Benutzerprofil

niska

Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 4247
   

24.10.2014, 22:24 Uhr Thema: Führerscheinentzug wegen Kiffen: Die Folgen des Cannabis-Urteils für Autofahrer Ich denke eher das sind Lobbyisten (Alk, Pharma, TÜV-MPU-Psycho-Mafia). Ich bin selbst bei der 'Alk-Fraktion', verstehe aber das Vorgehen gegen die 'Kiffer' keinesfalls. mehr

24.10.2014, 22:19 Uhr Thema: Führerscheinentzug wegen Kiffen: Die Folgen des Cannabis-Urteils für Autofahrer Nicht logisch und falsch. Die festgelegte Wirkstoffgrenze ist eben nicht wie mit den 0,5 Promille bei Alkohol vergleichbar sondern eher mit der Schnapspraline. Im nicht wirksamen Bereich baut [...] mehr

24.10.2014, 16:21 Uhr Thema: Kampf gegen Crystal Meth in Bayern: "Übersteigt nicht selten die Grenze des Ertragbar Das Problem ist hausgemacht. Würde man in Bayern nicht jeden kleinen Kiffer an die Wand stellen und das Zeug legalisieren müssten die Leute nicht im oder aus dem Nachbarland unkontrolliert die ganze [...] mehr

23.10.2014, 11:56 Uhr Thema: Merkels Digitalstrategie: F wie Floskeln Sollen wir jetzt die Planwagen anspannen und gen Westen ziehen? Den failed state neu besiedeln und selbst erschliessen? Das ist der Offenbarungseid eines Staatsgefüges. Ein funktionsfähiger [...] mehr

23.10.2014, 11:07 Uhr Thema: Merkels Digitalstrategie: F wie Floskeln Der Privatmann wählt Wölfe im Schafspelz (nicht Schafe), weil er selbst leider ein Frosch im Kochtopf ist. Es ist ein sehr großes Problem, dass logische Sachverhalte entweder zu komplex sind für [...] mehr

12.10.2014, 20:01 Uhr Thema: Drogenhilfe für Jugendliche: Wenn die Stimmen im Kopf sind Das ist doch eine Binse. Wenn man jeden Tag Schnitzel isst, bis man sich nicht mehr bewegen kann ist das auch ungesund und man verliert die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, wenn man nur noch [...] mehr

12.10.2014, 19:54 Uhr Thema: Drogenhilfe für Jugendliche: Wenn die Stimmen im Kopf sind Jugendliche sollten mit Kiffen vorsichtig sein, so lange das Hirn nicht fertig entwickelt ist. Für Erwachsene ist es kein Problem. mehr

12.10.2014, 19:52 Uhr Thema: Drogenhilfe für Jugendliche: Wenn die Stimmen im Kopf sind Die Dame hat sich regelmäßig einen Chemiecocktail verabreicht und das mit Kiffen garniert. Wo kommen da wohl die Stimmen her? mehr

12.10.2014, 19:50 Uhr Thema: Drogenhilfe für Jugendliche: Wenn die Stimmen im Kopf sind Hier wird schon wieder Politik gegen Cannabis gemacht, indem man undifferenziert Gras (mit Jointfoto) mit allen möglichen anderen Drogen (ausser Alkohol natürlich, der ist immer supi) in einen Pot [...] mehr

12.10.2014, 09:24 Uhr Thema: Dobrindt-Pläne: Kraftfahrbundesamt soll Maut eintreiben Was soll dieses Laientheater? Kann der Verkehrsminister nicht Solitaire spielen, wie die Anderen, wenn es ihm langweilig ist? Muss er unbedingt unser Bürokratiemonster weiter vergrößern, uns eine [...] mehr

10.10.2014, 11:03 Uhr Thema: Fall Kirchwehye: Verteidiger wollen Prozess gegen Schläger neu aufrollen lassen Wenn die Argumentation des Anwalts Schule machen sollte, reicht es künftig anonym im Internet irgendeine Drohung gegen den Richter auszusprechen und kein Verbrecher muss je wieder ins Gefängnis. [...] mehr

10.10.2014, 10:11 Uhr Thema: Wegen "Flügel"-Werbung: Red Bull akzeptiert millionenteuren Vergleich in den USA Was ist das denn für ein Rechtsempfinden? Man darf auch einem Kriminellen nicht einfach die Handtasche rauben, weil er es ja verdient hat... Abgesehen davon verhilft Red Bull den [...] mehr

10.10.2014, 09:46 Uhr Thema: Wegen "Flügel"-Werbung: Red Bull akzeptiert millionenteuren Vergleich in den USA Ja genau, alles verbieten. Vor allem das was ich nicht mag. Wär ja noch schöner, wenn andere Leute vielleicht damit Spass hätten... mehr

10.10.2014, 09:43 Uhr Thema: Wegen "Flügel"-Werbung: Red Bull akzeptiert millionenteuren Vergleich in den USA Na endlich haben die Coke- und Pepsi-Konzerne wenigstens ein kleines wirtschaftsprotektionistisches Mittelchen gegen die cleveren Ösis gefunden. Das amerikanische Rechtssystem ist eine Beleidigung [...] mehr

09.10.2014, 14:46 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Die Macht ist wichtiger als das Grundgesetz @analyse Gerade hier von Gewaltenteilung zu sprechen ist leider ein schlechter Witz. Weisungsgebundene Staatsanwaltschaften leiten keine Ermittlungsverfahren ein, auch im Hinblick auf die eigene Karriere. Und [...] mehr

09.10.2014, 11:09 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Die Macht ist wichtiger als das Grundgesetz @analyse Abwiegeln und Relativierungsversuche bringen nichts. Das GG ist in D nunmal das oberste Rechtsgut. Auch wenn Sie leider nichts damit anfangen können. Eine Grundgesetzverletzung ist immer eine [...] mehr

09.10.2014, 11:00 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Die Macht ist wichtiger als das Grundgesetz @nebukadnezar123 Völlig egal ist das nicht. Ein Vertrag, der GG-widrigen Inhalt hat, hat nach deutschem Recht keinerlei Gültigkeit. Hier nun gerade ungültige Geheimverträge (!) als Entschuldigung für die Schändung [...] mehr

09.10.2014, 10:44 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Die Macht ist wichtiger als das Grundgesetz @der.tommy Der Bundestag soll sich seine eigene Immunität aufheben, damit gegen ihn vorgegangen werden kann? Das wird leider niemals passieren. mehr

08.10.2014, 16:50 Uhr Thema: Berliner Posse: Justiz ignoriert Beweise in fremder Sprache Ich tu mich auch immer schwer damit die französischen 130er Schilder zu lesen... Schliesslich steht das 130 drauf und nicht 130 wie bei uns... mehr

07.10.2014, 17:34 Uhr Thema: David Lynchs Kultserie: "Twin Peaks" kehrt 2016 zurück Es ist doch auch oft so, dass die Relaunches gleichwertig oder sogar besser sind als das Original. Kampfstern Galactica, Hawaii Five-0, Star Trek etc. etc. Die Realität differenziert schon mehr [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0