Benutzerprofil

carranza

Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 2946
Seite 1 von 148
19.05.2018, 23:36 Uhr

Der knappe Urlaub und der Wunsch, wenigstens dazu einen Feiertag mitzunehmen, machen es aus. Außerdem haben viele von uns schulpflichtige Kinder, so dass eigentlich keine Wahl bleibt, außer [...] mehr

16.05.2018, 13:22 Uhr

Jetzt auch noch Zwangsmöbelierung? So ein TV-Möbel könnte ich mir auch noch selber kaufen. Ich habe allerdings keine Lust damit auch noch den Rest meiner Freizeit zu neutralisieren. Schluss mit dem Selbstbedienungsladen und [...] mehr

15.05.2018, 16:21 Uhr

Alles andere wäre blauäugig Allein schon der durch Edward Snowden offengelegte weltweite Spionageskandal der NSA untermauert diese Hypothese und selbst eindeutige Gegenbeweise könnten lediglich Zeugnis für die Vergangenheit [...] mehr

11.05.2018, 15:16 Uhr

Ja und nein Auf den ersten Blick richtig, denn wer mehr als genug Geld hat, braucht keine staatlichen Zuwendungen. So lange sich Kinder reicher Eltern mit diesen gut verstehen, werden diese das Studium [...] mehr

05.05.2018, 08:29 Uhr

Schmutziger Deal Mich würde es nicht wundern, wenn sich Trump und seinesgleichen längst bis oben hin mit Aktien der Rüstungsindustrie eingedeckt hätten. Das selbe Szenario, wie unter Bush II vor dem Krieg gegen den [...] mehr

30.04.2018, 15:58 Uhr

Des Rätsels Lösung Es dürfte sich doch wohl inzwischen jeder gefragt haben, was bisher in keiner Zeitung steht und worüber auch im TV nicht berichtet wird: Wo soll der Strom für die Elektroautos herkommen, die es bald [...] mehr

30.04.2018, 09:13 Uhr

Noch alles offen Bisher weiß noch keiner, wie das bedingungslose Grundeinkommen aussehen könnte. Würde es in etwa den Leistungen von HartzIV entsprechen, oder gar noch darunter liegen? Wenn ja, wie werden dann [...] mehr

29.04.2018, 23:41 Uhr

Wenigstens wird nicht weichgespült Die Welt ist noch nie besser geworden, nur weil man gewisse Dinge nicht direkt beim Namen nennen darf. mehr

23.04.2018, 08:27 Uhr

Tempo 30 Bekanntermaßen verbrauchen Autos bei Tempo 30 mehr Energie, als bei Tempo 50. Das wirkt sich nicht nur auf das Portemonaie des Fahrers, bzw. des Halters aus, sondern auch auf die Luftqualität. Die [...] mehr

16.04.2018, 09:05 Uhr

Das kommt davon, wenn man sich auf dem ausruht, was man hat Betriebe die Fachkräfte wollen, sollen gefälligst ausbilden und nicht rumjammern (lassen). Aber der Staat ist auch nicht ganz unschuldig, beispielsweise könnte man erlauben, dass Arbeitslose [...] mehr

15.04.2018, 23:10 Uhr

Jetzt heißt es schnell sein Denn die Schuldigen wird man nicht mehr lange zur Kasse bitten können, schon allein angesichts 48,8 Mrd Jahren Jahren Halbwertszeit, die etwa bei der Strahlung, die von Strontium Isotopen freigesetzt [...] mehr

09.04.2018, 16:21 Uhr

Man will dem Hartz seinen Namen reinwaschen Wenn ich den Heil richtig verstehe, dann scheint der ernsthaft davon auszuge3hen, dass man nur den Namen ändern braucht und dann alles gut würde. Das wäre doch genau so, als wenn jemand sich das [...] mehr

09.04.2018, 16:11 Uhr

Aus Hartz wird Heil Genau so wie aus Raider auf einmal Twix wurde. mehr

08.04.2018, 18:54 Uhr

Die Wählerexzesse sind ein Alarmzeichen Ganz gewiss ist beunruhigend, was derzeit in vielen Ländern der westlichen Welt geschieht. Das Wählerverhalten, als eher hilflose Antwort auf die Ignoranz und teilweise sogar Arroganz aus Politik und [...] mehr

06.04.2018, 12:55 Uhr

Ein Rad greift ins andere Straft man beispielsweise die Autoindustrie für ihren dieselbetrug ab, erhöhne die einfach die Preise. Das Geld fürs Knöllchen könnte am Sonntag in der Kollekte fehlen und kommt somit nicht [...] mehr

24.03.2018, 15:34 Uhr

Böser Cop guter Cop Mich erinnert, das was gerade passiert, genau an dieses Schema. TTIP wird die Bürger der beteiligten Länder zu Gunsten der Konzerne, die in einem der beteiligten Länder mindestens eine Filiale [...] mehr

10.02.2018, 18:31 Uhr

Sehr wohlwollend geschrieben Für mich ist es duchaus nachvollziehbar und es passt zur Personalie, dass Schulz nahezu in letzter Minute nach dem Ministersessel greift. Wer beoibachtet hat, wie Schulz unser Europa wenige Monate vor [...] mehr

01.02.2018, 22:28 Uhr

Talibanistisch Der nächste Schritt wäre, die Bilder nicht einfach nur abzuhängen und der Öffentlichkeit vorzuenthalten, sondern sie gleich zu zerstören. Wehret den Anfängen! mehr

25.01.2018, 08:56 Uhr

Geht gar nicht Also ohne lange darüber nachdenken zu müssen. Mir fallen viele Dinge ein, die ich, um erst keinen auf dumme Gedanken zu bringen, gar nicht erst aufzählen möchte, mit denen aber andere enorme [...] mehr

20.01.2018, 12:01 Uhr

Nich einfach nur abwarten Also wäre zunächst einmal zu klären, ob es diese Gesetzeslücke gibt, oder eben nicht gibt. Gibt es sie, dann wären die Verursacher des Dieselskandals aus dem Schneider. Dann sollte man aber auch von [...] mehr

Seite 1 von 148