiter in den Senkel gestellt haben, sondern der Verantwortlichen einer Firma, die an einer Ausscheibung teilgenommen hat, den [...] mehr

18.11.2016, 17:35 Uhr

Protest Die Information, dass Freshfields seit 1743 Rechtsbeistand der Bank of England ist, spielt sehr wohl eine Rolle bei der Wertung dieses Skandals und sollte nicht zensiert werden. Freshfields vertritt [...] mehr

18.11.2016, 17:30 Uhr

Skandal Vor dem Hintergrund, dass Freshfields 2008 und 2009 die Bundesregierung beriet und dass Minister Steinbrück 2011 für 15000 € einen Vortrag bei Freshfields gehalten hat, ist die gesamte Angelegenheit [...] mehr

18.11.2016, 16:02 Uhr

Speicherort Meine Daten gehören mir und mit Eigentum sollte man nicht sorglos umgehen. Ich werde nie verstehen, wieso Menschen ihre Daten in der Cloud speichern. Google hat immer seine Marktmacht ausgenutzt. [...] mehr

18.11.2016, 15:57 Uhr

Klar Nicht die Bürger haben nicht die geringste Ahnung, was TTIP wirklich ist, sondern Koch hat nicht die geringste Ahnung, wer eigentlich die Bürger sind. Im Gegensatz zu vielen Parlamentariern wissen [...] mehr

17.11.2016, 08:13 Uhr

Freihandelsabkommen Wenngleich TTIP abzulehnen ist, so ist aber das Kündigen von Freihandelsabkommen für die USA nicht der richtige Weg. Sieht man mal vom Silicon Valley ab, hat die Wirtschaft keine Potenz, um sich ohne [...] mehr

16.11.2016, 19:56 Uhr

Staatsschauspieler Ich haben einen Bekannten in Kalifornien. Unternehmer, weiß, Elite, vermögend. Der nennt Obama immer Staatsschauspieler. Gute Figur, perfektes Auftreten, sehr guter Redner - aber kein Inhalt. Nichts [...] mehr

Kartenbeiträge: 0