Benutzerprofil

biobayer

Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 1414
Seite 1 von 71
28.06.2017, 16:31 Uhr

Dauerthema EFA Kurzfristig hat sie das Thema vom Tisch und kann uneingeschränkt in die Koalitionsverhandlungen gehen - so gut wie alle Optionen stehen ihr offen. Aber danach wird man noch lange mit dem Thema [...] mehr

28.06.2017, 15:37 Uhr

Die Störchin Da sind wohl eher Sie der damaligen AfD-feindlichen Kampagne auf den Leim gegangen. Frau v. Storch hat nichts anderes zum Ausdruck gebracht, als dass die Grenzpolizei bewaffnet sein muss und als [...] mehr

28.06.2017, 14:47 Uhr

Die AfD als inoffizielle Regierungspartei Noch ist die AfD an keiner einzigen Landes- und Bundesregierung beteiligt und dennoch regiert sie bereits mit - besonders im Bund. CDU/CSU/SPD haben bereits sehr viele AfD-Positionen übernommen und [...] mehr

28.06.2017, 12:47 Uhr

Wahlgeschenk für die AfD Die "Ehe für Alle" dürfte der AfD deutliche Zuwächse an konservativen Wählern bescheren, für die die Union nach Merkels Kurswechsel endgültig unwählbar geworden ist. Ein unverhofftes [...] mehr

28.06.2017, 12:31 Uhr

Merkels Taktik Merkel geht es einzig und allein darum, dass Ihr im Herbst alle Koalitionsoptionen zur Verfügung stehen und das Thema "Ehe für Alle" erstmal vom Tisch ist. Die "Ehe für Alle" ist [...] mehr

27.06.2017, 21:39 Uhr

So einfach geht das nicht Ganz egal, wie die Abstimmung am Freitag ausgeht - die Sache wird beim Verfassungsgericht landen. Und das BVG wird für die Neu-Definition der Ehe eine obligate Verfassungsänderung postulieren. Diese [...] mehr

26.06.2017, 17:43 Uhr

Staatstrauer Walter Kohl hat nicht überzogen, wenn er das Selbstverständliche fordert: einen Staatsakt für Bundeskanzler a. D. Helmut Kohl in Berlin. Es ist die ureigenste Pflicht des Bundespräsidenten, [...] mehr

25.06.2017, 21:12 Uhr

Prognose Sie wird vielleicht die erste Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika werden - in siebeneinhalb Jahren. Das kann man von ihr erwarten. mehr

25.06.2017, 18:23 Uhr

Geschlossenheit ? "Die SPD ist geschlossen wie nie", lautet der Befund des Autors. Das mag für die die Parteifunktionäre gelten. Aber das Wählerpotential der SPD ist so zerrissen wie nie. mehr

24.06.2017, 15:38 Uhr

Ja - es ist clever, etwas zu fordern, was das Bundesverfassungsgericht mit Sicherheit verbieten wird. mehr

23.06.2017, 22:37 Uhr

Deutscher Staatsakt unverzichtbar Völlig d'accord. Aber die wohlverdiente europäische Ehrung kann nicht den Staatsakt der Bundesrepublik Deutschland für ihren langjährigen Bundeskanzler ersetzen. Auf die "Ceremony of [...] mehr

23.06.2017, 15:56 Uhr

Shame over Germany Die Witwe hat hat kein Besitzrecht und keinerlei Verfügungsgewalt über das Gedenken des Staates an die Kanzlerschaft des Kanzlers der Deutschen Einheit. Dies ist allein die Angelegenheit des [...] mehr

22.06.2017, 11:55 Uhr

Mut zur Lücke Boris Johnson ist der einzige Intellektuelle unter den europäischen Politikern ( Altphilologe ) . Der muss nicht zu jeder Gedöns-Frage eines Radio-Moderators eine druckfrische Antwort parat haben. [...] mehr

21.06.2017, 12:58 Uhr

Der erhoffte Dämpfer für Trump Dass Trump in Georgia nicht zur Wahl stand, ist zutreffend. Wenn aber der demokratische Kandidat obsiegt hätte, dann hätte Spon eine krachende Niederlage des POTUS verkündet. Diese war sogar [...] mehr

20.06.2017, 13:00 Uhr

Die EU wurde 1993 gegründet, besteht also seit 24 Jahren. Frieden in Deutschland haben wir bereits seit 72 Jahren - also auch während 48 Jahren ohne EU. Dass also die Europäische Union eine [...] mehr

19.06.2017, 13:16 Uhr

Niederlage der Brexit-Gegnerin Gegen einen Austritt Schottlands aus dem UK spricht die vernichtende Wahlniederlage der schottischen Ministerpräsidentin und Brexit-Gegnerin Nicola Sturgeon. mehr

18.06.2017, 19:09 Uhr

Abgang mit Ansage Mit diesem Programm ist gar nichts möglich - die Grünen haben sich ins politische Abseits katapultiert. Mit besonderem Dank an Volker Beck, der bei seinem Abgang verbrannte Erde hinterlässt. [...] mehr

17.06.2017, 21:13 Uhr

Vorzeitiger Verzicht der Grünen auf Regierungsbeteiligung Ungleiches kann nicht einfach per Dekret oder Gesetz gleich gemacht werden. Eine gleichgeschlechtliche eingetragene Partnerschaft kann nie und nimmer eine EHE sein, das sind zwei grundverschiedene [...] mehr

16.06.2017, 13:56 Uhr

Bezahlte Kampagne In Zeiten sinkender Werbeeinnahmen werden die Verlage zunehmend erfinderisch, um sich neue Einnahmequellen zu erschließen. Lobbyarbeit scheint hier ein lukratives Geschäft zu sein, zumal wenn es sich [...] mehr

15.06.2017, 18:47 Uhr

Die Chance Wenn Uschi von der Leyen Kanzlerkandidatin würde, hätte Martin Schulz eine reale Chance , Bundeskanzler zu werden. Und wie schon gesagt wurde : wenn Angela Merkel ihre unbeliebte Thronfolgerin in [...] mehr

Seite 1 von 71