Benutzerprofil

skeptiker97

Registriert seit: 09.12.2011
Beiträge: 580
   

27.02.2015, 10:30 Uhr Thema: Schuldenkrise: Gauck befürwortet Griechenland-Hilfe Gegen uns Wenn es zu Ungunsten unseres Landes geht, steht er an erster Stelle. Bemerkenswert konsequent. mehr

27.02.2015, 10:20 Uhr Thema: Schäuble zur Griechenland-Abstimmung: "Heute bin ich nicht zu Scherzen aufgelegt" Europäische Zukunft Natürlich gibt es eine europäische Zukunft, aber die beruht auf dem respektvollen Umgang souveräner Staaten miteinander und ist geprägt von nachhaltigem und verantwortungsbewußtem Wirtschaften dieser [...] mehr

26.02.2015, 16:34 Uhr Thema: Milliardenhilfen für Griechenland: Das Geld reicht noch immer nicht Kaum zun glauben! Steuerfreigrenzen anderthalbmal so hoch wie in Deutschland, wo ist da die Gerechtigkeit? An die Steuern der "mächtigen Eliten nicht herankommen", wo gibt es denn so was? Da soll er mal [...] mehr

26.02.2015, 16:24 Uhr Thema: Neue Finanzhilfen für die Griechen: JA! JA! JA! Typisch Alles, was für unser Land nicht gut ist, findet Herr Augstein toll. Nur fehlt ihm die Konsequenz, Herr Augstein, nach Griechenland auswandern, ordentlich Steuern zahlen und vielleicht noch was [...] mehr

26.02.2015, 09:18 Uhr Thema: Regelungen für Muslime: Österreich verabschiedet Islamgesetz Richtig Eine Religionsgemeinschaft muß ihre Mitglieder repräsentieren und sich aus ihren Beiträgen finanzieren. Da braucht es keine fremden Mächte, die da in irgendeiner Weise "mitmischen". mehr

26.02.2015, 09:10 Uhr Thema: Klimapaket: Koalition stoppt Steuerbonus für Gebäudesanierung Wandlung Aus der "Klimakanzlerin" wird eine "Griechenland-Kanzlerin" getreu der Devise: Vermeide jede Investition in Deutschland, wenn du das Geld auch in Europa versenken kannst. Was [...] mehr

26.02.2015, 09:07 Uhr Thema: Konsumklima in Deutschland: Die Sparnation lernt das Shoppen Logisch Es gilt noch zu kaufen, was man braucht, solange es noch Sachwerte für Euros gibt. Daß eine solche Währung, deren wichtigster Zweck die Alimentierung unwirtschaftlicher oder gar korrupter Staaten ist [...] mehr

25.02.2015, 09:14 Uhr Thema: Griechen-Hilfen im Bundestag: Die Bauchschmerzen sind zurück Gutes Geld! Nun wird schlechtem Geld gutes hinterhergeworfen. GR hat nach eigener Einschätzung (ohne evtl. Dunkelziffer) ca. 75 Mrd. € Steuer-Außenstand, das sind pro Kopf ca. 7.000 € Steuerschuld (Mittelwert!). [...] mehr

24.02.2015, 15:17 Uhr Thema: Reformliste: Griechenland verspricht Kampf gegen Steuerbetrug und Korruption Recht dünn! Warum nimmt man von den nicht wenigen ganz Reichen in GR keine Staatsanleihe? Da käme gleich ziemlich viel Geld ein und würde auf der anderen Seite aus GR selbst Druck erzeugen, klug zu wirtschaften, [...] mehr

24.02.2015, 12:20 Uhr Thema: Koalitionsgipfel im Kanzleramt: Fünf wichtige Themen, die Schwarz-Rot verschläft Höchste Zeit ... ... daß unsere Regierung zur Abwechslung mal unser Land in den Focus ihrer Bemühungen rückt. Vor lauter Europa- und sonstiger Auslandsbeglückung wird hier die Zukunft verschlafen bzw. werden die [...] mehr

