Benutzerprofil

Semmelbroesel

Registriert seit: 09.12.2011
Beiträge: 1356
Seite 1 von 68
16.07.2018, 10:04 Uhr

Da ist.... ..der Kommentator aber sehr optimistisch. Drängende Themen werden doch von dieser Koalition permanent ignoriert. Uns geht es doch so guuuuuuut !!!! mehr

13.07.2018, 12:35 Uhr

Viellicht sollte mal jemand.. ...z.B. der Bundespräsident dezent darauf hinweisen, dass die Bundesregierung nicht irgendwelche Dinge beschliessen und durchführen darf, die der Zustimmung des Bundestages bedürfen. Das ist eine [...] mehr

13.07.2018, 10:31 Uhr

Dazu müssten sie aber günstiger werden und über größere Reichweiten verfügen. Wie oft sehe ich die an sich guten Teslas, die sich mit 130 km/h über die Autobahnen bewegen. Ich habe mich bewusst [...] mehr

12.07.2018, 13:54 Uhr

Auf so einen Erklärungsversuch muß man erstmal kommen. Chapeau! Ich für meinen Teil halte diesen Trumpel nur für eines.....Unzurechnungsfähig! mehr

11.07.2018, 12:34 Uhr

Da trauen Sie unserer Bundesregierung aber viel zu. Vielleicht mal Frau Aigner fragen, die hat es doch so mit 10-Punkten-Plänen. mehr

10.07.2018, 09:43 Uhr

Wenn man das heute liest, kann man ob der Weitsicht eines Herbert Wehner nochmals den imaginären Hut ziehen und einen Gruß an Wolke 7 senden. Ich wünschte, wir hätten heute noch solche Polkitiker, [...] mehr

09.07.2018, 11:45 Uhr

Kann Ihnen nicht ganz folgen. Wann hat Raikkönen Hamilton denn das erste Mal abgeschossen? In Österreich hatten Vettel und Bottas einen Zusammenstoß und nicht Raikkönen und Hamilton. Und bezüglich [...] mehr

08.07.2018, 16:55 Uhr

Tolles Rennen Super Start von Sebastian Vettel legte die Grundlage für den verdienten Sieg. Hamilton im Pech, aber ein normaler Rennunfall, wie er vorkommen kann. Weiter so. mehr

29.06.2018, 13:47 Uhr

Und ? Haben Sie ihr schon einen Altar gewidmet, vor dem Sie in voller Demut die Göttin anbeten? Man muß schon wirklich die rosaroteste Brille aufhaben, um diese Absichtserklärungen als großen [...] mehr

29.06.2018, 09:45 Uhr

Verteilung der Migranten... ..basierend auf Freiwilligkeit? Das hat schon in der Vergangenheit nicht besonders gut geklappt. Letzten Endes läuft es dann darauf hinaus, dass Frau Merkel sie willkommen heisst, während sich die [...] mehr

28.06.2018, 15:02 Uhr

Ich kreide Frau Merkel... ..vornehmlich an, nicht genug für innenpolitische Themen getan zu haben. Wir haben nun wirklich genug Reformbedarf und Baustellen hier in Deutschland, die erst großartig zur Chefsache erklärt werden [...] mehr

27.06.2018, 21:45 Uhr

Das war.. ...Schlafwagen-Fußball. mit dem Fahrdienstleiter Özil. Was für ein grauenhafter Kick. Özil, Müller, Khedira und Gomez waren voll daneben. Lediglich Timo Werner zeigte echtes Bemühen, aber auch gelang [...] mehr

26.06.2018, 12:54 Uhr

Kge... ..hat immer noch nicht mitbekommen, dass es die europäische Lösung, die ihr vorschwebt, in weite Ferne gerückt ist und somit nicht realisierbar. Vielleicht sollte es ihr mal jemand sagen, dass das in [...] mehr

25.06.2018, 10:27 Uhr

Enttäuschendes Spiel.. ..seitens der Polen. Da hilft auch ein Lewandowski nicht weiter, wenn er ganz alleine im Sturm agiert. Dazu kommt natürlich, dass er momentan nicht so in Form ist. Ihm ist sein Torinstinkt abhanden [...] mehr

19.06.2018, 14:35 Uhr

Da muß Honda.. ..aber noch eine große Schippe zulegen, um ernsthaft konkurrenzfähig zu werden. Leistung und Zuverlässigkeit lassen noch zu wünschen übrig. Nicht umsonst hat sich McLaren von Honda wieder getrennt, [...] mehr

18.06.2018, 11:01 Uhr

Kann sie denn überhaupt den Koalitionspartner ohne Neuwahl einfach so austauschen? mehr

18.06.2018, 10:56 Uhr

Was Frau Merkel in 3 Jahren nicht geschafft hat (europ. Lösung), soll nun also innerhalb von 14 Tagen zu machen sein? Wer's glaubt. Sie will nur Zeit gewinnen, um am Ende aber wieder mit Nichts [...] mehr

14.06.2018, 12:43 Uhr

Nun ja... ...das CDU-Präsidium repräsentiert aber nicht unbedingt die Meinung aller CDU-Abgeordneten, oder rennt Kauder durch die Reihen und bedroht jeden Einzelnen mit Mandatsverlust, sollte er/sie sich nicht [...] mehr

13.06.2018, 16:06 Uhr

Die SPD hätte bei evtl. Neuwahlen keine Regierungsoption mehr. Zu klein wäre der Stimmenanteil. Das weiß Stegner auch ganz genau. Deswegen stellt er sich hinter Merkel, ob es allerdings etwas [...] mehr

12.06.2018, 22:03 Uhr

Sollte sich Seehofer... ...mit seinen Unterstützern durchsetzen, dann sollte Merkel abtreten, um wenigstens noch etwas an Glaubwürdigkeit zu erhalten. Aussitzen wird nicht mehr funktionieren, die Autorität ist dann dahin. [...] mehr

Seite 1 von 68