Benutzerprofil

polyphon

Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 162
   

09.12.2014, 14:56 Uhr Thema: Bayern-Kapitän Lahm: "Wir können gar nicht mehr schlecht spielen" Teacher's Pet und einziger echter Politiker unter den Aktiven Lahm war schon immer der Klassenstreber, der dem amtierenden Trainer in den Allerwertesten gekrochen ist. Wer denkt, der hätte Rückgrat, nur, weil er in seiner "Autobiographie" (wann [...] mehr

06.12.2014, 19:53 Uhr Thema: Palast in Ankara: Erdogan protzt mit noch mehr Zimmern Der Herr E. Der Herr E. wird immer mehr zur Karikatur seiner selbst. mehr

29.11.2014, 19:49 Uhr Thema: SPIEGEL Exklusiv: Bundesregierung will aus Ärger über Medien-Enthüllungen Strafanzeig Wenn es um die eigene Wenn es um die Weitergabe vertraulicher Dienstgeheimnisse geht oder das Handy der Kanzlerin, empören sich unsere Politiker sofort und sind ganz schnell tätig. Geht es um die Daten der Bürger oder der [...] mehr

29.11.2014, 14:43 Uhr Thema: Bayern-Trainer Guardiola: Rummenigge will Vertrag vorzeitig verlängern Bitte nicht! Zu oft werden lukrative Verträge verlängert, kurz, bevor man sich dann trennt. Wenn Guardiola nicht erfolgreich genug ist (CL-Finale o.ä.), wird man ihn nicht mehr als segensreich empfinden. Deutsche [...] mehr

19.11.2014, 14:12 Uhr Thema: Smartwatch: Die Apple Watch braucht Apps und ein iPhone Da haben Sie ja seit dem iPhone nichts dazugelernt. Auch beim iPhone (und dann beim iPad) gab es eine Unmenge von kritischen Kommentaren. Wie es ausging, ist bekannt. mehr

05.11.2014, 20:21 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: Türkei stellt wegen TTIP angeblich Zollunion in Frage Gerne, Türkei. Am besten kündigt die Türkei nicht nur die Zollunion, sondern die Nato-Mitgliedschaft gleich mit. mehr

26.10.2014, 13:17 Uhr Thema: Spitzenspiel Gladbach gegen Bayern: In der Offensive sind sie unberechenbar Kein Bashing, aber... ... mit dem Budget gehört der FCB eigentlich nicht mehr in die BL. Von Schalke Neuer. Von Gladbach Dante. Von Dortmund Götze, Lewandowski und jetzt auch noch Reus? Und welcher andere Club in D hat [...] mehr

26.10.2014, 13:11 Uhr Thema: Bayerns 7:1 in der Champions League: Roms Untergang Fehleinschätzung, Guardiala hat hier Recht Es sind nicht die hohen Siege, die ein exzellentes Spiel zeigen, sondern die knappen Spiele. Ein Gegner, der früh ein Tor bekommt, muss, um doch noch Punkte zu sichern, taktisch umstellen und [...] mehr

26.10.2014, 13:09 Uhr Thema: Bayerns 7:1 in der Champions League: Roms Untergang Guardiola ist ein Politiker des Fussballs Er will einfach seine Zeit beim FCB verlängern. Ständig redet er die Gegner stark und seine Mannschaft klein. Er weiss: Mit dieser Mannschaft, deren Kern schon die Champions League gewonnen hat (und [...] mehr

26.10.2014, 13:01 Uhr Thema: EU-Einwanderungsreform: Cameron kassiert die nächste Absage von Merkel Wem nützt sie denn? Ganz ernsthaft: Wozu ist die Bewegungsfreiheit eigentlich gut? Wie teuer wären denn innereuropäische Grenzkontrollen? Dürfen wir das überhaupt noch entscheiden? Warum geben unsere Politiker immer [...] mehr

