Benutzerprofil

juttaweise

Registriert seit: 08.12.2011
Beiträge: 180
14.09.2016, 13:39 Uhr

das fand ich früher besser! Da gab es nämlich ein absolutes Startverbot für denjenigen der ein Mittel angeblich wg eines Krankheitsbildes nehmen mußte, es aber auf dem Index stand. mehr

25.08.2016, 18:35 Uhr

dazu Interessantes von Wikileaks: http://www.thegatewaypundit.com/2016/08/wikileaks-67-emails-hillary-chelsea-clinton-fake-name-diane-reynolds-foreign-police-mtgs/ mehr

25.08.2016, 18:11 Uhr

da sie dem Namen nach wohl aus der Region kommt, wäre es interessant zu erfahren wofür sie steht, bzw. auf welcher Seite sie steht. Denn niemand, der aus der Region kommt und die Situation erfaßt, [...] mehr

23.08.2016, 11:42 Uhr

Volle Zustimmung. Es gibt auf Facebook eine Seite iranischer Frauen, die ihre Kopftücher oder Ähnliches ablegen, obwohl sie mit Strafe rechnen müssen. Das ist es was wir hier verstehen sollten. Es [...] mehr

23.08.2016, 11:35 Uhr

Die Burka oder Niqab steht sehr wohl für etwas. Es ist nämlich kein einfaches Kleidungsstück, sondern Ausdruck einer bestimmten religiösen Ausrichtung. Dagegen zu sein, hat nichts damit zu tun ob [...] mehr

23.08.2016, 11:15 Uhr

Zustimmung. Wer des Französischen mächtig ist, sollte mal auf tunesische Seiten einen Blick werfen und lesen was Tunesier von dem Allem halten. Was wir in Deutschland noch nicht wissen ist die [...] mehr

17.07.2016, 23:20 Uhr

das mit dem Geld wurde auch schon in tunesischen Foren gesagt. Es gibt außerdem ein sehr seltsames Video aufgenommen vom Café welches sich direkt an dem Platz befindet an welchem der LKW zum [...] mehr

17.07.2016, 13:09 Uhr

gestern Abend in den Nachrichten zeigten sie deutsche Kampfflugzeuge, die vom Norden Syriens fliegen, um den Amis die Positionen der Terroristen zu übermitteln. Welche Terroristen? Wurde nicht [...] mehr

16.07.2016, 08:50 Uhr

die Aussage kommt von Valls??? Na da fragen Sie mal die Mehrheit der Franzosen, was sie von ihm und seinen Äußerungen halten. Vor allen Dingen in Anbetracht dessen, dass die Ermittlungen noch [...] mehr

15.07.2016, 19:49 Uhr

Nizza ist das französische Nest für die Rekrutierung von islamischen Kämpfern. Ein Senegalese namens Omar spielt da die zentrale Rolle. Die Strippenzieher dieser Anschläge suchen sich gezielt [...] mehr

15.07.2016, 12:55 Uhr

al Bagdhadi ist eine amerikanische Kreation. Der saß im am. Haft und wurde konditioniert. Es gibt Fotos en masse von ihm und am. Politikern. McCain hat ihn hochdekoriert. Saudi Arabien und Katar [...] mehr

15.07.2016, 12:42 Uhr

zeigen Sie mir einen Nachweis, dass sich Suuniten und Schiiten bekämpft haben, bevor der Westen sich da eingemischt hat! Und erzählen Sie mir auch gleich seit wann es den von uns genannten [...] mehr

15.07.2016, 12:34 Uhr

Und zu Libyen fällt Ihnen Nichts ein? Es sind erst 3 Jahre her, dass der Westen dies funktionierende Land in Chaos gestürzt hat! In Tunesien, dies kl. Land mit 10Mil Einwohner hat über 2Mil Libyer [...] mehr

15.07.2016, 12:21 Uhr

Sie haben echt keine Ahnung! Es war ein Franzose, dort geboren und aufgewachsen, mit tunesischen Eltern. Und, es müssen nicht unbedingt Bomben auf Tunesien fallen um es zu zerstören. Die [...] mehr

15.07.2016, 12:07 Uhr

nein CHO, das ist eine Folge französischer Politik, angefangen von Sarkozy und sein kriminelles Eingreifen in Libyen und Hollandes Aussage Syrien noch mehr zu bombardieren! Die Franzosen sollten [...] mehr

15.07.2016, 12:00 Uhr

Zustimmung. Als ich vor Jahren vom Flughafen CDG mit der S-Bahn Richtung Paris fuhr, sah ich mit Entsetzen diese "Vogelkäfige" HLM (Häuser für lausige Mieter nannte ich das). Ich fragte [...] mehr

15.07.2016, 11:55 Uhr

Sie haben es erkannt, denn ich bin sicher es gibt Kräfte denen ein geeinigtes Europa ein Dorn im Auge ist! Es ist für die so leicht, einen labilen Menschen so zu indoktrinieren, dass er zu so [...] mehr

15.07.2016, 11:49 Uhr

Frank, das Ganze hat nichts mit Religion zu tun, sie wird von den Planenden nur dazu benutzt. Es ist bewiesen, dass viele Kämpfer bei IS und Co. eben keine Muslime sind! Es gibt ca. 1 Milliarde [...] mehr

15.07.2016, 11:42 Uhr

Danke Herr Petersbach für diese Worte! Aus besonderen Gründen bin ich sehr mit Tunesien verbunden, daher seit 2011 sehr aktiv auf dessen Inet-Seiten. Die gut ausgebildeten Tunesier wissen, dass [...] mehr

15.07.2016, 11:05 Uhr

das Problem ist, dass es meistens Menschen sind, die eben vorher nicht radikal sind. Es gibt Kräfte am Werk, die sich besondere Menschen aussuchen um solche Taten zu begehen. Einer, der schon [...] mehr