Benutzerprofil

bresson1

Registriert seit: 08.12.2011
Beiträge: 405
09.11.2016, 22:13 Uhr

Dieser Artikel war / ist hervorragend. Leider gibt es offensichtlich doch recht viele Leute, die den Artikel nicht in Gänze gelesen und / oder in weiten Teilen auch nicht zum drüber nachdenken verwenden wollen. Allein die Formulierung im obigen Post ". . [...] mehr

09.11.2016, 17:51 Uhr

In dem Punkt wäre eher Vorsicht angebracht, oder nicht? Das mit dem "Geld anderer Leute" ist etwas, das Mister "T" selbst ja äußerst extensiv gehandhabt hat.. . und angesichts seines angekündigten Investitionsprogramms wohl auch in [...] mehr

09.11.2016, 15:10 Uhr

Utah = Mormonen? Ist das eventuell der Grund? oder hat jemand beim "Post-Processing" der Abstimmdaten die unverschlüsselten Daten in der falschen Reihenfolge verarbeitet? Schöne Grüße an die Wahl-Automaten-Industrie. mehr

09.11.2016, 14:34 Uhr

what happened in UTAH (H. Clinton gewinnt 24 Prozentpunkte hinzu?) Hier muss ja etwas ganz entscheidendes vorgefallen sein (zum Nachteil der "Republikaner"). Weiss jemand Näheres ? mehr

27.10.2016, 22:27 Uhr

Welche Demokratischen Debatten sind denn gemäß dem Text des Artikels gemeint ? > Von derjenigen die eher in ganz engen Zirkeln, sozusagen im "Due Diligence" - Modus geführt wird, auch bekannt als "friss und stirb" und "Bitte hier [...] mehr

27.10.2016, 11:19 Uhr

wahrnehmung und wirklichkeit Das mag mancher so darstellen, dass es ein Problem regionaler Selbstüberschätzung sei, oder gar ein Problem der Sozialdemokraten (so Gr. Lambsdorff) oder dass die europäische Position geschwächt sei. [...] mehr

24.10.2016, 23:43 Uhr

Reply to pepe-b: stimmt - ich habe Ihnen unterstellt (aus ihren Worten herausgehört), dass Sie behaupten wollten, dass nur eine Minderheit gegen CETA sei. Und ich wollte ihnen mitteilen, dass es bei der gegebenen [...] mehr

24.10.2016, 23:32 Uhr

Ganz schönes Power Play heute zum Thema und immer wieder die üble Panik-Mache Fast so wie "wer hat den längeren Atem bis zum Donnerstag"? Ein Satz wie jener im obigen Artikel "wie soll man dann erst mit den USA, geschweige denn mit China ins Geschäft [...] mehr

24.10.2016, 19:14 Uhr

Bitte nicht schon wieder. Das am Samstag war ja schon zuviel Nach dem deutlichst unsachlichen Text vom Samstag (500 Millionen Europäer in Geiselhaft nehmen . . . ) kommte heute nochmal so ein Beitrag daher. Wie hätten Sie, Herr Becker, denn getitelt, wenn [...] mehr

24.10.2016, 19:00 Uhr

Wer im Glashaus sitzt . . . haben Sie wirklich aufgepasst ?? per 18:36 Uhr: Die Optionen 2 + 4 entsprechen klarer CETA - Ablehnung = 32,75 %. Die Optionen 1 (39,72 %) und 3 (26,41 %) nehmen nur Bezug auf das [...] mehr

21.10.2016, 19:14 Uhr

Danke für das Beispiel, darüberhinaus . stellt sich schon die Frage, warum so eine von Herrn Magnette erstrittene Liste aller Zusatz-Bedingungen / Zusatz-Versprechungen im Einzelnen nicht schon vorab bzw. ganz konkret nicht auch schon [...] mehr

21.10.2016, 18:25 Uhr

Diese einzelne belgische Region und deren Vertreter mögen durchaus auch eben regionale Ziele mit ihrer Verweigerung verfolgen. Umgekehrt wird aber ein Schuh draus: wenn die Bedingungen dieses Vertragswerks klar, "sauber", nachvollziehbar [...] mehr

21.10.2016, 17:30 Uhr

Man darf durchaus anfügen: Die Vertreter der Wallonen gründen ihren derzeitigen Widerstand gemäß den Nachrichten von soeben immer noch massgeblich darauf, dass sie die sog. Schiedsgerichte ablehnen. Wie kann es dann sein, dass [...] mehr

19.10.2016, 19:44 Uhr

Fehler im Text:: Schießen ist kein Breitensport und darf auch nicht mehr als Sport gelten Das Geballere hat nix aber auch gar nix mit "athletischen" / körperlichen Leistungen zu tun. Weg damit. Komplett. So schnell wie möglich. Von der Wirkung von Bilder mit halbstarken [...] mehr

19.10.2016, 07:49 Uhr

bleibt zu hoffen dass Herr P. seine Anwewsenheit nicht als die gleichermaßen plump unverfroren und strategisch geradlinig durchgeführte Okkupation der Krim wird unvergessen bleiben. mehr

11.10.2016, 09:11 Uhr

und was ist mit Bielefeld?? Wo kommen all die dort vermeintlich gezählten Bewohner her? S.c.n.r. mehr

01.10.2016, 14:40 Uhr

Sehr geehrte Frau Götz Danke für diesen unaufgeregten Beitrag. Ich halte Ihren Vorstoß dennoch in der Sache für falsch und meine in der Argumentation eine Vorgefasstheit zu erkennen, welche von der freundlichen Wortwahl [...] mehr

28.09.2016, 07:36 Uhr

Was ist die Message aus der Studie und aus diesem SpOn - Artikel erstens: es war eine Studie zur Wettbewerbsfähigkeit ("Competitiveness") dementsprechend der im Artikel besprochene "bunte Mix" aus Themen bis runter zur digitalen Security, zur [...] mehr

16.09.2016, 19:05 Uhr

zu den 1,5% hat das Eisenbahnbundesamt u.a. auch beschlossen : zu den 1,5% hat das Eisenbahnbundesamt u. a. auch beschlossen, dass es wegen der dadurch entstehenden Rutschgefahr für Passagiere (Bahnsteignutzer) und für das Gepäck (Wegrollen von Koffern und [...] mehr

15.09.2016, 18:40 Uhr

nein nicht Geissler ist / hat Schuld Wie vor Jahren ( > 5 Jahren ) blitzsauber von Süddeutscher und ZEIT herausgearbeitet war es der damalige Stuttgarter OB Schuster der ohne Not, ohne gemeinderatlichen Beschluss aber im [...] mehr

Kartenbeiträge: 0