Benutzerprofil

skeptiker97

Registriert seit: 09.12.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 9:42 Uhr
Beiträge: 486
   

11.09.2014, 11:34 Uhr Thema: Neue EU-Kommission: Junckers Relaunch Die Besetzung der EU-Kommission ... ... ist ein Grund mehr, warum wir diesem Klub endlichen den Rücken kehren sollten. Vorher kam mehrfach die Diskussion, daß die deutsche Sprache in der EU-Zentrale als verpönt gilt. Was soll's, es wäre [...] mehr

10.09.2014, 12:43 Uhr Thema: Neue Mannschaft in Brüssel: Juncker macht Briten zum EU-Finanzkommissar Finanzkommissar Jonathan Hill als Finanzkommissar ist sicher keine schlechte Wahl. Es wird Zeit, daß hier jemand kommt, der die europäische Finanzpolitik etwas kritischer sieht und entsprechende Schlußfolgerungen [...] mehr

09.09.2014, 14:10 Uhr Thema: Heimischer Investitionsmangel: Deutsche verplempern Milliarden im Ausland Der Verfall der Infrastrukur ... ... ist seit etwa 10 Jahren verstärkt festzustellen, wurde von Wirtschaftsminister Gabriel neulich im ZDF-Sommerinterview festgestellt. Stimmt, denn seit dieser Zeit haben wir den Euro. Mit dieser [...] mehr

09.09.2014, 14:01 Uhr Thema: Wahl in Brandenburg und Thüringen: Merkel sagt AfD den Kampf an Interessenvertreter? Eigentlich gewählt, um die Interessen der Wähler zu vertreten, gehört es inzwischen anscheinend zum guten Ton bei den "Volksvertretern", sich möglichst am Gegnteil zu orientieren. Diese [...] mehr

09.09.2014, 13:52 Uhr Thema: Geheime Umfragen: Wie Merkel die Befindlichkeiten der Deutschen ausforscht Wenn sie sich nur mal für meine Befindlichkeiten interessieren würde. Ich hätte da jede Menge Vorschläge, aber wahrscheinlich ist es wieder wie in der DDR, man darf eine Meinung haben, natürlich muß [...] mehr

09.09.2014, 13:49 Uhr Thema: Zwischenbericht: MH17 von "zahlreichen Objekten durchlöchert" Wer? Daß die Maschine abgeschossen wurde, ist seit längerem klar, nur scheint das Intesse, das aufzuklären, wetterähnlichen Schwankungen unterworfen zu sein, je nachdem, wie die Indizienlage gerade ist. [...] mehr

08.09.2014, 10:19 Uhr Thema: Kommentar zur Scharia-Polizei: Junge Männer, was ist los mit euch? Wenn der Islam ... ... angeblich zu Deutschland gehört, ist auch die Scharia nicht mehr weit, logisch. Ebenso logisch ist dann auch, daß die Scharia-Wächter auf den Plan treten. Interessant ist, daß die sonst immer so [...] mehr

08.09.2014, 10:13 Uhr Thema: Terrorprozess in Düsseldorf: Eine Frage des Zünders Geplanter Großanschlag Da wird ein großer Anschlag mit möglicherweise hunderten Toten und noch mehr Verletzten vorbereitet und eigentlich schon durchgeführt. Und nur weil die Täter möglicherweise (zum Glück!!!) zu blöd [...] mehr

02.09.2014, 12:23 Uhr Thema: Rede in Danzig: Linken-Chef attackiert Gauck wegen Russland-Kritik Wir im Osten ... ... wollen die Russen weder zum Feind noch zum "Freund" haben. Mit letzterem haben wir jahrzehntelang Erfahrungen bis zum Überdruß gemacht, aber das kann Herr Riexinger ja nicht wissen, er [...] mehr