24.10.2014, 08:26 Uhr Thema: Hoher Quartalsverlust: Amazon-Aktie stürzt um 10 Prozent ab Der Verlust ist nicht das eigentliche Problem... … das Problem ist, dass Amazon ein Handelskonzern ist. Die haben typischerweise geringe Margen. Nur, wenn es gelingt, ebay Konkurrenz zu machen, wird man als Plattformanbieter hohe Margen erzielen [...] mehr

23.10.2014, 08:34 Uhr Thema: In Ottawa schießt Attentäter um sich: Terror im Regierungsviertel Schluss mit dem Integrationskuscheln Die Islamversteher, die immer gerne unserer Gesellschaft die Schuld in die Schuhe schieben, müssen jetzt endlich einsehen: Mit dem radikalen Islam gibt es keinen friedlichen Dialog, gibt es keine [...] mehr

22.10.2014, 14:28 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Warum immer so spät? Die Zeichen in Ungarn (und übrigens auch der Türkei) waren für jeden schon lange sichtbar. Warum dauert es immer so lange, bis reagiert wird? Ungarn kann nicht Eu-Mitglied sein, wenn es diesen Weg [...] mehr

11.10.2014, 15:58 Uhr Thema: Mountainbiken in Gstaad: Mit den Promis über die Hügel Die ForstWIRTSCHAFT zerstört jährlich riesige Waldabschnitte, aber eine kleine MTB-Strecke ist natürlich eine Katastrophe? Wir haben in Deutschland das Problem, dass alles geregelt werden soll. [...] mehr

11.10.2014, 15:55 Uhr Thema: Mountainbiken in Gstaad: Mit den Promis über die Hügel Unsinn. Es gibt kaum Unfälle zwischen Mountainbikern und Wanderern. Nichts, was bei gegenseitiger Rücksichtnahme ein Problem wäre. Hingegen gibt es zahlreiche Jagdunfälle, bei denen Jäger sich [...] mehr

11.10.2014, 15:52 Uhr Thema: Anbar vor dem Fall: IS trotzt irakischen Truppen und US-Luftangriffen Kobane Obama-Gate Obama sollte sich schnellstens etwas einfallen lassen, sonst blamieren sich die USA. Ein Aufgeben Kobanes, ein Fall weiter Teile des Irak wird ISIS scharenweise "Terrornachwuchs" in die [...] mehr

11.10.2014, 12:17 Uhr Thema: Mountainbiken in Gstaad: Mit den Promis über die Hügel Wieso immer die MTBler? Bitte lieber Jäger, fahrt alle in die USA, dann gibt es hier auch keine Jagdunfälle mehr. Bitte liebe Wanderer, fahrt alle in die Wüsten, dann gibt es hier auch keine Erosion mehr. (Liebe [...] mehr

09.10.2014, 18:22 Uhr Thema: Kobanes unterlegene Verteidiger: Mit Schrottwaffen gegen das IS-Hightech-Arsenal Nicht nur Beutewaffen der syrischen Armee... … da sind sicher auch Waffen aus NATO-Bestand dabei, schließlich soll die Türkei ja dafür gesorgt haben, dass der IS bestens ausgerüstet ist. Unter Erdogan ist die Türkei kein säkularer, [...] mehr

09.10.2014, 10:11 Uhr Thema: Schlacht um Kobane: Zuschauer des Todes 15 Millionen Kurden Über die menschliche und ethische Verantwortung hinaus, die Politiker ja gerne zitieren, über die sie sich aber dann ja gerne "pragmatisch" hinwegsetzen: Wer kann wirklich riskieren, Kobane [...] mehr

01.10.2014, 10:17 Uhr Thema: Kommentar zum Zalando-Börsengang: Ein Herz für Copycats Berichterstattung zu Anzeigenkunden? Erzielt die Verlagsgruppe Spiegel / Manager Magazin Einkünfte aus Werbemitteln der Rocket Internet / Zalando Gruppe? Das wäre ein wichtiger Hinweis, der in Analystenveröffentlichungen übrigens üblich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0