Benutzerprofil

stefanbodensee

Registriert seit: 08.12.2011
Beiträge: 450
Seite 1 von 23
13.09.2018, 16:32 Uhr

Amen - und willkommen Kleinstaaterei Amen - und willkommen zukünftige (erneute ) Kleinstaaterei - mehr muss man zu diesem Kommentar nicht sagen ...von der kompletten fehlenden Kommasetzung einmal ganz abgesehen. Fehlt eigentlich nur [...] mehr

13.09.2018, 16:26 Uhr

@Fackus - verstehe ich nicht Muss ich diesen Post jetzt verstehen ? Was heisst 'zu Vorgehensweisen gezwungen' bitte ? Der Eintritt in die EU bringt für mein Verständnis auch die grundsätzliche Bereitschaft mit sich, nicht nur die [...] mehr

13.09.2018, 16:24 Uhr

@Fackus - verstehe ich nicht Muss ich diesen Post jetzt verstehen ? Was heisst 'zu Vorgehensweisen gezwungen' bitte ? Der Eintritt in die EU bringt für mein Verständnis auch die grundsätzliche Bereitschaft mit sich, nicht nur [...] mehr

08.08.2018, 15:53 Uhr

Muss man nicht ... ...verstehen, bis heute tue ich mich schwer zu kapieren, was Leute dazu bewegt, sich nur aufgrund von dummen und durchschaubaren 'Influencer-Videos' Ware zu kaufen. Genauso wenig wie man verstehen [...] mehr

21.06.2018, 14:20 Uhr

Alles nochmal auf 'Anfang' wäre jetzt ... sicher schön, wird sich der eine oder andere Trump-Wähler jetzt sicherlich denken. Wie kann man nur so naiv sein, den Versprechungen, Lügen und Phantasien eines ausgewiesenen Pleitiers, [...] mehr

30.05.2018, 12:02 Uhr

Tja, that´s life... das sollte er mittlerweile wissen - denn die alterstechnische Halbwertzeit von BL-Spielern liegt halt nun mal in diesem Berech, eher sogar noch drunter. Und irgendwann ist dann eben mal Schluss - und [...] mehr

03.05.2018, 10:09 Uhr

EU- zahnloser Tiger - Paradies für Orban Und so einem Möchtegerndespoten und Teilzeit-Rassisten wirft die EU noch Fördergelder und Subventionen hinterher. Grundsätzlich habe ich kein Problem, daß die EU auch Staaten des ehemaligen Ostblocks [...] mehr

05.03.2018, 13:31 Uhr

Mein Freund und Helfer ? Ich sags mal so - Arsch hat der Herr keinen in der Hose, denn sonst würde er seine offensichtliche Straftat nicht versuchen, auf diese Art und Weise zu 'rechtfertigen'. Ein Armutszeugnis, daß solche [...] mehr

14.02.2018, 09:48 Uhr

Ganz ehrlich - hoffentlich ... sind die bald weg vom Fenster. Für mich sind Firmen wie diese nichts anderes als Geier, die in angestammtem Gebiet Anderer grasen, deren Leistung zu Lasten vieler - und zum Vorteil weniger Menschen [...] mehr

14.01.2018, 17:07 Uhr

Egal... Nachdem eh fast alles von C & A aus Asien kommt, können es die Chinesen auch gleich kaufen. Und ein Firmensitz in der Schweiz dürfte steuerlich für Deutschland ebenso uninteressant sein, also weg [...] mehr

01.12.2017, 14:24 Uhr

Früher war Benetton ... die sogenannte 'Poppermarke', wurde von modebewußten jüngeren Leuten getragen ( z.B. sehr gerne in der Motorroller / Vespaszene ) und machte auch farblich richtig was her. Aber irgendwie hat die Marke [...] mehr

24.11.2017, 11:47 Uhr

Och neee.... bitte nicht wieder eine GroKo, ich halt das keine weiteren 4 Jahre mehr aus. Stattdessen bitte eine Minderheitsregierung, wo endlich mal wieder erbittert und kontruktiv im Bundestag gestritten und [...] mehr

10.11.2017, 13:54 Uhr

Da kann dauern ... Für eine Wiedervereinigung von Irland müsste man erstmal alle nationalistischen Hohlköpfe, verbohrten Politiker und Möchtegern-Terroristen kaltstellen, damit sich hier etwas bewegen kann. Wenn ich [...] mehr

10.11.2017, 13:50 Uhr

Bitte lesen - und dann erst schreiben Nein, das haben Sie falsch verstanden - wer lesen kann ist klar im Vorteil, es geht um die bis zum Ende der Mitgliedschaft eingangangenen finanziellen Verpflichtungen. Diese Forderungen werden [...] mehr

30.10.2017, 08:02 Uhr

Immer die gleichen Herrschaften ... ...die von der 'Frühverrentung' abraten - nämlich solche Politiker, die in Ihrer Laufbahn im echten Berufsleben gar keine oder nur wenig Zeit verbracht haben - und stattdessen früh im Staatsdienst [...] mehr

18.10.2017, 12:14 Uhr

Bitte nicht schon wieder 'die Ausländer' ... Darf ich daran erinnern .....daß es in dem Artikel um den Gehalt und die Abfindungen von Herr Winkelmann geht - und Ihr plumper Versuch, dies als eine weitere Plattform für subtil ausländerfreundliche [...] mehr

18.10.2017, 12:09 Uhr

Bitte nicht schon wieder 'die Ausländer' ... Darf ich daran erinnern .....daß es in dem Artikel um den Gehalt und die Abfindungen von Herr Winkelmann geht - und Ihr plumper Versuch, dies als eine weitere Plattform für subtil [...] mehr

18.10.2017, 11:11 Uhr

Hart - aber korrekt ... Ich denke kaum einer ist begeistert über die Millionenvergütung von Herr Winkelmann - trotzdem ist es ihm nicht anzukreiden, wenn er auf Vertragserfüllung pocht ( und das wird er tun ). Meiner Meinung [...] mehr

15.09.2017, 11:58 Uhr

Dem kann ich mich ... nur anschließen, die ganze Branche, egal ob DHL, DPD, GLS oder UPS sowie FedEx - alle deren Fahrer sind, mal mehr, mal weniger, arme Schweine - die bei schlechter Bezahlung, tonnenweise Überstunden, [...] mehr

14.09.2017, 08:15 Uhr

Gerne, aber nur wenn ... auch die Amtszeiten der Regierenden auf 2 x 5 Jahre begrenzt werden. Gott bewahre uns vor ewigen Kanzern oder Kanzlerinnen a la Adenauer, Kohl oder Merkel. Damit muss jetzt endlich mal Schluss sein [...] mehr

Seite 1 von 23