01.09.2014, 10:22 Uhr Thema: Wählerverhalten in Sachsen: CDU punktet bei alten Frauen, AfD bei Selbstständigen Diese Überschrift ... ... trifft den "Nagel auf den Kopf". Herzlichen Glückwunsch dafür. mehr

01.09.2014, 10:11 Uhr Thema: Vor Abstimmung im Bundestag: Steinmeier befürchtet Gründung eines kurdischen Staates Stabilität Die Gründung eines kurdischen Staates ist wahrscheinlich die einzige ernsthafte Chance auf so etwas wie länger anhaltende Stabilität, wenigstens im Kurdengebiet. mehr

29.08.2014, 12:33 Uhr Thema: Renovierung der Verkehrsnetze: Warum Deutschlands Straßen so holprig sind Balkan hat Priorität Nun, da sich eine besondere Patenschaft Deutschlands über den Balkan anzubahnen scheint, genießt die Infastruktur dort anscheinend bei unsererer Regiereung höchste Priorität. So wares zumindest bei [...] mehr

24.08.2014, 20:40 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischen Staat": Merkel schließt Waffenlieferung an PKK aus Die Kurden ... ... sind m.E. am nächsten dran, so etwas wie Stabilität in der Region zu schaffen. Andere sehe ich hier z. Zt. nicht. Dabei sollte man sie unterstützen. Allerdings werden sie, wenn sie es bis zur [...] mehr

24.08.2014, 20:32 Uhr Thema: Boris Becker über seine Autobiographie: "Das Buch war ein Fehler" Die ... dieses "Autors" gehören nicht annähernd zu dem, was ich zum Lesen auch nur ansatzweise in Erwägung ziehe ... mehr

24.08.2014, 20:29 Uhr Thema: Gehälter in Brüssel: EU-Kommissare kassieren 500.000 Euro für vier Monate Nichts ... ... ist überflüssiger und schädlicher für die Menschen in Europa als diese Leute. Wieviele Beweise dafür braucht es denn noch? Eine vernünftige Kooperation der Länder Europas muß diesen bürokratischen [...] mehr

24.08.2014, 16:21 Uhr Thema: Navigationssystem Galileo: Europäische Satelliten in falscher Umlaufbahn ausgesetzt Leider können wir ... ... nichts mehr selbst. Unsere Finanzmittel gehen zur Aliemntiereung von Pleitestaaten drauf, so daß ein stabiles eigenes Trägersystem Utopie ist. Da wir aber mit Großprojekten glänzen wollen, müssen [...] mehr

22.08.2014, 13:19 Uhr Thema: Absturz von Flug MH17: Das seltsame Schweigen der Ermittler Die Indizien ... ... belasten wohl nicht die gewünschten Verdächtigen? Es wird höchste Zeit, daß die Verantwortlichen ermittelt und das Ganze schnellstmöglich rückhaltlos öffentlich gemacht wird, und zwar unabhängig [...] mehr

19.08.2014, 09:42 Uhr Thema: Fachkräfte-Initiative: Ihr Klempner der Welt, kommt in dieses Land Wenn Deutsch .. ... schon bei der EU-Zentrale in Brüsel als verpönt gilt (z.B. bei Pressekonferenzen), wer sollte dann im Ausland noch Interesse haben, es zu lernen? Außerdem, was nützen die im internationalen [...] mehr

19.08.2014, 09:33 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Merkel reist angeblich nach Kiew Noch mehr Einmischung? Ich kann mir nicht vorstellen, wie sie jetzt zur Besserung der Lage beitragen könnte. Es kann nicht in unserem Interesse liegen, hier nach und nach zum Konfliktpartner zu werden. mehr

19.08.2014, 09:29 Uhr Thema: Merkels Versagen: Die Eurokrise ist zur chronischen Krankheit geworden Das ist keine Krise, ... sondern das Luftschloß EU funktioniert prinzipiell genausowenig wie früher der "real existierende Sozialismus". Beides war als gut gemeinte Vision gestartet, die zutage tretenden Mängel [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0