Benutzerprofil

brunellot

Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 314
   

03.03.2015, 17:19 Uhr Thema: Grüne Medizinkritik: Achtung, Impf-Mobber! Genau das ist das Problem... Sie sind zwar nicht daran gestorben aber jeder tausendste stirbt an Masern und viel mehr leiden an lebenslangen Schäden. Wenn man das Konzept "Immunisierung durch Ansteckung" bundesweit [...] mehr

03.03.2015, 09:24 Uhr Thema: SPD-Entwurf für Einwanderungsrecht: Oppermann fordert Punktesystem für Einwanderer Wie viele Unternehmen kennen Sie denn?? Aufgrung Ihres Posts gehe ich davon aus, dass es sich um eine recht überschaubare Anzahl von Unternehmen handelt (ich vermute mal aus der Reinigungsbranche...). In der IT Branche und bei den [...] mehr

02.03.2015, 16:52 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Bundesregierung wirft Tsipras "Foulspiel" vor What seems to be the problem??? wenn schon Kindergarten, dann sieht es doch eher so aus also ob sich 18 Länder der Eurogruppe sich über die Spielregeln weitgehend einig sind, während Tsipras und seine Kollegen aus Griechenland [...] mehr

27.02.2015, 16:15 Uhr Thema: Griechenland-Abstimmung im Bundestag: Im Sommer droht Merkel das nächste Drama Der Wähler stimmt auch ab. Griechenland muss sich fundamental neu ausrichten und wirtschaftlich wettbewerbsfähig werden. Wenn diese (zuerst sicherlich schmerzhaften) Änderungen nicht konsequent angepackt werden, verliert [...] mehr

27.02.2015, 14:38 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: Pkw-Maut verstößt gegen EU-Recht Wie kann eine Maut die (zumindest im bayrischen Wahlkampf) ganz bewusst als "Ausländermaut" angekündigt wurde, um am rechten Rand Stimmen zu sammeln, nicht diskriminierend sein? Der Name [...] mehr

27.02.2015, 13:31 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: Pkw-Maut verstößt gegen EU-Recht Bitte genauer informieren! Nicht die Rücknahme bzw. Reduzierung der deutschen KFZ Steuer verstößt gegen EU Recht sondern die Koppelung von Maut UND Rücknahme bzw. Reduzierung der deutschen KFZ Steuer. Das ist (nach [...] mehr

27.02.2015, 11:29 Uhr Thema: Griechenland-Hilfe: Varoufakis verteidigt schwammige Formulierungen in Reformliste Viel Spass in Griechenland... Für mich ist dieses Land als Urlaubsland gestorben (genauso wie die Türkei). Meine Spenden gehen übrigens an Organisationen, die m.E. die Mittel wesentlich dringender brauchen, wie zum Beispiel [...] mehr

24.02.2015, 09:56 Uhr Thema: Kampf gegen Schulden: Griechische Reformliste in Brüssel eingetroffen EU Komission hat hier nichts zu entscheiden! Es ist ja durchaus nett, dass die EU Komission meint, hier auch noch ihre Meinung besteuern zu müssen. Allerdings hat sie in dieser Entscheidung null Mitspracherecht und deshalb finde ich es schon [...] mehr

23.02.2015, 15:50 Uhr Thema: Kolumne: Besser ein Teil des Geldes weg als die ganze Kohle Verhandeln wäre schön, wenn man einen Partner hätte, auf den man sich verlassen könnte und der auch bereit wäre, ernsthaft und konsequent die Problem des Landes an der Wurzel anzupacken. Dies ist in den letzten 5 Jahren [...] mehr

23.02.2015, 13:37 Uhr Thema: Arzttermin-Talk bei Jauch: Alles nur Einzelfälle Gute Versorgung ist eben teuer... Wenn man eine bessere ärztliche Versorgung haben möchte, muss man eben auch bereit sein, mehr Geld in die Hand zu nehmen. Auch wenn das nun eine grobe Verallgemeinerung ist: Der Deutsche spart gerne [...] mehr

