Benutzerprofil

skeptiker97

Registriert seit: 09.12.2011
Beiträge: 922
Seite 1 von 47
21.01.2018, 12:13 Uhr

Gerecht Die Frau hat sich freiwillig und in voller Absicht, in welcher Form auch immer, an den schlimmsten Mordtaten der jüngeten Geschicjte beteiligt. Nun wird sie in dem betroffenen Land den Taten [...] mehr

20.01.2018, 19:18 Uhr

Früher ... Früher war die SPD mal Arbeiterpartei, jetzt sind die arbeitenden Menschen uncool und out. "Europa" und undifferenzierte chaotische Flüchtlingspolitik ist "in". Und in der SPD [...] mehr

19.01.2018, 19:09 Uhr

Tunnel? Das Tunnelprojekt war mal damit begründet worden, weil eine Brücke wegen des vielen Schiffsverkehrs, wegen der Wetterverhältnisse und wegen der für Pfeiler zu grossen Wassertiefe nicht sinnvoll sei. mehr

18.01.2018, 14:00 Uhr

Und konkret? "Die Banken sitzen auf faulen Krediten." Diese Aussage beschreibt das Problem nicht hinreichend. Mich würde brennend interessieren, wer dieses Geld jetzt hat, warum er den Kredit bekommen [...] mehr

16.01.2018, 14:56 Uhr

Ehrenrührig? Ist eine frühere Tätigkeit als Staatsanwalt wirklich so ehrenrührig, dass man deshalb nicht in einen Bundestagsausschuss delegiert werden darf? Dass er bei schlimmer Gewaltkriminalität harte Strafen [...] mehr

14.01.2018, 14:14 Uhr

Richtig! Ein schlanker und effektiver Staat, der den arbeitenden Menschen mehr von dem erarbeiteten Geld lässt, wäre sozial und auch wirtschaftsfreundlich. mehr

12.01.2018, 13:42 Uhr

Zeit? Hat ein Aussenminister so viel freie Zeit, dass er einem solchen Lehrauftrag sinnvoll nachkommen kann? Ich dachte immer, Aussenminister sei eine Vollzeitbeschäftiging, die nicht noch so viel Freizeit [...] mehr

10.01.2018, 12:06 Uhr

Bonus? Ein Unternehmen, das Verluste macht, und in dem es ehrlich zugeht, kann keinen Bonus zahlen. In einer solchen Situation sollte man froh sein, wenn das Gehalt pünktlich und in voller Höhe kommt, und [...] mehr

10.01.2018, 08:02 Uhr

Kernenergie fehlt Der unüberlegte Ausstieg aus der Kernenergie rächt sich jetzt klimapolitisch ganz gewaltig Besser wäre es gewesen, mit der schrittweisen Reduzierung der Kohlenutzung (Kohlendioxid, Staub, Schwefel, [...] mehr

08.01.2018, 13:24 Uhr

Völlig richtig! Herr Kretschmer hat völlig recht, es geht wieder nur um Geld für Interessengruppen, darum möglichst viele, die zeitlebens auf Alimentation angewiesen sind, ins Land zu holen und ähnliches. Die [...] mehr

06.01.2018, 09:17 Uhr

Positionierung Die FDP muss ihren Platz in der politischen Landschaft neu finden. Das was sie in der Vergangenheit geboten hat, funktioniert nicht mehr. Also sind drastische Veänderungen geboten, die sicherlich auf [...] mehr

04.01.2018, 09:31 Uhr

Jamaika? Hier muss ich klar widersprechen. Das Jamaika-Bündnis, so wie es angelegt war, hätte keine Bewegung in die politischen Verhältnisse gebracht, sondern sollte nur das "Weiter so" absichern. [...] mehr

02.01.2018, 12:54 Uhr

@Lobhudel 57 Das ist völliger Unsinn, der Golf mit 1,6 l Hubraum ist weder überdurchschnittlich stark oder schwer. Der Golf ist kein SUV, falls Ihnen das etwas sagt. Verbrauch und Leistung waren angemessen. Der [...] mehr

02.01.2018, 10:21 Uhr

Niemand muss VW fahren Auch wir haben mit unserem Golf diese Misere erlebt. Auch der ist so ein Betrugsmodell. Das einzige was wir von VW dazu bekommen haben, war ein in rüdem Ton gehaltenes Schreiben, das Fahrzeug umgehend [...] mehr

01.01.2018, 16:44 Uhr

Scharlatan Lafontaine hat einen ziemlichen Parteienverbrauch. Da er nun SPD und Linkspartei zumindestens mit abgewirtschaftet hat, wird es nun Zeit für ein neues Spielzeug. Also, vorwärts zu neuen grossen Taten. mehr

31.12.2017, 09:21 Uhr

Ignoranz Die kulturelle Identität eines Landes zu negieren, ist Ignoranz. Natürlich sind die materiellen Grundlagen des Lebens notwendige Voraussetzungen für alles andere. Aber die kulturellen Besonderheiten [...] mehr

27.12.2017, 09:33 Uhr

Bettelei Diese Bettelei um die Gunst der Türkei ist der gegenwärtigen Situation in keiner Weise angemessen und bestärkt Erfogan nur in seinem Kurs. Solange sich da nichts ändert, ist klare Kante angesagt, ohne [...] mehr

17.12.2017, 09:38 Uhr

Zu früh Es ist zu früh, um die Wirkung des Brexit auf GB wirklich einschätzen zu können. Es wird sicher einige Anpssungsprobleme geben. Erst die Entwicklung danach wird zeigen, ob der Schritt GB etwas [...] mehr

16.12.2017, 18:18 Uhr

Ausflug? Handelt es sich um einen Sanatoriumsaufenthalt oder im eine Haftstrafe? Leben seine Opfer auch unter so glücklichen Bedingungen? Der deutschen Justiz gelingen immer wieder Dinge, die einen nur noch [...] mehr

16.12.2017, 14:53 Uhr

Durchgreifen! Wer sich im IS-Gebiet aufgehalten hat, hat sich direkt oder zumindest unterstützend an den Mordtaten des IS beteiligt. Das bedeutet entweder keine Einreise oder sofortige Haft und strengste [...] mehr

Seite 1 von 47