Benutzerprofil

aldamann

Registriert seit: 08.12.2011
Beiträge: 229
28.06.2016, 07:22 Uhr

Direkte Demokratie Ich kann verstehen, wie man in einer parlamentarischen Demokratie sauer sein kann auf die Leute, die man gewählt hat, wenn sie Entscheidungen, treffen, die man als ihr Wähler nicht getroffen hätte. [...] mehr

08.04.2015, 22:01 Uhr

Vorteilsnahme im Amt wäre das in Deutschland. Schon bei mehr als 10 Euro. Ganz egal, ob es einen Vorteil für den Spender gegeben hätte oder nicht. Trotzdem: bleibt eine rührende Geste. mehr

27.02.2015, 13:32 Uhr

War ja klar, oder? Schon als das Thema im Wahlkampf aufkam, hätte auch jedem Nicht-Juristen klar sein müssen: "das kriegen die nicht durch! Das widerspricht EU-Grundsätzen." Hat die CSU keine Juristen? [...] mehr

04.02.2015, 23:19 Uhr

Keine Klassenfahrten mehr Ich (Lehrer, nicht Niedersachsen) werde auch keine Klassenfahrt mehr machen. Jedoch nicht, weil mich die Gewerkschaft dazu drängt oder mir die Schüler zu dreist geworden sind (wenn ich da an meine [...] mehr

13.12.2014, 12:58 Uhr

Rechtliche Situation Öffentliche Schulen dürfen in Deutschland keine Jammer verwenden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die rechtliche Situation an einer Privatschule anders ist und die Schulleitung so weltfremd, [...] mehr

04.11.2014, 06:53 Uhr

gibt es eigentlich in anderen Sprachen ein Äquivalent für das deutsche Doktor-"würde"? mehr

27.10.2014, 00:30 Uhr

Theorie und Praxis Am Ende entscheidet der Lehrer bzw. die Fachkonferenz der unterrichtenden Lehrer vor Ort, in welchem Umfang und mit welchen Methoden sie Fachwissen und Kompetenzen vermitteln. Dabei wird so mancher [...] mehr

03.10.2014, 15:28 Uhr

Wer sagt denn, dass es in dieser Gesellschaft gar kein Unrecht gibt? Es geht doch hier nicht um ein paar vetternwirtschafts-Tricksereien zwischen korrupten Politikern/Beamten und Industriekapitänen in Zeiten des [...] mehr

03.10.2014, 13:34 Uhr

Lügen, Lügen nichts als Lügen. Malt Euch doch die Vergangenheit rosarot. Ach wie schlimm ist unsere kapitalistische Gesellschaft. Für Ihren Kommentar kriegen Sie in unserer Gesellschaft allerhöchstens [...] mehr

03.10.2014, 13:25 Uhr

endlich typisch deutsch: die Kleinstaaterei war schon immer unser Ding. Noch vor der Trennung zwischen sozialistischem Osten und kapitalistischem Westen fühlten wir regionale Unterschiede. Endlich ist das wieder so. [...] mehr

30.09.2014, 21:09 Uhr

Zugegeben dumm gelaufen für alle Beteiligten. Da will man mal was machen, was den Schülern anschaulich andere Kulturen dieser Welt näher bringt und lädt eine Gastdozentin ein und schwups verteilt die offenbar ebenso [...] mehr

21.09.2014, 11:55 Uhr

Warum gibt's hier ein Forum? Ist doch klar, dass dieser Artikel sämtliche Euroskeptiker und AfD-Jünger auf den Plan rufen wird. Diese werden den Austritt aus der Eurozone fordern, entweder für die Griechen oder noch eher für uns. [...] mehr

25.08.2014, 11:57 Uhr

und genau deswegen verstehe ich nicht, warum dashcams (im Auto) gegen Datenschutz verstoßen. - wenn man doch eh jederzeit anhand der mitgeführten Handys nachvollziehen kann, wer wann wo war. mehr

12.08.2014, 10:25 Uhr

Ehrlich gesagt: ich verstehe nicht ganz, wie unsere Gesellschaft und unsere Datenschützer bei jedweder Kommunikation oder Informationssuche im Internet, bei der (meist) niemand zu Schaden kommt, mit den Achseln [...] mehr

08.07.2014, 14:37 Uhr

2-4 Jahre arbeiten wir Normalos für das, was diese Leute in 90 min oder weniger kassieren. Kein Neid - nur Erstaunen mehr

02.07.2014, 09:06 Uhr

Beste Studie ever Mir war schon lange klar, dass wir ein Volk von W***rn sind, jetzt werden Details bekannt. Mit Zitaten aus dem Artikel mach ich Eindruck an meinem Stammtisch. Mindestens für 8 Minuten und 39 Sekunden! mehr

26.03.2014, 09:53 Uhr

60 millionen abstottern mit 4500 euro im Jahr ist etwa genauso wirkungsvoll, wie einen 100% Hauskredit abzustottern dadurch, dass man ein- bis zweimal pro woche im Aldi die normale Butter anstatt der Biobutter [...] mehr

25.03.2014, 15:33 Uhr

deshalb gehören Chemiker später zu den Top 10 der bestbezahltesten Angestellten Deutschlands während Philosophen in der Regel ganz woanders quereinsteigen müssen, um ihren Lebensunterhalt auf einem in der [...] mehr

02.03.2014, 10:39 Uhr

Nette Auflistung... ...Ihre Typen. Je nach Lebensphase der letzten 10 Jahre finde ich mich als Mitt-30er auch an unterschiedlichen Stellen wieder. Erst Nichtstuer, dann Abhefter, Tranfunzel und schließlich Düsentrieb. [...] mehr

08.02.2014, 19:25 Uhr

warum wohl... ich war selbst schon mal auf so nem Parteitag. Die Deligierten dort sind - abgesehen von ein paar wenigen (Möchtegern-) Berufspolitikern - hauptsächlich Leute, die in den Bezirken ausgewählt [...] mehr

Kartenbeiträge: 0