Benutzerprofil

Newspeak

Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 5771
06.12.2016, 16:24 Uhr

Die schwarz-gelbe Koalition hatte 2011 nach der Reaktorkatastrophe in Japan für die 17 deutschen Kraftwerke eine kurz zuvor beschlossene Laufzeitverlängerung zurückgenommen. Merkel war es. Nicht [...] mehr

06.12.2016, 16:21 Uhr

Weil Marken mit dem komplizierten Prozedere zudem Agenturen oder Vermarkter beauftragen, "wissen sie nicht einmal, was sie tun", sagt Aktivist Hensel. Tja, weil man überall mitspielen [...] mehr

06.12.2016, 16:12 Uhr

... Eine "Karriere" in den Naturwissenschaften ist in Deutschland aufgrund von befristeten Verträgen, halben Stellen selbst noch zur Habilitation und Wissenschaftszeitvertragsgesetz niemandem zu [...] mehr

05.12.2016, 18:00 Uhr

... Ein Grund für das Wachstum dürfte die kostenlose und einfache Teilnahme sein. Um mitzulaufen, muss man sich vorm ersten Lauf online registrieren und seinen individuellen Strichcode ausdrucken. [...] mehr

05.12.2016, 17:43 Uhr

... Ach, immer diese falsche Folklore. Die "alten Bergbauern" haben rücksichtlos ihr Haus dahingebaut, wo es für sie praktisch war. Die haben die Natur ausgebeutet, um zu überleben und oft [...] mehr

05.12.2016, 17:28 Uhr

... Selbst wenn diese Autos Sprit sparen, wird am Ende mehr verbraucht, weil dann alle nur noch mehr rumgurken. Das ist wie mit den Pferdekutschen vor 100 Jahren. Autos mit heutiger Technik, so modern sie [...] mehr

05.12.2016, 17:18 Uhr

... Ich empfinde kein Mitleid. Man muß doch als Erwachsener nicht jeden Sch... mitmachen. Man kann doch auch mal Nein sagen. Aber so sind sie, die Deutschen. Der lieben Harmonie wegen immer schön [...] mehr

05.12.2016, 17:06 Uhr

... Wann lernt es der Spiegel eigentlich und nicht Betrug auch Betrug? Solange ihr das Ganze als "Trickserei" bezeichnet, fühlt sich sicher kein Politiker in der Pflicht, daran etwas zu ändern. mehr

03.12.2016, 21:08 Uhr

... Wer braucht Könige? Wer braucht all diese Menschen, die sich für so wichtig halten, oder auserwählt, über andere zu herrschen? Die im Luxus leben und auf Kosten anderer. Die keine sinnvolle Tätigkeit [...] mehr

03.12.2016, 17:18 Uhr

Firmen, die darüber jammern, daß sie nicht die geeigneten Bewerber finden, wollen doch überhaupt niemand wirklich einstellen. Sonst würde man Wege finden, das zu ermöglichen, den Leuten eine Chance zu [...] mehr

03.12.2016, 10:47 Uhr

... Dieser Fehlschlag war für jeden Menschen mit nicht korruptem Verstand von Anfang an abzusehen. In früheren Zeiten, wo noch nicht die Gier das Denken bestimmt hat, hat man Emissionen bekämpft, indem [...] mehr

03.12.2016, 09:30 Uhr

... Football Leaks also. Nur rein sprachlich, warum nicht Soccer Leaks? Was hat Spiegel eigentlich aus den Panama Papers gemacht? Da ging es um Politiker und die herrschende Klasse, nicht um [...] mehr

02.12.2016, 18:27 Uhr

... Ein Problem der meisten Männer. Außer Arbeiten kennen die nichts. Heerscharen von Frauen können ein Lied davon singen, wenn ihr Mann in Rente geht und plötzlich unbeschäftigt zuhause alles [...] mehr

02.12.2016, 14:06 Uhr

... Ach ja, das Fordern ist so einfach. Mach dies, mach das. Mich würde mal interessieren, ob der Autor danach lebt? Und der Staat? Was wird denn gegen organisiertes Verbrechen wirklich getan? Ganz [...] mehr

02.12.2016, 13:56 Uhr

... haben aktuell nur zwei andere Milliardäre unter 30 ihr Vermögen selbst erwirtschaftet Na ja, was man so im Turbokapitalismus "erwirtschaften" nennt. Das Vermögen beruht allein auf der [...] mehr

30.11.2016, 23:14 Uhr

... Die Nuller-Jahre. Die Zeit, in der Filmbesprechungen noch Lust auf den Film machten. Ich mag düstere Filme lieber als Komödien, aber die Beschreibung klingt einfach nur trist und öde. Aber hey, trist [...] mehr

30.11.2016, 17:52 Uhr

... Es gibt eine erstaunliche Homogenität in deutschen Redaktionen, wenn sie Informationen gewichten und einordnen. Wie wäre es mit "berichten" statt "gewichten und einordnen". [...] mehr

30.11.2016, 17:48 Uhr

... Wann werden die Menschen mal lernen, daß Ihre tolle Nation sie im Zweifelsfall ohne mit der Wimper zu zucken opfert, wenn es irgendeinem Mächtigen in den Kram passt. Wer eine Nation braucht, um sich [...] mehr

30.11.2016, 17:30 Uhr

... Man habe kein Gremium wie den Rundfunkrat gründen wollen, in dem jede gesellschaftliche Gruppe vertreten sein muss. Vielleicht wäre das überhaupt der erste Punkt. Gesetze "von oben [...] mehr

29.11.2016, 16:52 Uhr

... Es schaut schon interessant aus, und klar, die Serie stellt vor allem teure Objekte vor, aber eigentlich kann doch teuer bauen jeder. Es wäre viel interessanter, dieselbe Optik und Wohnqualität für [...] mehr

Kartenbeiträge: 0