Benutzerprofil

Hannovergenuss

Registriert seit: 09.12.2011
Beiträge: 487
   

29.06.2015, 14:42 Uhr Thema: Brzezinski zu Russland: "Wir befinden uns im Kalten Krieg" Chapeau Kluge Antworten auf nicht so kluge Fragen! mehr

09.03.2015, 15:18 Uhr Thema: Umstrittene Abgabe: Finanzsteuer könnte Deutschland bis zu 45 Milliarden Euro bringen Sorry, ich meinte natürlich die Gesamtbelastung vor Ausschüttung. Also Körperschaftssteuer + Gewerbesteuer + Soli... Vom Bruttogewinn in der AG knöpft der Staat also 50% ab..... mehr

09.03.2015, 15:09 Uhr Thema: Umstrittene Abgabe: Finanzsteuer könnte Deutschland bis zu 45 Milliarden Euro bringen Sorry, ich meinte natürlich die Gesamtbelastung vor Ausschüttung. Also Körperschaftssteuer + Gewerbesteuer + Soli... Vom Bruttogewinn in der AG knöpft der Staat also 50% ab..... mehr

09.03.2015, 14:35 Uhr Thema: Umstrittene Abgabe: Finanzsteuer könnte Deutschland bis zu 45 Milliarden Euro bringen ? Glauben Sie das im Ernst? Im Umlagesystem der RV wächst die Zahl der Leistungsbezieher rasant wärend die Zahl der Einzahler abnimmt.... Folge: Rentenniveau sinkt und wird weiter sinken! [...] mehr

09.03.2015, 12:47 Uhr Thema: Umstrittene Abgabe: Finanzsteuer könnte Deutschland bis zu 45 Milliarden Euro bringen Dann dürfen Sie Ihr Investment aber nie wieder anfassen! Haben Sie einen aktiv gemanagten Fonds? Sie werden sich umgucken wie oft der umgeschichtet wird und jedesmal zahlen sie die 0,1%. Und [...] mehr

09.03.2015, 12:31 Uhr Thema: Umstrittene Abgabe: Finanzsteuer könnte Deutschland bis zu 45 Milliarden Euro bringen Lächlerlich Selbst meine privaten Transationskosten differieren pro Trade nur um 2$ im Vergleich zwischen NYSE und XETRA. Dann verdient eben die NYSE und XETRA kann ein paar europäische Angestellte rauswerfen [...] mehr

17.02.2015, 15:46 Uhr Thema: Faktencheck: Rettet Europa Griechenland - oder nur die Banken? So ein Unfug! Hier wird ganz vergessen das die Griechen das bei den Banken geliehene Geld verkonsumiert haben! mehr

11.12.2014, 15:17 Uhr Thema: Studie in Berlin und Köln: Die Mietpreisbremse greift Zum Glück Zum Glück wird dieser Mietpreisbremschquatsch keiner gerichtlichen Überprüfung standhalten da die zugrunde liegenden Mietspiegel willkührlich und nicht nach nachvollziehbaren, wissenschaftlich [...] mehr

03.12.2014, 11:24 Uhr Thema: Niedrige Renditen: Garantiezins bei Lebensversicherungen in Gefahr An all die Jammerer hier: Hättet Ihr anstatt LV vor ein paar Jahren (2011) Allianz Aktien für 68,-- Euro gekauft würdet Ihr im nächsten Jahr 10%! Dividendenrendite (Div. 6,90 €) auf den Einstandspreis erwirtschaften und [...] mehr

02.12.2014, 17:51 Uhr Thema: Börse: Dax knackt erneut die 10.000-Punkte-Marke Naja Sie haben aber ein dezidiertes Amerikabild! Natürlich ist dort der Gini-Koeffizient größer aber die haben ein wesentlich höheres BIP pro Kopf als wir. Natürlich müssen wir Steuern bezahlen [...] mehr

02.12.2014, 14:22 Uhr Thema: Börse: Dax knackt erneut die 10.000-Punkte-Marke Hmmmm Der amerikanische Staat sieht das aber "leider" anders. Der stellt REITS ausdrücklich steuerfrei (außer 15% Kapitalertragssteuer, die bei unseren happigen 25% + Soli voll angrechnet [...] mehr

02.12.2014, 12:55 Uhr Thema: Börse: Dax knackt erneut die 10.000-Punkte-Marke Vor allem wenn monatlich echte Taler aufs Konto kommen.... Und das nahezu steuerfrei. Beschäftigen Sie sich mal mit Reits oder Googeln mal bei der Nasdaq "ORC". Da finden Sie [...] mehr

02.12.2014, 12:36 Uhr Thema: Abrechnung des Ex-Arbeitsministers: Blüm hält Rente nicht mehr für sicher Lustig! Weder der Ex-Minister noch die meißten Foristen verstehen den Hauptfehler unseres Rentensystems! Unser Rentensystem ist eigentlich eine Versicherung gegen Kinderlosigkeit; wie von Bismark [...] mehr

02.12.2014, 12:04 Uhr Thema: Börse: Dax knackt erneut die 10.000-Punkte-Marke Stimmt Das stimmt und ist ja auch gut so aber trotzem haben wir mittlerweile in Deutschland eine Investitionslücke von 100 Mrd. im Jahr.... Wenn z.B. BASF die größte Investition der Firmengeschichte [...] mehr

02.12.2014, 10:55 Uhr Thema: Börse: Dax knackt erneut die 10.000-Punkte-Marke Haha....e Genau diese deutsche Denke kombiniert mit ökonomischen Analphabetismus ist dafür verantwortlih das über 70% des im DAX dargestellten Produktivkapitals in ausländischer Hand sind und dann eben auch [...] mehr

10.11.2014, 16:42 Uhr Thema: Neue Offshore-Anlage: Windpark vor Helgoland soll 360.000 Haushalte mit Strom versorg Das gehört zur allgemeinen Volksverblödung dazu! Genauso wie immer die schöne Umrechnung in "kann XXX Haushalte mit Strom versorgen". Haushaltsstrom (1.000 kwh) macht ca. 2% des [...] mehr

17.09.2014, 13:14 Uhr Thema: Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts ganz genau! So ist das! Alles ökonomische Analphabeten! Ich investiere auch noch kräftig in die Wohnwertsteigerung (höhere Mieten!) und mache damit Verluste aus Vermietung und Verpachtung die ich voll auf [...] mehr

08.09.2014, 09:02 Uhr Thema: Jährliche Einnahmen: Finanztransaktionssteuer soll Staat 17,6 Milliarden Euro bringen Auweia! Gibt es in diesem Land nur noch ökonomische Analphabeten???? Das Gutachten sagt ganz klar das für einen mickrigen Obulus von 17,6 Mrd. € bis zu 80% des Handelsvolumens; also in Höhe von bis zu [...] mehr

29.07.2014, 17:00 Uhr Thema: Energiewende: Ökostrom-Anteil steigt auf Rekordhoch ...... Unsere Nachfahren werden sich eher über unsere Massenhaften Hinterlassenschaften bezüglich Dioxinen, Furanen, PCB, Schwermetallen, Cadmium, Arsen etc. an den Kopf fassen die wir überall unter [...] mehr

29.07.2014, 16:44 Uhr Thema: Energiewende: Ökostrom-Anteil steigt auf Rekordhoch ........ Ne, ist klar! 1.500.000.000 Euros pro Monat zum Fenster rauswerfen ist kein Haar in der Suppe sondern eine 15 m hohe Perücke über der Suppentasse..... mehr

   
Kartenbeiträge: 0