Benutzerprofil

woistmeinaccount

Registriert seit: 08.12.2011
Beiträge: 381
   

20.08.2016, 18:40 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Globalisierung - hier mal ein uneingeschränktes JA ! Dafür kann man eintreten, nämlich dass es in dieser Welt universell gleichberechtigt und ja: auch modern zugeht. Das was Sie beschreiben oder fordern müsste zur Folge haben, dass ein [...] mehr

20.08.2016, 17:55 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Wehrpflicht, Wahlrecht, Soziallasten, Staatsrecht, Rechtsauffassung - es liesse sich beliebig fortsetzen nee - nur dort wo man mit richtig Druck dazu gezwungen wird. hier wird man ja (und das ist fast "gut" so), zu nichts gezwungen. Das sehr viel problematischere Thema ist das [...] mehr

20.08.2016, 17:34 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Auch dieses Posting beschreibt genau wo das Problem mit der SBS liegt Es wird keiner gezwungen, wenn er nach DE (oder sonst in die EU) umzieht, "Kultur, Sprache, Bindung zu seinem jeweiligen Land" aufzugeben. Hier wird unterstellt, ein hier lebender [...] mehr

20.08.2016, 15:55 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Dieses Posting zeigt exakt worum es geht: Man gönnt sich mehrere Staatsbürgerschaften und schafft sich so eine (auch wenn es sehr sehr individuelle Gründe geben mag) letztlich ein Cherry-picking [...] mehr

19.07.2016, 21:22 Uhr Thema: Olympia-Ausschluss Russlands: Da fließt noch viel Wasser den Bach runter Das IOC ist schon seit langem den Bach runter gegangen Schlimm, richtig schlimm ist die Erpressung, welche Bach zuletzt bezüglich der Fernseh-Verbreitungsrechte vorgenommen hat. Die öffentlichen Medien werden per Prinzip nicht mehr an erster Stelle [...] mehr

13.07.2016, 22:11 Uhr Thema: Goldman Sachs' Verflechtung mit der Politik: Alles zum Wohl Geldes Pelzig hat das schon vor Jahren fesselnd gezeigt Einfach mal unter Anstalt und Pelzig und Goldmann im Web suchen . . Keine Fragen mehr . . . mehr

04.07.2016, 22:16 Uhr Thema: 99,9 Prozent: Aktionäre der Londoner Börse votieren für Fusion mit Deutscher Börse Es ist ja nicht nur diese offenkundige Einzelmeinung Nicht vergessen werden darf, dass der smarte aktuelle Vorsitzer der Dt. Börse, Herr Kengeter, nach vielen Jahren in G.-S. - Diensten so unglaublich abgehoben argumentiert hat, wonach die Fusion [...] mehr

02.07.2016, 11:25 Uhr Thema: Brexit-Irrsinn: Alles nur ein Spiel Stuss ! Völlig eindimensionale Argumentation in diesem Post beim Focus auf den TTIP - Case. Es ist die Pflicht der "Verhandlungsführer", dass Ihr Mandat, der Projektauftrag, die zu [...] mehr

02.07.2016, 10:10 Uhr Thema: Brexit-Irrsinn: Alles nur ein Spiel 100 Prozent + x Der Aspekt der sog. Volksabstimmungen muss als völlig gefährlich und für zentrale Fragen wohl auch ungeeignet eingestuft werden. Zum einen weil es vor allem durch das rücksichtslose Treiben der [...] mehr

27.06.2016, 23:03 Uhr Thema: EM-Sensation: Island wirft England aus dem Turnier und auch hier: they are out . . sorry - could not resist ! mehr

12.06.2016, 09:46 Uhr Thema: Gewalt beim Spiel England-Russland: Sturm auf den Block ganz ganz simpel: Fussball heutzutage ist der honeypot für Gewalt Alles beschönigen ist irrational. Plus: Neben / hinter dem Gewaltaspekt darf man weiterhin feststellen, dass es sich mehrheitlich um eine Geldmaschinerie zu Gunsten weniger handelt. Was bleibt: [...] mehr

11.06.2016, 15:42 Uhr Thema: Bundesweite Probleme: Mobilfunknetz der Telekom massiv gestört Hauptsache, mal kluch geschnackt oder was? Wenigstens mal die vorherigen Posts zur Kenntnis genommen - das dürfte man doch wohl erwarten bevor so ein Quark abgesondert wird. mehr

11.06.2016, 11:10 Uhr Thema: Bundesweite Probleme: Mobilfunknetz der Telekom massiv gestört die Annahme kann falsch sein Dass von einer zentralen DB gesprochen wird bedeutet weder dass das auch so ist noch dass es nicht auch hier Zusatz Konponenten für das HLR (home location register) und andere Komponenten gibt mehr

25.05.2016, 17:38 Uhr Thema: Bahnhof "Stuttgart 21": Kinderwagen könnten ins Gleisbett rollen Längs- und Querneigung, sowie Rutschhemmung und Warnschilder In der Planfeststellung für den Abschnitt "Bahnhof" wurde tatsächlich festgelegt (ist jetzt schon fast 10 Jahre her), dass es a) wegen der übergroßen Längsneigung (das 6-fache des [...] mehr

14.05.2016, 07:51 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: EU-Kommission will TTIP noch 2016 abschließen ist ja nett für Frau Malmstroem, dass Sie das schnell noch durchwinken will Nur begreift immer noch kein vernünftiger Mensch, warum das Dreckszeug überhaupt gebraucht wird, speziell warum man solche Abkommen / Vertragswerke in solcher Form vorbereiten / machen muss? Der [...] mehr

05.05.2016, 08:32 Uhr Thema: Aus für 500-Euro-Schein: Kommt jetzt das Ende des Bargelds? na ja . . Das Dilemma ist dabei nur, dass die dann am Hebel sitzenden Personen eben nicht in transparenten Räumen sitzen und dort transparente Maßnahmen treffen, sondern dass es sich dann um diejenigen [...] mehr

05.05.2016, 08:07 Uhr Thema: Aus für 500-Euro-Schein: Kommt jetzt das Ende des Bargelds? Endlich mal ein durch und duch sachliches Posting ! Fanned! Man muss kein Verschwörungs-Fan sein, um bei der Frage , drauf zu kommen, dass das Individuum (a.k.a. Bürger), die Kontrolle und Mitwirkung über das Wirtschaften und das Finanzwesen [...] mehr

23.04.2016, 18:55 Uhr Thema: EU-Kommissarin über TTIP: "Nicht leicht, die Angst in Deutschland zu verstehen" Die neuen Elemente unserer Gerichtsbarkeit mögliche Quellen über die Gegebenheiten rund um internationale Schiedsgerichte. [...] mehr

23.04.2016, 18:35 Uhr Thema: EU-Kommissarin über TTIP: "Nicht leicht, die Angst in Deutschland zu verstehen" Auch was diese Punkte betrifft, darf man zu anderen Schlüssen kommen Ihre Aussage ist, dass die Orignialdokumente (zu denen Sie Zugang haben? wie schön!) zu komplex seien, um Sie (egal in welcher Sprache) bis zum Level des "Mitreden-Könnens" verstehen zu [...] mehr

23.04.2016, 15:09 Uhr Thema: EU-Kommissarin über TTIP: "Nicht leicht, die Angst in Deutschland zu verstehen" Ah - ja: endlich jemand der sich auskennt. Oder doch nicht? so - so die Zölle fallen weg. Dann hoffe ich mal dass Sie zu den wenigen Branchen zählen, in denen das der Fall sein könnte (Sie merken es? Vorsicht: Konjunktiv"), denn es geht vor allem um [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0