23.02.2015, 09:44 Uhr Thema: Streit um Stromtrasse: Kretschmann bezeichnet Seehofer als unverantwortlich bassst scho! Seehofer ist: Gegen 1.) Stromtrassen in Bayern 2.) Atomstrom (seit Fukushima) 3.) Windkraftwerke in Bayern 4.) Pumpspeicherwerke in Bayern 5.) Atommülldeponien in Bayern 6.) unterschiedliche [...] mehr

21.02.2015, 17:51 Uhr Thema: Einigung im Griechenland-Streit: Zuerst gezuckt Wenn dem so ist, dann sollte man vielleicht keine so großen Töne spucken und sämtlich Geldgeber wiederhohlt brüskieren...Kooperation und vielleicht auch ein kleines bisschen Dankbarkeit wäre da [...] mehr

21.02.2015, 17:48 Uhr Thema: Einigung im Griechenland-Streit: Zuerst gezuckt Faaalsch, sechs, setzten! Nicht die Griechen sind die Verlierer, sondern die Laienspielgruppe um Tsipras und Varoufuckis! Griechenland selbst hat durch diese Entscheidung gewonnen (Dank der Hartnäckigkeit der Euro-Gruppe) [...] mehr

21.02.2015, 17:24 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Putin-Anhänger spotten über Maidan-Gedenken Klein Putin.... ist eingeschnappt, weil man nicht wehr mit ihm spielen will und nun lässt er sich von seinen eigenen "Anhängern" zwangsbejubeln. Der Mann ist reif für die Klapse, und macht sich meier [...] mehr

20.02.2015, 10:32 Uhr Thema: Euro-Gruppen-Treffen: Griechenland mauert, Deutschland auch Take it or leave it... Mehr gibt es zu dieser Angelegenheit eigentlich nicht mehr zu sagen. Reisende soll mann nicht aufhalten und ich wünsche den Herren Regierenden aus Griechenland alles gut für die Zukunft. mehr

20.02.2015, 08:12 Uhr Thema: Varoufakis' Taktik: Griechenland will Eurozone spalten Take it or leave it! Die Hütchen-Spiele der Laienspieltruppe "Tsipras und Varoufuckis" sind viel zu einfach zu durchschauen. Offensichtlich tut das nicht nur der deutsche Finanzminister, sondern auch seine 17 [...] mehr

19.02.2015, 14:48 Uhr Thema: Finanzhilfen: Griechenlands Brief an die Euro-Gruppe im Wortlaut Soso, der tolle Lebensstandard soll wieder hergestellt werden... "to restore the living standards of millions of Greek citizens" Übersetzt heisst das, wir wollen dass es uns wieder so gut geht, wie vor der Krise und die EU (die anderen) sollen dafür [...] mehr

18.02.2015, 14:03 Uhr Thema: Seehofer beim politischen Aschermittwoch: Er wär so gern wie Strauß Ich kann Herrn Seehuber da nur zustimmen und wünsche Ihm und seinen Parteigenossen, dass der Herr gnädigst grosse Mengen Hirn über dem CSU Zelt in Passau ausschüttet. Als ewiger Optimist stirbt für [...] mehr

18.02.2015, 13:50 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: EZB berät über weitere Nothilfen Herr Schäubles Mandat... ...besteht eben darin, Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden. Das Wohlergehen Griechenlands ist eben (verständlicherweise) nicht das Hauptanliegen eines Deutschen Politiker. Ich frage mich ob es [...] mehr

18.02.2015, 13:33 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: EZB berät über weitere Nothilfen So ein Schwachsinn! Die Interessen der Mehrheit des Volkes sind: 1.) ihre Spareinalgen (die sie mit harter Arbeit mühsam erspart haben), 2.) ihre Renten (dito), 3.) die Zukunft ihrer Kinder und 4.) ihren [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0