Benutzerprofil

carranza

Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 2555
   

31.08.2015, 09:02 Uhr Thema: Abkehr von Europa: Der Denkfehler deutscher Konzerne Garage? Garagen sind doch purer Luxus. Das erkennt man doch schon alleine daran, dass die Komunen mit Anwohnerparkausweisen Kohle machen können. Das Durchschnittsalter der Autos auf deutschen Straßen [...] mehr

31.08.2015, 08:38 Uhr Thema: Abkehr von Europa: Der Denkfehler deutscher Konzerne Sowohl das eine, wie das andere Extrem ist falsch Man hat auf den Außenhandel gesetzt und den deutschen und europäischen Binnenhandel bewußt vernachlässigt. Hier zeigt sich wieder einmal dass man auf einem Bein zumindest dauerhaft schlecht stehen [...] mehr

29.08.2015, 16:21 Uhr Thema: Reaktion auf Qaida-Attacken: USA erwogen Atomschlag nach 9/11 Das glaube ich gerne Die Bushkrieger dürften nach 9/11 so ziemlich zu allem fähig gewesen sein. Schon allein, wenn man nur betrachtet, das sie, und vor allem mit welcher offiziellen Rechtfertigung, die sich später als [...] mehr

16.08.2015, 11:52 Uhr Thema: Leichtathletik: Streit um hochbrisante Doping-Studie Weil nicht sein kann was nicht sein darf ... Sport muss sauber sein, zumindest in den Köpfen der Fans und Zuschauer. Dabei machen sich andere, bei denen keiner so genau hinschaut auch kaputt. man denke nur an die Leute am Fließband, oder auf [...] mehr

08.08.2015, 12:28 Uhr Thema: Gabriels Wirtschaftsministerium: Deutsche Rüstungsexporte in arabische Staaten mehr a Genau so ist es Deshalb werden die Waffen schließlich auch exportiert, bevor es losgeht. mehr

08.08.2015, 12:21 Uhr Thema: Gabriels Wirtschaftsministerium: Deutsche Rüstungsexporte in arabische Staaten mehr a Na ja Das Adjektiv "Deutsche" müsste man dabei natürlich in Klammern setzen. Aber generell gilt: Friedliebende Menschen, die noch können, fliehen normalerweise vor der Bedrohung durch [...] mehr

08.08.2015, 12:03 Uhr Thema: Gabriels Wirtschaftsministerium: Deutsche Rüstungsexporte in arabische Staaten mehr a Selbstverständlich sind das gute Politiker Die Frage dabei ist: Für wen? Die weit überwiegende Mehrheit von uns hat jedenfalls das Nachsehen. mehr

08.08.2015, 09:00 Uhr Thema: Gabriels Wirtschaftsministerium: Deutsche Rüstungsexporte in arabische Staaten mehr a Links reden, rechts leben Das hat doch bei der SPD schon lange Tradition. Bei Herrn Gabriel erst recht: Er forciert die Vorratsdatenhaltung und TTIP, nachdem er im Wahlkampf noch dagegen war. Und außerdem: Was soll denn mal [...] mehr

07.08.2015, 15:38 Uhr Thema: 22qm für 260 Euro warm: Viele neue Miniwohnungen für Studenten Gut erkannt Diese Kleinstwohnungen erwecken oft durch die geringe Größe den Eindruck besonders günstig zu sein, doch das Gegenteil ist der Fall: Für etwa 20 € mehr im Monat kann ich z. B. im südöstlichen [...] mehr

20.07.2015, 18:20 Uhr Thema: Mobiles Netz in der Provinz: Spiegel Offline Das Kartell der Ausbauverweigerer Zufriedene Aktionäre sind offensichtlich wichtiger als zufriedene Kunden. Deshalb, so kommt es zumindest mir vor, gibt es in Deutschland ein Stillhalteabkommen in Sachen Netzausbau, angeführt von der [...] mehr

18.07.2015, 12:35 Uhr Thema: Absage an CDU-Plan: Bundesregierung sieht keine Chance für Recht auf schnelles Intern Meine Gemeinde war bereit, ihren Obolus zu zahlen. Die Telekom wollte die Leitungen aber nicht in 60 cm Tiefe, wie gefordert, sondern nur 40 cm unter den Gehwegplatten verlegen. Das Projekt wurde deshalb vor ein [...] mehr

18.07.2015, 11:50 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Schäuble spielt mit Rücktritt Exakt, alles andere riecht zumindest stark nach versuchter Erpressung. Allerdings sind insbesondere Spitzenpolitiker dafür bekannt, wenn sie nicht ihren Willen kriegen. mehr

14.07.2015, 17:59 Uhr Thema: IWF-Analyse: "Die griechischen Schulden sind unhaltbar geworden" Da kann nur noch El Chapo helfen Der übernimmt gewiss gerne alle griechischen Staatsschulden im Tausch gegen politisches Asyl. mehr

13.07.2015, 18:02 Uhr Thema: 86 Milliarden für Griechenland: So viele Nullen Die Griechen müssen für den Schwindel, den Goldmann-Sachs damals für das Land eingefädelt hat, damit es fit für den Euro aussah, mittlerweile schon recht teuer bezahlen. Man kann nur hoffen, dass die Rechnung [...] mehr

12.07.2015, 19:13 Uhr Thema: Entflohener Drogenboss: "El Chapo" entkam durch 1,5-Kilometer-Tunnel Ich habe mich neulich auch darüber gewundert, dass ich mit meinem neuen Smartphone GPS-Signale in Gebäuden empfange, wo es mit meinem alten Handy nicht möglich war. Vielleicht hatte El Chapo eine Zelle mit Fenster zum Hof? Vielleicht kam aber [...] mehr

12.07.2015, 18:59 Uhr Thema: Entflohener Drogenboss: "El Chapo" entkam durch 1,5-Kilometer-Tunnel Genau das verstehe ich nicht Mexikanische Behördenmitarbeiter sind schließlich dafür bekannt, dass sie gerne mitverdienen. Somit hätte es ein Lieferwagen, oder ein Transportfahrzeug für Gefangene mit doppeltem Boden und [...] mehr

12.07.2015, 18:39 Uhr Thema: Entflohener Drogenboss: "El Chapo" entkam durch 1,5-Kilometer-Tunnel Generalstabsmäßig geplant Schätze mal, nicht nur zur Geldwäsche investieren die mexikanischen Drogenkartelle schon lange in den Bergbau. So kommt man möglichst unauffällig an Equipment und know how. Im Regelfall sind die [...] mehr

12.07.2015, 13:19 Uhr Thema: Mexiko: Drogenboss "El Chapo" bricht aus Gefängnis aus Die Hintergründe Dadurch dass Drogen illegal sind, lassen sich damit erheblich höhere Margen erwirtschaften, als wären sie legal. Würde man die Gesetze, die den Drogenanbau, -handel und -konsum verbieten ersatzlos [...] mehr

12.07.2015, 00:55 Uhr Thema: Dürre in den USA: Kalifornien schaltet die Strandduschen ab Auch der Mond ist Natur Auch die Amerikaner werden sich anpassen müssen. Je früher, desto einfacher für sie! mehr

11.07.2015, 17:12 Uhr Thema: Dürre in den USA: Kalifornien schaltet die Strandduschen ab Strandduschen? Habe ich noch nie gebraucht. mehr