Benutzerprofil

Stäffelesrutscher

Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 5344
Seite 1 von 268
22.07.2017, 18:31 Uhr

»"Es ist in der Tat unverantwortlich und beschämend, wenn auf der Gegenfahrbahn die Geschwindigkeit drastisch vermindert wird, um zu sehen, was passiert ist", sagte Bundesverkehrsminister [...] mehr

22.07.2017, 18:24 Uhr

Die Möglichkeit, per Bahn in den Urlaub zu fahren (am 39 Euro pro Nase ins Ausland), liegt wohl außerhalb des Horizonts von Herrn Tenhagen. mehr

22.07.2017, 16:21 Uhr

Gemach, gemach - es handelt sich um »LebensERWARTUNG«. Niemand weiß, ob die Chinesen Jahrgang 2017 nicht womöglich im Durchschnitt 10 Jahre früher sterben als die Chinesen Jahrgang 1985. mehr

22.07.2017, 16:17 Uhr

Es hat schon ein anderer Forist darauf hingewiesen, aber ich weise gerne nochmals drauf hin: Die vorgeschriebenen Flottenverbräuche und -grenzwerte sind wunderbar einzuhalten, wenn man alle [...] mehr

22.07.2017, 15:56 Uhr

Eigentor Da haben Sie aber bei ihrem Versuch, die deutschen Autobauer von Straftaten reinzuwaschen, ein herrliches Eigentor geschossen. Es gibt nämlich ein schönes Filmchen, in dem sich der VW-Chef [...] mehr

21.07.2017, 17:38 Uhr

Tja, nochmal kurz gucken, was Europa so auf die Beine stellt, bevor das eigene Land sich verabschiedet ... mehr

21.07.2017, 10:13 Uhr

Ein unsäglicher Vergleich Türkei-DDR. Weder war die SED-Führung so durchgeknallt wie die jetzige türkische Führung, noch war die Situation für Besucher aus der BRD in der DDR so gefährlich wie jetzt [...] mehr

21.07.2017, 10:05 Uhr

Ich lese hier mal wieder: »seine« Anwälte. Sind das die Anwälte des Präsidenten der USA - oder sind es die Anwälte, die der Geschäftsmann Trump hat? Irgendwie scheint das bei ihm durcheinanderzugehen. mehr

21.07.2017, 09:57 Uhr

»Natürlich sind die Zuhörer auch von seinem geschliffenen Französisch beeindruckt.« Da ist Herr Schulz eine angenehme Alternative zu Frau Merkel, die es neulich - auf SPON im Video zu bewundern - [...] mehr

20.07.2017, 20:26 Uhr

Berichtet das ZDF, wie viele Flieger früher gingen und wie viele jetzt? mehr

20.07.2017, 19:35 Uhr

»... hatte sich vorher negativ über das Lied geäußert und beklagt, viele Kinder würden ihn singen, ohne die Worte zu verstehen.« Oh, das würde noch ganz andere Lieder von der Playlist [...] mehr

20.07.2017, 16:22 Uhr

Man hat als anständiger Mensch zu Apartheid-Zeiten keinen Urlaub in Kapstadt gemacht, zu Francos Zeiten keinen in Spanien, zu Zeiten der Obristen keinen in Griechenland - und derzeit macht man keinen [...] mehr

20.07.2017, 16:11 Uhr

Wieso hat da eigentlich die Polizei nicht eingegriffen? Weil es keine Punker waren, sondern die Staatspartei? mehr

20.07.2017, 16:03 Uhr

Ich habe zwar geprustet vor Lachen, aber eines muss ich doch präzisieren: es gibt hier zwar keine Balalaikaspieler, aber jede Menge Akkordeonspieler in der U-Bahn. Der Effekt ist derselbe. mehr

20.07.2017, 13:18 Uhr

»Der Freispruch, der Amerika zerstört hat« Geht es auch drei Nummern kleiner? Wurde Argentinien durch diesen Freispruch zerstört? Chile? Brasilien? Kanada? Mexiko? Die Bahamas? Und selbst, wenn [...] mehr

20.07.2017, 13:13 Uhr

»In den vergangenen Jahren setzte allerdings ein sportlicher Niedergang ein: Seit 2005 gab es bei Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen gerade einmal zwei Einzelmedaillen für [...] mehr

20.07.2017, 11:40 Uhr

Was macht eigentlich Ford? Bauen die in Deutschland keine Autos mehr? mehr

20.07.2017, 11:37 Uhr

Man sollte als Journalist es sich eigentlich verkneifen, »Amerika« als Land zu bezeichnen und durch die penetrante Bezeichnung der USA als »Amerika« eine ständige Herabsetzung der Menschen zwischen [...] mehr

20.07.2017, 11:12 Uhr

Ob solche Aktionen genehmigungsfähig sind, kann man ganz einfach testen: indem man sich ein "ALDI" oder "EDEKA" T-Shirt anzieht, wenn der REWE-Film gedreht werden soll. Die [...] mehr

19.07.2017, 15:19 Uhr

Googeln Sie mal "Naumann-Stiftung", "Honduras", "Micheletti" und "Zelaya". mehr

Seite 1 von 268