24.02.2015, 12:16 Uhr Thema: Pressekompass: Impfpflicht in Deutschland? Das sagen die Medien Eine Impfpflicht ... ... gegen einige wirklich gefährliche Krankheiten und vor allem zum Schutz unserer Kinder ist wirklich alternativlos. Dem haben sich wirklich alle zu unterwerfen. Selbst in den sonst so [...] mehr

24.02.2015, 08:59 Uhr Thema: Wirtschaftsboom: Deutscher Staat schafft Milliardenüberschuss Genug Eigenbedarf Da gibt es dringenden Eigenbedarf: Infrastruktur, Bildung, Armutsbericht, Schuldenabbau, Bundeswehr, kalte Progression, ... Das muß nicht wie Kamelle zum Karneval in alle Welt verschleudert werden! mehr

24.02.2015, 08:55 Uhr Thema: Neues Reformpaket: Griechenland muss nachbessern Zwecklos! Das mindeste, was nach den Verhandlungen in der vorigen Woche zu erwarten wäre, ist doch, daß die Griechen die geforderte Liste pünktlich liefern, um den erzielten Deal auch wirklich wasserdicht zu [...] mehr

23.02.2015, 11:39 Uhr Thema: Kabinett: Raten Sie mal, was Merkels Minister gerade so machen Niemandem ... ... ist unser Land gleichgültiger als diesen Herrschaften. Während die Kanzlerin durch die Welt tourt und gegen kurzzeitigen Beifall das Geld verteilt, das eigentlich im Land dringend gebraucht wird [...] mehr

20.02.2015, 10:10 Uhr Thema: Kommentar zum griechischen Hilfsantrag: Einmal noch und dann nie wieder Wer glaubt das noch? Aus dem "einmal und nie wieder" wird ganz schnell ein häufiges "dieses eine mal noch", mit der Begründung, das man sich beim vorigen Mal "auch nicht so gehabt habe". Ein [...] mehr

20.02.2015, 10:01 Uhr Thema: Brief aus Griechenland: "Liebe deutsche Steuerzahler..." Enkel-Trick Die Art und Weise des Briefes erinnert mich an die Masche der Enkel-Trick-Betrüger. Griechenland scheint nur auf dieser Basis zu funktionieren: "Wenn du mir jetzt nicht großzügig spendest, [...] mehr

17.02.2015, 16:47 Uhr Thema: Faktencheck: Rettet Europa Griechenland - oder nur die Banken? Fehlkonstruktion! Man kann zu den Fakten im o.g. Artikel stehen, wie man will. In jedem Fall zeigt sich, welche grandiose Fehlkonstruktion der Euro ist, bei dem kleinste Störungen die Menschen eines ganzen Kontinents [...] mehr

16.02.2015, 10:20 Uhr Thema: Trotz Erfolg in Hamburg: AfD droht der nächste Krach Na und? Mir ist eine Partei, die sich an den Interessen der Menschen in Deutschland orintiert und darüber gelegentlich auch heftig in Streit gerät, wesentlich lieber, als die anderen Parteien, die zwar [...] mehr

12.02.2015, 09:46 Uhr Thema: EU-Schuldenstreit: Die Griechen brüskieren Europa Griechenland will nicht! Griechenland will nur ohne Gegenleistung und auf Dauer auf Kosten andrerer leben. Andernfalls würden sie "ihren Laden" wenigstens andeutungsweise "in Schwung" bringen. Wenn man [...] mehr

11.02.2015, 10:58 Uhr Thema: EU-Geld für Griechenland: Jetzt beginnt das große Feilschen Es ist alles gesagt! Die Griechen haben alles versprochen, nichts gehalten, haben systematisch auf Kosten anderer gelebt, gelogen, betrogen und beleidigt. Solche "Partner" braucht niemand. Es ist alles gesagt, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0