Benutzerprofil

Stäffelesrutscher

Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 4732
17.01.2017, 17:39 Uhr

Nun, da hat das Gericht ja Kriterien benannt. mehr

17.01.2017, 17:38 Uhr

Dem Antrag wurde ja inhaltlich zugestimmt. Die NPD ist jetzt höchstrichterlich als verfassungswidrige Partei eingestuft. Also keine totale Pleite. mehr

15.01.2017, 21:58 Uhr

Wenn ich ergänzen bzw. leicht korrigieren darf: Frau Steinbach ist die Tochter eines Besatzungssoldaten aus Hanau und einer Armeehelferin aus Bremen bzw. Berlin. Als sie 18 Monate alt war, musste [...] mehr

15.01.2017, 21:51 Uhr

Großbritannien ist doch jetzt schon das Steuerparadies der EU - mit seinen Inselchen im Kanal und der Karibik. Wenn die OECD dann dafür sorgt, dass die Insel zwischen Dover und Loch Ness genauso [...] mehr

15.01.2017, 21:48 Uhr

Die CDU der Erika Steinbach ... das dürfte die CDU sein, über die Finanzminister Alex Möller (SPD) einst sagte: »Diejenigen die den zweiten Weltkrieg und die nachfolgende Katastrophe verschuldeten, stehen ihnen näher als uns!« [...] mehr

14.01.2017, 19:21 Uhr

Wobei sie ja nur so »geflüchtet« ist wie die US-Besatzer in Saigon anno 1975. Dass die Tochter eines Besatzungssoldaten, dessen »Auslandsmission« irgendwann vorbei war, überhaupt als »Flüchtling« [...] mehr

14.01.2017, 17:18 Uhr

Ich verrate Ihnen mal was: Mexikaner sind auch Amerikaner. Insofern freut sich nur ein geringer Anteil der amerikanischen Arbeitnehmer über Trump. Die meisten – also die Amerikaner in Mexiko, [...] mehr

14.01.2017, 12:33 Uhr

Ich wiederum kann Ihren Einwand nicht nachvollziehen. Wie kommen Sie von einer - möglichst aufkommensneutralen - Ausdehnung der Verbeitragung der gesetzlichen Krankenkassen auf eine höhere [...] mehr

14.01.2017, 10:51 Uhr

Ich bin erschüttert. Das würde der Westen nie machen. Nicht in Kiew, nicht in Tbilissi, nicht in Damaskus, und Ronald Reagan und Woytila haben auch nie der Organisation des Herrn Wałesa auch nur [...] mehr

14.01.2017, 10:44 Uhr

»In der Gesamtbilanz sind Geringverdiener und Spitzenverdiener ab 6500 Euro die Dummen. Ein Ehepaar (zwei Kinder) mit einem Alleinverdiener und einem konstanten Einkommen von monatlich nur 1500 Euro [...] mehr

14.01.2017, 10:08 Uhr

Nun, sind wir nicht alle manchmal gezwungen, unsere Unterschrift zu ändern? Nämlich dann, wenn auf irgendwelchen Kreditkarten oder Behördenformularen der Befehl »Unterschrift (Vor- und Zuname)« steht? [...] mehr

13.01.2017, 23:21 Uhr

Hoffentlich. Bei der Kölner Polizei ist allerdings eher zu vermuten, dass der Schwarzafrikaner mit Hut mit dem Nachnamen eines Mainzer Dachdeckers und Karnevalssängers bezeichnet wird. mehr

13.01.2017, 23:12 Uhr

Famose Wirtschaftstheorien »"Wirtschaftstheorien zufolge sollten die höheren Einkommen der besser gebildeten Eltern diese eigentlich davon abhalten, weniger zu arbeiten, um mehr Zeit mit ihren Söhnen und Töchtern zu [...] mehr

13.01.2017, 21:18 Uhr

Es sollten jetzt einige Leute bei Simone Peter um Entschuldigung bitten. Denn die Polizei hat ja nicht nur zugegeben, dass die geographisch-ethnische Zuordnung der Kontrollierten nicht korrekt war, [...] mehr

11.01.2017, 15:40 Uhr

Und wie sieht ein »Informationsschreiben« aus? Ist das ein Schreiben, das mit »Preisänderung«, »Tarifanpassung« oder Ähnlichem überschrieben ist? Ja? Gut. Aber warum schickt der Anbieter dann kein [...] mehr

10.01.2017, 21:44 Uhr

Hat SPON keinen Autoren, der die WM 1982 in Spanien erlebt hat? Dreiergruppen in der Zwischenrunde? 3 Spiele pro Gruppe. Der Plan war: 1. Spieltag: Team A gegen Team B 2. Spieltag: Team A gegen [...] mehr

08.01.2017, 21:39 Uhr

»Als Gehäusematerial verwendet das chinesische Unternehmen nicht Metall oder Kunststoff, sondern eine moderne Keramik. Wie gut die sich gegen Kratzer und Stöße zur Wehr setzen kann, ließ sich auf der [...] mehr

08.01.2017, 21:26 Uhr

*Seufz* Herr Dambeck schrieb: »Wenn wir das Schachbrett der Größe 8x8 gedanklich in acht Teile der Größe 4x2 zerlegen, « Also 8 Teile mit jeweils 8 Kacheln. Das meinte ich mit 8 mal 8. mehr

08.01.2017, 18:02 Uhr

Selbst bei diesem einfachen Rätsel wird schnell deutlich, dass die SPON-Leser bessere Erklärer und Pädagogen sind als der Redakteur. Die Erklärungen von "buchl", "Stefan_G" und [...] mehr

08.01.2017, 17:47 Uhr

Egal wie weich oder hart der Bleistift ist - die Firma heißt Eberhard Faber mit d. mehr

Kartenbeiträge: 0