Benutzerprofil

woistmeinaccount

Registriert seit: 08.12.2011
Beiträge: 266
   

28.02.2015, 06:25 Uhr Thema: Masern in Berlin: "Wer sichergehen will, bleibt mit dem Baby zu Hause" Die Impf-Verweigerer sind wie Brunnenvergifter, hier muss man mal einen radikalen Vergleich ziehen Die Impf-Verweigerer sind wie Brunnenvergifter, hier muss man mal einen radikalen Vergleich ziehen. Man stelle sich vor, bei der zugrunde liegenden Krankheit handele es sich nicht um Masern, [...] mehr

26.02.2015, 00:26 Uhr Thema: Menschen bei Maischberger: Wider den sorgenvollen Ernst die klügsten Beiträge gestern Abend die klügsten Beiträge gestern Abend kamen wirklich von Frau Weisband und Herrn Guldimann. Neben den im Bericht zitierten sei noch sinngemäß hervorgehoben: Guldimann: es führt in die Irre, wenn [...] mehr

21.02.2015, 20:04 Uhr Thema: Warnung vor Separatisten-Angriff: Ukraine meldet Truppenbewegung bei Mariupol Was ist davon zu halten, Was ist davon zu halten, dass Sie eine simple Antwort auf diesen Bericht nicht durchlassen, sondern erkennbar innerhalb von 2 Minuten löschen? Eben noch sichtbar, ist der Beitrag nicht mehr da. Was [...] mehr

20.02.2015, 18:34 Uhr Thema: Putin-Rede: "Niemand ist Russland militärisch überlegen" Na sowas - Nastrovje Der Abenteurer Putin lebt im Gefängnis eines massiven Minderwertigkeitskomplexes. Statt Therapie seiner lässt er seine Bevölkerung in die Irre führen. Dieser ganze Mummenschanz lässt sich übrigens [...] mehr

17.02.2015, 20:10 Uhr Thema: Ostukraine: Separatisten erobern Debalzewe - heftige Gefechte ganz simpel: der Kreml spielt permanent falsch ist es völlig bezeichnend, dass die militärischen Attacken und der Beschuss genau dort weitergehen, wo die Ukraine / die ukrainischen Truppen in Verteidigungslinien stehen, und wo die russischen [...] mehr

15.02.2015, 10:14 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Brauchen wir mehr Geld für Rüstung? Ausgaben für Rüstungszwecke: same shit as with Greece Es ist doch exakt das gleiche Muster: Statt das man vorher vereinbart, welche Leistung und welche Eignung hinter den anzuschaffenden Komponenten steht (und erst dann zahlt wenn die Sachen auch [...] mehr

14.02.2015, 13:10 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister: Varoufakis will europaweites Sozialprogramm nett Zitat: "Varoufakis gemeinsam mit zwei angelsächsischen Ökonomen". Das ist nett. Der Eine möchte raus aus dem Euro (beziehungsweise möchte keine weiteren Euro-Hilfen erhalten) und die [...] mehr

08.02.2015, 12:58 Uhr Thema: Münchner Sicherheitskonferenz: Steinmeier kritisiert Lawrow-Rede im Ernst jetzt? seit 20 Jahren friedliche Zusammenarbeit ? Hab ich da was verpasst? Die letzten 20 Jahre? Seit 1995? Tschetschenien, Georgien, Waffenlieferungen in Konfliktzonen, Knebelung des Journalismus im eigenen Land (bis hin zu Ermordungen), [...] mehr

07.02.2015, 19:11 Uhr Thema: Ukraine-Krise: US-Vizepräsident Biden warnt Russland vor ökonomischen Kosten zu kurz gedacht, oder absichtlich einseitig dargestellt?? bei allem Misstrauen, das man den USA in ihrem heutigen Auftreten gegenüber an den Tag legen muss, suggerieren Sie, dass Russland auf europäischer Seite stehe, ein Teil von Europa sei. Dann sei [...] mehr

07.02.2015, 18:55 Uhr Thema: 70. Jahrestag des Kriegsendes: Putins Einladung bringt Merkel in Bedrängnis dafür gibt es eine einfache und effektvolle Lösung die Lösung: gemeinsam mit Vertretern aus Polen, aus Dänemark, aus Frankreich, kurzum in Begleitung der ganzen EU-Staaten und in Begleitung eines Vertreters aus Israel hingehen. Moskau wird keinen [...] mehr

