Benutzerprofil

woistmeinaccount

Registriert seit: 08.12.2011
Beiträge: 389
01.10.2016, 14:40 Uhr

Sehr geehrte Frau Götz Danke für diesen unaufgeregten Beitrag. Ich halte Ihren Vorstoß dennoch in der Sache für falsch und meine in der Argumentation eine Vorgefasstheit zu erkennen, welche von der freundlichen Wortwahl [...] mehr

28.09.2016, 07:36 Uhr

Was ist die Message aus der Studie und aus diesem SpOn - Artikel erstens: es war eine Studie zur Wettbewerbsfähigkeit ("Competitiveness") dementsprechend der im Artikel besprochene "bunte Mix" aus Themen bis runter zur digitalen Security, zur [...] mehr

16.09.2016, 19:05 Uhr

zu den 1,5% hat das Eisenbahnbundesamt u.a. auch beschlossen : zu den 1,5% hat das Eisenbahnbundesamt u. a. auch beschlossen, dass es wegen der dadurch entstehenden Rutschgefahr für Passagiere (Bahnsteignutzer) und für das Gepäck (Wegrollen von Koffern und [...] mehr

15.09.2016, 18:40 Uhr

nein nicht Geissler ist / hat Schuld Wie vor Jahren ( > 5 Jahren ) blitzsauber von Süddeutscher und ZEIT herausgearbeitet war es der damalige Stuttgarter OB Schuster der ohne Not, ohne gemeinderatlichen Beschluss aber im [...] mehr

15.09.2016, 17:34 Uhr

ach nee! Warum sollte der es richten? Seine Amtsvorgänger hatten es tunlichst vermieden, sich ernsthaft (oder auch "sachlich") mit dem Thema zu befassen. Warum sollte er sich nun damit die Finger [...] mehr

14.09.2016, 10:21 Uhr

immer noch dieser falsche Gedankengang Wenn dem so wäre, dann müssten die USA ihre finanziell notleidenden Bundesstaaten ja aus dem Dollar werfen oder wir hier bei uns Bremen rauswerfen. Es kommt auf die Regeln an, nicht auf das [...] mehr

11.09.2016, 16:03 Uhr

nee - nee: dieses Aufhübschen enthält keine Verbesserungen: speziell fehlt jetzt das Ans-Ende-Blättern bei Forums-Beiträgen Und zwar fehlt das an das Ende springen sowohl beim Blättern direkt im Artikel, als auch beim Blättern innerhalb des Forums. Wie bei den Änderungen vor 4 und vor ca 8 Jahren: es ist nicht mehr [...] mehr

11.09.2016, 09:29 Uhr

damit es nur boch schrott gibt. in wessen Diensten steht Seehofer? Die Abrissbirne des öffentlichen Diskurses. Es wäre nicht das erste Mal dass er sich wie Putin, Erdogan, Orban oder Berlusconi verhält. Wohlgemerkt: Es waren nicht zuletzt ARD und ZDF, die den [...] mehr

20.08.2016, 18:40 Uhr

Globalisierung - hier mal ein uneingeschränktes JA ! Dafür kann man eintreten, nämlich dass es in dieser Welt universell gleichberechtigt und ja: auch modern zugeht. Das was Sie beschreiben oder fordern müsste zur Folge haben, dass ein [...] mehr

20.08.2016, 17:55 Uhr

Wehrpflicht, Wahlrecht, Soziallasten, Staatsrecht, Rechtsauffassung - es liesse sich beliebig fortsetzen nee - nur dort wo man mit richtig Druck dazu gezwungen wird. hier wird man ja (und das ist fast "gut" so), zu nichts gezwungen. Das sehr viel problematischere Thema ist das [...] mehr

20.08.2016, 17:34 Uhr

Auch dieses Posting beschreibt genau wo das Problem mit der SBS liegt Es wird keiner gezwungen, wenn er nach DE (oder sonst in die EU) umzieht, "Kultur, Sprache, Bindung zu seinem jeweiligen Land" aufzugeben. Hier wird unterstellt, ein hier lebender [...] mehr

20.08.2016, 15:55 Uhr

Dieses Posting zeigt exakt worum es geht: Man gönnt sich mehrere Staatsbürgerschaften und schafft sich so eine (auch wenn es sehr sehr individuelle Gründe geben mag) letztlich ein Cherry-picking [...] mehr

19.07.2016, 21:22 Uhr

Das IOC ist schon seit langem den Bach runter gegangen Schlimm, richtig schlimm ist die Erpressung, welche Bach zuletzt bezüglich der Fernseh-Verbreitungsrechte vorgenommen hat. Die öffentlichen Medien werden per Prinzip nicht mehr an erster Stelle [...] mehr

13.07.2016, 22:11 Uhr

Pelzig hat das schon vor Jahren fesselnd gezeigt Einfach mal unter Anstalt und Pelzig und Goldmann im Web suchen . . Keine Fragen mehr . . . mehr

04.07.2016, 22:16 Uhr

Es ist ja nicht nur diese offenkundige Einzelmeinung Nicht vergessen werden darf, dass der smarte aktuelle Vorsitzer der Dt. Börse, Herr Kengeter, nach vielen Jahren in G.-S. - Diensten so unglaublich abgehoben argumentiert hat, wonach die Fusion [...] mehr

02.07.2016, 11:25 Uhr

Stuss ! Völlig eindimensionale Argumentation in diesem Post beim Focus auf den TTIP - Case. Es ist die Pflicht der "Verhandlungsführer", dass Ihr Mandat, der Projektauftrag, die zu [...] mehr

02.07.2016, 10:10 Uhr

100 Prozent + x Der Aspekt der sog. Volksabstimmungen muss als völlig gefährlich und für zentrale Fragen wohl auch ungeeignet eingestuft werden. Zum einen weil es vor allem durch das rücksichtslose Treiben der [...] mehr

27.06.2016, 23:03 Uhr

und auch hier: they are out . . sorry - could not resist ! mehr

12.06.2016, 09:46 Uhr

ganz ganz simpel: Fussball heutzutage ist der honeypot für Gewalt Alles beschönigen ist irrational. Plus: Neben / hinter dem Gewaltaspekt darf man weiterhin feststellen, dass es sich mehrheitlich um eine Geldmaschinerie zu Gunsten weniger handelt. Was bleibt: [...] mehr

11.06.2016, 15:42 Uhr

Hauptsache, mal kluch geschnackt oder was? Wenigstens mal die vorherigen Posts zur Kenntnis genommen - das dürfte man doch wohl erwarten bevor so ein Quark abgesondert wird. mehr

Kartenbeiträge: 0