Benutzerprofil

malaconciencia

Registriert seit: 08.12.2011
Beiträge: 414
   

18.01.2015, 09:45 Uhr Thema: Terrorismus-Furcht in Firmen: Die Suche nach Extremisten auf der Gehaltsliste Rechtslage Erkundigen Sie sich bitte vorher über die Rechtslage, wenn Sie solche polemischen Posts absetzen. Der MA kann zwar bei Daimler nichts anrichten, sondern Daimler ist es gesetzlich verboten [...] mehr

09.01.2015, 16:57 Uhr Thema: Offen schwuler NFL-Footballer: Was wurde aus Michael Sam? Danke Stützt die Theorie, daß Sam - obwohl zu leicht für seine Position - bloß gedraftet wurde, weil er sich geoutet hat. Die anderen Spieler der 7. Draftrunde wurden gedraftet, weil sie die [...] mehr

09.01.2015, 16:40 Uhr Thema: Offen schwuler NFL-Footballer: Was wurde aus Michael Sam? Fachkompetenz Der Autor weiß nicht mit wem Dungy den SB gewonnen hat (wurde wohl offensichtlich bereits korrigiert), bzw. wo er Trainer war. Im gesamten Artikel ist nicht einmal erwähnt auf welcher Position Sam [...] mehr

08.01.2015, 09:02 Uhr Thema: Katie Hopkins Selbstversuch: TV-Sternchen nimmt 20 Kilo zu und wieder ab - um Dicke b Zeitraum Der entscheidende Punkt ist der Zeitraum in dem man die Gewichtszu- / abnahme bewerkstelligt und über den man das Gewicht hält. Der Körper "gewöhnt" sich erst nach ca. 1,5-2 Jahren an ein [...] mehr

04.12.2014, 10:39 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Richter klagen gegen Unterbezahlung Danke für das Beispiel D.h. der Kumpel startet mit ca. 4.900 netto. Sie mit ca. 2.900 netto. Die Mehrstunden (1,3 fache) bedeuten, daß Ihr Kumpel für die gleiche Arbeitszeit ca. 3.800 netto bekommt. (also [...] mehr

04.12.2014, 09:46 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Richter klagen gegen Unterbezahlung Danke! Ja eben! Die Richter vergleichen aber gerade die Bruttogehälter ohne Versorgungslücke im Ruhestand und fühlen sich daher benachteiligt und klagen!. Zu den ALV Beiträgen: Man hätte sich den [...] mehr

04.12.2014, 09:36 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Richter klagen gegen Unterbezahlung Nein Es geht nicht um Neid auf 2.500 Netto, sondern darum, ob dies angemessen ist. Und natürlich sollen BEmate und Richter gut und angemessen bezahlt werden. Wie bereits mehrfach gesagt muss man die [...] mehr

03.12.2014, 17:03 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Richter klagen gegen Unterbezahlung 1. Ich zahle auch für mich und meine Kinder private Krankenversicherung und zwar für letztere voll, weil der Arbeitgeberzuschuss schon von meinem Anteil an der PKV aufgebraucht ist. Verbessern Sie [...] mehr

03.12.2014, 16:34 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Richter klagen gegen Unterbezahlung Ach wie süß. Ich kann Ihnen auch Einzelbeispiele von Richtern nennen, die über 10.000 EUR im Monat beziehen! Darum geht es aber nicht. Da Sie sich aber anscheinend eher an Wortklaubereien und einzelnen [...] mehr

03.12.2014, 15:52 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Richter klagen gegen Unterbezahlung Ja genau Richter sind keine Beamte! Sie absolut recht! Aber erläutern Sie doch bitte mal inwiefern Ihr Beitrag das Argument entkräftet, Richter hätten keine Entlassung zu befürchten! mehr

03.12.2014, 15:49 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Richter klagen gegen Unterbezahlung Also.... ....sollten doch die Richterbezüge besser nicht steigen sonst sind bald noch mehr Stellen unbesetzt. Ich denke niemand der Foristen hier hätte etwas dagegen, wenn die Bezüge der Richter insgesamt [...] mehr

03.12.2014, 15:41 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Richter klagen gegen Unterbezahlung Es geht ums netto! Sie dürfen nicht die Bruttogehälter vergleichen! Ich z.B. würde sofort für 2 cent Brutto im Monat arbeiten, wenn ich 5.000 EUR netto rausbekomme, und später 4.000 EUR Altersgeld beziehe! Ist nur [...] mehr

03.12.2014, 15:37 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Richter klagen gegen Unterbezahlung Es geht nicht um Mißgunst .. sondern darum, daß die Richterbezüge inkl. Pensionen angemessen, auf jeden Fall nicht verfassungswidrig sind! Eine Klage gegen zu geringe Bezüge ist unverschämt. Darum geht es. Was auch Sorgen [...] mehr

03.12.2014, 15:26 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Richter klagen gegen Unterbezahlung Doch nicht so albern 1. Beim Netto haben Sie recht - sind dann also inkl. PKV 2450 EUR. Ich hatte mich auf den von mir zitierten Beitrag bezogen ohne zu prüfen. Also sind wir bei 550 EUR weniger! Mea culpa! Dies kann aber [...] mehr

03.12.2014, 14:08 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Richter klagen gegen Unterbezahlung Nicht ganz richtig! Sie dürfen nicht nur die Nettogehälter vergleichen! Sie müssen auch die Pensionen einbeziehen. Einstiegsgehalt Richter: 3.600, netto 3.000. Pension zwischen ca. 3.900 bis 4.600, Lücke zum [...] mehr

06.10.2014, 22:12 Uhr Thema: Thierse-Reaktion auf geheime Zitate: "Kohls Wut scheint etwas sehr Stabiles zu sein" Verfassungsverständnis Na das ist ja mal ein Verfassungsverständnis. Gegen welchen Artikel des GG hat Herr Kohl denn verstoßen? und muss dies nicht gegen einen der Grundrechtsartikel abgewogen werden? Und wieso sollte [...] mehr

29.09.2014, 10:13 Uhr Thema: Vollautomatische Bescheide: Schäuble will digitale Bearbeitung von Steuererklärungen Der eigentliche Sinn ... hinter dieser Regelung ist doch, den Bürger über eine Kriminalisierung zu zwingen, die Ansichten der Finanzverwaltung (im Zweifel höhere Steuern) anzuwenden. Wie einige schon beschrieben haben, [...] mehr

29.09.2014, 09:33 Uhr Thema: SPD zu Bundeswehr-Desaster: "Frau von der Leyen muss jetzt schnell handeln" Genau! Bitte übertragen! SPIEGEL ONLINE: "Ist es nötig, den Wehretat zu erhöhen?" Oppermann: "Nein. Der bestehende Etat muss ausgeschöpft werden. Die Verteidigungsministerin muss jetzt Managementqualitäten [...] mehr

14.08.2014, 16:15 Uhr Thema: Krieg in Gaza, der Ukraine und im Irak: Waffen! Waffen! Waffen! Toller Vorschlag!!! Und wie würde das JETZT den Menschen im Irak, die von der IS bedroht und abgeschlachtet werden KONKRET helfen? mehr

13.08.2014, 10:37 Uhr Thema: Unterschiede zwischen Ost und West: Merkel will Rentenkluft bis 2020 schließen Angleichung Ost und West Dann muss allerdings auch die Beitragsbemessungsgrenze angeglichen werden! Wieso sagt Merkel dazu nichts??? Und ja, die größte Ungleichheit besteht nach wie vor zwischen Renten und Pensionen! Da [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0