Benutzerprofil

washington.mayfair

Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 402
   

24.01.2015, 15:35 Uhr Thema: Chemiewaffen-Produktion in Syrien: Renommierte deutsche Firmen unter Verdacht Der Verdacht ist ein Verdacht. Gibt es Beweise dafür, dass explizit Zubehör für Giftgas geliefert wurde oder wurden Anlagen für Herbizide und Pestizide geliefert? Das wäre schon ein Unterschied. mehr

22.01.2015, 17:59 Uhr Thema: Karriereverweigerer: Sie möchte lieber nicht Sie macht eine andere Karriere. Sie schreibt ein Buch, welches sie verkaufen möchte und hat ein Institut für Karriereverweigerung. Und sie vermarktet sich ziemlich clever. Ich glaube es ihr [...] mehr

22.01.2015, 13:56 Uhr Thema: Luxus-Autohaus von Lexus: Erst Saus, dann Braus Ich wäre ja schon froh, wenn ich von einem Autohaus ein schriftliches Angebot bekomme. Es ist uns bei Audi und Renault nicht gelungen. mehr

31.12.2014, 18:43 Uhr Thema: Lillifee, Tamagotchi & Co.: Nein, das ist n i c h t niedlich Immer schön locker bleiben. Ich hatte nichts davon, aber, wer es mag....... mehr

31.12.2014, 18:41 Uhr Thema: Hafturlaub an Silvester: "Herr Hoeneß hat die JVA verlassen" Kann mir mal einer erklären, warm hier immer die Privatsachen von Hoeneß ausgebreitet werden? Gibt es für Ihn keine Privatsphäre mehr? Muss jeder Pups von Ihm, in der Öffentlichkeit breit getreten [...] mehr

30.12.2014, 17:03 Uhr Thema: Wetter in Deutschland: 2014 knackt den Wärmerekord Dafür war es in den USA eines der kältesten Jahre. Mit einem Jahrhundert Winter in der letzten Saison. mehr

26.12.2014, 09:45 Uhr Thema: Nordkorea-Komödie: Amerikaner gucken "The Interview" - aus Prinzip optimaler Marketing Trick. mehr

29.08.2014, 17:44 Uhr Thema: Bettina Wulff auf der Suche: Botschafterin der Orientierungslosen Ja, sie hat es jetzt schwer. Aber durch eigene Schuld. Ein bisschen weniger Egoismus, dann hätte Sie eine deutliche bessere Position. Und das Dumme ist, dass ihre schnelle Trennung von Wulff und ihr [...] mehr

04.08.2014, 12:26 Uhr Thema: Rheinmetall-Deal mit Russland: Gabriels Veto war mit Kanzlerin abgestimmt So ist es. Wir schneiden uns ins eigene Fleisch. Uns ersetzt keiner die Kostenausfälle, die Arbeitsplätze. China lacht sich schlapp. Denn alles was wir nicht liefern, liefern halt die. Mit [...] mehr

03.08.2014, 20:50 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein viel zuviel Generell gilt aber für mich, man sollte sich an die Regeln des Gastlandes halten. Überall. Alternativ da halt nicht hinreisen. mehr

30.07.2014, 15:54 Uhr Thema: Gegensanktionen: Russland verhängt Importstopp für Obst und Gemüse aus Polen Das ist ja interessant. Sanktionen gegen Russland ist OK. Klar. Und die Idee, dass das ohne Folgen bleiben muss, ist Ihnen noch nicht gekommen? Deeskalation MUSS das Gebot der Stunde sein und [...] mehr

28.07.2014, 22:03 Uhr Thema: König Felipes Imagepflege nach Finanzskandalen: Royals raus aus der Privatwirtschaft Was ist ein König und seine Familie anders als ein Berufsdiplomat? Arbeitet unser Bundespräsident auch nicht, Ihrer Meinung nach? Oder ist Arbeit etwas was einerIhrer Definition bedarf? Hier in [...] mehr

28.07.2014, 18:24 Uhr Thema: Familienpolitik: Union verbittet sich SPD-Kritik am Betreuungsgeld Das mit der Krippenplatzabdeckung ist falsch. In unserer Gemeinde und auch in den Nachbargenmeinden, haben wir zum Teil über den Bedarf gebaut. Jede Gemeinde möchte seinen Eltern adäquate [...] mehr

28.07.2014, 17:03 Uhr Thema: Menschenrechtsbericht zur Ukraine: Uno wirft Separatisten Schreckensherrschaft vor Der einfache Sachverhalt ist vielleicht der was Human Rights Watch schon beschreibt: Die Ukraine begeht Kriegsverbrechen. Schön auch im Spiegel beschreiben. mehr

28.07.2014, 16:34 Uhr Thema: Menschenrechtsbericht zur Ukraine: Uno wirft Separatisten Schreckensherrschaft vor http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-human-rights-watch-wirft-kiews-armee-toeten-von-zivilisten-vor-a-982825.html[QUOTE=sysop;16257318]Entführungen, Folter, Exekutionen: Der [...] mehr

27.07.2014, 19:35 Uhr Thema: Nebenverdiener im Bundestag: Gauweiler kratzt an der Millionen-Euro-Grenze Das Gauweiler nicht weiß worüber er abstimmt, das ist der allerfalscheste Vorwurf. Er gehört zu den ganz wenigen, die sich die Gesetzesvorlagen aus Brüssel nicht nur ganz genau durchlesen, [...] mehr

25.07.2014, 07:54 Uhr Thema: Kommentar: Grande Nation, ganz klein Überheblichkeit schadet nur. Wir alle sind auf Handel angewiesen. Ich möchte diejenigen sehen, die ihre Existenz verlieren "nur" wegen eines Embargos. Und das gilt auch für [...] mehr

23.07.2014, 08:30 Uhr Thema: Mindestlohn: Geringverdiener müssen an den Stadtrand Ich befürchte, dass es noch NIE so war, dass man wohnen konnte wo man gerne wollte, egal wie das Einkommen war. Und das wird so bleiben. Da wird der Mindestlohn, egal in welcher Höhe nichts ändern. [...] mehr

23.07.2014, 08:23 Uhr Thema: Trotz Gesprächen über Embargo: Großbritannien liefert weiter Waffen an Russland Es zeigt sich deutlich, dass Europa auf Russland als Handelspartner nicht verzichten kann. In der heutigen Zeit, der dauerhaften Eurokrise und der wirtschaftlichen Schwäche der USA, kann dieser [...] mehr

16.07.2014, 21:37 Uhr Thema: Turbo-Abi in Bayern: Freie Wähler scheitern mit Volksbegehren Also wieder bevormunden. NEIN Danke! mehr

   
Kartenbeiträge: 0