Benutzerprofil

biobayer

Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 1701
Seite 1 von 86
22.01.2019, 15:41 Uhr

Das Lehr-Corpus Und mit Ihnen die vielen hannoverschen Oberstudienratenden . Und dann erst noch die Oberstudiendirigierenden. Viel Erfolg beim Raten und [...] mehr

18.01.2019, 15:35 Uhr

Werteunion Dumm nur, dass "diese 12 Prozent" , die SIE herablassend "die Armen und Dummen" nennen, über überdurchschnittlich hohe Bildungsabschlüsse und überdurchschnittlich hohe [...] mehr

17.01.2019, 23:28 Uhr

90 ist das neue 70 Mit 82 Jahren ist Berlusconi genauso alt wie der FDP-Abgeordnete Helmut Markwort, der kürzlich als Neuling in den bayerischen Landtag einzog und als Alterspräsident die laufende Legislaturperiode [...] mehr

17.01.2019, 21:45 Uhr

Aufruf zu weiterer Gewalt? Mit anderen Worten: SIE begrüßen den Mordversuch bzw. die schwere Körperverletzung zum Nachteil des Bremer AfD-Vorsitzenden Magnitz und rufen zur Intensivierung von Gewalttaten gegen Leib und [...] mehr

17.01.2019, 16:48 Uhr

Solidarisierungseffekt und entlastende Parteiaustritte AfD minus Extremisten = 99,8 % "grün-linken Merkel-CDU" = Schwarz-Grün-(dunkel-)Rote-Einheitspartei "wählbar werden" = Der Solidarisierungseffekt bei den AfD-Wählern, den [...] mehr

30.12.2018, 20:02 Uhr

Dramatis personae Ihre Deutung entbehrt jeglicher Logik. Nach Ihrer Darstellung hätten also ostdeutsche AfD-Abgeordnete aus Empörung über Zwischenrufe von Abgeordneten der eigenen Fraktion eine "kleine [...] mehr

29.12.2018, 15:05 Uhr

Radikalisierung durch schlechten Umgang ? Wenn mit Herrn Kubicki sein Temperament durchgeht, bleibt wohl die Logik etwas auf der Strecke. Nimmt man Kubicki ernst, war nach seinen Ausführungen die AfD vor ihrem Einzug in den Bundestag [...] mehr

26.12.2018, 22:55 Uhr

Bundesminister für besondere Aufgaben Seit Franz Josef Strauß selig kennt die deutsche Innenpolitik auch das illustre Institut des "Bundesministeriums für besondere Aufgaben". Dieses Ressort wäre doch wie geschaffen für [...] mehr

26.12.2018, 16:34 Uhr

AKK-Eigentor Mit ihrem unklugen Verhalten gegenüber Merz dämpft Frau AKK in erster Linie ihre eigenen Aussichten und die der CDU bei den Wahlen des kommenden Jahres. Wenn sie merz ausgrenzt, hat sie eben die [...] mehr

19.12.2018, 15:46 Uhr

Verhängnisvoller Fehler Spätestens nach den zu erwartenden CDU-Wahl-Verlusten des kommenden Jahres wird es auch Frau Merkel dämmern, dass es ein großer Fehler gewesen ist, auf den Wähler-Magnet Friedrich Merz zu verzichten. mehr

18.12.2018, 13:54 Uhr

Das Auge des Betrachters Ein sehr geschmackvolles, dezentes, unaufdringliches Bild. Es könnte genauso gut ein Werk von Chagall sein und als Kirchenfenster eine Kathedrale schmücken. Wer nach Sexismus giert, wird immerzu [...] mehr

15.12.2018, 14:19 Uhr

Joschka-Zitat Man möge es mir nachsehen, dass sich meiner Erinnerung im Zusammenhang mit dem überzogenen Auftritt der baden-württembergischen Landtagspräsidentin ein berühmtes Zitat des jungen Parlamentariers [...] mehr

10.12.2018, 22:43 Uhr

Man stelle sich vor, Friedrich Merz würde ein Partei-Gehalt nehmen ... Man stelle sich vor, Friedrich Merz wäre CDU-Parteivorsitzender, und die CDU würde ihm - wie nun bei AKK geplant - ein sechsstelliges Jahresgehalt bezahlen, das seit 1949 kein CDU-Parteivorsitzender [...] mehr

09.12.2018, 16:44 Uhr

Noch kein AKK-Effekt im Sonntagstrend Da sind Sie der manipulativen Hofberichterstattung der Bild-Zeitung auf den Leim gegangen. Der Anstieg um 1 Prozent für die CDU ist zwar richtig wiedergegeben, aber der Zeitraum der Datenerhebung [...] mehr

09.12.2018, 13:40 Uhr

Der Partei dienen ... Da sind Sie falsch informiert, was AKK betrifft und ihre Absichten im Falle einer Niederlage. AKK hat nämlich vor der Wahl angekündigt, dass sie im Falle ihrer Niederlage vom Amt der [...] mehr

08.12.2018, 22:47 Uhr

Merkel-Nostalgie Angela Merkel hat es wieder einmal geschafft und befindet sich fortan in einer ausgesprochenen komfortablen Lage. Denn die zu erwartenden verheerenden Wahlergebnisse des kommenden Jahres werden schon [...] mehr

08.12.2018, 21:09 Uhr

Verrat ? " Wegen der Aussicht auf den Posten habe Ziemiak, ein Vertrauter des im ersten Durchgang ausgeschiedenen Jens Spahn, die entscheidenden Stimmen für Kramp-Karrenbauer besorgt. Beweise gibt es [...] mehr

07.12.2018, 19:24 Uhr

Verlust des konservativen Markenkerns der CDU Weil der konservative Markenkern der CDU immer mehr zur AfD abwandert - und die konservativen CDU-Rest-Wähler diesem folgen. mehr

07.12.2018, 19:02 Uhr

Applaus vom politischen Gegner Auch dieses "Markenzeichen" hat die Mini-Merkel-Kopie von ihrer Vorgängerin bereits nahtlos übernommen: der Applaus für die neue Vorsitzende AKK kommt überwiegend von den Gegnern der CDU/CSU [...] mehr

03.12.2018, 18:48 Uhr

CDU vs. Weltmarke Der Herr mit der Hundekrawatte stammt aus der derselben Partei wie die "Spon-Weltmarke" - und im Gegensatz zu der besagten "Dame von Welt" ist er inhaltlich dem Markenkern der [...] mehr

Seite 1 von 86