07.02.2015, 18:39 Uhr Thema: Ukraine-Krise: US-Vizepräsident Biden warnt Russland vor ökonomischen Kosten Blind auf beiden Augen von Putin mit Frieden belohnt ? Das haben die Menschen an Bord von MH17 in schrecklichen Minuten erfahren müssen, das wurde der Bevölkerung in Mariupol vor drei Wochen hautnah beigebracht, was [...] mehr

07.02.2015, 17:17 Uhr Thema: Ukraine-Krise: US-Vizepräsident Biden warnt Russland vor ökonomischen Kosten super dringend: Bachweise / Beweise publizieren Es ist jetzt höchste Zeit dass die westlichen Geheimdienste ihre militärischen Erkenntnisse in substantieller Form veröffentlichen. Google-Maps identifiziert sogar meinen Vorgarten en Detail - da [...] mehr

01.02.2015, 15:12 Uhr Thema: Unionsfraktionschef: Kauder warnt Tsipras vor Ende des griechischen Sparkurses right - said Fred. Der ist gut - auch darüber darf / muss man sprechen! mehr

01.02.2015, 14:13 Uhr Thema: Unionsfraktionschef: Kauder warnt Tsipras vor Ende des griechischen Sparkurses absolut korrekt Das Thema schlummert nur noch kurze Zeit. Der Handel und die Kassenvertreiber stehen vor einer Welle an Ermittlungen und Klagen. [...] mehr

01.02.2015, 13:57 Uhr Thema: Unionsfraktionschef: Kauder warnt Tsipras vor Ende des griechischen Sparkurses Einfach mal zu Ende denken . . Einfach mal zu Ende denken . . abgesehen von Kauder-scher Irrelevanz: Der Unterschied (.. dass Sie das nicht selbst merken): die betroffenen Gemeinden und Kreise sind in der gleichen [...] mehr

01.02.2015, 13:22 Uhr Thema: Unionsfraktionschef: Kauder warnt Tsipras vor Ende des griechischen Sparkurses Der Hr. Kauder sollte sich aus vielen Gründen nicht äußern erstens weil das nicht in seine Zuständigkeit fällt, hier sind de facto Herr Schäuble, Herr Seibert und Frau Dr. Angela M. gefordert, zweitens weil es keinen Grund gibt, als Vertreter der [...] mehr

30.01.2015, 20:10 Uhr Thema: Längere Tilgungsfristen: Schulz kommt Griechenland entgegen Blödsinnsidee, Rüstungsausgabe von der Defizitberechnung auszunehmen ! Und wieder soll der Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben werden! sollen Europas Finanzen am Militarismus genesen? Da wären Frankreich und Griechenland ja mit einem mal nicht mehr Defizitsünder [...] mehr

30.01.2015, 18:20 Uhr Thema: Eklat in Athen: Griechischer Finanzminister setzt Troika vor die Tür Der Meinung bin ich auch! Und zwar weil es dazu führt, die (selbst-gewählten) Kriterien klarer und nachvollziehbar und für Kunden dieser Währung (andere Länder, Investoren und Sparer) vertrauenswürdiger zu machen. Und [...] mehr

30.01.2015, 17:33 Uhr Thema: Eklat in Athen: Griechischer Finanzminister setzt Troika vor die Tür wenn Sie meinen dass die russischen Kantonalbanken hier einspringen . . Ich freue mich schon darauf, wenn der engagierte und wache Teil der griechischen Jugend dann nach Westeuropa drängen wird, um der neuen Räterepuplik an der Peloponnes zu entfliehen, weil Syriza [...] mehr

30.01.2015, 17:15 Uhr Thema: Eklat in Athen: Griechischer Finanzminister setzt Troika vor die Tür nix sehen, nix begreifen wollen, zu nix stehen auch Sie haben es nicht begriffen / wollen es expressis verbis nicht begreifen: Die Troika hat nicht vorgeschrieben, dass gespart werden muss, sondern hat vorgegeben, dass ausgeglichene [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0